Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Biodiversität im Maxipark

 Virtueller Cache zum Thema Biodiversität im Maxipark Hamm

von m00gy     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hamm, Kreisfreie Stadt

N 51° 41.002' E 007° 53.029' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 05. September 2012
 Veröffentlicht am: 05. September 2012
 Letzte Änderung: 05. September 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCEA3E

7 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
345 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Allgemein
Zeitlich
Listing
Personen

Beschreibung   

Dieser Cache wurde konzipiert als Zugabe zu einer kostenlos verfügbaren Unterrichtseinheit für das Fach Biologie zum Thema „Biodiversität“ bei www.lehrer-online.de, der Cache ist aber auch ohne Anbindung an den Unterricht und ohne Expertenwissen zum Thema machbar.

Da wir im botanischen Garten keine Plastikdose verstecken wollten, ist dieser Geocache ein virtueller Geocache. Es gilt, an mehreren Stationen innerhalb des Maximilianparks Hamm Fragen zu beantworten, deren richtige Lösung am Ende eine Mailadresse ergeben, von welcher die Logerlaubnis erteilt wird.

Weil sich die Fragen um Pflanzen im Maximilianpark drehen, muss man im Park sein, um den Cache zu lösen. Da die Benutzung des Parks Eintritt kostet empfehlen wir daher, den Cache nur dann zu machen, wenn man sowieso gerade im Park ist – niemand sollte extra Eintrittsgeld investieren, nur um diesen Cache zu lösen – wer aber sowieso schon vor Ort ist, wird eine kleine Runde durch den Park absolvieren und vielleicht ein bisschen genauer auf die Pflanzen schauen, als der gewöhnliche Besucher es sonst so tut.

Viel Spaß beim Lösen der Fragen und loggen des Caches wünschen
m00gy und KletterSteffi vom Team Cache-U-Kerne sowie das Team von www.lehrer-online.de

 

Parken könnt ihr kostenlos bei:

N 51°41.198
E 007°53.038

Dann geht es zu Fuß zum Haupteingang bei:

N51°41.002
E7°53.029

Nun könnt ihr eine Runde durch den Park drehen – die Wege müsst ihr nie verlassen, alle Fragen sind durch entsprechende Texte auf Hinweisschildern zu lösen. Auf der Runde solltet ihr genauere Einblicke bekommen, wie vielfältig die Pflanzenwelt eigentlich ist. Viel Spaß!

Nicht vergessen: Notiert Euch die Buchstaben der richtigen Lösung - nur damit könnt ihr am Ende die Logerlaubnis dieses virtuellen Caches bekommen.

Station 1
N 51°40.998
E 007°53.007

Welche Pflanze wird hier in ihrer großen Vielfalt präsentiert?

A – Rosen
B – Tulpen
C – Nelken

 

Station 2
N 51°40.997
E 007°52.922

Die Partnerstadt Hamms grüßt die Besucher mit vielfältigen Züchtungen – doch was wird hier gezeigt?

A – Lilien
B – Stauden
C – Orchideen

 

Station 3
N 51° 40.984
E 007°52.887

Die Aussichtsplattform eignet sich zur Züchtung besonderer Pflanzen – durch welche Eigenschaften sind sie charakterisiert?

A – wärmeliebend
B – besonders lichtbedürftig
C – an große Höhen angepasst

 

Station 4
N 51°40.986
E 007°52.862

Welche Pflanzen bilden den Hauptbestandteil des Heckenlabyrinths?

A – Efeu
B – Liguster
C – Hainbuchen

 

Station 5
N 51°40.903
E 007°52.811

Auf dieser großen Beetfläche kann man Biodiversität in ihrer ganzen Pracht erleben – wie viele Pflanzenarten finden sich hier?

A – 98
B – 61
C – 50

 

Station 6
N 51°40.807
E 007°52.932

Welche Waldart ist dafür bekannt, dass sie regelmäßig überflutet wird?

