Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Das Klappermühlchen

von altundwillig     Deutschland > Bayern > Aschaffenburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 06.305' E 009° 03.350' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:40 h   Strecke: 2.2 km
 Versteckt am: 27. September 2012
 Veröffentlicht am: 27. September 2012
 Letzte Änderung: 12. Mai 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCED02
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
192 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Das Klappermühlchen ist ein Miniaturmühlhaus im Alzenauer Stadtwald
das von der Wasserkraft des Einfallsgrabens angetrieben wird.

Diesen idyllischen Ort möchte ich mit einem kleinem Rätsel bekannter machen.
Rund um das Klappermühlchen ist ein sehr schöner natürlicher Spielplatz für Kinder.
Vom Parkplatz aus ist das Klappermühlchen in 20 min. zu erreichen.

Fragen zum Ermitteln der Koordinaten, Buchstabenwert (A=1, B=2)

1. Wie nennt man im Volksmund den Bach der das Mühlchen antreibt?

A = _ _ _ _ _ _ _ _

2. Wo befindet sich die Quelle des Bachs?

B = _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

3. Auf welcher Höhe (m) entspringt der Bach?

C = _ _ _

4. Wie lang ist die Fließstrecke (m) des Bachlaufs?

D = _ _ _ _

5. Was setzt das Mühlrad in Bewegung?

E = _ _ _ _ _ _ _

F = _ _ _ _ _ _ _

6. Wer war der Erbauer des Mühlchens?

G = _ _ _ _ _ _ _ _ _

7. Welche Sportart wurde 1953 hier im Waldgebiet veranstaltet?

H = _ _ _ _ _ _ _ _ _

8. Wie hieß die Veranstaltung?

I = _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _


Das Finale findet Ihr bei:
N 50°0(A+B+C+D+E+F+G+H+I)*2-G-(G-H)

E 009°0(I-C)/3.F+G+H+I

Bitte unbedingt die Verbote einhalten!!!

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 50° 06.038'
E 009° 03.038'
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG in den Gemarkungen Kahl am Main und Alzenau in Ufr. (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Klappermühlchen    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 12. Mai 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Falls Hilfestellung gewünscht ist, dann einfach mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 12. April 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC3VNCB) überein, da die Finalformel anders lautet und der Hint hier fehlt. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (12.05.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 31. März 2016 Fritzezippel hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war schon ewig gelöst und da heute noch etwas Zeit zu überbrücken war, sollte heute endlich mal die Dose geholt werden. Von Weitem fühlte man sich wieder wie in die Weihnachtszeit versetzt. Denn das Klappermühlchen hört sich an, wie der Weihnachtsmann auf seinem Schlitten. Vor Ort dann der erste Schock - lauter Muggel. Aber wir sind doch schon ein bißchen gelaufen und leider hatten wir auch nicht mehr so arg viel Zeit im Gepäck zu warten, bis die Muggel weg waren. Das war dann aber wahrscheinlich auch unser Glück, denn die Muggel stellten sich als der Owner mit Familie heraus und die Koordinaten wurden mittlerweile verlegt. So hätten wir die Dose wahrscheinlich ohne den Owner nicht gefunden. Nachdem das Logbuch signiert wurde, lacht mit diesem Online-Log ein weiterer :-) auf meiner Geocaching-Karte. Vielen Dank für den schönen Cache und das nette Rätsel und schöne Grüße an die Ownerin.

....../ )
.....' /
---' (______
.TFTC . ((__)
..... _ ((___)
....... -'((__)
--.___((_)

gefunden Empfohlen 31. Januar 2015, 10:37 Silkdream hat den Geocache gefunden

Ein Schönes Rätsel zu einem Ort der es verdient besucht zu werden, heute war es das erste mal im Winter aber zuerst war mal Schluss bei einer Rätselfrage und einem Missverständnis aber mit der netten Hilfe des Owner konnten auch diese Probleme gelöst werden.
Vor Ort Verlies mich meine Navigation und sprang nur noch herum aber dann fiel es ins Auge, für das Kreative Versteck alleine und die Hege und Pflege gib es eine Empfehlung ahso das Logbuch war auch noch Jungfräulich und ich habe meinen ersten Geokret gefunden also ein Rundum gelungener Samstagvormittag an den noch nicht mal ein Muggel sich hier verirrt hatte.

Bilder für diesen Logeintrag:
Ende JanaurEnde Janaur
Das derzeitige Ende des EinfallsgrabenDas derzeitige Ende des Einfallsgraben

gefunden 01. Dezember 2012 sts0808 hat den Geocache gefunden

Klasse, die Story und der Outdoorteil. Sowas hab ich im Spessart noch nicht gesehen! Faszinierend!
Das Rätsel war nicht einfach zu lösen, weil es so viele Mehrfachmöglichkeiten gab ... der Geochecker wollte und wollte einfach nicht auf Grün gehen. Dann auch noch ein Rechenfehler am Taschenrechner
Aber schließlich hats gegrünt ... und der Outdoorteil entschädigt für alles. Klasse gemacht, vielen Dank!