Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Fichtenfieldday 2011

 

von The Revealers     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Olpe

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 08.656' E 007° 50.398' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 28. Mai 2011
 Gelistet seit: 01. Juni 2011
 Letzte Änderung: 14. Juli 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCC76C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
140 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

fifilogo.jpg

Seit 2005 findet hier am Sportplatz die Jugendfreizeit Fichtenfieldday (FiFi) für Funkamateure statt. Neben Funkbetrieb, leckerem Essen und einem Elektronik-Bastelprojekt gibt es seit dem ersten Jahr auch immer einen Geocache für die Teilnehmer. Wie in den letzten Jahren wollen wir auch dieses Jahr den Cache wieder veröffentlichen und auch nach dem FiFi erhalten.

Nach der Agentenstory im letzten Jahr geht es dieses Mal auf ein Quiz in den Wald. Um zur ersten Quizfrage zu gelangen, folgt dem Weg bei N 51° 08.627 E 007° 50.403 in den Wald. Bei N 51° 08.656 E 007° 50.398 liegt die Startbox - dort müsst ihr euch dann das erste Mal entscheiden.
Bedenkt die Antwort gut - denn wenn ihr falsch tippt, werdet ihr den ein oder anderen Meter zusätzlich machen müssen. Die ganz Schlauen können in ca. 3,5 km zum Final gelangen. Wer ganz viel Pech hat, kann jedoch auch bis zu 10 km unterwegs sein... Unsere Beta-Tester haben gute 3 Stunden für den Cache benötigt.

Alle Stationen sind bis auf die letzten Meter über Wege erreichbar.



  PrefixLookupNameCoordinate FN FINAL Final (Final Location) ???    Note: IN EIN Eingang (Trailhead) N 51° 08.627 E 007° 50.403    Note: Diesen Waldweg geht es hinein zur ersten Station. PA PARK Parkplatz (Parking Area) N 51° 08.600 E 007° 50.330    Note: Hier gibt es Platz zum Parken für eine ganze Kompanie... S1 S01 Startbox (Stages of a Multicache) N 51° 08.656 E 007° 50.398    Note: S2 S02 Baumgesicht (Stages of a Multicache) ???    Note: S3 S03 Klappbaum (Stages of a Multicache) ???    Note: S4 S04 Stein (Stages of a Multicache) ???    Note: S5 S05 Maus (Stages of a Multicache) ???    Note: S6 S06 Vogel (Stages of a Multicache) ???    Note: S7 S07 Grasbusch (Stages of a Multicache) ???    Note: S8 S08 Mistel (Stages of a Multicache) ???    Note: S9 S09 Poller (Stages of a Multicache) ???    Note:

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

sentjüeqvt...
Fgngvba "Tenf": Vue oenhpug qra Csnq avpug mh ireynffra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Ebbegebirge (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fichtenfieldday 2011    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 15. Juni 2014, 21:30 1srw hat den Geocache gefunden

Ja der Juni ist des Cachers Freund - sind wir doch erst um 18 Uhr gestartet und es bleibt zur Zeit lange genug Hell. Nachdem wir am Einstieg schon die erste Dose suchen wollten, klappte es dann wieder erwarten sehr gut. Problem war nur die starken Abweichungen der Koordinaten - da war meist Cachererfahrung und Instinkt gefragt (Danke an Frau Sonnenschein - die erste Vermutung war ja richtig - ich wollte den Abhang durchsuchen).

Die Wegführung war sehr gut - obwohl ich mir nicht sicher war, ob wir wirklich immer einen Weg genommen haben. Nunja die Dosen haben wir ja alle gefunden ...
Das Finale war für meinen Geschmack schon etwas sehr abseits - ich denke durch die Jahre hat die Vegetation in diesem Bereich aufgeholt und die Dornenanzahl deutlich zugelegt.

Es bleibt ein schöner Cache mit abwechslungsreichen Stationen - 2012 steht sobald dann an Lachend

Gruß an Frau Sonnenschein.

