Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Metal    gefunden 29x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 18. August 2016 Chr17ab hat den Geocache gefunden

Ein seltsamer Multi, der wahrscheinlich besser als Mysterie geführt werden sollte. Jeder falls mir waren einige Sachen Mysteriöse. Ich bin zur 1.Station gefahren aber alles was ich dort sah und notierte war nicht zielführend, ein paar Tage später kam ich drauf……, die nächste Hürde die ich nicht nahm, sondern nur gegen rannte, kam dann, Listing nicht sorgfältig gegen gelesen.
Dazu bedurfte es erst einer extra Aufforderung einer befreundeten Cacheri. Am Ende hatte ich aber alles beisammen und heute war ich im Erlebnisraum, hier hätte ich ohne den Hint alt ausgesehen und selbst mit war es schwierig das gesuchte Objekt zu finden, die Sommervegetation hatte es fest umklammert. Aber schließlich doch gefunden und damit geht diese Odyssee für mich zu Ende. Vielen Dank an Mortes Porta Vitae fürs Legen und Pflegen.

gefunden 08. Februar 2016 martl hat den Geocache gefunden

Tolles Rätsel, an das ich mich lange nicht rangetraut habe. Bekommt einen Favpunkt. Finale dank Hint schnell gefunden.

TFTC
Martina

gefunden 01. Februar 2015, 14:57 Golgafinch hat den Geocache gefunden

"Ausnahmsweise" mal "zeitnahes" C&P-Log. Bevor aber der Berg der gefundenen und doppelt gelisteten Caches noch größer wird, mach ich mal lieber ran. Sonst verlier ich die Übersicht auf meinen GPSr. (04.02.2015)

Wie lange mich dieses Metall schon verfolgt weiß ich nicht. Das Listing landete immer mal wieder auf meinen Tisch und war fast genau so schnell wieder verschwunden.
Dann hatte ich eines Tages plötzlich einen Lichtblick und alles lief wie am Schnürchen. Bis zu der Stelle mit der Schönheit. Da stellte sich ein so dussliger Fehler ein, daß ich sogar den Owner anschrieb.
Da aber offensichtlich etwas bei meinen Zahlen nicht stimmen konnte, versuchte ich das Problem weiter zu lösen. Und kam endlich zu einem vernünftigen Ergebnis. Das Hilfeersuchen wurde daraufhin abgeblasen, und ich widmete mich der Suche nach der Schönheit. Da gerade eine mir bekannte Cacherin wissentlich in der Nähe der Koordinaten war, befragte ich sie fernschriftlich ob sich in der Gegend eine solche finden liese. Diese Frage wurde positiv beantwortet und bedurfte dann auch keiner weiteren Nachforschungen meiner Unterstützerin, da ich bereits dank OSM und Tante G. wusste was ich wissen wollte.
Dann wurde noch ein wenig gerechnet und gepeilt und dann ein langes Gesicht gemacht, da sich das Ziel an einer Stelle befand, die ich so schnell nicht aufsuchen würde.
So kam mir dann der heutige Sonntagsausflug gerade recht, auf dem ich mit werla unter anderem diesen Nervling suchen ging. Zu meinem Glück hatte werla mit, denn sie wurde recht schnell fündig, wärend ich noch an der völlig falschen Stelle suchte.
Übrigens stimmt der Hint nur bedingt, denn hier ist noch jede Menge Leben drin.

gefunden 01. Dezember 2013 silvesterrakete hat den Geocache gefunden

... im dunkel beim ersten versuch haben wir ihn nicht gefunden ... aber heute hat er mich angelacht ... mit der sonne zusammen ... dank, sr

gefunden 01. Dezember 2013 dergitarrist hat den Geocache gefunden

im erlebnisraum haben wir mehrere anläufe gebraucht. erst heute, bei tageslicht, wurden wir fündig, schönes rätsel!

gefunden 30. Oktober 2013 AndiOlli hat den Geocache gefunden

[b]19:56 Uhr [/b]

Barke hatte diesen Cache mal vorgeschlagen und somit schauten wir uns das mal an. Im Team mit 2.bergpirat, freundbaer und Barke versuchten wir ihn Schritt für Schritt zu lösen und kamen auch recht gut voran. Die ersten Hinweise konnten schnell entdeckt werden, danach kam der 2.bergpirat zum Zug. Die finale Koordinaten konnte ich dann am Montag ermitteln, so das wir im Team heute den Weg zum Final antraten.

Vort Ort ging es dann auch ganz fix und wir konnten uns erfolgreich ins Logbuch eintragen. Vielen Dank für diesen gut gemachten Multi mit Mysteryanteilen.

gefunden Empfohlen 30. August 2013, 16:00 nadiphan hat den Geocache gefunden

Bis gestern ist der Cache nicht auf meinem Radar aufgetaucht.

Als ich dann das Listing las, war mir quasi sofort klar wen da die Ägypter mischten.

So war der 1. Teil schnell gelöst.

