Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Stargate1    gefunden 30x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 17. September 2017, 13:13 Burggeist hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für dieses eindrucksvolle Naturdenkmal.
Das Logbuch ist voll.
Burggeist

gefunden 21. Juni 2015 2go4fun hat den Geocache gefunden

Wirklich beeindruckend, das Heiden... äh Sternentor. So hatte sich der Abstecher und die Wanderung für Nordlandkai und mich auf jeden Fall gelohnt. Und dann haben wir auch noch eine schöne, große Dose gefunden.
Nordlandkai wusste zu berichten, dass dies der älteste bei OC gelistete Cache ist. So war es eine besondere Ehre!

Vielen Dank für das Herführen an diesen Ort, wo ich sonst bestimmt so schnell nicht hingekommen wäre, und für die lange Pflege dieses Caches!

 

gefunden 21. Juni 2015, 13:31 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen Cachetour sind 2go4fun und ich auch zum ältesten, bei OC gelisteten Cache, gewandert. Nach den letzten anstrengenden Tagen ging das ordentlich in die Waden. Aber das Stargate ist das natürlich mehr als Wert. Es sollte auch nicht lange dauern, bis 2go4fun einen Freudenschrei verlauten ließ. So konnten wir schnell loggen, um dann in aller Ruhe Bilder zu machen.
Vielen Dank für das lange erhalten des Caches.

gefunden 12. April 2015, 11:20 DINILASI hat den Geocache gefunden

Hat Spass gemacht.

Gleich gefunden.

Wetter hat auch mitgemacht.Cool

gefunden 21. März 2015, 15:40 Ozelot hat den Geocache gefunden

Hey, - hat Spass gemacht. Komme mal wieder vorbei oder hindurch. Trommlerschlumpf rein. Disney-W. raus.

Oz.- + W.

gefunden 15. März 2015, 16:00 Eisengiesser hat den Geocache gefunden

herrlicher platz

wir kommen im sommer nochmalsCool

gefunden 22. November 2014, 10:40 marasmakary hat den Geocache gefunden

GEFUNDENCool DZIĘKI VIEILEN DANK

gefunden 07. Juni 2012 Emmett hat den Geocache gefunden

Eine sehenswerte Struktur, zu der mich dieser alte Cache geführt hat. Auch der Weg dahin - ich wählte den dritten - war schön. Leider fing es dann zu regnen an, und nach einiger Zeit auf dem Rückweg waren auch meine angeblich wasserdichten Schuhe naß. Zum Glück hatte ich einen Schirm dabei, als der Regen teilweise sehr stark wurde.
Danke für den Cache.

gefunden 21. Februar 2012 Outlander2F hat den Geocache gefunden

Bei schönem Wetter im tiefengefrorem Schnee leider zuerst von der falschen Seite angegangen. Nach kurzen Suchen schnell gefunden

gefunden 07. Mai 2010 U312 hat den Geocache gefunden

Hier wollten wir schon einmal herkommen, hat aber dann nicht geklappt. Ein ganz toller Ort. Erinnert wirklich an Stargate, nur etwas schräg. Erst waren wir auf dem Holzweg, aber dann war die Riesendose doch schnell entdeckt.

DFDC

gefunden 21. Oktober 2009 blingbling hat den Geocache gefunden

Echt schöner Platz und ein gutes Versteck! Hat Spaß gemacht! Cool

gefunden 25. April 2009 gleiti hat den Geocache gefunden

Heute von Bubsheim aus diesen alt ehrwürdigen Cache angegangen leider habe ich den linken Weg genommen und so gings über Terrain 3,5 zum Cache , die Aussichten auf diesem Weg waren klasse .
Das Heidentor ist jedenfalls eine Wanderung und einen Cache wert , beeindruckend .

TFTC

In:TB
Out:GC

gefunden 13. April 2009 sputty hat den Geocache gefunden

Nachtrag OC:

Ein schöner, Mystischer Platz für den Hexencoin. Und für mich auch

TFTC Sputty01


gefunden 05. April 2009 mir send dia wos finda welled hat den Geocache gefunden

Hallo Team BMW-Biker

Den Cache diesmal ohne Schnee schnell gefunden.Schöne Runde und ein gutes Versteck.

In: Muschel

Out: Ü-Ei Figur

Danke für den Cache

msdwfw 

 

 

gefunden 29. Oktober 2007 Lunabande hat den Geocache gefunden

Die Lunabande hat ihren ersten Cache gefunden.
Der Anstieg über Egesheim zum Heidentor hatte es in sich. Die Umstellung auf die Winterzeit konnte uns nicht davon abhalten, nach Feierabend unseren ersten Cache zu suchen und zu finden. Die Freude war sehr gr0ß. Wir sind schon ganz heiß, auf weitere spannende Abenteuer! Die Lunabande

gefunden 14. Oktober 2007 Die Bergziege und YL hat den Geocache gefunden

Unser 1. Cache und nach einem kleineren Umweg gleich gefunden.

