Wegpunkt-Suche: 
 
Sagenhafter Cache (F1)

von Funnek     Deutschland > Sachsen > Weißeritzkreis

N 50° 58.277' E 013° 37.184' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 6 km
 Versteckt am: 24. September 2006
 Veröffentlicht am: 26. Mai 2013
 Letzte Änderung: 26. Mai 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCF916
Auch gelistet auf: geocaching.com 

22 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
339 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Mit diesem Cache möchten wir euch in einen weniger begangenen Bereich eines sonst sehr überlaufenen Ausflugszieles führen. Wie der Name des Caches schon sagt, werdet ihr einige Sagen des Gebietes kennen lernen. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto ist möglich. Parkplätze sind in der Nähe ausreichend vorhanden. Ein Teil der Strecke kann mit dem Rad bewältigt werden. Die Gesamtstrecke des Sagenhaften Caches ist ca. 6 km lang. Am Anfang der Strecke ist das GPS-Signal teilweise sehr schwach, wird jedoch dann zunehmend besser!

Der Sagenhafte Cache lässt sich recht gut mit anderen Caches in der Umgebung kombinieren.

Start ist bei o.g. Koordinaten. Am Startpunkt seht ihr zwei Verkehrszeichen (Vorschriftszeichen + Zusatzzeichen). Bei der Berechnung der Koordinaten vom nächsten Punkt hilft euch die StVO-Nummer des Vorschriftszeichens (ABC).
Hinweis: Wer in der Fahrschule nicht aufgepasst hat, muss sich die Verkehrszeichen wohl etwas genauer anschauen!

Bei N 50° 57. (4*A)(3*A)C; E 013° 37. (A/2)AB trefft ihr auf ein imposantes Bauwerk, dessen Verankerungspunkte offensichtlich im Jahre 200D gegossen wurden. Hier könnt ihr euer Fahrrad anschließen, denn der weitere Weg sollte zu Fuß bewältigt werden. Ihr überschreitet ein natürliches Hindernis und werdet eventuell während des weiteren Weges das ein oder andere körperliche Defizit an euch bemerken.

Bei N 50° 57. (B+D)CA; E 013° 37. C(A+B)(A*D) lädt euch zunächst eine Bank zum Verschnaufen ein. Wenn der Blick dann langsam klarer wird, bemerkt ihr eine Tafel, welche von der ersten Sage berichtet. Ihr erfahrt, dass in einem Jahr mit der Quersumme E Truppen aus dem Land mit der heutigen internationalen Telefonvorwahl +FG einfielen. (Liste vorher besorgen!)

Auf dem weiteren Weg könnt ihr noch einen kleinen Abstecher zum nächsten Sagenort machen (siehe Wegweiser)

Nachdem ihr euch genug umgeschaut habt, geht es zu N 50° 57. (F+D)GB; E 013° 37. (E-F)(G/A). Dort lädt wieder eine schöne Bank zum Ausruhen und Schauen ein. Merkt ihr, mit wie vielen Holzlatten (H) die Bank euern ganzen Körper stützt?

Gut, dann geht ihr zu N 50° 57. (H-F)CB; E 013° 37. (H/G)(F+D)B und findet das Gebilde, welches auf dem Spoilerfoto abgebildet ist. Im Sommer spielt es eine tragende Rolle. An diesem Gebilde ist eine zweistellige Zahl zu finden (siehe Pfeile). Diese Zahl plus F ergibt I.
Am besten, ihr geht wieder ein Stück zurück auf den Waldweg, den Ihr vorhin verlassen habt.
Bei N 50° 57. GF(I-H-G); E 013° 37. (I/F-A)G(H/F) erfahrt ihr von der nächsten Sage. Dabei könnt ihr euch auf eine Bank setzen, deren Plateaueinfassung mit J Stahlstiften gesichert ist.

