Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Hatto's Schatz Reloaded

von Sturnus Canus     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 58.333' E 007° 52.798' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 16. Juli 2012
 Gelistet seit: 16. Juli 2012
 Letzte Änderung: 15. Januar 2021
 Listing: https://opencaching.de/OCE79F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

30 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
1 Ignorierer
358 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Nachdem ich GC10441 vor kurzer Zeit ohne Aufforderung aus Gründen des Naturschutzes ins Archiv geschickt habe, hier nun der versprochene Reloaded.

Ein Betreten des Habitats ist nun nicht mehr nötig. Schon aus einiger Entfernung solltet Ihr die Dose sehen können. Um das ganze so umweltverträglich wie möglich zu machen gibt's auch ein astreines Spoilerfoto. - magnetisch - abnehmbar

Wichtig (die obligatorischen Sicherheitshinweise): der Rhein ist kein ungefährliches Gewässer. Mit dem Kajak sollte man über folgende Schutzausrüstung verfügen: Helm, Schwimmweste, Wurfsack mit Seil und den 2'ten Mann !

Achtung Strömungen und Strudel sind keine Seltenheit !

Hier noch ein Tipp, der Pegel bei Bingen


Dauer: ca. 1,5h
Weglänge: ca. 4km

Achtung, bei Hochwasser erschwerte Bedingungen bzw. unter Umständen gar nicht zu erreichen !

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Rheinniederung Mainz-Bingen (Info), Landschaftsschutzgebiet Rheingebiet von Bingen bis Koblenz (Info), Vogelschutzgebiet Rheinaue Bingen-Ingelheim (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hatto's Schatz Reloaded    gefunden 30x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 15. Januar 2021 Sturnus Canus hat den Geocache archiviert

leider nicht mehr da..... Verlegen

gefunden 25. November 2018 Superbärle hat den Geocache gefunden

Erst heute entdeckt, dass dieser Cache auch auf Opencaching zu finden ist. Daher logge ich es nach. Hier der Original-Log von GC.com:

Gemeinsam mit VASA2010 nutzen wir nach einer Weinprobe das Niedrigwasser um rund um Bingen ein paar Caches zu suchen und das Logbuch zu signieren

Sorry für diesen wirklich verspäteten Log. Leider habe ich meine Foundliste mit mehreren hundert Funden gelöscht. Aus den Logs meiner Mitcacher und meiner Archivdatei konnte ich jetzt nach langen hin und her endlich meine Funde zusammensuchen. Ich erinnere mich an tolle Cachetouren mit klasse Caches. Verzeiht mir bei den größeren Touren den Einheitslog, ich werde nur bei besonders in Erinnerung gebliebenen Caches darauf eingehen.

Viele Grüße aus Hirschberg an der Bergstraße und vielen Dank an Grauer Star fürs Verstecken und Pflegen.
Superbärle

gefunden 18. November 2018 bepe66 hat den Geocache gefunden

Auch wenn sich zu Hause die Arbeit stapelt, so habe ich mir heute morgen doch eine kleine Auszeit genommen und habe die Sonne und die frische Luft genossen.
Endlich konnte ich meinen Plan, endlich mal zum Mäuseturm zu wandern, in die Tat umsetzen. Da ich zeitig genug unterwegs war, war hier vergleichsweise wenig los. So konnte ich mich dann, auch ohne Schlange stehen zu müssen, ungesehen ins Logbuch eintragen.
Vielen Dank an Grauer Star fürs Herlocken, Verstecken und Pflegen!

gefunden 17. November 2018 Fassenachterin hat den Geocache gefunden

Heute habe ich Scubadiver-Fun und Bonsaicop abgeholt, und wir fuhren nach Bingen. Nachdem wir die Angel Tour im grünen Wald geschafft haben, ging's durch den Wald hinab an den Rhein, der fast trocken liegt. Dort trafen wir uns mit T0NI, die mit uns auf "Schatzsuche" ging. Aber erst mal liefen wir über die Buhne zum Mäuseturm. Viele Muggels, aber auch ein paar Cacher, haben sich hier auf den Weg gemacht. Das war eine lustige Prozession. Am Cache haben wir andere Cacher getroffen, die den Cache schon gefunden hatten.
Danke für's Legen und Hegen des Caches und Grüße aus Bad Homburg!

16:12 Uhr

gefunden 10. November 2018, 12:05 TiBo1994 hat den Geocache gefunden

Gruß aus Frankfurt/M

Bilder für diesen Logeintrag:
Zu viel Muggel. Deshalb ein FotologZu viel Muggel. Deshalb ein Fotolog