Der Anstieg am Schluß war schon ein bißchen heftig.

 

in: Kerze in Herzform

out: Weihnachtsmann

 

Die Bergziege und YL 

gefunden 07. Oktober 2007 SAR-Team hat den Geocache gefunden

Schönes Plätzchen, auch wenns am Final etwas steil war.

in: Iranische Münze

out: Feuerzeug

Danke , bis zum nächste Mal

Das SAR Team 

gefunden 13. September 2007 alraune1 hat den Geocache gefunden

Schöne gegend

der Cache ist übervoll

in :Figur

out: Spiel

gefunden 09. September 2007 Mandriva hat den Geocache gefunden

Smile Nach dem zweiten versuch hat es nun doch noch gepasst

in : Feuerzeug

out : Plastikkuh

Mandriva

gefunden 13. Mai 2007 Lembergkraxler hat den Geocache gefunden

Schöner Cache. Lagen erst gnadenlos daneben. Aber man sollte sich halt auf sein GPS verlassen und nicht nur mutig sein.

Schöne gegend tolle Aussicht.

In: Aschenbecher TB"Homie"

Out: Feuerzeug 

gefunden 04. März 2007 Katzenbande hat den Geocache gefunden

Die Katzenbande hat den Cache gefunden!!!
War aber heute auch gar nicht schwierig, denn er lag unversteckt in seinem Loch???? Es war aber nichts kaputt und soweit wir es nachvollziehen konnten, fehlte auch nichts. Nun wir haben ihn natürlich wieder gut versteckt, nachdem wir uns geloggt und getauscht hatten.
Der Weg zum Cache und das Heidentor selbst, haben uns sehr gut gefallen und das Wetter hat ja auch gepasst.
Durchs Tor sind wir natürlich nicht gegangen, etwas Mystisches lag in der Luft (kicher) und wer weiß wo wir gelandet wären ?!
Danke für den schönen Cache und einen lieben Gruß an Jupp, Sigrid und Co. von der Katzenbande!!!
IN: Hirschkerze, Glasblumen-Nugget
OUT: 2 Ü-Ei-Figuren (Tiger und Fisch)

gefunden 12. August 2006 gpsinvain hat den Geocache gefunden

Ein bemerkenswertes Fleckchen Erde. Irgendetwas Magisches haftet diesem Ort an. Auf dem Hinweg schien die Sonne. In dem Moment, als wir das Tor durchschritten, ertönte ein Donnerschlag und wir waren in einer anderen Welt (Waterworld). Nach wenigen Minuten war dann der Cache gefunden. Im strömenden Regen geloggt. Um die fremden Mächte zu besänftigen, haben wir einen Geocoin geopfert. Und siehe da, die Sonne schien wieder.

Vielen Dank für diesen Cache, der ja übermorgen seinen 4. Geburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch im Voraus.

Viele Grüße aus Albstadt
gpsinvain

Trade:
- Playmobilmännchen
+ Spielzeugauto, Geocoin 2006 World Championship

gefunden 26. Mai 2006 Kassabeckabua hat den Geocache gefunden

Schöne Wanderung entlang der Höhe. Für einen Anstieg waren wir heute mal zu faul. Warum hat hieraus wohl noch keiner ein Wurmloch Stargate gemacht? (Ein Quergedanke, weil mein TB Schnappi gerade in Berlin auf seinen Transfer nach Florida wartet).
TFTC an Team BMW-Biker, vielleicht rettet Ihr ja mal meinen Mo-Geocoin an der Konzenburg, wenn sich sonst keiner traut.
IN: TB Pinky + Playmobil-Mann ADAC OUT: Taschenmesser

gefunden 26. Mai 2006 Spreitzer hat den Geocache gefunden

So, das war letzte in meiner nächsten Umgebung. Jetzt heißt es weiter Weg fahren. Ich kannte die Stelle bereits, aber es ist immer wieder beeindruckend dort.
IN: 2x 7-Segment
OUT: Anstecker
TFTC an Team BMW-Biker

gefunden 06. Mai 2006 Naturfreunde hat den Geocache gefunden

Wir haben letztes Jahr das Heidentor gesucht u. sind von Egisheim
hinaufgestiegen. Dabei haben wir zufällig diesen Cache gefunden und sind
dadurch auf diese Art "Schatzsuche "aufmerksam geworden (danach im Internet gesucht).
Wir haben uns dann erst einmal über diese Sache eingelesen.
Am 6.5.06 gingen wir den bequemen Weg von Bubsheim aus.
Der Eintrag erfolgt erst heute, da wir uns erst jetzt angemeldet haben.
Tolle Gegend und eine schöne Anlage.
Die Naturfreunde
In: Handytasche
Out: Nix

