Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Salt lake Alikes in Tigaki

 Salzproduktion in dem endorheischen Salzsee Alikes

von 4spring     Griechenland

N 36° 53.361' E 027° 10.467' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 25. November 2012
 Veröffentlicht am: 28. November 2012
 Letzte Änderung: 28. November 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCF038
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
180 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Das am besten bekannte Salz ist Natriumchlorid (NaCl) weil wir dieses täglich zur Geschmacksverbesserung unseres Essens verwenden. Aber woher kommt das Salz ? (Supermarkt ist die falsche Antwort.) In der Nähe von Tigaki (auch Tigkaki), in Richtung von Marmari, liegt der Salzsee Alikes (Alikis, Alykes). Bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts wurde hier Salz produziert (bis zu 20.000 Tonnen pro Jahr). Auch heutzutage sieht man hier noch direkt da Salz am See (siehe Bild), einige der ehemaligen Produktionsgebäude und Reste der Meerwassersalinen (Salzgärten) sowie spezielle Tiere (z.B. Flamingos) und Pflanzen (die für ihr Wachstum Salz benötigen). Für diesen EarthCache wird aber nur die Salzproduktion betrachtet.

Grundsätze der Salzproduktion
Meersalz wird aus Meerwasser durch Verdampfen des Wassers gewonnen. Hierfür wird das Meerwasser, das eine verdünnte Salzlake ist, in einer Saline gesammelt. Die Salzkonzentration erhöht sich dadurch, dass das Wasser verdampft wird. Dies kann man z.B. dadurch erreichen, dass das Wasser über einem Feuer erhitzt wird. Der so erlangte Salzbreischlamm wird mit Seewasser gewaschen so dass der Schlamm und andere Fremdstoffe getrennt werden (Meerwasser enthält viele andere Salzarten, die teilweise bitter schmecken). Dann folgt die endgültige Trocknung, z.B. mittels Feuer. In Nordeuropa wurde hierfür üblicherweise Holz oder Torf verwendet (derartige Salzproduktion gab es auf den Halligen bis 1782). Heutzutage stammen etwa 20% des weltweiten Salzverbrauchs aus Meerwasser.

Warum wurde im See Alikes Meersalz produziert ?
Der Salzsee in Tigaki ist endorheisch. Ein endorheisches Becken ist ein Gebiet, das nicht in Ozeane entwässert. Das Endgewässer nennt man auch endorheisches Gewässer. Da diese keinen oberflächlichen Abfluss haben kann das Wasser nur verdunsten (so z.B. Aralsee, Kaspisches Meer, Etosha-Pfanne). Normallerweise fließt das Wasser eines Sees in einen Fluss und gelangt so in das Meer. In Tigaki jedoch kann das Seewasser den See nicht Richtung Meer verlassen, im Gegenteil, das Meerwasser fließt in den See hinein. Da das Seewasser aufgrund der Sonnenhitze ständig verdunstet ist die Salzkonzentration in diesem See deutlich höher. Dies begünstigt die Salzproduktion.

Was sieht man heute noch von der Salzproduktion ?
An den Koordinaten findest Du eine Brücke und zwei ehemalige Maschinenhäuser (Frage 3 bezieht sich hierauf). Ebenfalls siehst Du hier drei Zuflussrinnen, mit denen man die zufließende Menge an Meerwasser kontrollieren konnte (hierauf bezieht sich Frage 1). Wenn Du der Straße bis zu ihrem Ende folgst und der Wasserspiegel sehr niedrig ist, siehst Du die Reste der früheren Salzpfannen, insbesondere die Holzpflöcke der Dämme, mit denen die Salzpfannen voneinander getrennt wurden (mein Foto wurde im Oktober aufgenommen). Diese Salzpfannen (auch Meerwassersalinen oder Salzgärten genannt) sind künstliche Absetzbecken. Bei ansteigenden Salzkonzentration konnte sich das Salz hier absetzen und so gewonnen werden.

Um diesen EarthCache zu loggen beantworte bitte die nachfolgenden Fragen:

1. Warum war es für diese Salzproduktion wichtig, den Meereswasserzufluss kontrollieren zu können?
2. Warum wurde hier für die Salzherstellung weniger zusätzliche Energie benötigt als in Nordeuropa (z.B. auf den Halligen) ?
3. Wie viele runde Fenster (mit Kreuzgitter) gibt es im östlichen, ehemaligen Maschinenhaus (siehe Bild, in allen vier Außenwänden zusammen) ?
Bitte sende mir die Antworten (in Deutsch oder Englisch) über mein Geocachingprofil. Ich werde nur antworten, wenn die Antworten nicht stimmig sind, also kannst Du sofort nach Versenden der Antworten den Fund loggen.
Über Fotos, die die verschiedenen Aspekte vom See zeigen, würde ich mich freuen (optional, aber bitte nicht mit den Fenstern vom Maschinenhaus).

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Englisch] Ab pnpur-obk uvqqra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Flamingos
Flamingos
salt pans with wood posts for levees
salt pans with wood posts for levees
dry salt at the lake Alikes in Tigaki
dry salt at the lake Alikes in Tigaki
dried salt at the lake Alikes in Tigaki
dried salt at the lake Alikes in Tigaki
water encroachments and engine house with windows
water encroachments and engine house with windows

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Salt lake Alikes in Tigaki    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. Juli 2016, 20:30 RICCCO363 hat den Geocache gefunden

2ter Loggversuch. danke für's herlocken.

gefunden 26. Juni 2016, 20:13 kamuckel&bohrsty hat den Geocache gefunden

Today we rent a car to drive round the island and for sure:to find some geocaches.
This one was the last one. It's a wonderful place und funny to see,how some british muggles tried to get their stuck beachbuggy out of the saltlake using the jeep...Thank you for showing us this wonderful place.
TFTC
#123

gefunden 19. Juni 2015 Team Lockentoni hat den Geocache gefunden

[b][green] Juhu..wir haben ihn...[/b]
wärend unseres Urlaubes hier auf KOS gut gefunden.
Diese schöne Insel hatten wir uns vor einem halben Jahr als Ziel für unsere 2.Hochzeitsreise nach 25 Jahren ausgesucht. Dieser Ort und der  Cache hier, waren unser heutiges Tagesziel. Wir sind die 2km vom Hotel hier her gelaufen und es hat uns gut gefallen.
Danke für das Zeigen dieses tollen Platzes.

gefunden 23. Juli 2014, 13:00 Bastindu hat den Geocache gefunden

2014-07-23 13:00 #11
Nach einem kleinen Fußmarsch von Marmari aus immer am Strand lang, war der See schnell erreicht. Leider aktuell eine eher unspektakuläre Brache und eher ein LP. Schade da die Geschichte des Ortes lehrreich und interessant ist.
TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Kos Salt LakeKos Salt Lake

gefunden 11. September 2013 Luna500 hat den Geocache gefunden

Eben erst gesehen, dass dieser schoene Earthcache auch bei OC gelistet ist.
Es dankt und gruesst Luna500