Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Remise I

 Remise I

von silberphotographie.de     Deutschland > Sachsen > Dresden, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 02.048' E 013° 48.959' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 10. Mai 2012
 Gelistet seit: 13. Mai 2012
 Letzte Änderung: 02. Juli 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCE2D7

4 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
143 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Bis zur Eröffnung des Betriebshofs Gorbitz 1996 war der in Tolkewitz, Wehlener Straße, die Hauptwerkstatt der Dresdner Straßenbahn. Doch kurz zurück zur Geschichte dieses Straßenbahnhofes …

Am 18. November 1893 nahm eine elektrisch betriebene Straßenbahnstrecke von Blasewitz über Tolkewitz nach Laubegast den Betrieb auf, seit dem 12. Februar 1899 kann man vom Dresdner Stadtzentrum über die Borsbergstraße bis nach Laubegast mit der elektrischen Straßenbahn fahren. 1896 kaufte die damalige „Dresdner Straßenbahn-Gesellschaft“ Teile eines Bauerngutes und stellte auf dem Land im Jahr 1899 einen Straßenbahn-Betriebshof fertig. Hinzu kam im Jahr 1901 zur Versorgung ein Kraftwerk an der Schlömilchstraße, ein Verwaltungsgebäude und Gleiserweiterungen. In den Jahren zwischen 1924 und 1927 erweiterte man die Liegenschaft um eine Hauptwerkstatt an der Kipsdorfer Straße. Das stillgelegte Kraftwerk wurde später das Volksbad Tolkewitz. Am 13. / 14. Februar 1945 wurde der Straßenbahnhof zerstört und bis zum Jahr 1947 wieder aufgebaut.

Im Herbst 1986 entsteht bei Schweißarbeiten an einem Tatrawagen ein Brand, welche eine Halle, zwei Tatratriebwagen und zwei Beiwagen zerstört und weitere Fahrzeuge beschädigt. Am 1. September 2007 wurde der Betrieb des Straßenbahnhofs offiziell eingestellt, wenn auch zeitweise noch historische Fahrzeuge und einige der berühmt-berüchtigten Tatrawagen eingestellt waren.

Bei letzterem handelt nicht um Regierungsfahrzeuge – vielmehr fertigte der tschechoslowakische Staatskonzern CKD in Prag für die Ostblock-Länder diese elektrisch betriebenen Fahrzeuge für den öffentlichen Nahverkehr. Besser bekannt sind Straßenbahnen dieses Fabrikats unter dem Namen "Dubceks letzte Rache" wegen der Serienlieferung ab 1968, dem Jahr des "Prager Frühlings".

Übrigens: Weil die Bahnen ohnehin wegen ihres hohen Gewichts und der besch… Federung bald in den maroden Dresdner Straßen versinken würden, meinte man damals, bald mit einer U-Bahn fahren zu können. Man müsste nur einige Zeit warten und dann die Straßen abdecken...

Im Cache findest Du eine Erinnerung an die ehemalige CSSR. Tausche nur eins (!!!) der Teile – wie es sich für einen sozialistischen Bruder gehört – gegen einen anderen Schatz. Der muss aber unbedingt mit unseren tschechischen Nachbarn in Verbindung zu bringen sein.

Bilder

Auf dieser Seite der Remise ist der Cache NICHT versteckt ...
Auf dieser Seite der Remise ist der Cache NICHT versteckt ...

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Remise I    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 02. Juli 2013 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 01. Juli 2012 silberphotographie.de hat eine Bemerkung geschrieben

Caches in der Gegend um den Straßenbahnhof werden anscheinend häufiger gemuggelt. Wird bei der nächsten Wartungsrunde in den nächsten Tagen erneuert.

gefunden 29. Juni 2012 Fröschlie hat den Geocache gefunden

Beim ersten Mal war er weg,doch gestern spontan nochmal gesucht nd siehe, da war er.
Vielen Dank,
Fröschlie, zusammen mit Luxx777.

nicht gefunden 22. Juni 2012 Jung und Alt hat den Geocache nicht gefunden

ganz schöne Betriebsamkeit am Punkt. Darunter litt sicher die Intensität der Suche.

Aber es ist nicht aller Tage Abend. Schöner Spaziergang wars trotzdem.

Jung undAlt                                                          

gefunden 18. Mai 2012 Bani... hat den Geocache gefunden

Die zwei Kleinen (für mich) Drive-In-Mikros nach leichten Gps-Entfernungproblemen optimal entdecken & loggen können.
OC-only meine Rede!
Danke und Grüße...