gefunden 20. November 2005 Tracker Dog Team hat den Geocache gefunden

Mein erster offizieller Cache natürlich vom Team BMW Biker dadurch bin ich erst auf diese Freizeitbeschäftigung aufmerksam geworden.
So sind wir (ich und meine zwei Begleiter "Berry und Pacco")auch eimal zum Heidentor gekommen.
Nach einer umrundung des mythischen Denkmals haben wir den Cache dann auch schnell gefunden.
Danke an das Team BMW Biker

gefunden 25. September 2005 Veet hat den Geocache gefunden

Bei bestem Cache-Wetter haben wir ihn aufgespürt. Mit der
Unterstützung dreier befreundeter Noch-Muggels war es kein Problem.
Auch der jüngste Noch-Muggler (9 Monate alt), der in einem Kinderwagen mit uns unterwegs war, hatte sehr viel Spass.

Leider wurden wir bald von einer Gruppe echter Muggels gestört, die sich lärmend diesem mystischen Ort näherten.
So blieb keine Zeit für einen vernünftigen Logbuch-Eintrag vor Ort. Einen Aufkleber haben wir noch reingeklebt.

Sehr schöner Cache und von Bubsheim her sehr entspannend. Leider an einem schönen Tag viele Muggels.

IN: TB Yellow Bear
OUT: Star Trek FanBuch

Bilder für diesen Logeintrag:
Zwei noch MugglesZwei noch Muggles
Das Tor zu den SternenDas Tor zu den Sternen

gefunden 15. Juni 2004 lindolf hat den Geocache gefunden

Wir waren von der Gegend sehr beeindruckt, danke,daß wir hierher gelockt wurden. So ein ähnliches Tor kennen wir aus Sandstein in der Böhmischen Schweiz- Prebischtor.

gefunden 09. November 2003 FriCa hat den Geocache gefunden

Sind von Bubsheim aus gestartet. Super Wetter! Cache ist in gutem Zustand und in einer herrlichen Location. Vielen Dank an die BMW-Biker für den schönen Spaziergang.
In: Karabiner
Out: NATO-Medailie
Gruß FriCa + Happy

Hinweis 09. Juni 2003 Team BMW-Biker hat eine Bemerkung geschrieben

'Frühjahrescheck' des Caches ...

Dank 'Northern Lights' ist der nun wieder an der richtigen Stelle, Danke !
Cache und Logbuch sind OK, nur irgend einer hat eine Tüte mit lauter alten Zahnbürsten vergessen

gefunden 15. April 2003 Captain Cook hat den Geocache gefunden

Als Seefahrer haben wir zuerst den waagerechten, bequemen Weg gewählt, bis wir merkten: So kommen wir nie zum Ziel!
Also weiter querfeldein durch die Pampa - der anstrengendere Weg wäre vermutlich der einfachere gewesen, aber schön war's auf alle Fälle !

In: Parkzettel-Clip und Cola-Pin
Out: Markierstift

Hinweis 25. August 2002 Team BMW-Biker hat eine Bemerkung geschrieben

> Was hat es denn historisch mit dem Heidentor auf sich ?
Wir haben im Heuberger Bote Spaichingen / Schwäbische Zeitung vom 10.August einen kleinen Bericht dazu gefunden:

-----
Wie der Name Heidentor entstanden ist, weiß man nicht, aber er deutet darauf hin, dass der Volksmund diesem Naturdenkmal eine besondere Bedeutung zugemessen hat. Nach Raubgrabungen am Tor sah sich das Landesdenkmalamt 1990 genötigt, gezielte Grabungen vorzunehmen. Zusammen mit den sichergestellten rund 70 Broschen, sogenannten Fibeln, aus Bronze, verschiedenen kleinen Ringchen, sowie Speerspitzen und Pfeilbolzen aus Eisen, ergaben sich weitere wertvolle Funde, die alle darauf schließen lassen, dass am Heidentor in der Hallstein- oder Lathènzeit (ca. 600 bis 400 v.Chr) Aktivitäten stattgefunen haben, die wir in den weiteren Bereich von Volksglaube und Religion einordnen müssen. So steht es im Egesheimer Heimatbuch geschrieben. Am Tor selbst sind Schmuck- und Trachtbestandteile von Frauen niedergelegt worden. In diesem Zusammenhang spricht man von Opfergaben. Also kann man davon ausgehen, dass das Heidentor als keltischer Opferplatz gedient haben könnte. So gesehen ist das Heidentor ein Naturheiligtum.
-----

[Zurück zum Geocache]