 

1srw + P

OC-Team archiviert 14. Juli 2013 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 03. Januar 2013 kjuv hat den Geocache gefunden

Danke für den Cache, da hat sich mal wieder jemand Mühe gegeben! 

Für ein Versteck haben wir etwas länger gebraucht, der Rest war recht schnell gefunden, ein X war aber auch dabei 
Die Stationen waren teilweise ziemlich nass, aber bisher kann man noch alles lesen.

Somit ist nun die FiFi Reihe komplett und wir warten auf den 2013er!

gefunden 03. Juni 2012 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Auch diesen Multi konnten wir erfolgreich zum Abschluss bringen, obwohl wir eine Station nicht gefunden haben ...

Nach dem Fund des Fifi 2012-Caches ging es gleich weiter zum letztjährigen Multi . Dass dieser "etwas anders" als die bisherigen werden würde, war vorab klar, denn dass es diesmal um Wissen statt um handwerkliches Geschick gehen würde, stand im Listing .

Eigentlich ging es auch gut los, denn die erste Frage konnten wir sicher beantworten. Das änderte sich später allerdings und hier und da war es gut, seit ein paar Monaten über "Internet im Wald" zu verfügen . Gut gefallen hat uns, dass wir immer schon ungefähr ahnten, was als Nächstes zu finden sein würde, so konnte der Blick schon mal geschärft werden .

Beim einem Tier half das allerdings nicht, denn dort haben wir schon etwas länger gesucht, bis Frauke das erlösende "ich hab's" vermelden konnte. Richtig lange hingen wir allerdings beim "Gras". Obwohl es dazu einen Hint gibt, sahen wir den Wald vor lauter Bäumen nicht. Auch ein eingeforderter TJ (uns lief die Zeit weg, denn wir wollten eigentlich gegen 18 Uhr zuhause sein) half uns bei der Suche nicht weiter. Wir konnten zwar mit der Hilfe den Bereich einschränken, fanden aber trotzdem nichts. Wir gehen aber davon aus, dass die Station noch da ist, denn sie wurde vor einer Woche noch gefunden . Aber: der TJ gab uns auch die Info, wo es weitergehen würde (Dankeschön!) und so kamen wir doch noch punktgenau zum Vorfinale .

Der Cache konnte sich dann auch nicht mehr verstecken und wir erreichten das Cachemobil kurz vor 18 Uhr (jetzt aber schnell nach Hause ).

Das war dann auch leider der letzte noch offene Cache der Revealers in der Homezone (der Rest liegt in Aachen), schade, dass wir "Ronja Räubertochter" nicht geschafft haben, der war sicher auch sehr schön... aber 2013 kommt ja irgendwann .

Vielen Dank für den Multi und viele Grüße (wir hoffen, ihr seid gut heimgekommen).
Frauke und Thorsten

gefunden 05. Juni 2011 DH2FG hat den Geocache gefunden

Heute ware wirder soweit den lang ersehnten FIFI Multi 2011 mit zwei tollen Mitstreitern auf den Weg zur Millonen ... &#xE4;h Finalen Scheckpott gemacht. Hatten vom Funkentem Obst reichlisch zu ums genommen. Bei den toll gemachten Verstecke wo man sie nichtimmer auf anhieb findet. Unterweg hatten wir noch zwei Ortsans&#xE4;sige Cacher in die Gruppe aufgenommen. War mal eine andere Art von Multi, aber in bew&#xE4;rter "The Revealers" Qualit&#xE4;t. W&#xE4;rent den Cach fernm&#xFC;ndlisch &#xFC;ber mobile 600 Ohm noch Mittagessen gesichert. Hatten unterweg in der n&#xE4;he einer Stadion parr Verwitterte und stark bemoste Yagis gefunden, die leiter verbigen und gebrochen stind.<br/><br/>Qut: Sonnenband, tolle Zeit<br/>In: Logeintr&#xE4;ge<br/><br/>This entry was edited by DO7WZF on Thursday, 09 June 2011 at 05:32:54 UTC.