Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Spielquadrat

 Bei dem Spielquadrat handelt sich um einen Quadratweg von ca. 3 Kilometer Länge. Es geht über Waldwege, die nach Regenfä

von Team MiNiWeber     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 50.076' E 007° 08.124' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 13. März 2010
 Gelistet seit: 17. April 2012
 Letzte Änderung: 10. Dezember 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCE07A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
144 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Bei dem Spielquadrat handelt sich um einen Quadratweg von ca. 3 Kilometer Länge. Es geht über Waldwege, die nach Regenfällen stellenweise ziemlich matschig, ansonsten aber auch mit Kinderwagen und Fahrrad gut befahrbar sind. Die Rätsel sind für Kinder ab dem Grundschulalter ausgelegt. Ab und zu muss ein Erwachsener aber bestimmt helfen. Benötigt wird eine Unterlage ca. 30x45cm (Handtuch, Buch o.ä.), ein Maßband und ein Stift, evtl .Handschuhe wegen der Dornen im Sommer. .

Passt bitte auf diverse Muggel auf, die es bei schönem Wetter dort lang treibt.

Parken kann man am besten bei N 50° 50.029 E 007°08.074.
Sollten die drei Parkplätze belegt sein, kann man auch gegenüber an der Straße oder auf dem Parkplatz des Fußballvereins parken. Dann muss aber die sehr schnell befahrene Straße überquert werden.

Ihr befindet euch hier in Naturschutzgebiet.
Bitte verhaltet euch entsprechend.

Die öffentlichen Wege müssen für die Aufgaben NICHT verlassen werden!!

Bitte versucht von den Verstecken nur den Deckel zu lösen, dann die Töpfchen herauszunehmen und nach dem Lösen der Aufgabe alles wieder gut zu verschließen und zu tarnen.

Vom Parkplatz aus geht es in den Wald hinein,
bis zu Station 1 bei
N50 ° 50.076 E 007 ° 08.124.
Hier wird an einen Verkehrsunfall erinnert.
Wie lautet die einstellige Quersumme der Jahreszahl an der das Unglück passierte?
(Die Antwort ist = A)

Von hier aus geht es weiter bis zu Station 2 bei
N 50 ° 50.257 E 007 ° 08.376.
Hier müsst ihr Papa Schlumpf den Weg aus dem Wald zeigen.
Ist es der Weg
A1 (= 8), B5 (= 5), C3 (= 3), D8 (= 1),
E2 (= 9), F4 (= 4) oder G6 (= 7)?
(Die Lösung ist = B).


Weiter geht es zu der nächsten Aufgabe.
Folgt dazu einfach dem Weg weiter bis nach
N 50 ° 50.384 E 007 ° 08.437.
Bitte passt auf den Inhalt des Döschens auf.
Ist die Antwort A (= 1), B (= 1), C (= 2), D (= 5), E (= 8),
F (= 1), G (= 8), H (= 5), I (= 0), J (= 4), K (= 3), L (= 9),
M (= 1), N (= 7), 0 (= 0) oder P (= 7)?
Die Summe der beiden Lösungsbuchstaben ergibt C.
Achtet hier auch auf die Rückseite!

Folgt dem Weg weiter bis nach
N50 ° 50.504, E 007 ° 08.191 zu Punkt 4.

Hier findet ihr eine Schranke, die ihr nicht überqueren müsst.

Wie lang ist der erste weiße Abschnitt von links in cm? ________(=x)
Wie groß ist der Durchmesser des Gewichts der Schranke in cm?__________(=y)
In Blickrichtung der Schranke seht ihr auch ein
Straßenschild, den __ __ __ __ __ weg.
Hier braucht ihr die Summe der Buchstabenwerte des Metalls
(a = 1, b = 2, etc.) _____________(=z)

Jetzt könnt ihr wieder den Weg entlang zum nächsten Punkt weitergehen und zwar bei einer Schrittlänge von 50 cm für jeden Tag eines Jahres 2 Schritte.
Die Antwort der dortigen Aufgabe 5 ist dann D.

Ein beliebtes Spiel bei Grundschülern, ein Suchsel, wartet bei
Station 6: N50 ° 50.212, E 007 ° 07.981 auf euch.
Die Wörter können vorwärts und rückwärts, senkrecht und waagerecht gesucht werden.
Welcher Begriff bleibt übrig?
Muggel = 12
FTF = 25
Lostplace =18
Spoiler = 22
Geocoin = 37
Nano = 50
Travelbug = 8
Die Antwort der Aufgabe ist E.

Um zur letzten Aufgabe zu gelangen müsst ihr
(x+y) Meter in Richtung 4*(z)° gehen.
Benutzt auf jeden Fall auch hier den Weg.

Hier ist die Unterlage wichtig, damit die Station noch lange hält!
Wenn ihr mit der Aufgabe fertig seid,
schaut euch euer Ergebnis genau an, es könnte euch helfen.

Und dann macht euch auf zum Finale!

