Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Druiden Kräuter

von Mr.Futuristic     Deutschland > Bayern > Nürnberg, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 27.540' E 011° 07.580' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 0.9 km
 Versteckt am: 21. Juni 2012
 Gelistet seit: 21. Juni 2012
 Letzte Änderung: 11. September 2014
 Listing: https://opencaching.de/OCE625

0 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
1 Ignorierer
268 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Listing
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   


„Na, dass muss ich aber mal erzähln! Hab ihn im Wald gesehn, als ich auf’m Baum ausgeruht hab’, vom Holz hacken, wisst Ihr? Ja, da war er, unterm Baum, als ich wach wurde, und erzählte einem andern was sonderbare Sachen. Was von Elementen und Runen sagte der, schnitzte dabei mit nem sonderbaren Messer an nem Holz rum und machte lauter kleine Scheiben draus. Beide hatten son Stab bei sich, so wie mit ner Sichel zum Gras schneiden dran. Hattn grüne Kutten an, kaum zu sehn, wenn die im Wald verschwinden. Der ältere, mitm Bart so weiß wie Schnee, der redete vom Gleichgewicht oder so, dass immer alles was gut is auch böse is, oder so, dass se als Druidn drauf aufpassen solln, was mitm Wald is, mitn Tiern und dass wichtig wär, nich mehr zu nehm als man brauch um zu leben und nich unsinnich was kaputt zu machn.
Er steckte Holzscheiben in kleine Beutel, erklärte, warum die Viecher krank wern und was man gegen tun kann, als da son Kerl auf die Lichtung kam. Groß war der, sach ich euch! Hab mich doll verjacht und war ganz stille, da ohm aufm Ast! Der Kerl hatten Reh aufm Rückn und noch paar Vögel inner Hand. Setzt sich ohne zu fragen mitten aufe Lichtung und machtn Feuer an, und das bei der Trockenheit! Ganzn Wald hätt er abgefackelt, so ungeschickt warer! Die beiden inn Kutten stehn auf und gehn hin. Er solls Feuer ausmachen, sagen sie. Der Kerl lacht nur, redet was Schlechtes und macht weiter…schmeißt die Federn rum und hört nich auf, als der Alte was sagt. Der Kerl steht auf und geht auf den Alten los, mit sein langem Messer und dann, ja hab schon geglaubt, jetzt isser dran, da kommt ne Wurzel aussm Boden und hält den Kerl fest, einfach so! Kommt nich mehr vonner Stelle und schimpft und schreit rum. Da kommen noch paar andere Kerls ausm Wald und wolln den beiden ann Leib. Der Jüngere hebtn paar von denen Scheiben hoch, schmeisst die inne Gegend und plötzlich fliegen Dornen umher, wächst ne Hecke vor den beiden und Moment später könn die Kerls nich mehr grad aus gehen, stolpern wie blöd umher und sin am jammern, dasse nix mehr sehn, wo doch heller Tag is! Der Alte sacht nur, dasse verschwindn solln und die tuns dann auch… Moment später is die Hecke wech und die Wurzeln auch und die Lichtung sieht aus, als ob nix gewesen wär, bis auf die Federn und das kalte Feuer. Die beidn ham noch ne Weile geredet, über Tiere und Freunde und ham die Federn aufgesammelt und die Feuerstelle wechgemacht. Ich hab mich nu nich getraut vom Baum runner, nich dasse mir auch noch was tun, so mitter Axt inner Hand, wie ich war. Wer aber mal suchen, ob ich die wieder find, vielleicht könn die mal nachn Kühn schaun, die wolln seit Tagn nich aussn Stall und Milch gebn die auch nich. Wenn die mit Tieren könn, dann könnse vielleicht helfen…“

