Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
Flash(light)mob Potsdamer Platz

 Taschenlampen-Event

von mic@     Deutschland > Berlin > Berlin

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 30.555' E 013° 22.576' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Eventdatum: 10. Oktober 2012
 Veröffentlicht am: 29. August 2012
 Letzte Änderung: 16. November 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCEA75
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 teilgenommen
4 möchte teilnehmen
2 Bemerkungen
3 Beobachter
1 Ignorierer
429 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

 
 

Dies ist ein Flashmob für die dunkle Jahreszeit. Du benötigst dazu nur eine gute Taschenlampe und eine Viertelstunde Zeit. Hier der Ablauf im Detail:


 


bis 19:14 Uhr
Wir versammeln uns weiträumig um die historische Ampel.


19:15 Uhr
Unser Lichtspektakel beginnt, wobei im
Ampeltakt geleuchtet wird. Wenn also die zugewandte Ampelseite grün zeigt, dann Taschenlampe anschalten und die Ampel anstrahlen. Bei gelb oder rot bitte die Lampe wieder ausschalten.


19:30 Uhr
Ende der Veranstaltung. Aber bleibt noch in der Nähe, es folgt eine Überraschung Cool

 

 

Bitte strahlt nur die Ampelanlage an und

blendet niemanden !


Happy caching, Mic@

 

Foto: "Nachbau der zweiten Ampel Deutschlands", 2012, by mic@ 

 

Nachtrag: Hier eine Liste aller Medien zum Event:

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Flash(light)mob Potsdamer Platz    teilgenommen 7x möchte teilnehmen 4x Hinweis 2x

Hinweis 16. November 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Danke an alle Teilnehmer, es hat Spaß gemacht mit euch! Aber nun ist Zeit, dieses Event ins Archiv zu schicken. Happy caching, Mic@

PS. Die Location für 2013 steht schon halbwegs fest. Eine erste Probebeleuchtung erfolgt im Rahmen des Dezember-Newbie-Events. Wer will, kann gerne live dabei sein.

teilgenommen 10. Oktober 2012 Luna500 hat das Event besucht

... und ich dachte immer, ich hätte ein leuchtstarkes Modell ... irgendwann muss nun doch mal eine "VARTA-Volkssturm" her ...
Dank an mic@&tarozwo für Idee und Orga!
Es dankt und grüßt Luna500

teilgenommen 10. Oktober 2012 Golgafinch hat das Event besucht

Nur der Ordnung und der Statistik halber folgt hier nach Ewigkeiten der Nachlog in C&P:
:
Wirklich schade, daß die Stadtbeleuchtung heller war als unsere Lumenkraft. Aber es war ja schließlich "Festival of Lights" und Lights sah man viele. Und viele daranhängende bekannte und unbekannte Gesichter.
TFTE

teilgenommen 10. Oktober 2012 Frank Frank hat das Event besucht

(1648) Ich bin zwar noch dabei, mich mit Flashmops anzufreunden, aber nachdem ich vom Bierpinsel viel positives gehört und gesehen habe und mir der WWFM IX viel Spaß gemacht hat, bin ich heute nach Feierabend spontan zum Potsdamer-Platz gefahren.

Ich war deutlich zu früh da und der Platz bis auf die Bühne noch leer, und so nutzte ich die Nähe zum Brandenburger Tor um mich bei Munzee auf den nächsten Level zu capturen. Als ich zurück kam, war der Platz um die Ampel sehr gut gefüllt und ich konnte in den Minuten vor der "Erleuchtung" noch den Ownern und anderen bekannten Cachern die Hand schütteln.

Der Flash(light)mop selbst hatte leider für mich nicht den erwarteten Effekt, denn die Hintergrundbeleuchtung war doch recht stark. Ein Blick über die eigene Schulter auf die vielen Taschenlampen hinter mir machte dies aber teilweise wieder gut. Die 15 Minuten kamen mir dann aber doch recht lang vor.

Während ich dann für den Logeintrag anstand, kam mir die eine oder andere Idee, was man mittels Geocachern und Taschenlampen noch effektvoller veranstalten könnte. Mal sehen, ob sich davon was vertiefen und umsetzen lässt.

Vielen Dank an Mic@ und tarozwo für den Feierabend, an dem mir die Erleuchtung kam! icon_smile_wink.gif

teilgenommen 10. Oktober 2012 mic@ hat das Event besucht

Erstmal dickes DANKE für tarozwos Einsatz beim Listing. Denn erst durch sie sind ja so viele "will attends" zusammengekommen. Ansonsten hoffe ich mal, daß die Überraschung mit dem nahtlos anschließenden "Festival of Lights" geglückt war. Ich gebe zu, daß dieser Ort etwas überilluminiert war. Aber auf dem Video sieht es trotzdem klasse aus. Und auch in meinem Podcast kann man hören, wie das Kind im Manne erwachte Cool Jetzt bitte ich um Vorschläge für Berliner Sehenswürdigkeiten im Dunkeln für 2013. Happy flashmobbing, Mic@