Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Im Untergrund

 Unterirdisches Hilfskrankenhaus in Wiepenkaten

von st3phan     Deutschland > Niedersachsen > Stade

N 53° 34.756' E 009° 24.551' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 07. Mai 2009
 Gelistet seit: 30. April 2012
 Letzte Änderung: 19. April 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCE1BA

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
134 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

Hinweis:
  • Seit September 2015 gibt es einen neuen Behälter und ein neues Versteck an den ursprünglichen Koordinaten. Bitte beachten und wieder WIE VORGEFUNDEN zurücklegen. Ich schaue hier öfters vorbei ...
  • Ich versuche das Versteck regelmäßig zu kontrollieren. Der Cache ist gut versteckt und tarnt sich gut.


Bitte:
Hinterlasst alles bitte so wie Ihr es vorgefunden habt. Es ist nicht nötigt, die Natur "umzugraben". Wer vorsichtig sucht, wird auch sicherlich fündig.

Zum loggen wird benötigt: Ein Stift

Zum Hintergrund:
Unter der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Wiepenkathen liegt Stades ehemaliges Hilfskrankenhaus. Seine einstige Funktion als Zivilschutzeinrichtung hat es eingebüßt und ist heute eher musealer Hort, denn Spital für den kriegerischen Notfall. Erst 1990 war es fertiggestellt worden. Baukosten: rund 6,5 Millionen Mark. Flächendeckend waren im vorigen Jahrhundert zwischen Ende des Zweiten Weltkriegs und Wiedervereinigung bundesweit massive Fluchträume eingerichtet worden. Zum Schutz vor den Auswirkungen von atomaren, bakteriellen oder chemischen Kampfstoffen, so die amtliche Bestimmung unter den Bedingungen des Kalten Krieges. Ob sie diesen Schutz auch nur annähernd geboten hätten – zumal sie immer nur einem geringen Bruchteil der Bevölkerung als Zuflucht hätten dienen können – sei dahingestellt. Glücklicherweise mussten sie ihre Funktion nie unter Beweis stellen. Die Auflösung der politischen Fronten zwischen Ost und West zu Beginn der 1990er Jahre machte dann später die Zivilschutzanlagen überflüssig.

Im Frühjahr 2010 sind die letzten Ausrüstungsgegenstände aus der Anlage entfernt worden. Somit steht sie leer da und wird nur noch technisch gewartet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

avpug zrue vz Rsrh

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Im Untergrund    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 25. September 2016, 18:29 Peter-Pan hat den Geocache gefunden

Sehr gutes Versteck zusammen mit meiner Freundin an ihrem geb gefunden.

kann gesucht werden 19. April 2016 st3phan hat den Geocache gewartet

Kann weiter gehen

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. April 2016 OlKenSteAk hat den Geocache gefunden

Schönes Versteck.
Wenn ich verrate, warum ich zuerst zögerlich war, würde ich spoilern. Will ja keiner ...

gesperrt 31. März 2016 st3phan hat den Geocache gesperrt

Kurzfristig zum Schutz der Location und des Finals gesperrt.

gefunden 29. August 2013 ropno hat den Geocache gefunden

Nachtrag: Den Cache habe ich bereits im August über Geocaching.com gefunden und geloggt.  :)
DFDC
ropno