Mit dem Ausspruch "Na,Ire.." konnte ich zuerst wenig anfangen. Nach Ca. 20 Minuten löste sich mein Hirnknoten und Minuten später erreichte ich virtuell die Schönheit und gleich danach hatte ich die Zielkoordinaten.

 

Es waren nicht die gelösten Koordinaten einzigen in diesem Gebiet und so machte ich mich auf den Weg.

Im Zielgebiet waren meine Koordinaten ganz schon im off, aber dank Hint hab ich den Cache doch in annehmbarer Zeit gefunden. Nur ist er deutlich kleiner als die im Listing beschriebenen 2,5 Liter.

 

Danke für das Rätsel besonderer Art,

Nadiphan

kann gesucht werden 06. August 2013 Mortes Porta Vitae hat den Geocache gewartet

gefunden 26. Mai 2013 Schadi hat den Geocache gefunden

Auf dieses "Multi-Rätsel" bin ich eher zufällig gestossen, und die originell gestellte Aufgabe hat mir gleich gefallen. Mit viel System und eisenharter Ordnung liess sich die Lösung Schritt für Schritt entwickeln und führte gleich zu plausiblen Koordinaten. Auf der Durchreise durch Berlin konnte ich heute endlich einen Abstecher ins Zielgebiet machen und die Dose im strömenden Regen (dank des Hinweises) auch schnell finden.

Danke für das Rätsel und meinen ersten Cache in Berlin!

Am 25.8.13 nachgetragen - ich vergesse immer wieder, auch auf OC zu loggen ...

gefunden 14. Juli 2012 Luna500 hat den Geocache gefunden

Das war eine harte Nuss, aber auch ein sehr schönes Rätsel. Ich hatte mir den Cache schon vor geraumer Zeit vorgenommen, bin aber an einer ganz bestimmten Stelle hängengeblieben. So lag die angefangene Lösung lange auf dem Stapel "aufgeschoben ist nicht aufgehoben".
Große Aktualität bekam der Cache für mich dann wieder, als ich selbst eine Dose in der Nähe der Mystery-Koordinaten legen wollte. Maxwell-Smart vermeldte dann aber 'Abstandskonflikt'. Also musste Metal nun aber endgültig gelöst werden, um das selbst beurteilen zu können. Es gab dann auch bald eine erste Lösung, bei der sich allerdings noch ein 'klitzekleiner' Fehler eingeschlichen hatte. Beim Übertrag aus einer "3" eine "2" zu machen, ist zwar für die folgende Multiplikation einfacher, führt aber nicht unbedingt zur richtigen Stelle. Da sprang mir aber freundlicherweise der Owner, den ich wegen des Abstandskonflikts hoffentlich nicht zu sehr genervt habe, zur Seite und wies auf meinen Fehler hin. DANKE nochmal! Nun stand dem Besuch des Finals eigentlich nicht mehr viel im Wege - noch ein wenig Feinarbeit und dann vielleicht noch die doch etwas grössere Entfernung (von wegen Abstandskonflikt). So ergab es sich, dass ich Ullzi von meinem Unterfangen erzählte und sie war gleich Feuer und Flamme, denn sie hatte die weit fortgeschrittene Lösung auch schon länger zu Hause rumliegen und wollte die Dose nun endlich mal heben. Dann haben wir nach gegenseitig die Koors gecheckt, was zu einem 'Smiley' - nein zwei - 'Smilies' führte. Gemeinsam haben ihr dann den Ausflug unternommen und konnten die Dose gut finden.

Mir hat bei diesem Cache insbesondere die geschickte Kombination der verschiedenen Themengebiete sehr gut gefallen.

Ach ja, das eigene Dosen-Projekt musste ich leider einstellen. Es war mir nicht möglich dem Rewiewer zu 'beweisen', dass es tatsächlich keinen Abstandskonflikt gibt. - Schön, dass es bei OC keinen MaxellSmart gibt:-)

Es dankt und grüßt Luna500

gefunden 20. Februar 2011 No.6 hat den Geocache gefunden

Dank der unermüdlichen Vorarbeit von Two of Six hatten wir heute einen sicheren Fund, aber die Gegend war sehr von Nachmittagsspaziergangmuggels belastet. Das Rätsel war aber sehr schön und es machte großen Spaß.

DfdC, No.6

gefunden 15. November 2009 latasust hat den Geocache gefunden

Nachdem die Metall entdeckt war hieß es ja nun springen. Man bin ich unsportlich. Letzten Endes gelang es aber doch noch den Cache fast Muggelfrei zu finden.
Danke für den schönen Cache

out Leuchtsterne / in Kleinbildkamera

gefunden 11. November 2008 Arni&Maria hat den Geocache gefunden

Nyf rf haf yrgmgr (bqre jnef ibeyrgmgr) Jbpur va qvr Trtraq qre Fgnegxbeqvangra irefpuyht, jheqra jve nhs qra Pnpur nhszrexfnz. Nyf Purzvxre angüeyvpu fbsbeg trsrffryg jheqr rvar fpuaryyr Erpurepur qheputrsüueg. Urhgr ung rf haf qnaa avpug mhyrgmg jrtra qvrfrf Pnpurf uvreure irefpuyntra haq jve xbaagra tyüpxyvpu üore qvrfra gbyyra Pnpur ybttra.

