Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Rio Lanza 1

 Ein klitzekleiner Rätselmultispaziergangscache, für dessen Final Gummistiefel gebraucht werden.

von Enrique Ocho     Deutschland > Bayern > Bamberg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 48.060' E 011° 02.050' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 01. Mai 2012
 Gelistet seit: 01. Mai 2012
 Letzte Änderung: 12. Mai 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCE1C9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
77 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Nachdem unser erster Waldcache letztes Jahr nach nur kurzer Lebensdauer verschwand, haben wir uns diesmal ein urbaneres Versteck ausgesucht. Gern kann man das Heben auch mit dem Gang auf einen der nahegelegenen Keller oder Gasthöfe in Buttenheim verbinden. An Sonntagen sollte man allerdings auf die zahlreichen Sportsehermuggles aufpassen. Die beste Parkmöglichkeit und der Einstieg zum Rätsel ist bei den Koordinaten des Listings, der Cache liegt woanders.

Vor dem Loggen müsst Ihr ein paar Zahlen zusammenbekommen, die per Spaziergang und Umschau einfach zu finden und zu sinnvollen Koordinaten zu ergänzen sind:

Stage 1 (PK):
Zwischen welchen Jahren hat in Buttenheim die Flurbereinigung stattgefunden?
A = fünffache Quersumme der 1. Jahreszahl
B = dreimal das Quadrat der Quersumme der 2. Jahreszahl - 5

Die Koordinaten von Stage 2 sind dann
N49° 48.A E11° B

Stage 2:
Ihr befindet Euch zwischen einem sakralen und einem profanen Gebäude gegenüber, wie sie in jedem Dorf vertreten sind. Beide tragen je eine Jahreszahl über bzw. am Eingang.
C = fünfmal die niedrigere Jahreszahl + 8
D = (1. Ziffer) (2. Ziffer +2) (3. Ziffer) (4. Ziffer + 4) der höheren Zahl

Die Koordinaten des Finals:
N49° 4C E11° D

ACHTUNG! Das Final ist nur mit Gummistiefeln (bitte nicht barfuß!) auf dem Wasserwege erreichbar, man muss eine passende Einstiegsstelle zu den letzten Metern finden, Empfehlung: 0.020' zu den Nordwerten und 0.015' zu den Ostwerten des Finals hinzuzählen. Bitte in keinem Fall die Vegetation niedertrampeln und bitte den Cache wieder rattensicher verschließen und verstecken!
Da die Koordinaten vor Ort nicht exakt durchkommen, gibt es noch ein Spoilerbild.

Für den Erstfinder ist eine FTF-Urkunde drin. Die Dose trägt auch noch eine Nummer, diese ist für eine angedachte spätere Erweiterung gedacht.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvag 1:
Thzzvfgvrsry refg ibe qrz Svany ubyra.
Trg Jryyvatgbaf ernql bayl orsber gur svany.

Uvag 2: Nhs qvr qüaar Fpuahe npugra! Ybbx sbe gur guva pbeq!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rio Lanza 1    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 12. Mai 2013 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 24. Mai 2012 Spruti hat den Geocache gefunden

Haben uns noch einen abendlichen Spaß in Buttenheim gegönnt. Die Zahlen suchten wir noch gemeinsam im Team Spruti / Yuriko, beim Bergen ließen die Damen großzügig Herrn Spruti den Vortritt. Dieser ließ sich nicht zweimal bitten und schlüpfte flugs in die Gummistiefel. Dank Spoilerfoto war das Dösle trotz reichlich vorhandener Versteckmöglichkeiten schnell gefunden.
Danke für's Dösle sagen Spruti+S und Yuriko!