Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Michelbacher Veschpercache / Michelbacher Eatcache

 Ein kleiner, familienfreundlicher Multicache. Zur Erinnerung an Carl Julius Weber und Agnes Günther sowie das Michelbach

von Schnueffelbaeren     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwäbisch Hall

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 04.341' E 009° 45.782' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Versteckt am: 11. November 2012
 Veröffentlicht am: 12. Januar 2013
 Letzte Änderung: 21. März 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCF1D8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
37 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   


Carl Julius Weber (auch Karl Julius Weber)
war Ende des achtzehnten / Anfang des neunzehnten Jahrhunderts ein deutscher Satiriker und Schriftsteller aus dem heutigen Landkreis Schwäbisch Hall. Seine bekanntesten Werke sind "Deutschland, oder Briefe eines in Deutschland reisenden Deutschen" und "Demokritos".

Die angegebenen Koordinaten=Stage 1 führen euch zur Karl Weber Straße. Hier gilt es folgende Rechenaufgabe zu lösen:

   (Das angegebene Geburtsjahr des Dichters + DD(D*D) : die höchste Hausnummer der Straße = ABC

-----------------------------------------------oO~~~~~~~~~~oOo~~~~~~~~~~Oo----------------------------------------------

Stage 2 führt euch zur Agnes-Günther-Straße.
Agnes Günther wurde durch ihre damalige Heimat in der hohenlohischen Ebene inspiriert und schrieb Anfang des 20. Jahrhunderts den damals sehr beachteten Roman "Die Heilige und ihr Narr". Dieser wurde seitdem 3 mal verfilmt, sowie zuletzt 2011 neu aufgelegt.

An diesen Koordinaten gilt es zu ermitteln, wieviele Straßenlaternen in der Agnes-Günther-Straße stehen.
Anzahl der Straßenlaternen = D .

---------------------------------------------oO~~~~~~~~~~oOo~~~~~~~~~~Oo-----------------------------------------------

Zu guter letzt benötigt ihr den Ort, an dem beide Persönlichkeiten gewirkt haben.
War es:
1.) - Die Stadt Gerabronn    EF = 61
2.) - Die Stadt Ilshofen         EF = 41
3.) - Die Stadt Langenburg EF = 21


---------------------------------------------oO~~~~~~~~~~oOo~~~~~~~~~~Oo----------------------------------------------

Das Final findet ihr bei: N49 04,ABC E009 46,EF( D*D-F )
Da der Ort öfters recht belebt ist, hier bitte aufpassen, nicht dass das Cacheversteck "verbrannt" wird.

Startinhalt:
In der Dose sind neben Stift und Logbuch:
- eine Überaschungseierüberraschung zum Zusammenbauen
- ein Holznikolaus
- ein Metallteelichthalter mit Teelicht
- ein Holzknobelspielzeug und
- ein Regenbogenfischanstecker
zum Tauschen und

eine Lock&Lock Dose mit der klassischen "Spezialität" der gesuchten Stadt. Hier darf sich jeder, der den Cachebesuch logt, ein paar Stücke mitnehmen.

Lasst es euch schmecken und viel Spaß bei der Suche.

Schnüffelbären


=========================English description=========================

A small, family-friendly multi-cache. In memory of Carl Julius Weber and Agnes Günther and the "Michelbacher Childrenprogramm" 2012th .

Carl Julius Weber (also Karl Julius Weber)
was in the late eighteenth / early nineteenth century, a German satirist and writer of the present district of Schwäbisch Hall. His best known works are "Germany, or letters of a traveling in Germany Germans" and "Demokritos".

The coordinates lead you to the Stage 1 = Karl Weber Street. Here it is to solve the following math problem:

(The specified year of birth of the poet + DD(D*D) : The highest housenumber in this street = ABC


Stage 2 leads you to Agnes Günther Street.
Agnes Günther was inspired by her former home in the Hohenlohe land and wrote in the early 20th Century the then highly regarded novel "The Saint and her fool." This has since been filmed three times, most recently in 2011, and reissued.

At these coordinates as to determine how many are street lights in the Agnes-Guenther Street.
Number of street lights = D.

And finally, you need the place where both personalities have worked.
Was it:
1) - The city Gerabronn EF = 61
2) - The city Ilshofen EF = 41
3) - The city of Langenburg EF = 21

The final takes place at her: N49 04,ABC E009 46,EF(D*D-F)
Since the place is often quite busy, please be careful here, not that the cache hiding "burned" is.

Startcontent:
In the box, in addition to pen and logbook:
- A Surprise-egg-surprise of assembling
- A wooden Nicholas
- A metal tealight holder with tealight
- A wooden puzzle toy and
- A Rainbow Fish Pins
for trade and

a lock&lock box with the classic "specialty" of the searching city. Here, everyone who will log the cache visit, take a few pieces as a souvenir.

Let's taste it and have fun with your search.

Schnüffelbären

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 49° 04.439'
E 009° 45.923'
Stage 2 - Agnes-Günther-Straße
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Michelbacher Veschpercache / Michelbacher Eatcache    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 3x

OC-Team gesperrt 21. März 2016 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

archiviert 05. Oktober 2013 Schnueffelbaeren hat den Geocache archiviert

Ja, so ist es. Auch dieser muss archiviert werden, da die Dose nicht mehr auffindbar ist. Schade, aber somit Weg frei für einen neuen.

LG Schnüffelbären

momentan nicht verfügbar 03. August 2013 Schnueffelbaeren hat den Geocache deaktiviert

Station 1 momentan außer Betrieb....

gefunden 25. November 2012 Le-go-mez hat den Geocache gefunden

Nachdem heute Nachmittag an dem schon 4 Tage alten Cache ungewöhnlicherweise noch kein Log eingetragen war und noch etwas Bewegung auf dem Programm stand, haben wir Michelbach an der Bilz als Ziel gewählt. Nachdem der ebenfalls neue Drive-in Cache am Ortseingang bewegungstechnisch noch nicht die große Herausforderung war, ging es gleich weiter zum neuen Multi mit Veschper.
Die Aufgaben waren schnell erledigt und es ging zum Final.
Aber auch hier waren die Franken schon am Tag zuvor gewesen => noch einmal Gratulation.
OUT: 1x Veschper => vielen Dank an die Schnüffelbären
IN: TB Hippie Bus (endlich eine Dose, in die der Bus reinpasst)
TFTC
Le-go-mez