Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Zwergenhöhle

 Papa, wo wohnen die Zwerge?

von 0_oNe_0     Deutschland > Sachsen > Vogtlandkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 13.225' E 012° 17.558' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 16. Mai 2012
 Gelistet seit: 16. Mai 2012
 Letzte Änderung: 27. September 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCE331

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
62 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Listing

Beschreibung   

Wer immer schonmal wissen wollte wo die Zwerge wohnen sollte zur Zwergenfeste gehen ( N 50°13.225 E 012°17.558 ). Diese ist idyllisch gelegen. Doch der Schein trügt. In der Burg werden Goblins gefangen gehalten. Vor vielen Jahren konnte ein Goblin fliehen. Weil er wusste das Zwerge nicht schwimmen können floh er übers Wasser. Und hinterließ dort die Koordinaten. Für einen Platz wo ein Goblin noch ein Goblin sein darf. Dannach bauten die Zwerge eine Brücke.

 Suche das Ü-Ei und du findest den Weg.

Im gelobten Land angekommen, glaubte er sich in Sicherheit. Doch aus dem dunkeln kam Zwergoro. Zwergoro war ein Mann von einem Zwerg. Krach eine auf die 12. In seiner Hand hielt der Goblin die Koordinaten für die Zwergenhöhlen. Aber der Schlag von Zwergoro war so derb das sie ihm aus der Hand fiehl. Der Goblin wurde von seinen Freunden gerettet, aber die Koordinaten wurden nie mehr gefunden.

Suche das Ü-Ei und räche den Goblin. Stehle den Schatz der Zwerge. Wo Laub und Nadel wachsen.

Dannach lauft zur Zwergenmautstelle. Dort kommt ihr sicher zum Parkplatz. Übern Berg oder durchs Tal.

Der Cache ist nicht bei Schnee zu erreichen. Da alle Teile abgedeckt sind. Die Plätze sind aber zu erkennen. Die ganze Strecke ist im grenznahen Gebiet. Impfausweis für den Hund nicht vergessen. Vorallem kleine Hunde an der Leine lassen. VORSICHT kleine Hunde passen in die "Zwergenhöhlen". Besonders an der ersten Station schiessen die Muggels bei schönem Wetter aus allen Rohren. An der zweiten ist es ruhiger aber unübersichtlich. Eine Hand am Hosenstall lassen. An den Zwergenhöhlen sieht man eher selten Schwammemuggels oder auch Pilzmuggels genannt.

Erstaustattung: Erstfinder-Urkunde, Schminckstift, 2 Armbänder, Tennissocken, Haftmarker-orange, kleines Kugellager und ein gefundener Geocoin. Logbuch und Kugelschreiber bitte im Cache lassen.

Das ist mein erster Cache. Ich hoffe er macht euch Spass.

 

 

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 50° 13.224'
E 012° 18.029'
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

fpunh na Onhzjhemrya, hagre Fgrva.
Svany vfg va qre Aäur ibz rurznyvtra Jnyqpnsr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Erzgebirge/Vogtland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Zwergenhöhle    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x