Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
PleiteGeyer 2012

 Unser PleiteGeyer wurde komplett überarbeitet, es gibt nun keine rechnerei mehr. Es ist ein Wander-Multi von ca. 10km Au

von cala     Deutschland > Sachsen > Annaberg

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 39.179' E 012° 55.411' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Versteckt am: 29. Mai 2005
 Veröffentlicht am: 23. November 2012
 Letzte Änderung: 29. November 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCF002
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
16 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Unser PleiteGeyer wurde komplett überarbeitet, es gibt nun keine rechnerei mehr. Es ist ein Wander-Multi von ca. 10km Auto-Cache-Auto und zeigt euch viele schöne Stellen rund um die Greifensteine.

Es besteht die Möglichkeit den Pleite Geyer in zwei Etappen zu machen und euer Auto am nächsten Tag woanders zu parken, dann spart ihr euch ein paar Kilometer. An passender Stelle weißen wir euch auf die Abbruchmöglichkeit in der Station hin. Wir empfehlen die Runde mit einem geländetauglichen Fahrrad zu machen, zu Fuß zieht sich der Rückweg doch arg in die Länge. Station 1 sind die beliebten und immer wieder schönen Greifensteine. Wir wollen diese Sehenswürdigkeit auf keinen Fall weg lassen, möchten es euch aufgrund der hohen Muggeldichte aber auch einfach machen. Begebt euch zu den Koordinaten N50° 38.936 E12° 55.781 und sucht an einem Wegweiser eine rote Zahl. Diese Zahl ist A. Rennt nicht gleich weiter, es lohnt sich, sich die Greifensteine anzuschauen. Jetzt aber, Rucksäcke aufhuckeln und los geht`s. Station 2 befindet sich bei N50° 38.857 E12° 55.694 Auf eurem weiteren Weg sind an einigen Stationen Zahlen hinterlegt. Schreibt sie euch auf, ihr braucht sie für das Final. Leider spielen die Koordinaten teilweise Katz und Maus mit uns und zeigen jedes mal etwas anderes. Wir möchten aber natürlich das unser Cache ohne Frust gefunden werden kann und keiner diese lange Runde abbrechen muss, deshalb gibt es für jede Stage einen Hint, lest ihn erst wenn ihr ihn braucht sonst verdirbt es euch den Spaß. Sollte es dennoch Probleme geben, dürft ihr gerne anrufen. Bedenkt aber, dass auch die Owner nicht Tag und Nacht vorm Telefon wachen. Wenn keiner ran geht, schreibt eine SMS, wir versuchen schnellst möglich zurück zu rufen. Nun wünschen viel Spaß

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

F1: uvagra qena
F2: Fgrva va rvarz Onhz zvg qvpxra Jhemrya
F3: nygre Fpunpug, va Tvggreaäur
F4: Fpuhgmuüggr, zvggr, bora
F5: Jnffrefrvgr, Uüsguöur
F6: Onhzfghzcs, Ubymfgüpx
F7: Onhzfghzcs, Tenf
F8: Rvpur
F9: Onhzfghcs, yvaxr Jrtfrvgr, hagre Ubymfgüpx
F10: bora, erpugf
Gryrsba: ahyy rvaf fvrora fvrora/ shras arha fvrora arha ivre rvaf fvrora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Blickrichtung zum Weg
Blickrichtung zum Weg

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Greifensteingebiet (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für PleiteGeyer 2012    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 24. November 2012 greifensteinkraxler hat den Geocache gefunden

Heute wollten wir das schöne Wetter nochmal ausnutzen und haben uns den Pleitegeyer vorgenommen. Die Daten der Stationen 1 und 2 wurden schnell ermittelt. An St. 3 haben wir gesucht und nichts gefunden, denn wir hatten noch den alten Hint auf unserem GPS. Hier haben wir beschlossen beim Owner anzurufen, denn die Runde hatte ja erst begonnen und wir wollten noch nicht aufgeben. Danke für den Hinweis. Die weiteren Stationen konnten wir ganz gut finden. Nach einer kleinen Stärkung am Greifenbachstauweiher ging die Runde weiter. An St. 8 haben wir bissl gesucht und dann kam uns tm510 zu Hilfe. Gemeinsam wurde unsere Tour bis zum Finale fortgesetzt. Nochmals viele Grüße an tm510. Nun mussten wir schleunigst den Rückweg antreten, denn es dämmerte schon und die beiden Boni sollten eigentlich auch noch geloggt werden.LachendLächelndLachend

Diese schöne Wanderrunde hat eine Empfehlung verdient. DFDC sagen de Greifensteinkraxler