Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbarDer Cache benötigt Wartung.

 
Ab durch die Prärie

 Hier sind insgesamt 4 Caches zu suchen.

von threeexplorers     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Saalkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 29.251' E 011° 46.860' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: momentan nicht verfügbar
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.5 km
 Versteckt am: 18. August 2013
 Veröffentlicht am: 18. August 2013
 Letzte Änderung: 03. Oktober 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCFE4F

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
101 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Wir würden euch empfehlen die Caches im Frühling oder Winter zu suchen, also zu Zeiten wo die Äcker noch nicht bewachsen sind. Sonst könnte es sein, dass ihr durch ein Maisfeld laufen müsst. Aber das ist natürlich auch machbar. (:

Bitte nehmt einen Stift mit.

An dem Ort wo sich der 3. Cache befindet wächst wahrscheinlich Bärenklau (die Planze auf dem Foto unten), die solltet ihr lieber nicht berühren.

 

Parken könnt ihr hier: N 51° 29.215    E 011° 46.608

Start ist am Elefantenstein: N 51° 29.251 E 011° 46.860

Dieser Stein heißt so, weil er mal ein Elefant war, der von einem Ritter mit dem Schwert erstochen wurde. Wo er erstochen wurde könnt ihr immernoch sehen. Hier findet ihr den Ersten von vier Caches.

In Richtung NW geht ihr weiter bis zum Hochstandgerüst.

Klettert hoch und zählt die Schachtberge die ihr seht: A

Wie viele Sprossen hat sie Leiter am Hochstand: B

Wie viele Tiere sind auf dem Naturschutzgebietschild: C

 

Den nächsten Cache findet ihr bei: N 51° 29.B(A²)(A²+A*A)   E 011° 4(C+C).(B+C)B(A*A)

Dazu geht ihr einfach quer über das rechte Feld bis zu einer günstigen Stelle um auf das andere Feld rüberzukommen. Und dann immer in östlicher Richtung am Feldrand lang.

Wenn ihr den Cache gefunden habt geht’s ab durchs Gebüsch! (: Der Pfeil auf dem Foto zeigt euch wo ins Gebüsch rein gehen könnt.

 

Und dann versucht ihr irgendwie unten auf dem Weg rauszukommen…anschließend nach links bis zum Zappendorfschild.

Wie viele Trauben seht ihr auf dem Bild: D

Wie viele Weinblätter sehr ihr: E

 

Nächster Cache: N 51° 29.D(E-D+A)(A²)     E 011° 4(A+C).(D-B)B(A*A)

Dann geht’s den kleinen Abstecher zurück und nach links zur Brücke.

Wie viele Metallstufen sind es: F

Der Bogen an dem großen Rohr hat wie viele kleine Löcher: G

 

Final: N 51° 29.AA(G+G)    E 011° 4(A+C).(G-A-A)(F-D)(E-F-G)

Rechts über das Rohr ist gleich der Final und links kommt ihr zu einem Bus im Wasser [kann  man sich ja mal ansehen :D].

 

Zurück geht’s wenn ihr über das Rohr seid geradeaus, den kleinen Anstieg hoch und nach links den Weg lang.

Bilder

Hier gehts ins Gebüsch
Hier gehts ins Gebüsch
Bärenklau
Bärenklau

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Salzatal zwischen Langenbogen und Köllme (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Salzatal bei Langenbogen (Info), Landschaftsschutzgebiet Salzatal (Info), Naturpark Unteres Saaletal (Info), Vogelschutzgebiet Salziger See und Salzatal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ab durch die Prärie    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 03. Oktober 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Den Vorlogs zufolge ist die Streckenführung des Multis recht naturfeindlich ("quer durchs Rapsfeld") und die zweite Dose scheint defekt zu sein. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 02. November 2014 LongBeach1 hat den Geocache gefunden

Bei dem schönen Wetter haben wir diesen schönen Cache gemacht und gefunden.
Hatten jedoch das selbe Problem wie die Mädels, bitte nochmal überprüfen. Die Box 2 muss unbedingt ausgetauscht werden ist defekt. Vorsicht es gibt 2 Hochsitze!

gefunden 04. Mai 2014, 16:51 Powerteam-Mädels hat den Geocache gefunden

*****FTF*****
Heute ging es wortwörtlich "ab durch die Prärie"!
Vom Parkplatz zum Elefantenstein, bis hin zum Hochstand lief alles super! Von dort aus mussten wir quer durchs Rapsfeld weil eine andere Möglichkeit viel zu überwuchert war. So kämpften wir uns durch und fanden schließlich auch die 2. Dose. Dann standen wir vor dem Zappendorfer Schild und wollten die nächsten Koordinaten errechnen...dies war nach ewigen Versuchen nicht möglich. Entweder haben wir wirklich einen Denkfehler oder die angegebene Rechnung hat einen Defizit. Somit konnten wir die nächste Dose nicht loggen. Aufgrund der genauen Finalbeschreibung konnten wir uns jedoch in dieser Dose verewigen und mussten feststellen dass wir die Ersten sind!!! Juhuuuu!
Danke für die schöne und durchwachsene Runde sagen die Powerteam-Mädels.