A – Bruchwald
B – Mischwald
C – Nadelwald

Der Weg zur nächsten Station ist nun etwas länger als zwischen den bisherigen Stationen - wie immer gilt aber: Ihr könnt auf den Wegen bleiben und müsst nicht durchs Dickicht krabbeln - vielleicht führt euch euer Weg ja sogar an einer Mini-Eisenbahn vorbei?

Station 7
N 51°40.935
E 007°53.088

Welchen Standort lieben die hier gezeigten traditionellen Kübelpflanzen?

A – schattig
B – sonnig
C – halbschattig

 

Station 8
N 51°40.946
E 007°53.115

Was ist eigentlich „Topinambur“?

A – eine alte Gemüsesorte
B – indische Kirsche
C – ein altes Heilkraut

 

Station 9
N 51°40.952
E 007°53.100

Was zählt zu den Inhaltsstoffen vieler der hier gezeigten Pflanzen?

A – pflanzliche Gifte
B – organische Säuren
C – färbende Pigmente

 

Station 10
N 51°40.962
E 007.53.101

Wozu nutzt(e) man die hier gezeigten Pflanzen?

A – zum Färben
B – zum Herstellen von Tees
C – als Heilmittel

 

Auf zur Logerlaubnis!
Habt ihr alle Fragen beantwortet? Dann reiht die Buchstaben der Lösung aneinander und schreibt eine Mail an lösungbuchstaben@dorok.info - wenn alles richtig ist, erhaltet ihr automatisch die Logerlaubnis.

(Beispiel: Wenn bei allen Stationen Antwort ‚A’ richtig wäre, müsstet ihr eine Mail schreiben an AAAAAAAAA@dorok.info)

[Das Eintreffen der automatischen Mailantwort kann ein bisschen dauern - aber sie kommt.]

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 41.198'
E 007° 53.038'
Hier sind viele kostenfreie Parkplätze verfügbar.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Biodiversität im Maxipark    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 07. August 2017, 17:48 sikafx hat den Geocache gefunden

7. August 2017 17:48 #6
Wir haben heute bei herrlichem Wetter einen schönen Tag im Maxipark verbracht und bei der Gelegenheit ein paar Fragen beantwortet.

Bei Station 3 habe ich kein Hinweisschild gefunden und kannte leider die Pflanzen nicht, daher konnte ich nur raten.

Bei Station 5 habe ich nur ein Hinweisschild gefunden, das 23 Pflanzungen angibt, also musste ich auch hier raten.

Nach ein paar Versuchen hatte ich die richtige E-Mail-Adresse und bekam prompt die Logerlaubnis.
TFTC

gefunden 20. April 2017, 15:14 dingsundbums hat den Geocache gefunden

Hatten einen sehr schönen Tag im Park und haben durch den Cache auch schöne Ecken gesehen die wir sonst nicht gesehen hätten danke dafür
Dfdc
Grüße aus Südlohn

Hinweis 02. April 2017 leapsecond hat eine Bemerkung geschrieben

P. S.: An den Owner: Ich glaube, wir haben vor einiger Zeit (mit white rabbit und Frau) den Multi "Kumpel Anton" zusammen gemacht. In diesem Sinne: Grüße!

gefunden 02. April 2017 leapsecond hat den Geocache gefunden

Hier brauchte ich zwei E-Mail-Versuche, weil ich an Station 5 so meine Schwierigkeiten hatte. Irgendwie konnte ich auf dem betreffenden Schild nichts Hilfreiches finden.

Ansonsten: Schönes Wetter, toller Tag, toller Park. Da war das Cachen nur das Sahnehäubchen zu einem schönen Spaziergang. Dann noch einen Kaffee, während die Nachwuchscacher die Gegend unsicher machen.

Eigentlich waren wir wegen der Lego-Ausstellung gekommen, aber der Park an sich übertrifft an diesem Frühlingstag alle Indoor-Geschichten.

Danke für den Cache und die tolle Runde!

gefunden 17. Juli 2014 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute diese schönen Runde angegangen.
Alle Stationen sind eindeutig und der kleine Spaziergang hat viel Spaß gemacht.
Danke für die interessante Führung durch den Park,den Cache und die super schnelle Logerlaubnis.
Viele nette Grüße von den Landschildkroeten