Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Unbekannter Geocache
faraway so close N 48° 17.023 E 012° 38.755

von McFloyd     Deutschland > Bayern > Altötting

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 17.023' E 012° 38.755' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 26. April 2013
 Veröffentlicht am: 26. April 2013
 Letzte Änderung: 10. März 2014
 Listing: https://opencaching.de/OCF6CD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
38 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

faraway so close

Koordinaten für diesen Cache lassen sich mittels der Codes* von

robinia pseudoacacia(#) u. enjoy the silence (~) errechnen

Nord: N 48° NN
.NNN
N = # mal 8 plus 1248


Ost: E 12° OO.OOO
O = ~ mal 19 plus 826


Was Ihr zum Cachen mitnehmen solltet:

* an Schreiber! (da liegt keiner im Cache)
* Fernrohr ...?!...

Wann Ihr diesen Cache machen solltet:
an einem sonnigen / wolkenfreien / fönigen Tag ...


GREETZ
McFloyd




* Doserl beider
Caches enthalten Codes!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für faraway so close N 48° 17.023 E 012° 38.755    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 10. März 2014 McFloyd hat den Geocache archiviert

auf OC archiviert

gefunden 17. Oktober 2013 Barkley72 hat den Geocache gefunden

Für die Bonuszahlen hat mir dankbarer Weise der Owner ausgeholfen, weil ich sie natürlich vergessen hatte, zu notieren.

Nachdem heute schönes Wetter war, bin ich nach der Arbeit noch kurz dorthin, leider wars für eine Bergsicht dann aber etwas zu diesig. Den Platz selbst kannte ich schon, weil ich ihn für nen eigenen Cache mal ansah, den ich aber dann doch wo anders gelegt habe.

Die Dose selbst war gut zu finden.

Danke fürs Herführen.