Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
SETI #14 - Romulaner

 Cache auf einer Wanderrunde zum Seti-Event

von Humpler     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Birkenfeld

N 49° 40.006' E 007° 08.503' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.4 km
 Versteckt am: 16. Juni 2012
 Gelistet seit: 09. Juni 2012
 Letzte Änderung: 09. Mai 2018
 Listing: https://opencaching.de/OCE522
Auch gelistet auf: geocaching.com 

29 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
59 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Saisonbedingt

Beschreibung   

SetiLogo.gifSETILogo2.jpg
SETI #14 - Romulaner

Die Romulaner sind eine humanoide Spezies vulkanischen Ursprungs, deren Heimatwelt der Klasse-M-Planet Romulus ist.
Die Romulaner sind mit den Vulkaniern verwandt und zählen damit nicht nur zu den humanoiden sondern auch zu den vulkanoiden Spezies. Sie besitzen wie die Vulkanier spitz zulaufende Ohren und ihr Blut ist ebenfalls Grün (Star Trek: Treffen der Generationen), da ihre Erythrozyten Kupferoxid statt Eisenoxid wie bei den Menschen beinhalten. Zusätzlich kennzeichnet die meisten, aber nicht alle Romulaner ein knöcherner „Stirnkeil“.
Die Romulaner streben mehrheitlich nicht nach den vulkanischen Idealen von absoluter mentaler Disziplin ohne jede Emotion, auch wenn sie nach außen sehr viel Wert auf einen beherrschten, würdevollen Auftritt legen.
Auch die persönliche Ehre ist einem Romulaner sehr wichtig, daher sind sie stets darauf bedacht, Verhandlungen so zu führen, das sie sich selbst als „Gewinner“ bezeichnen können.
Über die Justiz der Romulaner ist wenig bekannt, es wird die Todesstrafe für Verbrechen wie Verrat praktiziert. Vor einer Hinrichtung steht jedem Verurteilten das Recht zu, eine Erklärung in beliebigem Umfang abzugeben.
Die romulanische Sprache hat ihren Ursprung in der vulkanischen, entwickelt sich im Laufe der Zeit jedoch deutlich anders. Besonders bekannt ist das kombinierte Abschieds- und Grußwort Jolan true. Der Begriff "Veruul" ist ein gängiges Schimpfwort.
(Quelle: Memory Alpha)

SETIbeam.jpg

Auf einem kleinen Spaziergang haben wir verschiedenen Spezies einen Cache gewidmet. Im Listing erfahrt Ihr Hintergrundinformationen über mögliche Gäste, an den Koordinaten ist außer der Dose auch immer ein Bild eines typischen Vertreters der Spezies.

Anmerkungen in eigener Sache:
Die Runde kann und darf nicht komplett mit dem Auto abgefahren werden!
Wir empfehlen den Parkplatz, der bei SETI #01 angegeben ist!
Bitte benutzt die Waldwege (oder wie zwischen #02 und #03 den Pfad), lediglich zum Finden der Dosen muss der Weg ein paar Meter verlassen werden.
SETI #13 kann NICHT von der B269 angegangen werden!
Für den Cache der Wookies wird Kletterasusrüstung benötigt!
Um in die "Höhlen von Mak'ala" zu gelangen, wird man sich etwas nass machen müssen!
Bei den "Höhlen" handelt es sich natürlich NICHT um echte Höhlen, sondern um ein Rohr!
Das "Gimmik" bei den Wechselbälgern ist natürlich aus dem Spielwarenfachhandel!
Die Caches sollen natürlich auch nach dem Event bestehen bleiben und die Logbücher ggf. getauscht werden.
Für die Bilder gilt dies NICHT! Fehlende Bilder werden NICHT ersetzt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va 1,50z Uöur!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Hochwald-Idarwald mit Randgebieten (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SETI #14 - Romulaner    gefunden 29x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. Oktober 2021, 14:33 Roemer174 hat den Geocache gefunden

🤘

An diesem verlängerten Wochenende stehen mal wieder größere Dosenjagd-Wanderungen auf dem Plan.
Dazu reisen wir erneut in die tolle Gegend um Birkenfeld, wo noch viele Tradis, Mysterys, Labs etc. auf uns warten.

Die Mysterys stehen bereits gelöst auf der ToDo-Liste, einige waren ganz einfach zu lösen, manche dauerten auch länger, bis der Groschen gefallen war. Dann war die Freude besonders groß, wenn der Checker endlich zufrieden war.

Diesen Tradi konnten wir schnell finden und uns im Logbuch verewigen.

Humpler, danke für diesen Cache,
Gruß Roemer174

17. Oktober 2021 14:33 # 23

gefunden 14. Oktober 2021, 14:50 AndreIsaPaul hat den Geocache gefunden

Bevor der lange, dunkle Winter kommt, sind wir heute noch einmal mit dem Womo für ein langes Wochenende im Grünen ins geliebte Hunsrück gefahren und haben hier als Einstieg eine schöne Runde für den Cachehund und uns eingelegt, bevor es zum Erbeskopf ging. Das Wetter war erstaunlich prima, die Wege gut und wir hatten den Wald für uns ganz alleine. Danke für die gute Zeit sagen AndreIsaPaul und Luke!

gefunden 12. Juni 2021, 12:18 Blackted hat den Geocache gefunden



#Ich bedanke mich für das Legen und Pflegen dieses Caches…#

Ohne Deine Ideen als Owner sowie deine Mühe wäre dieses schöne Hobby
gar nicht möglich und ich hätte nicht so viel Spaß daran lächelnde
Smileys auf meine Karte zu zaubern.

#Bleibt nur noch eines zu sagen#

Diese Dose wurde gut
gefunden und für gut befunden.
Schnell den Blackted reingesetzt
und weiter geht's des Wegs.✔
Bis bald im Wald.✔👣👣👣👍

.  ☻/    💡 Danke für die Idee.
.  /||       🥁 Grüße von Blackted.
.   /\      🚘 Aus Fachbach.

                             

gefunden 28. Februar 2021, 09:33 carphunter81 hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit mascobabe und Cacherdog Attila die SETI Runde besucht! In den frühen Morgenstunden ging es vom Parkplatz aus bei eisigen Temperaturen auf diese Tour! Die Caches konnten wir meistens recht zügig entdecken! Ein paar mal machten springende Koordinaten es ein wenig schwieriger! Es war eine tolle kleine Wanderung in diesem Wald, die uns sehr viel Spaß bereitet hat! Auch dieser Cache war mit dabei! Nun stehen auch wir in diesem Logbuch! Danke an den Owner fürs Herführen und Legen und Pflegen des Caches! DFDC 😎 🤘

gefunden 26. Juli 2019 RW71 hat den Geocache gefunden

Urlaub kann so schön sein, wenn man es richtig macht. Heute am dritten und letzten Tag hier .
Letztens fragte mich der elmofant, ob ich mal wieder Lust hätte in ein größeres Team mitzufahren, Logo, allein deswegen schon, das ich die Rätsel dazu nicht mehr lösen musste, da diese schon von den anderen Teammitglieder gelöst wurden. Also ging es heute ins schöne Hunsrück bestehend aus ruebetranporter, Socke11, MTKEus, elmofant und ich . Alle Caches konnten gut gefunden werden, zur Logbuch Schonung wurde dies nur mit dem Teamnamen Rübe signiert.DFDC . Caches die mir gut gefallen haben wurden mit ein Schleifchen versehen.