Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Monsters of Rock 1988

 Ein kleiner Mystery mit Fragen zum größten Rockkonzert, das je in Schweinfurt stattgefunden hat.

von libby.de     Deutschland > Bayern > Schweinfurt, Kreisfreie Stadt

N 50° 01.920' E 010° 13.170' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 09. Juni 2012
 Veröffentlicht am: 28. Oktober 2012
 Letzte Änderung: 28. Oktober 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCEEE9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
142 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Im Jahr 1988 fand in Schweinfurt dieses größte Rockkonzert statt. Die Listingkoordinate markiert ziemlich genau den Standort der Bühne, diese war 80 Meter breit, 20 Meter tief. Sie hatte 17 Meter hohe Lautsprecherwände mit einer Verstärkerleistung von 160.000 Watt und 1500 Scheinwerfern mit je 1000 Watt.
45.000 Zuschauer waren hier auf den Mainwiesen, noch etliche Zaungäste verfolgten die Weltklasse des Heavy Metal von der anderen Seite des Mains, zeitweise sogar von den Dächern der Hallen des nebenanliegenden SKF-Werks.

Hier gibt es einige Fragen zu diesem Ereignis. Alle Antworten kann man im Internet finden. Es ist meistens ein Hint angegeben was gesucht wird und wie man davon den Zahlenwert ermittelt. Buchstaben sind einfach nach der Regel A=1, B=2, ... umzurechnen.


An welchem Tag im Monat fand das Konzert statt? 1-31, A=

In welchem Monat fand das Konzert statt? 1-12, B=

An welchem Wochentag fand das Konzert statt? Montag-Sonntag, 2. Buchstabe, Zahlenwert, C=

Die Auflagen der Stadt verlangten, dass die Zuschauer nach Betreten des Konzertgeländes, dasselbige nicht mehr verlassen durften. Deshalb zogen es viele Besucher vor erst am Konzerttag auf das Gelände zu gehen. Daher zogen einige Krawallmacher durch die Innenstadt von Schweinfurt. Nach Angaben der Tagesschau des Folgetags wurden wieviele Personen festgenommen? D=

Die Schlagzeile in der bildenden Boulevardpresse sprach von "25.000 Rocker überfallen Schweinfurt". Diese Sommerlochschlagzeile wurde schon am nächsten Tag von einem großen Unglück von den Titelseiten gefegt. Der Name der Stadt, wo dieses Unglück geschah, war Vorlage für den Namen einer später gegründeten Band, obwohl ein gewisser Till dies zuerst dementierte, später aber zugab. Nur ein Schreibfehler macht den Unterschied. Welcher Buchstabe ist zuviel? Zahlenwert, E=

In welcher deutschen Stadt fand das Monsters of Rock einen Tag später nochmal statt? 1. Buchstabe, Zahlenwert F=

Wieviel Mark kostete ein Ticket im Vorverkauf? (ohne Vorverkaufsgebühr) G=

Die erste Band die auf der Bühne spielte kam/kommt aus welcher Stadt/welchem Land? jeweils der 1. Buchstabe ist gleich, Zahlenwert, H=

Die "große" Band ist eng verknüpft mit einer Katastrophe in einem Nachtclub im Jahr 2003. Wie hieß der Nachtclub? 2. Wort, 5. Buchstabe, Zahlenwert, I=

Welche Gruppe sagte ihren Auftritt ab? 2. Buchstabe, Zahlenwert, K=

Wie hieß die Ersatzgruppe? 2. Buchstabe, Zahlenwert, L=

Der Namen einer Vorgruppe ist auch der Name einer Infektionskrankheit. Wie ist der deutsche Name dieser Krankheit? 1. Buchstabe, Zahlenwert, M=

Ein Künstler war in einem Hotel in Schweinfurt untergebracht, flog dort aber hochkant wieder raus. Unter anderem wollte er mit dem Mountain-Bike die Hoteltreppen hochfahren. Wie heißt der Sänger? Vorname, 1. Buchstabe, Zahlenwert, N=

Wie heißt die deutsche Sängerin, die die Band ansagte, die vor dem Headliner spielte? 1. Buchstabe, Zahlenwert, O=

Wie hieß der Headliner? Deutsche Übersetzung, 1. Buchstabe, Zahlenwert, P=

Wie heißt das Maskottchen des Headliners? Vorname, 2. Buchstabe, Zahlenwert, Q=

Wie hieß die damals aktuelle Platte des Headliners? Eine Zahl kommt darin gleich zweimal vor. Zahl, R=

Was war die vorherrschende Farbe des Bühnenaufbaus des Headliners? (Kommt auf Englisch auch im Namen einer Vorgruppe vor), 1. Buchstabe, Zahlenwert, S=


Berechnung für die Stage 1, dort findet ihr eure Eintrittskarte, vergesst eure bisherigen Ergebnisse nicht, euch erwarten 2 weitere Stationen und das Final, Wegstrecke ca. 500 m:
Nord: Summe aller Antworten x O + Q
Ost: Summe [E, F, G, H, I, M, O, P, Q, R, S]

Kontrolle:

You can check your answers for this puzzle on Geochecker.com.



  PrefixLookupNameCoordinate FN FN Final Location (Final Location) ???    Note: Final an einem alten Eisen oben auf einem alten Steinvorbau S1 STAGE1 GC3JYNK Stage 1 (Stages of a Multicache) ???    Note: Hier findet ihr die Eintrittskarte mit allen Informationen S2 STAGE2 GC3JYNK Stage 2 (Question to Answer) ???    Note: Kilometerstein mit 88 S3 STAGE3 GC3JYNK Stage 3 (Question to Answer) ???    Note: Geländer mit 8 Schrauben

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 1: hagra, frvgyvpu
Svany: Rvfra vz Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Monsters of Rock 1988    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. Februar 2016 Louisilas hat den Geocache gefunden

gefunden 07. Januar 2016, 11:48 Louisilas hat den Geocache gefunden

Super Sache, ich war zwar damals nicht auf Monsters of Rock in Schweinfurt, meine jetzige Frau jedoch war damals als Teenager dabei, sie wusste auch noch einiges davon zu erzählen und die Originale Eintrittskarte hat sie auch noch
TftC Louisilas

gefunden 30. August 2015, 10:13 Blackpearl83 hat den Geocache gefunden

Der Indoorteil war echt Fleißarbeit. Outdoor ging da echt schneller.
Ganz nett hier unten am Main.

gefunden 03. Januar 2014 werc2 hat den Geocache gefunden

Nach mehreren Anläufen, endlich gefunden ! Danke !

gefunden 27. Dezember 2013 anmj hat den Geocache gefunden

Bei dieser Dose waren wir auch des öfteren aber anscheinend immer blind, jetzt wurde sie aber doch gefunden.

 

DfdC sagen ANMJ