Wegpunkt-Suche: 
 
Webcam-Geocache
Quedlinburger-"Die Münzenberger Musikakanten"-WebCamCache

 Die Münzenberger Musikanten haben ein Denkmal auf dem Quedlinburger Marktplatz.

von SecuRitty     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Quedlinburg

N 51° 47.327' E 011° 08.486' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 14. Juni 2012
 Gelistet seit: 14. Juni 2012
 Letzte Änderung: 23. November 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCE5AB

14 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
524 Aufrufe
21 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

986 in der Amtszeit der ersten Äbtissin Mathilde, wurde auf dem gegenüber dem Schlossberg liegenden Münzenberg ein Benediktinerrinnenkloster gegründet, welches der heiligen Maria geweiht wurde.

Dieses Kloster wurde im Bauernkrieg (1524 – 1526) teilweise zerstört und von den Nonnen verlassen. Seit der  Reformation im Jahre 1539 stand das Kloster über Jahrzehnte hinweg leer und wurde teilweise als Steinbruch genutzt.

Um das Jahr 1580 herum wurde der Münzenberg von fahrenden Händlern, Handwerkern und Musikern besiedelt. Mit wenig Geld aber viel praktischer Erfahrung bauten sie ihre bescheidenen Heimstätten, unter anderen in die Reste der Klosterkirche hinein.

In den nächsten Jahren wurden die Münzenberger mit weit reichenden Rechten ausgestattet, sie bekamen ein eigenes Rathaus, welches auch als Gericht genutzt wurde und ein Gefängnis. So wurde der Münzenberg ein völlig selbstständiger Stadtteil.

Das kleine Bergstädtchen wurde unter anderen auch Wohnort der Münzenberger Musikanten, ihnen ist ein Denkmal von dem Quedlinburger Bildhauer Dreysse auf dem Marktplatz gewidmet. Diese Musikanten verdienten ihren Lebensunterhalt mit Auftritten auf Hochzeiten, Kindstaufen und Begräbnissen. (Quelle: Internet)


Auf das Denkmal ist eine Webcam gerichtet, welche vom Hotel "Zum Bär" betrieben wird.


Diese Webcam erreichst Du unter diesem Link. Sie macht alle 20 Minuten (! im Gegensatz zu der Angabe auf der Webseite der Cam) ein Bild. Die Uhr der Cam geht ca. 2 Minuten nach.

Stell Dich auf das Denkmal und mache dich durch das Heben der Arme als Cacher bemerkbar. Ungefähr so.....

Eine Signalweste macht Dich zwar kenntlicher, ist aber nicht Bedingung. Nachts könntest Du eine Lampe schwenken. Mal sehen, wer das schönste "Lichtbild" hin bekommt. Dieses Bild muß dann in den Log Zwinkernd

Viel Spaß!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Harz Teil ST (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

gefunden 02. September 2017 tisalima hat den Geocache gefunden

Die Örtlichkeit war schnell gefunden. Eine Reisegruppe maulte rum, weil wir so lange am Denkmal rumhingen. Wir sind mit dem blau/weißen Schirm.

Vielen Dank für den Anreiz hierher zu kommen.

Bilder für diesen Logeintrag:
BrunnenBrunnen
BrunnenBrunnen

gefunden 03. Dezember 2016, 10:43 Marvinator111 hat den Geocache gefunden

TFTC SecuRitty

Marvinator111

Bilder für diesen Logeintrag:
Wir dreiWir drei

gefunden 19. März 2016 _MarSte hat den Geocache gefunden

Heute Nacht nach einem lecker Essen noch mal rasch her gekommen um ein paar Bilder zu machen - tja und genau dabei hat mich die Webcam erwischt. ;)

Bilder für diesen Logeintrag:
Beim Bilder machen. ;)Beim Bilder machen. ;)


zuletzt geändert am 21. März 2016

gefunden 17. März 2016, 06:50 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Tja bei dem schönen Wetter mussten wir uns einfach einige Zeit auf dem Marktplatz aufhalten. So konnte die Sonne genossen und ein Foto geschossen werden.
Danke für den Cache

Bilder für diesen Logeintrag:
WinkwinkWinkwink


zuletzt geändert am 31. März 2016

gefunden 08. Januar 2016 TausRbeiD hat den Geocache gefunden

Heute mich mal auf den Markt gestellt, und gewartet, daß mich dad elektronische Auge für diesen Punkt erfasst.

Das mit dem Draufstellen und Arme heben hab ich erst jetzt beim Loggen gelesen. Ich hoffe, es gilt trotzdem...!

Dafür hab ich auch ein Foto gemacht, auf dem die Musikanten lustige Mützen aufhaben!

Danke für den Punkt und viele Grüße aus Sachsen!

Bilder für diesen Logeintrag:
IchIch
Und die mit MützenUnd die mit Mützen