Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Der Schatz am Silbersee

 Kleiner Traditional mit dem meisten Logbüchern aller Zeiten <a href="http://gcvote.com"><img src="http://dosensuche.de/G

von pancho     Deutschland > Bayern > Aichach-Friedberg

N 48° 16.063' E 010° 59.228' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: extrem groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 05. August 2008
 Veröffentlicht am: 13. Juni 2013
 Letzte Änderung: 03. November 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCFA3E

15 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
8 Beobachter
0 Ignorierer
489 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Der Schatz am Silbersee

-frei nach May-

Das waren noch Zeiten als die Indianer durch das Lechtal ritten und die ersten Siedler die Anhöhen erreichten und dort um den Silbersee die Siedlung Mering errichteten.

Der Silbersee bildet noch heute den Kern des Ortes, die Waschweiber treffen sich hier auf einen Plausch und nicht mal die, die sonst über alles und alle Bescheid wissen kennen ihn, den

...Schatz am Silbersee...

...den Schatz mit dem weltweit wohl meisten Logbüchern!
Vielleicht haben sie das Logbuch schon in der Hand gehabt und sich gewundert, aber sie wußten nicht vom Schatz, den kennen nur wir Indianer! und da ich der letzte der Mohikaner bin gebe ich nun mein Wissen an euch weiter...

Ja, viele Bleichgesichter hatten unser Logbuch schon in der Hand, aber sie haben es nicht erkannt!

Nein, es tarnt sich unter Gleichen, Büchern wie es Selbst eines ist, hat schon Freundschaft geschlossen mit den Andernen, meist sind es genug, die Reisen aber meist weiter, bevor sie selber zum Logbuch, zum wissenden Buch, werden.. Manche werden aber zum Träger der Weisheit der Mohikaner und sie tragen dann die alten Mythen unseres Stammes in die Welt hinaus und bewahren vor dem Vergessen

Ja und ewig soll unser Stamm weiterleben im Logbuch und alle Stammesangehörigen sollen sich mit einem Bild ihrerselbst oder einer Beschreibung des eigenen Bildes verewigen. Widmet ein Buch dem Stamm und lasst es logbuch, zum träger der Weisheit der Mohikaner werden. So hat jeder eine Seite die er füllen darf soll.

Meine Gichtfinger plagen mich, ich werde Manitu bald gegenüberstehen, aber nun habe ich mein Wissen ja weitergegeben und ich kann beruhigt in die ewigen Jagdgründe einkehren.


So gehts

zum loggen bitte ein Bild einkleben (Kleber mitbringen) oder ein Bild beschreiben (Stift mitbringen), jeder bekommt eine Seite, die voll werden will. Sucht ein Logbuch und erweitert es oder wählt ein neues Logbuch aus, schreibt eine Widmung auch für Muggels. Fotografiert das Buch und ide Widmung und ladet es zum loggen hoch oder an mich (pancho@schlehhuber.de) nur logs mit bild zählen!

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Schatz am Silbersee    gefunden 15x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 01. September 2016, 08:00 paulmering hat den Geocache gefunden

Dochdoch - der ist schon noch da :-) Auch hier waren wir mit diversen Miträtslern schon mehrfach - passt einfach immer wieder gut zum Eisessen in der Nähe!

gefunden 02. Februar 2016 steam64 hat den Geocache gefunden

Mache mal meine Hausaufgaben und logge auf Opencaching.

Danke für die Dose.

nicht gefunden 02. Januar 2016, 16:30 Stbd hat den Geocache nicht gefunden

Na das Jahr fängt ja gut an... Von meinem Schwager angetriggert dachte ich mir: "Machste auch mal bei geocachen mit; kommtste wenigstens an die frische Luft".

 

Mein allererster cache also was ganz leichtes. Die Box habe ich dann auch sofort gefunden. Aber beim Logbuch tu ich mich schwer.

  • Entweder ich hatte schon eins in der Hand und habe es nicht gemerkt.
  • Oder es ist tatsächlich nicht mehr da; der letzte Eintrag hier ist ja auch schon ein paar Tage alt.

 

Vielleicht hat ja jemand einen Tip für einen absolute beginner?

gefunden 11. Mai 2014, 21:49 Fexi hat den Geocache gefunden

Fexi, 11. Mai 2014 21:49
TFTC

gefunden 06. April 2014, 15:00 Fliesenleger63 hat den Geocache gefunden

Eine nach wie vor geniale Idee. Das Original-Logbuch, von dem auch der Name stammt, fand ich alledings noch schöner.

Michael aka Fliesenleger63