Nun habt ihr es gleich geschafft. Noch schnell bei N 50° 57. (F*I)J; E 013° 37. (J-F)(D+F)(J-A-B) eine kleine Verschnaufpause eingelegt.Genießt dabei die Aussicht und schaut euch etwas um. Ganz in der Nähe der Weißen Bank könnt ihr eine seltene Blumenart entdecken. Wie viele Blütenblätter K hat diese winterharte Gattung?
Bei N 50° 57. J(K+A); E 013° 37. G(K+B) seid ihr dann endlich am Ziel.

Um auf legalem Weg wieder ins Tal zu gelangen, geht ca.100m den Weg zurück. Dort geht ihr dann den Sagenweg nach rechts weiter bis zu einer Wegkreuzung. Nach rechts bergab kommt ihr zu einer Eisenbahn- und Flussquerung. Bleibt ihr auf dem Höhenweg, so könnt ihr zum Startpunkt eines anderen Caches im Rabenauer Grund gehen.

Viel Spaß wünscht Funnek

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Gryrsba-Ibejnuyiremrvpuavf qnorv?
(S) Uvagre qrz Onhz!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Schöne Aussicht
Schöne Aussicht
Spoiler
Spoiler
Spoiler Final
Spoiler Final

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Tal der Roten Weißeritz (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sagenhafter Cache (F1)    gefunden 22x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. Mai 2019, 12:44 jackenknopf hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für diesen schönen Weg und Cache. Da am WE sehr viel los war, war es wohltuend etwas abseits der Menge zu laufen!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. Empfohlen 05. Mai 2019, 15:42 HTMLer hat den Geocache gefunden

Unser Hobby zu gern mit der ein oder anderen Laufveranstaltung verbindend, durfte heut nach dem »Lauf in den Frühling« jener Multi im zweiten Anlauf absolviert werden. Den Einstieg fand ich an Station 2 und von da an bin ich einem *sagenhaft* idyllischen Weg abseits der Ströme folgend, an schönen Aussichten vorbei, bis hin zum Final gelangt. Von da an dem Weg weiter nach Rabenau folgend, ging es an der Weißeritz zurück. Die Werte zweifelsfrei ermittelt und von Station zu Station schlendernd, wurde ich punktgenau und dem Spoiler nach fündig.

Danke fürs herführen UND (pf)legen!

PS.: Das Gebilde bzw. die Variable an (meiner) S4 war gut zu finden, wenn auch entgegen dem Spoiler inzw. schwarz lackiert.

FP in

Bilder für diesen Logeintrag:
OCF916 Sagenhafter CacheOCF916 Sagenhafter Cache

gefunden 16. Dezember 2018, 15:10 pappnikk7105 hat den Geocache gefunden

Auf unserer heutigen Tour  konnten wir auch diesen Cache mit besuchen.
Die Stationen und Werte konnten  gut ermittelt werden und am Final war die Dose nach kurzer Suche entdeckt, somit konnten wir  das Logbuch befreien und unsere Anwesenheit dokumentieren.

Das Team pappnikk7105 bedankt sich bei  "Funnek" für den Cache "Sagenhafter Cache (F1)", den neuen Smile auf dem großen Spielfeld, die damit verbundene Arbeit für Wartung, Pflege und natürlich auch fürs Herlocken und Zeigen.
DFDC

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 24. Mai 2018, 10:30 old shepherd hat den Geocache gefunden

Bei einer schönen Wanderung mal nicht am Fluss entlang konnte ich hier dank genauer Koordinaten fündig werden.