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jraa vue orv qra Fgnegxbbeqvangra frvq fbyygrg vue hagre rvarz Onhz nhs rvare Onax fvgmra haq pn 160 tenq Füqyvpu oyvpxra , qnaa frug vue rvar Fgrvagerccr ! Wrgmg trug vue ubpu ovf mhe 5. Fghssr haq yvaxf hagre qre Fghssr nz Tryäaqre svaqrg vue rva Crgyvat zvg qre Mvry Cbfvgvba ... ( hagre rvare Oeüpxr zvg ivryra Teüamrhtf glcvfpu süe rvara Qehvqra )
Ovggr rva xyrvara Orhgry zvg xeähgre süe qvr Qehvqra mhz Gnhfpura zvgoevatra !!! Jvpugvt !!!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Wöhrder See (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Kobold 3 von Jupfis aus Regensburg

Logeinträge für Druiden Kräuter    gefunden 0x nicht gefunden 2x Hinweis 2x Wartung 2x

OC-Team archiviert 11. September 2014 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar 10. September 2013 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Den vorliegenden Logs zufolge ist der Cache weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

nicht gefunden 30. Juli 2013, 20:30 blubalu hat den Geocache nicht gefunden

Bei einem Biergartenbesuch in der Nähe fiel mir ein, daß hier ja noch eine offene Baustelle existiert. Leider scheint der Cache verschwunden zu sein, zumindest konnten weder ich noch meine Biergartenbegleitung etwas finden.

 

-blubalu-

Hinweis 30. Juli 2013, 15:30 Schnatterfleck hat eine Bemerkung geschrieben

Weil ich schauen wollte, warum sich der von mir hier abgelegte Geokret "Kobold 3" noch immer nicht weiter bewegt hat, bin ich noch mal am Final vorbei.

Leider ist die Dose aber nicht mehr da :-(

Hinter der Brückenauflage, neben der der Cache gelegen hat, habe ich noch einen Beutel Messmer-Tee gefunden (siehe Foto). Ich kann mich noch daran erinnern, dass zur Kräuter-Ausstattung der Dose einige dieser Teebeutel gehörten...

Lieber Owner, hier solltest Du dringend bald was machen, am Besten zunächst einmal vorübergehend deaktivieren.

Wäre allerdings schön, wenn da eine neue Dose hinkäme. Ich fand den Cache an sich nämlich nicht schlecht (auch wenn Beschreibung/Hint überarbeitet werden sollten).

Schnatterfleck

Bilder für diesen Logeintrag:
Überbleibsel des Cache-InhaltsÜberbleibsel des Cache-Inhalts

Hinweis 28. August 2012 Schnatterfleck hat eine Bemerkung geschrieben

Ich wusste ja nicht ganz, was mich so erwartet, wurde aber absolut positiv überrascht, als ich mich heute morgen dann doch mal dazu aufgerafft hatte.

Eine gut zu findende Stage 1 (zumindest nach Lesen des Hinweises) und eine aromatische Überraschung beim Öffnen der Finaldose:-)

Richtige Kräuter hatte ich natürlich daheim vergessen, aber ich denke, Druiden können auch was mit einem Beutelchen in Salz konservierter Rosinen anfangen...

Ausserdem habe ich den Geokret "Blauer Kobold 3" hier gelassen.
Der passt wirklich sehr gut zu diesem Cache, finde ich!

Übrigens haben noch mindestens drei weitere Leute den Cache schon gefunden und sich dort ins Buch eingetragen, ihn aber nicht bei OC geloggt.

Ein kleiner Verbesserungsvorschlag: Einen Teil des Hints besser in die nette Geschichte einbauen und dafür den Hint etwas kürzen. (z.B. nur die Hilfe zur Platzierung von Stage 1 und Final rein) So ist er etwas gewöhnungsbedürftig.

Vielen Dank für die (muggelfreie) morgendliche Extrarunde!

Schnatterfleck

P.S.
Ich sehe gerade, dass man ein Kennwort zum Loggen braucht.
Hmm, das erklärt, warum bisher keiner hier bei OC geloggt hat...

Bilder für diesen Logeintrag:
Blauer Kobold im MorgenlichtBlauer Kobold im Morgenlicht