Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Auf Sehrohrtiefe

 simpler Mystery, vorab zu lösen, Parken vor Ort

von wittijack     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hochsauerlandkreis

N 51° 27.493' E 008° 37.280' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 20. April 2013
 Veröffentlicht am: 24. April 2013
 Letzte Änderung: 09. Oktober 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCF6AD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
118 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


Auf Sehrohrtiefe

Ein Döschen bei dem der SpaÃfaktor hoffentlich nicht zu kurz kommt, vor allem im Team oder mit der Familie. Der Name ist Programm. In diesem Sinne

happy hunting
WittiJack

Trefferauswertung
(enthält noch zusätzliche Info´s für das Zielgebiet)


Dieser Cache ist auch bei www.opencaching.de gelistet.


geocheck_small.php?gid=6140663ba85db2f-3

Besucherzaehler




Hidden Final Location F1 F1 Final (Final Location) ??? 
  Note: Final

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nhs Xhef haq Srhre serv!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Sehrohrtiefe    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. Juli 2013 FonsB hat den Geocache gefunden

Das schöne Wetter musste heute unbedingt für einen Cachetag genutzt werden. Nachmittags habe ich mich dann mit Hide*seek und Caroline_363 getroffen, um in und um Alme noch ein paar besondere Caches zu suchen. Da wir den Almequellenmulti und den Almelix teilweise parallel lösen wollten, hatten wir eine etwas eigenwillige Streckenführung, die uns insgesamt doch mehr Zeit kostete, als wir ursprünglich dachten. Almelix konnten wir nicht mehr zu Ende bringen, aber hier mussten wir unbedingt noch vorbei. Schliesslich hatte Hide*seek ja einen ganz neuen erweiterte Cacheausrüstungsgegenstand und dieser musste doch auf Tauglichkeit getestet werden. Den Test hat er bestanden und die Finalbox konnte dabei auch noch zu Tage gefördert werden. Das Rätsel selbst war dagegen ein Kinderspiel und auch zu jeder Jahreszeit lösbar. Für den Cache ist die wärmere Jahreszeit auf jeden Fall zu bevorzugen. Schön war's und lustig noch dazu. DFDC