Wanderroute und Cache sind sehr zu empfehlen. Danke!

gefunden 02. April 2017, 14:11 horst(the)worst hat den Geocache gefunden

Heute wurde in Familie das schöne Wetter zum wandern genutzt. Vor Ort entdeckte ich den Multi, also verbanden wir das wandern mit dem Cachen :)
Über Stock und Stein ging es über schöne Aussichtspunkte gen Finale. Überrascht hat uns die Ausdauer unseres (D) Jahre alten Zwerges. Das belohnten wir dann noch mit einem Snack + Eis in Rabenau, bevor es mit der Bimmelbahn zurück zum Ausgangspunkt ging.
Apropos belohnen: Ein blaues Schleifchen lasse ich gerne hier :)
#
Vielen Dank an Funnek fürs Legen und Pflegen sagt horstworst
#
Dieses war der 13. Streich, und der Nächste folgt sogleich ;)
#
2. April 2017

gefunden 10. Dezember 2016, 18:52 Soneji hat den Geocache gefunden

Wir haben am Samstag zum ersten Mal Geocaching ausprobiert und diesen Cache gesucht, da er gut bewertet war und für den Anfang als nicht zu schwer erschien. Die Suche war sehr schön und alles war gut zu finden! Obwohl ich selbst schon oft im Rabenauer Grund war, habe ich durch den Cache einen neuen Weg kennengelernt, den ich sonst nie gegangen wäre! :)

gefunden 12. November 2016 SilHani hat den Geocache gefunden

Von unserer geplanten Runde durch den Rabenauer Grund, ließen wir uns ein wenig vom geplanten Weg abbringen und begaben uns in die Welt der Sagen. Trotz herbstlichen Laubbefall, konnten wir alle Stationen und Hinweise gut entdecken und am Ende sogar noch das Logbuch signieren.
Vielen Dank für den Cache und Danke fürs Herführen.
#1932 / 15:08

gefunden 04. September 2016 Die Dachse hat den Geocache gefunden

Vor längerer Zeit begannen wir mit diesem Cache, haben aber damals wettertechisch abbrechen müssen.
Heute haben wir diese schöne Runde gemeinsam mit ChriKadd mit dem Eintrag ins Logbuch beendet. Es ist eine empfehlendswerte Wanderroute die zu schönen Aussichtpunkten führt, die man vielleicht sonst nicht aufgesucht hätte.
Vielen Dank für's Legen und Pflegen sagen Die Dachse.
Hier vergeben wir gern ein blaues Schleifchen.

gefunden 08. November 2015, 15:00 Tommy2412 hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache!!! Heute bei Superwetter gut gefunden. Sehr empfehlenswert!

gefunden 13. September 2015, 17:03 chrisibizafr hat den Geocache gefunden

Da ich inzwischen auch mal bei OC reinschnuppern wollte, logge ich an der Stelle mal nach, um etwas Übersicht zu bekommen.
Gefunden wurde der Cache natürlich zum o.g. Datum über GC

gefunden 12. September 2015, 10:41 wienja hat den Geocache gefunden

Der Sagenhafter Cache steht schon länger auf der Liste. Heute habe
ich bei schönstem Wetter die Tour gemacht und dabei mal wieder ein
paar Ecken kennengelernt, an welche ich ohne Geocaching nie gekommen
wäre. Unterwegs konnte auch noch paar Tradis einsammeln. Die
Stationen und das Finale liesen sich gut finden. Danke für diese
schöne Runde sagt Team wienja.

gefunden 26. April 2015, 12:27 Plumz Plumzen hat den Geocache gefunden

Heute wurde der letzte, für mich machbare/verfügbare, Cache beendet. Der Start wurde schon mal eher begonnen und ein paar bekannte Zwischenstationen wurden so berechnet. Heute wurde das Finale von unten über verbotene Wege beenden. Für eine Alternative Wanderung, statt durch den Grund, eine absolute Empfehlung.

Danke

gefunden 13. März 2015, 18:00 Dietl hat den Geocache gefunden

gefunden 21. Oktober 2014 Nimuria hat den Geocache gefunden

Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei. So habe ich mir diesen Cache (unfreiwillig) in 3 Etappen eingeteilt. Die Bodenarbeiten wurden während einer Radtour durch den Rabenauer Grund erledigt. An diesem Wochenende sollte dann die oberen Stationen abgearbeitet werden. Aber leider machten sich an einer Station ein paar Feiermuggels breit. Heute nach dem Mittag sollte also der Rest erledigt werden aber auch hier wäre es beinahe wieder nix geworden da sich ein Rentnermuggel mit Hund gerade auf den Weg zu einer Station machte. Aber zum Glück für mich bog er vorher ab und so konnte ich heute endlich den Schatz heben. TFTC

