Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Agent She-Bang - COBRA Down Under

 

von König Moderig     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wuppertal, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 15.422' E 007° 13.885' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 08. Mai 2011
 Gelistet seit: 15. Juni 2012
 Letzte Änderung: 16. Oktober 2015
 Listing: https://opencaching.de/OCE5AD

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
189 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

e0ceafc0-1fe5-4d1a-a828-61e200c459d4.jpg

COBRA Down Under


Agent She-Bang, uns wurde folgende Audiobotschaft ... nun, sagen wir, zugespielt. Die Schreibtischtäter hier können damit leider nichts anfangen, naja, Sie wissen schon, ich sage ja immer wieder, mein Personal wird von den falschen Leuten ausgesucht.

Egal, kümmern Sie sich darum! Tun Sie was immer Sie für nötig halten, aber führen Sie die Mission unbedingt verdeckt durch. Zu Ihrer Ausrüstung sollten wasserdichtes Schuhwerk (oder gar keins, das überlassen wir Ihnen) gehören. Außerdem können Sie den Auftrag nur mit genügend Licht erfolgreich beenden. Suchen Sie sich für den Zugriff einen Tag mit geringer Regenwahrscheinlichkeit aus!

Unter Klaustrophobie oder ähnlichen Ängsten sollten Sie als Agent unserer Agency ja sowieso nicht leiden, also sollte dies kein Problem darstellen. Bedenken Sie aber auch, dass dieser Einsatz nur der Anfang einer ganzen Serie von Missionen sein wird, zumindest wenn wir unserem Kontaktmann Glauben schenken können.


d0599cb8-dba1-40a3-b717-023e254bff12.jpg

Und? Kommen Sie damit weiter? Na das hoffe ich doch, worauf warten Sie noch!

a12b36ee-d7b7-4877-aeb8-b18f2195492a.jpg

Bitte bedenken Sie, dass Ihr Vorgehen immer auf eigene Gefahr stattfindet und Sie niemals Details über Ihren Einsatz verraten dürfen!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Agent She-Bang - COBRA Down Under    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 3x

archiviert 16. Oktober 2015 König Moderig hat den Geocache archiviert

Zeit für etwas neues!

momentan nicht verfügbar 19. Juli 2015 König Moderig hat den Geocache deaktiviert

Der Cache wird bald überarbeitet!

Hinweis 30. Dezember 2014, 09:50 MarcoLiverpool hat eine Bemerkung geschrieben

Bei mir läßt sich das MP3 File nicht starten. Klick auf das Radio führt auf eine 'tote' Seite

 

Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter 88.198.107.26 aufbauen.

kann gesucht werden 16. Juli 2013 König Moderig hat den Geocache gewartet

gefunden 06. Mai 2012 Der-FX hat den Geocache gefunden

Vor einigen Tagen erhielt ich den Funkspruch der Leitstelle Wuppertal. Leider könnte ich die enthaltene Botschaft nicht entschlüsseln. Alle Versuche den Hilferuf zu verstehen schlugen fehl. Wie sich im Nachhinein heraus gestellt hat lag es weder an der Vorgehensweise noch an dem nötigen Know-How. Vielmehr hatte sich bei der "Bearbeitung" der Botschaft ein Fehler eingeschlichen der ein Verständniss unmöglich machte. Da Agent HawkXP so nett war mir die Audiodatei zu Verfügung zu stellen als der Link hier im Listing tot war, hielt ich kurz mit Ihm Rücksprache und nach kurzer Zeit fiel mir mein Faux-Pas auf. Danach war die Botschaft entschlüsselt und der Auftrag klar. Mit Agent Silver2OO2 und Agent Zolli machte ich micht heute auf den Weg in den Erlebnisraum. Da der Hinweis an Station eins sehr umfangreich zu deuten ist, benötigten wir einige Zeit um den rechten Weg zu finden. Danach war jedoch alles klar und die restlichen Hinweise waren schnell gefunden und abgearbeitet. An der letzten Station hatten wir noch einen kleinen Schreckmoment als Zollis Notizbuch ins Wasser viel, mit seiner Wathose konnte er es aber noch vor dem endgültigen verschwinden retten. Die Finalberechnung haben wir durch einen Irrtum von mir zuerst falsch interpretiert, dieser hat uns ein paar nette Extrameter gekostet. Der Irrtum war aber schnell aufgedeckt und am neu berechneten Final haben wir die Dose schnell gefunden. Für diese tolle Location lasse ich gerne ein Schleifchen hier, danke an meine heutigen Mitstreiter für diesen fetten Tag, und an den Owner ein fettes DFDC Der-FX