Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Nicht drüber nachdenken, CCG

 Ein kunstvoller Rätselmulti ohne Katzen

von Golgafinch     Deutschland > Brandenburg > Barnim

N 52° 39.507' E 013° 29.932' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 19. April 2013
 Veröffentlicht am: 23. April 2013
 Letzte Änderung: 15. März 2014
 Listing: https://opencaching.de/OCF5E4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
392 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Beschreibung   

An den oben angegebenen Koordinaten findet ihr zwar nicht den Cache und an schönen Wochenendtagen manchmal auch keinen Parkplatz, trotzdem könnt ihr von hier zu vielen schönen Spaziergängen starten. Nur für dieses Fragezeichen liegt er etwas ungünstig. :-)

Eigentlich sollte das ja ein Cache von, über und mit Katzen werden. Da sich aber keine der mir bekannten Katzen zur direkten Mitarbeit bereit erklären wollte, bleibt es bei ein paar Bildern von Stubentigern, die zumindest dahingehend still gehalten haben.
Die Koordinaten vom Start (dort könnt ihr ebenfalls unter den oben genannten Bedingungen parken) hatte ich mir eigentlich irgendwo notiert, dummerweise aber vergessen wo. Ich bin aber sicher, daß der gnädige Rätsellöser sie irgendwo in diesem Listing entdecken kann. Die Stationen müssten auch hier irgendwo mit drin stehen.
Womit wir auch schon bei einem weiteren Problem wären. Für die einen ist es eine hochgegriffene D2 für die anderen eine zu niedrig angesetzte D5. Also behaupte ich mal D3.
Vom Start solltet ihr recht bequem zu Fuß, oder wer will auch mit dem Rad, zu Station 1 gelangen.
Ja, das war auch mein erster Gedanke, aber hier hab ich keine Koordinaten entdecken können.

Wenn mich nicht alles täuscht, gab es für den Start als Norden die 52 39.414  Ach übrigens, an den Start-/ Parkkordianten findet ihr auch drei große Stahlsäulen. An einer davon findet ihr den Namen der vor euch liegenden Kunstausstellungsrunde. Zählt mal vorsichtshalber die Buchstaben und notiert euch die Anzahl als A. Vielleicht braucht ihr das ja noch mal.  Na, an Verpflegung für uns gedacht? 
Ihr oder einer ihrer Kolleginnen könntet ihr im Zielgebiet über den Weg laufen
Wenn ihr sie oder eine ihrer Freundinnen trefft, seid nett zu ihnen. Und achtet im Zielgebiet unbedingt auf ihre Hinterlassenschaften ;-)

An Station 1 angekommen könnt ihr euch gerne einen Standpunkt aussuchen. Die Frage ist nur, wie viele waren es ursprünglich mal? Notiert euch die Ziffer als B.

Station 2 erinnert mich irgendwie an dieses Bild.

tafel_kl.jpg

Eigentlich wollte ich die Löcher für Petlinge nutzen, aber dann hätte ich immer nachlegen müssen. Also zählt einfach die durch den Stein gehenden Löcher, auch wenn sie verstopft sein sollten, und notiert sie als C.
Keine Sorge, es ist nicht mehr weit. Solltet ihr aber jetzt schon taube Füße haben, könnt ihr auf dem Weg zur vorletzten Station eine kurze Pause an einem kleinen Rastplatz machen. Verpflegung ist hierfür selber mitzubringen. Wenn ihr wollt, könnt ihr gerne darüber nachdenken, was die beiden Kunstwerke hier darstellen sollen.
An der vorletzten Station steht Cachers Lieblingssatz im Vordergrund. "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil". Sucht die beiden mit Bindestrich getrennten eingeschlagenen Wörter und notiert sie euch. Ihr braucht später die einzelnen Buchstabenwerte.
Um nun die Finalkoordinaten zu berechen geht den Weg noch ein wenig weiter. Dort trefft ihr wieder auf Sitzmöglichkeiten. Damit habt ihr es bequemer beim Rechnen.
Jetzt wird es kompliziert. Um euch die Übersicht komplett zu vernebeln gilt für die einzelnen Buchstaben der beiden Worte folgende Regel: Wort_Buchstabe. Also der erste Buchstabe des ersten Wortes steht als 1_1 in der Formel. Der zweite Buchstabe dem zu Folge als 1_2 u.s.w.
Los geht es:
N52 2_1 + 2_5 . (2_3-2_4)(B+C)(2_3)

O13 2_3 + 2_5 . (B+2_4)(C)(B)

Kunst ist, was man draus macht. Hiervon wird euch einiges auf eurem Weg begegnen. Dehnt eure Tour ruhig aus. Es gibt noch mehr davon.
leererahmen.jpg

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Westbarnim (Info), Naturpark Barnim (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nicht drüber nachdenken, CCG    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 3x Wartung 2x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. Oktober 2016 kopfsalat2000 hat den Geocache gefunden

So, nun auch der Log auf dieser Seite... Lächelnd

Ein knackiges Rätsel, und ein schöner Outdoor-Teil. Die Stationen kannte ich alle schon, teilweise von anderen Caches (gibt ja jede Menge hier). Kurz bevor es dunkel wurde fand ich dann auch die Dose.
Insgesamt ein Cache, der mich lange beschäftigt hat. Dabei bin ich doch eigentlich allergisch gegen Katzen... Ein schönes Gesamtpaket, vielen Dank!

kann gesucht werden 15. März 2014, 21:38 Golgafinch hat den Geocache gewartet

Durch eigene Dummheit musste auch dieser Eintrag noch sein.

Hinweis 15. März 2014, 21:37 Golgafinch hat eine Bemerkung geschrieben

Wenn ich die richtigen Dateien wiedergefunden habe, sollte einem Fund nichts mehr im Wege stehen.
Wenn nicht, bitte ganz laut schreiben.

momentan nicht verfügbar 14. Januar 2014 Golgafinch hat den Geocache deaktiviert

Da hab ich wohl ein wenig viel gelöscht.
PAUSE!

gefunden 22. Juni 2013 Rabarba hat den Geocache gefunden

Die Theorie muss mit Kenntnissen/Recherche am PC bewältigt werden. Der Outdoorteil führt durch die sehr sehenswerte Rieselfelderlandschaft und bietet Kunst obendrein. Am Ende ist Abenteuergeist verlangt, der aber zu einem tollen Cache führt, vielen Dank!