Wegpunkt-Suche: 
 
Grimburg

 Eine Burg ohne Cache (jetzt nicht mehr)

von kermaniac     Deutschland > Saarland > Merzig-Wadern

N 49° 36.384' E 006° 52.487' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 17. Juli 2012
 Veröffentlicht am: 20. August 2012
 Letzte Änderung: 22. September 2017
 Listing: https://opencaching.de/OCE9E3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
140 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Als Kind bin ich auf dem Weg zu meinen Verwandten häufig unten an der Burg vorbeigefahren. Nach 40-50 Jahren habe ich sie endlich mal besucht und festgestellt: hier direkt liegt ja noch kein Cache. Also spontan den Petling ausgepackt und versteckt.
Das Final liegt abseits der Burgmauern an einem Baum (ein kleiner vorgetrampelter Pfad kann euch beim Finden helfen), damit wir friedlichen Cacher nicht das schaffen, was andere gewalttätige Personengruppen jahrhundertelang nicht geschafft haben: die Burg endgültig zu schleifen .


Eure Aufgabe ist es, die einzelnen Gebäudeteile aufzusuchen, die auf  Wappenschildern  beschrieben sind. Dort müsst ihr euch die Zahlenwerte bestimmter Buchstaben merken. die Zahlen werden multipliziert, dann eine Zahl abgezogen und ihr erhaltet die Nord- bzw. Ostkoordinate des Finals. Ein Taschenrechner tut hier sicherlich gute Dienste.

  1. Hundstor
    Merkt euch den Zahlenwert des 6.Buchstabens (Holländisch)
  2. Eingangsturm
    Merkt euch den Zahlenwert des 6.Buchstabens (Holländisch)
  3. Torwächterhaus
    Merkt euch den Zahlenwert des 6.Buchstabens (Holländisch)
  4. Innenhof
    Merkt euch den Zahlenwert des 7.Buchstabens (Holländisch); falls dass Schild nicht mehr da ist: Binnenplaats
  5. Burghaus
    Merkt euch den Zahlenwert des 5.Buchstabens (Holländisch

Multipliziert mal alle gefundenen Werte und zieht davon 87242 ab dann erhaltet ihr die Nordkoordinate 49 XX.XXX. Man erkennt ja gleich, ob man einen Fehler drin hat.

Weiter gehts
  1. Burgküche
    Merkt euch den Zahlenwert des 7.Buchstabens (Holländisch)
  2. Säulenkeller
    Merkt euch den Zahlenwert des 1.Buchstabens (Holländisch)
  3. Schmiedeturm
    Merkt euch den Zahlenwert des 2.Buchstabens (Holländisch)
  4. Hexenturm
    Merkt euch den Zahlenwert des 3.Buchstabens (Holländisch)
  5. Burgkapelle
    Merkt euch den Zahlenwert des 6.Buchstabens (Holländisch)

Auch hier wieder alle 5 Zahlen multiplizieren und davon 765435 abziehen, dann habt ihr die Ostkoordinate 6 YY.YYY

Übrigens hat es mich sehr in meinen Fingern gejuckt, das Final in der Kapelle zu verstecken. Wenn ihr euch da umseht, findet ihr eine tolle Stelle dafür. Da der tatsächliche Final stark überwachsen ist, habe ich ein Spoilerfoto eingestellt.

Wenn ihr zum Grimburgerhof den Berg runterfahrt, habt ihr noch ein sehr schönes Panorama. Paßt aber auf, dass ihr nicht die seltsamen Hasen überfahrt, sie kreuzen am Hof häufig den Weg......

Die Anfahrt zum Parkplatz erfolgt am Besten über den Ort Grimburg (da gibt es noch ein Drive-In zum Aufwärmen). Folgt den Schildern zur Burg und wundert euch nicht, dass es so aussieht, als ob ihr euch verfahren hättet. Hinweis: Es handelt sich um ein Naturschutzgebiet. Die offiziellen Wege und das Gelände der Burg müssen nicht verlassen werden.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 36.420'
E 006° 52.473'
Parkplatz
Station oder Referenzpunkt
N 49° 36.384'
E 006° 52.487'
Hundstor
Station oder Referenzpunkt
N 49° 36.410'
E 006° 52.485'
Eingangsturm
Station oder Referenzpunkt
N 49° 36.324'
E 006° 52.505'
Torwächterhaus
Station oder Referenzpunkt
N 49° 36.321'
E 006° 52.493'
Innenhof
Station oder Referenzpunkt
N 49° 36.320'
E 006° 52.492'
Burghaus
Station oder Referenzpunkt
N 49° 36.317'
E 006° 52.483'
Burgküche; falls das Schild fehlt: 'Burchtkeuken'
Station oder Referenzpunkt
N 49° 36.311'
E 006° 52.480'
Säulenkeller
Station oder Referenzpunkt
N 49° 36.308'
E 006° 52.484'
Schmiedeturm
Station oder Referenzpunkt
N 49° 36.291'
E 006° 52.516'
Hexenturm
Station oder Referenzpunkt
N 49° 36.344'
E 006° 52.505'
Burgkapelle
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nz Shßr rvarf nhssäyyvtra Onhzrf zvg mjrv Jnffreorpxra. Qre Crgyvat vfg zvg rvare Fpuvrsrefgrva notrqrpxg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Wadrilltal zwischen Felsenmuehle und Grimburg (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Saar-Hunsrück RP (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Grimburg    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 08. November 2015 LUdo hat den Geocache gefunden

Heute haben wir im Familienverbund diese nette Aufgabe erledigt. Die Burg ist toll, die Aussicht vom Turm fantastisch. Ohne Geocaching mal wieder ein Ort, den wir nicht gefunden hätten. Vielen Dank.

gefunden 30. Juli 2014, 19:30 loggiker hat den Geocache gefunden

Den Abend auf der Grimburg genutzt um die Burg zu erkunden und den Cache zu heben.
Danke für's verstecken.

loggiker