Wegpunkt-Suche: 
 
Happy- Ref- Cache

 Eine Lehrreiche Runde durch die Natur.

von Team Arschwasser     Deutschland > Bayern > Landsberg a. Lech

N 48° 01.820' E 010° 52.981' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 01. Juli 2012
 Gelistet seit: 01. Juli 2012
 Letzte Änderung: 23. Juli 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCE6B7

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
216 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Happy-Ref-Cache
Dieser Cache führt durch atemberaubende Natur im Landsberger Süden.
Die Pössinger Au ist am Wochenende ein gern besuchtes Ausflugsziel für Klein und Groß. Somit ist an schönen Tagen mit erhöhten Muggelaufkommen zu rechnen. Für diesen Cache sollten die zahlreichen Wege und Pfade verwendet werden und die Natur verschont bleiben.
Am Ende der Schatzsuche gibt’s eine sehr schöne Einkehrmöglichkeit direkt am Lech.

Parken könnt ihr bei N 48° 01.820 E 010° 52.981.
Den Startpunkt erreicht ihr am besten über N 48° 01.844 E 010° 52.963.
Hier geht ein schmaler Weg nach unten, dem ihr einfach folgt.
Am Startpunkt N 48°01.818 E 010° 52.909 zeigt euch die Anzahl der Buchstaben (=A) des klingenden Baumes den weiteren Weg.
A=

Wie viele namentlich genannte Höhlenbrüter findest du auf dem Schild (=B)
bei N 48° 01. 8A3 E 010° 52.7A1 ?
B=

Finde den fehlenden Buchstaben bei N 48°02.0B*4 E 010° 52.B³ + 239 ? (=C)
C=

Wie viele Tiere haben bei N 48° 02.C² *A+6 E 010° 52.A*B*10+73 ? (=D)
D=

Geht dem Waldbingelkraut aus dem Weg und haltet euch links!

Wie viele gesunde Bäume stehen euch bei N 48° 02.1DC E 010° 52.A*B*10+17 im Weg? (=E)
E=

Wie viele Speichen hat das Rad bei N 48° 02.A*18 E 010° 52. (A+B+C+D+E) *25 – 44 ? (=F)
F=

Nach diesem Wasserspiel seht ihr einen Ort an dem sich meist viele Menschen – und Tiermuggel aufhalten.
Bei N 48° 02. D*20+E*2 E 010° 52.FFF+1 schaut ihr nach rechts und entdeckt, welche Artgenossen man hier nicht verköstigen darf! Summe der Buchstaben = G
G=

Wie viele Steine (= H) ermöglichen euch bei N 40° 02.A*A*C+33 E 010° 52.A*F*G+31 trockenen Fußes hinüber zu kommen, um dann eine Runde im „Swimmingpool der Füße“ eine Erfrischung zu empfangen?
H=

Nach einer längeren Durststrecke erreicht ihr bei N 48° 01.ACC E 010° 52.H*G+H*F+24 einen Ort, an dem der Licca am Weiterfließen gehindert wird. Welche Nummer trägt dieses Hindernis? (= I)
I=

Bevor ihr euch dort stärken könnt wo der Teufel kocht ( N 48° 01.415 E 010° 53.113 ) geht es in die finale Runde der Schatzsuche.
Unser Ziel ist kurz voraus bei N 48° I*H – I*D +10 E 010° 53.I*G+I+C+D.

Viel Spaß in der Natur!
Bitte den Schatz wieder gut verstecken da viele Muggels dran vorbei kommen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagrez Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Happy- Ref- Cache    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. Juli 2012 candy-man hat den Geocache gefunden

Nette Runde. Danke für den Schatz

gefunden 12. Juli 2012 Andy_KEH hat den Geocache gefunden

Tja, was soll ich sagen: Ich habe den Cache gefundenLachend.

Nicht das ich nach ihm gesucht hätte ,aber wenn da ein Geocache offen in der Gegend rumliegt - noch dazu an so exponierter Stelle, kann man den ja kaum übersehen.

Irgend jemand anderes hatte den Cache wohl schon vorab gefunden, sich eingetragen und ihn anscheinend nicht wieder vernünftig versteckt - oder ein Tier hat ihn freigelegt. Das Versteck ist zwar eigentlich gut, aber an so einer Stelle meiner Meinung nach viel zu auffällig.

Auf die Idee bei Geocaching.de nachzuschauen, ob es noch OC-only Caches in der Gegend gibt bin ich gar nicht gekommen. Verlegen