Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Historische Wegsäule - Langenwolmsdorf

von TeamFlashSTL     Deutschland > Sachsen > Sächsische Schweiz

N 51° 02.512' E 014° 06.269' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 23. Juli 2012
 Gelistet seit: 24. Juli 2012
 Letzte Änderung: 05. Januar 2017
 Listing: https://opencaching.de/OCE844
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
157 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Endlich! Jetzt haben wir auch eine eigene Historische Wegsäule!

Und weil diese noch nicht in unserer Wanderkarte vorhanden war, haben wir schnell den Punkt eingezeichnet und auch gleich die Peilung zur ersten Station dieses Wegsäulencaches dazu gemalt.

Nutzt bitte den Checker, dort gibt's noch ein paar Hinweise:

Zusatz (aus eigener Erfahrung ):

Solltet Ihr vorhaben, die Bixx beim Wiederverstecken fallen zu lassen, bringt bitte ca. 2.5 m Draht und dünne Arme mit

Und, wie überhaupt üblich:
1. Taschentuch nicht vergessen!
2. Grüßt die alten Leute!
3. Immer schön rechts fahren!
4. Nicht über Zäune klettern!
5. Happy Hunting!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zlfgrel:BPPN49, mvrzyvpu jrvg hagra vz Yvfgvat!
F1: 2 va Ybpuaäur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Historische Wegsäule - Langenwolmsdorf    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 01. August 2014, 09:56 MeL_Dezigns hat den Geocache gefunden

Wir haben immer noch ein riesiges Grinsen im Gesicht... Endlich erkannten wir die geheimen Beschreibungen dieser Wegsäule und konnten das Ziel ansteuern...
Ganz ohne Hilfe ging es aber nicht... Erst ein kleiner anstubser drängte uns in die RICHTIGE Richtung... Haben wir uns doch im Vorfeld noch nicht wirklich ernsthaft mit der Anwendung vertraut gemacht...

Doch nun konnten wir etwas dazulernen...

Nach nen schönen Spaziergang entdeckten wir die Hinweise... Doch was damit anstellen???
Es gab nochmal Unterstützung und so ging es weiter... Am vermuteten Ziel wurde mit ein wenig Tastsinn irgendwann die GROßE Dose entdeckt...
Nun konnten wir auch noch das Büchlein signieren...
Jetzt hieß es VORSICHTIG zurück hängen... Plötzlich ein Muggel gesichtet... Sch..... Kurz gezuckt und wir vernahmen ein ungutes Geräusch!!! Nun konnten wir die Dose auch noch etwas tiefer betrachten...

Aber mit GENUG Fingerspitzengefühl, ausreichend Geduld und mehrfachen Fluchens hängt die Dose wieder da wo Diese hängen soll...

...Suche Und Finde...

MeL_Dezigns 41. gefundene Büchse

gefunden 27. Dezember 2013 flint74 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich mit hilfe des Owners die Peilung gefunden hatte, musste ich nun noch die fehlenden Caches heben, damit dieser nun wie geplant unser 200. sein kann! Die Bix wurde sorgsam geborgen und wieder versteckt, so das wir keinen langen Draht brauchten.
Thx Kay
in: Coin Schwarzer Kater

gefunden 11. Dezember 2013 Numanoid hat den Geocache gefunden

OC-Nachlog, vielen Dank für die schönen Caches!

kann gesucht werden 20. September 2013 TeamFlashSTL hat den Geocache gewartet

Die Hornissen fliegen zwar noch, aber aus ökonomischen Überlegungen wollten wir den Cache spätestens zum Genusscache-Event wieder online haben...Zwinkernd

ALSO, aufgepasst!
Sobald der Finalwirt erreicht ist, NICHT oben suchen, dort ist die Originalbixx und in einem kleineren Loch direkt neben der grossen Öffnung hat sich ein Hornissenvolk eingenistet!

Wir haben ein Notlogbuch in Knöchelhöhe hinterlegt!

nicht gefunden 21. August 2013, 12:00 Sucher Dresden hat den Geocache nicht gefunden