Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Flusserlebnispfad

 Flusserlebnispfad

von Hegau Tourismus e.V.     Deutschland > Baden-Württemberg > Konstanz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 50.775' E 008° 51.489' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 8:00 h   Strecke: 32 km
 Versteckt am: 08. Juli 2012
 Gelistet seit: 08. Juli 2012
 Letzte Änderung: 07. April 2017
 Listing: https://opencaching.de/OCE72C

0 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
2 Ignorierer
646 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Flusserlebnispfad

Dies ist ein Cache, der eigentlich nur mit dem Fahrrad gemacht werden kann. Die Fahrstrecke beträgt ca. 32km und führt durch eine einmalige Fluss und Auenlandschaft mit wunderschönen Aussichtspunkten. Die Trackdaten und Waypoints bei Abzweigen können unter

http://www.hegau.de/000111000.sys/div_common/division/article_akt.php?rguid1=91EBA1DC2A7527F6AFF03827F59D9102&did=1124

herunergeladen werden.

Der Flusserlebnispfad Hegauer Aach ist mit blauen Schildern ausgewiesen und so angelegt, dass die Zu- und Abreise per ÖPNV (Seehas) möglich ist.

(http://www.sbb-deutschland.de/pdf/SBB_Fahrplan_Seehas_2012.pdf)

Er beginnt schon beim Bahnhof Engen, führt zum Aachtopf und dann ein Stück zurück. Bei N°47 50.507 E°8 50.957 musst Du dann links abbiegen.

Bei den gesuchten Worten ist immer der erste Buchstabe zu verwenden.

 

Bei N47° 50.775 E8° 51.489 findest Du die ersten Hinweise auf den Schautafeln.

Aus welchem Gestein besteht das Gebirge, durch das das Wasser in 1-7 Tagen fließt?

1 _ _ _ _

 

Bei welcher Stadt mündet die Aach in den Bodensee?

2 _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

 

Vater Rhein macht

3 _ _ _ _ _ _ Donau das Wasser streitig.

 

Wie heißt die Brücke über dem Quelltopf?

4 _ _ _ _   _ _ _   _ _ _ _ _

 

Wir befinden uns in der Stadt

5 _ _ _ _

 

Bei N47° 50.616 E8° 51.122 findest Du einen Brunnen mit dem Stadtwappen von Aach. Wieviele Sterne enthält es?

6 _ _ _ _

 

Bei N47° 47.703 E8° 52.267 findest Du ein weiteres Hinweisschild. Zwischen

7 _ _ _ _ _ _ und 

8 _ _ _ _ _ _ floss die Aach ursprünglich in großen Schlingen durch den Talraum.

 

Fahre weiter bis etwa N47 47.354 E8 50.620 dort findest Du eine Chronik von Hausen an der Aach. Der erste kleine Buchstabe hinter der Jahreszahl 1917 ist ein

9 _

 

In welchem Monat wurde das 150 jährige Bestehen der Pfarrkirche gefeiert?

10 _ _ _ _ _ _ _

 

Jetzt kannst Du sehr lange weiterfahren bis Du in Worblingen bist.

Bei N47° 43.352 E8° 51.622 findest Du ein weiteres Hinweisschild.

Wie heißt der Fisch unter dem Bachneunauge?

11 _ _ _ _ _ _ _

 

Trotz der

12 _ _ _ _ _ _ _ Begradigung zählt die strömungsstarke Aach noch zu den guten Fischgewässern Südwestdeutschlands.

 

Weiter geht es nach Bohlingen. Bei N47° 43.109 E8° 53.615 findest Du einen

13 _ _ _ _ _ _ Brunnen. Oben auf dem Brunnen steht ein

14 _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

 

Kurz vor Moos bei N47° 43.412 E8° 55.585 solltest Du Dich umschauen. Wo könnte der Schatz versteckt sein?

 

 

8 9 13 14 11 2       6 11 2       7 5 13 1     9 3     7 10 6 11 13

_____________________________________________

 

 

 

Zusätzliche Belohnung……

Selbstverständlich hast Du nach all der Mühe auch eine zusätzliche Belohnung verdient! Wenn Du uns das Lösungswort an unsere Mail-Adresse aghegau@singen.de zusammen mit Deiner Postadresse sendest, dann erhältst Du einen Preis und auf Wunsch gerne weiteres Informationsmaterial über unseren schönen Hegau!

 

Über Rückmeldungen aller Art sind wir ebenfalls dankbar! Hat Dir der Cache gefallen? Warst Du allein oder mit Deiner Familie/Kindern unterwegs? Gab es Probleme/Schwierigkeiten bei der Beschreibung und beim Auffinden des Schatzes?

