Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Wer kennt sich aus in.....Eiserfeld?

 10 Fragen über Eiserfeld....nicht alle kann man übers Internet lösen...ein paar Orte muss man wohl aufsuchen :-)

von Idje     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Siegen-Wittgenstein

N 50° 50.150' E 007° 59.555' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 26. März 2012
 Gelistet seit: 26. März 2012
 Letzte Änderung: 02. April 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCDDFC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
168 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Diese 10 Fragen gilt es zu beantworten. Der Cache liegt natürlich nicht am angegeben Ort, sondern nur in der ungefähren Gegend von Eiserfeld. Kann sehr gut mit dem Euelsloch kombiniert werden.

1. In welchem Jahr wurde Eiserfeld zur eigenständigen Stadt? Die Quersumme der vierstelligen Jahreszahl = A

2. In welchem Jahr wurde Eiserfeld zum Stadtteil von Siegen? Die Quersumme der vierstelligen Jahreszahl = B

3. Wie hoch ist der zweithöchste Berg in der Gemarkung Eiserfeld? Dieser dreistellige Wert = C

4. In welchem Jahr hatte Eiserfeld die meisten Einwohner? Die Quersumme der vierstelligen Jahreszahl = D

5. Wann wurde der Aussichtsturm auf dem Gilberg errichtet? Die Quersumme der vierstelligen Jahreszahl = E

6. Welche Hausnummer trägt das "Heimathaus" in Eiserfeld? Dieser Wert = F

7. Wieviele Pfeiler tragen die Siegtalbrücke? Diese Zahl = G

8. Welche Jahreszahl steht auf den Ziffernblätter der Trinitatiskirche in Eiserfeld? Die Quersumme der vierstelligen Jahreszahl = H

9. Im Wiedtal wurde eine Straße nach einem Baurat benannt- in welchem Jahr wurde dieser geboren? Die Quersumme der vierstelligen Jahrezahl = J

10. In welchem Jahr wurde das Gebäude des Kraftsportvereins Eiserfeld erbaut? Auch hier wieder die Quersumme der vierstelligen Jahreszahl = K

Mit folgender Formel seid ihr auf dem richtigen Weg:
50°(A+D+F).(H+G+F+1);007°(E+J+10).(C+H+B+K-38)

Wenn ihr alle Fragen richtig beantwortet habt, steht ihr nun vor eine Mauer mit drei blauen Schildern. Von hier peilt ihr 78 Meter in Richtung 074 Grad und schon habt ihr den Cache erreicht.

Viel Spaß beim lösen der Aufgaben und beim peilen.
Für die ersten drei Finder liegt eine Überraschung drin.
(Bitte nur je eine der drei schwarzen Packungen entnehmen  :-) )

Nochmal der Hinweis: Die oben angegebenen Koordinaten sind nur fiktiv. Der Cache befindet sich an einem anderen Ort in der Nähe!

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Avpug qverxg nz Jrt, nore gebgmqrz thg mh svaqra.......

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wer kennt sich aus in.....Eiserfeld?    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. September 2013 EO+Gangsterlein hat den Geocache gefunden

Nachdem ich heute kurz beim Kraftsportverein die letzte Info geholt hatte, konnte es zum Finale gehen.
Hier war ja lange keiner mehr gewesen und so habe ich die Coin "befreien" können. Der Weg zum Finale hatte es aber in sich und war gar nicht so einfach, wie ich es mir vorgestellt habe....
Danke für die interessante Heimatkunde und die Dose...

gefunden 05. September 2012 Snailpush hat den Geocache gefunden

 Das Rätsel war dann doch erstaunlich schnell gelöst. Da es am Wochenende leider nicht geklappt hatte, ging es dann heute kurz beim Finale vorbei. Die Gegend war uns doch von einer ähnlichen Mlssion noch mit dem kInderwagen bekannt. Man, ist das lange her!

TFTC

 

gefunden 17. Juni 2012 r.u.f. hat den Geocache gefunden

Nach dem Gilberg ging es hinunter ins Tal. Die Fragen konnten fast alle am Läppi gelöst werden. Die letzte zwei Antworten fanden wir vor Ort.

An der Mauer angekommen ging es dann ans Peilen. Nachdem wir einen gehbaren Weg gefunden hatten, standen wir schnell am Final.

Dort konnte sich die Dose nicht lange verstecken.

Danke für das interessante Rätsel und den Cache sagen...........r.u.f.

gefunden 19. April 2012 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Der schlaue FTF-Jäger ist natürlich bei OC angemeldet . Der dumme FTF-Jäger denkt sich allerdings – nachdem er bis auf Frage 10 alles ergoogeln konnte und es für die erste Station damit nicht allzuviele Möglichkeiten gab (war ja nur Ost "etwas" unklar) –: Das Ding hat doch mindestens zwei Abstandsprobleme mit dem "Euelsloch" und kommt deswegen sowieso nicht bei GC... da bleib ich mal lieber zuhause ...

Aber das Unglaubliche geschieht: der Cache wird doch noch nach einer Woche bei GC freigeschaltet . Loool, selbst ausgetrickst . Auch wenn da sicher... aber lassen wir das .

Die fehlende Variable hatte ich zwar bis heute nicht besorgt und war "zufällig" in der Nähe des Startpunktes, also wollte ich hier auch mal vorbeischauen . Vor Ort sollten ja wohl die drei blauen Schilder zu finden sein... die gab es auch, aber gleich zwei Mal ...

Egal, Versuch macht kluch – oder so – und so wurde die Peilung eben "logisch" durchgeführt. Der Weg zur Dose kam mir irgendwie seltsam bekannt vor und so konnte ich den Cache sicher finden , auch ohne durchs Unterholz zu müssen.

Schöne große Dose und Aussicht gab's auch!

Vielen Dank für den Mini-Mystery-Multi und viele Grüße
Thorsten von den Sonnenwinklern

gefunden 05. April 2012 crisb hat den Geocache gefunden

Direkt nach GC Publish ans Rätsel gesetzt und alle bis auf eine Frage schnell beantworten können. Ich hatte schon überlegt hinzufahren bis ich darauf aufmerksam gemacht wurde, dass der Cache schon bei OC online sei und der FTF lange weg ist.
Also schaute ich erst heute dort vorbei. Das Schild war schnell entdeckt und ich nahm die Peilung vor. Der Weg zur Dose erwies sich als ziemlich steil und abenteuerlich. Warum liegt dort eigentlich ein geöffneter Verbandskasten rum? Dann wurde ich schließlich fündig.

Danke für den Cache. Jetzt kenne ich mich aus in Eiserfeld.

Gruß crisb