#14 bei opencaching

gefunden 24. Februar 2014, 21:00 Feuerengel Rab-ONa hat den Geocache gefunden

Heute bei strahlendem Sonnenschein eine Wanderung auf dem Sagenweg gemacht. Die Stationen waren gut zu finden und so wanderten wir vollen Mutes weiter. An der letzten Station vor dem Final mußten wir mal kurz überlegen aber waren dann schnell drauf gekommen was damit gemeint ist ;-) und so gingen wir gen Finale weiter. Nach dem Eintrag ins Logbuch ging es dann im Tal wieder zurück zum Cachemobil.

TFTC sagen die Feuerengel Rab-ONa

IN:TB

gefunden 14. Dezember 2013 ondraszch hat den Geocache gefunden

Die Wahl zwischen Weihnachtsmarkt oder Wandern fiel uns (dem Eichelwolf und mir) an diesem herrlich sonnigen Tag sehr leicht und so gingen wir diese Runde im wieder offiziell begehbaren Rabenauer Grund an. Die Aufgaben verhießen eine entspannte Wanderung und so war es dann auch. Ein schöner Oldschool-Multicache.

Vielen Dank für's Langführen und für die schönen Aussichten sagt ondraszch.

gefunden 27. Mai 2013 Numanoid hat den Geocache gefunden

Auf GC.com schon vor längerer Zeit gefunden, jetzt auch hier nachgeloggt.

gefunden 16. April 2013, 13:30 teamvundv hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne Runde, das Final wurde Dank eines Fehlers meinerseits dann aber erst im 2. Anlauf gefunden. :o)

TFTC

gefunden 25. November 2011 pitty_62 hat den Geocache gefunden

Ein schöner Multicache im Rabenauer Grund, die Aufgaben waren gut zu lösen - nur bei der seltenen Winterharten Pflanze wusste ich anfangs keinen Rat, da konnte mir nicht mal ein dort ansässiger Gärtner weiterhelfen. Dann aber doch noch erfolgreich geloggt Bin mit dem alten Cachermobil (TB) einen Ford angereist und muß nun zu Fuß nach Hause. 2 TB entnommen.

gefunden 28. März 2010 Proton26 hat den Geocache gefunden

Gleich am Anfang dachte ich: Mist, der zweite Zettel mit den Verkehrszeichen ist zu Hause. Aber dank der Beschreibung und A kam ich doch gut an Station3 an und konnte die fehlenden Zahlen zurückrechnen. Dafür hätte ich dort den Zettel mit den Vorwahlen nicht benötigt, da wir dorthin mehrmals die Woche anrufen. Eine wirklich gelungene Runde, die wir gerne nochmals mit Besuch absolvieren werden. Danke sagt Proton26!

gefunden 08. September 2009 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Den logge ich mit Vergnügen nach, denn an ihn kann ich mich noch gut erinnern, auch wenns schon 4 Jahre her ist :-)

Hier habe ich mich sozusagen von rückwärts angeschlichen und konnte so das mit den Verkehrsschildregistraturnummern umgehen (hatte nämlich vergessen mir eine entsprechen Liste mitzunehmen). Zum Glück sind die Stationen wie an einer Perlenkette angeordnet, so konnte ich auch einige Unklarheiten am Gebilde mit der tragenden Rolle ausbügeln. Vielen Dank, dieser Multi zeigte mir eine Menge wunderschöner Orte !

gefunden 19. Dezember 2008 ErWiWo hat den Geocache gefunden

Beim zweiten Ansatz bei strömenden Regen schnell gefunden.
Am ersten Tag wegen Zeitmangel abgebrochen.
Ich möchte mitteilen das die U-Profiele wieder da sind (mit Zahlen). icon_smile_tongue.gif

Danke