 

Schreib uns eine Mail oder ruf uns unter der Telefonnummer +49 (0) 7731-85524 an. Du kannst natürlich auch direkt zur Tourist-Information in der Singener Stadthalle, Hohgarten 4, 78224 Singen kommen. Bitte beachte hierbei unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr (Schulferien geschlossen).   

 

Weitere Informationen zum Hegau, Veranstaltungen, Rad- und Wanderwegen, Unterkünften, etc. findest Du unter www.hegau.de

Bilder

Hinweisschild
Hinweisschild
Die Aach kurz vor der Mündung
Die Aach kurz vor der Mündung

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Flusserlebnispfad    gefunden 0x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 07. April 2017 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 12 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

nicht gefunden Der Cache benötigt Wartung. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 01. Mai 2016 Burggeist hat den Geocache nicht gefunden

Die Beschreibung enthält Unklarheiten. Ende Februar habe ich dem Eigentümer geschrieben, aber nie eine Antwort erhalten.
Das Zahlengebastel am Ende der Beschreibung muss so verwendet werden:
Die Anfangsbuchstaben aller Lösungen ergeben den Hinweis, wo der Geocache zu suchen ist. Es entsteht also ein Text und nicht eine Koordinate.
Wer gut im Kombinieren ist, kann diesen Geocache als Rätselcache machen. Er spart sich dann so zwischen 57 und 62 km (siehe Vorlogger Oehni) für einen nicht mehr vorhandenen Geocache. Den habe ich also auch nicht gefunden.
Das Versteck befindet sich bei der zweiten Bank westlich vom Spielplatz. Da gibt es viele dicke Baumstümpfe im sumpfigen Wald.
Die Schwierigkeit ist bei den vielen Stationen bestimmt so etwa 2.0 - 3.0.
Das Gelände ist dort in der Region 3.0.
Es fehlen Symbole: "Längere Wanderung", "Hügeliges Gelände"
Den Link aus der Beschreibung gibts nicht (mehr): http://www.hegau.de/000111000.sys/div_common/division/article_akt.php?rguid1=91EBA1DC2A7527F6AFF03827F59D9102&did=1124
Burggeist

zuletzt geändert am 14. Mai 2016

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 05. April 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Einer vorliegenden Meldung zufolge ist das Listing veraltet und der Cache nicht mehr zu finden. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage und sein Listing überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann der Owner dies selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log ändern.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

nicht gefunden 03. April 2016 Oehni hat den Geocache nicht gefunden

Im Herbst letzten Jahres bin ich im Internet auf diesen interessanten Cache und Flusslehrpfad gestoßen. Dieses Wochenende wollte wir diese Tour auch machen, aber da gab es bei der Vorbereitung Probleme. Die Links zu Track und Fahrplan sind nicht mehr gültig. So haben wir uns den Track von www. Hegau.de geladen, wobei dieser Track aber beim Bahnhof in Mühlhausen startet. Die Zwischenziele wurden dann als Wegpunkte händisch auf das GPS gespeichert.

Heute sind wir dann beim Bahnhof Mühlhausen gestartet und sind den Track abgefahren. Alle Schautafeln und Hinweise konnten unterwegs ohne Probleme gefunden und in das Listing eingetragen werden. Am Finale haben wir keine Dose gefunden. An dem Ort aus der Lösung gab es nur einen verbuddelten Flachmann. Es sieht hier so aus, als ob Kinder einen Abenteuerspielplatz mit Baumhaus haben.

Von Radolfzell sind wir nicht wieder den gleichen Weg zurück gefahren, sondern direkt nach Singen und Mühlhausen. Mit unseren Tourenrädern haben wir für die 57 km ca. 4,75 Std. reine Fahrzeit gebraucht.

Zusammenfassung: Dieser herrliche Flusserlebnisspfad fürht durch eine sehenswerte Landschaft und ist gut ausgeschildert. Absolut empfehlenswert. Mit diesem Cache hat sich der Owner einmal sehr viel Mühe gemacht und einen tollen Rätsel-Multi ausgearbeitet. Leider ist es jetzt so, dass einige Dinge im Listing nicht mehr aktuell sind und ob die Finaldose noch vor Ort ist, sollte geklärt werden. Es ist natürlich auch nicht motivierend, dass sich seit 2012 noch kein Kollege auf die Suche nach diesem cache gemacht hat. Dieser Cache sollte auf jeden Fall erhalten bleiben.

Nun sind wir neugierig, ob es für die Einsendung des Lösungswortes die versprochene Belohnung gibt.