Wir raten davon ab, den Cache bei Nacht zu machen, da wir sehr viele Wildschweinspuren gesehen haben und auch hier und da tiefe Bodenlöcher sind.

Viel Spaß!

A =

B =

C =

D =

E =

X =

Y =

Z =

.

  PrefixLookupNameCoordinate 01 01 Erinnerung an Verkehrsunfall (Question to Answer) N 50° 50.076 E 007° 08.124    Note: 02 02 Papa Schlumpf (Stages of a Multicache) N 50° 50.254 E 007° 08.383    Note: 03 03 Streichhölzer (Stages of a Multicache) N 50° 50.376 E 007° 08.436    Note: 04 04 Schranke (Stages of a Multicache) N 50° 50.504 E 007° 08.191    Note: 05 05 Würfel (Stages of a Multicache) ???    Note: 06 06 Suchsel (Stages of a Multicache) N 50° 50.212 E 007° 07.981    Note: 07 07 letzte Aufgabe (Stages of a Multicache) ???    Note: 09 09 Finale (Final Location) ???    Note: PA PA Parkplatz (Parking Area) N 50° 50.029 E 007° 08.074    Note:

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Siehe Fotos]
Qvpxr Fgrvar

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

so sahen die Dosen aus, jetzt steinig!!
so sahen die Dosen aus, jetzt steinig!!
Station 2
Station 2
Station 3
Station 3
Station 5
Station 5
Station 6
Station 6
Station 7
Station 7

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Wahner Heide und Teile der Aggeraue im Rhein-Sieg-Kreis (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Wahner Heide (Info), Vogelschutzgebiet Vogelschutzgebiet 'Wahner Heide' (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Spielquadrat    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. Juli 2016 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für die tolle Runde, die ich ausnahmsweise mal zu Fuß mitgemacht habe. Außerhalb des Waldes stickige Hitze, im Wald an vielen Stellen Schatten und deutlich angenehmer. Dazu stellten wir auf der Heimfahrt fest, dass es im Nordosten von Köln geregnet hatte, in der Heide war durchgehend bestes Wetter...
Alle Stationen mit einer Zwischen-Ausnahme und der einen Ersatzstation konnten gefunden und gelöst werden, Spoilerbilder wurden fast nie gebraucht und eine Aufgabe hatten wir irgendwie nicht verstanden.
Am Final hatten wir etwas aufgeräumt, der Inhalt war leicht vermüllt.

gefunden 10. September 2014 MA210 hat den Geocache gefunden

Heute waren wir mit dem kallendresser auf kleiner Cachetour unterwegs.
Alle Stationen konnten gut gefunden und gelöst werden. Einmal nur musste Onkel Google um Rat gebeten werden.
Dieser Multi hat uns sehr gut gefallen, auch wenn er für Kinder sicher ein wenig zu schwierig ist. Ein Schleifchen ist er uns auf jeden Fall wert.

19:24 MA210 # 2074
tftc

gefunden 21. Oktober 2012 kiki2001 hat den Geocache gefunden

Schöner Rundweg trotz Naesse - Aufgaben gerade richtig.

gefunden 28. Mai 2012 jochen.koeln hat den Geocache gefunden

Ein liebevoll gemachter Cache - abwechslungsreich, mit netten Aufgaben. Insgesamt sehr unterhaltsam. Unsere erste Schatzsuche, die Lust auf mehr macht. Vielen Dank.

Jochen & Jan

gefunden 23. September 2010, 21:00 RoRo hat den Geocache gefunden

Das war ein toller kleiner Spaziergang durch die Wahner Heide. Diese Ecke hier kannte ich noch garnicht (vom Cachen), erstaunlich, dass so ein schönes Fleckchen so lange unbetuppert war. Aber die Naturschutzgebiets-Regeln machen das Verstecken ja auch nicht einfach, um so schöner, wie das Problem hier gelöst wurde: Für Muggels gänzlich unsichtbare Dosen direkt am Weg, trotzdem für das geübte Cacherauge prima zu finden.

Ansonsten scheint die Bundeswehr diese Woche täglich den selben Drill durchzuführen. Erst überholte uns ein kleines Rudel von den grünen an Station 3, später trafen wir sie dann an Station 4 wieder, wo man uns dann gleich das "x" mitteilte, nur das "y" wusste der grüne mit dem "L" auf dem Arm nicht auswendig (schwaches Bild...). Also sind awiline und ich zwischen den Verletzten und den Gewehren durchgestiefelt und haben fröhlich gemessen, während um uns herum geübt wurde.

Zum Glück haben awiline und ich beide unseren Grundschulabschluss nicht ganz vergessen und konnten so alle Aufgaben (mal schneller mal langsamer) lösen und am Ende die Dose an wirklich schöner Stelle finden. Als Beifang haben wir noch massenhaft Brombeeren verspeist (sehr lecker!), so dass wir für die Runde doch länger als erwartet gebraucht haben.

Danke für einen schönen Nachmittag
Roland

In: Coin