gefunden 05. Oktober 2008 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Lelandais habe ich mich auf die Suche gemacht. Wir sind zwar den muehsamen Weg gegangen, dafuer war es umso lustiger. Heute also den Cache bei stroemendem Regen gehoben. Wenigstens waren dort weniger Muggles unterwegs als sonst, aber sie waren die besonders Abgehaerteten (wir auch [:D] ). Bin gespannt, ob unsere Raeder jetzt oxidieren... [;)]

Super Idee, und super ausgefuehrt. Danke dafuer! [:)]

gefunden Empfohlen 25. September 2008 bellapieps hat den Geocache gefunden

gefunden Empfohlen 09. August 2008 rr13 hat den Geocache gefunden

Vielen Dank an den Owner, daß wir den Cache nun doch loggen konnten. Da wir beim letzten Mal ja schon sämtliche in Frage kommende Verstecke gecheckt hatten, ging es heute ganz fix. Vielen Dank auch für die supergenialen Rätsel!

gefunden 27. Dezember 2007 jipi hat den Geocache gefunden

Der hat mächtig Spaß gemacht. Eigentlich wollten wir sofort nachdem der Groschen gefallen war los, aber er ist ein wenig zu weit von uns weg um mal eben so vorbei zu fahren. Aber heute haben wir ihn uns extra vorgenommen. Leider standen wir bei der Schönen da und hatten die Vorbereitung für die Peilung nicht dabei[xx(]- ein Glück gibt´s Handy [B)] Am final ging´s dann überraschend schnell. Dieser Mysterie hat uns begeistert. Vielen Dank und Grüße Ji.Pi & BigAdventure
OUT: Blumensamen
IN: Einlassventil (Metall)

gefunden 17. Mai 2007 TriIIian hat den Geocache gefunden

So, nachdem das Rätsel ja schon einige Zeit gelöst war, nun endlich MIT den Final-Koordinaten ins Zielgebiet gefahren. Der Cache war hier schnell gefunden.

Damit haben wir mal wieder einen Cache aus der "Homezone" erledigt (naja, jedenfalls bezogen auf die Startkoordinaten[;)]).

Es sollte ja eigentlich unsere #100 werden, aber der Cache, der heute zuerst auf unserer Liste stand, wollte sich nciht zeigen. So also geht Metal als #99 in unsere Statistik ein.

Vielen Dank auch für das großartige Rätsel, das richtig Spaß gemacht hat!

TriIIian

Bilder für diesen Logeintrag:
nearbynearby

gefunden 10. März 2007 Stefku hat den Geocache gefunden

Ich schließe mich Bunten Hund an und sage: Sehr schönes Rätzel! Hat viel Spass gemacht. Den Final konnten wir dank Bunten Hunds GPS-Mopped auch schnell heben!

Danke sagt Stefku

gefunden 10. März 2007 Bunter Hund hat den Geocache gefunden

Ein sehr schönes Rätsel. Ich mag ja die, bei denen nicht so genau gesagt wird, wie der Lösungsweg zu beschreiten ist. Gut, hier genügte mir eine viertel Drehung des Kopfes, um zu wissen wie der Hase springt und um sämtliche benötigten informationen systematisch und geordnet vor mir zu haben. Soll aber auch Leute geben, die in der Lage sein müssten, das Rätsel allein im Kopf zu lösen. Wie auch immer. Stefku und ich hatten die Hausaufgaben jeder für sich erledigt ohne abzuschreiben. Zusammen gings dann zur Schönen und weiter zum Final, wo wir aber noch ganz schön lange suchen mussten.

@ foreign Cachers: "Na,Ire" is a typo. This must be "Na,IRe".

in: TB 'Happy Yellow Racebug'
out: Kartenspiel

Danke für diesen elementaren Cache sagt der
Bunte Hund

gefunden 04. September 2006 mity hat den Geocache gefunden

Na das ist doch ein glänzendes Rätsel. Dieses war (nach bleischwerem Start) eigentlich schon seit Monaten gelöst, aber irgendwie ergab sich keine Gelegenheit, hier mal vorbei zu schauen. Zwischendurch wurde ja auch die Aufgabe noch mal etwas modifiziert, aber ich bin eisern dran geblieben.
Heute habe ich mich dann endlich mal auf meinen CroMo-Rahmen geschwungen, bin hier her geradelt und habe das goldige Plätzchen entdeckt. Laughing Hat Spaß gemacht!
Um 14:00 hatte ich die Ehre, das Log signieren zu können (dokomentenecht, obwohl eine Untschrift mit Bleistift hier ja auch stilecht gewesen wäre).

mity!

gefunden 10. Mai 2006 Samoa hat den Geocache gefunden

endlich auch diesen Cache, der so nah vor unserer Haustür zu liegen scheint, geloggt. erst vor Ort probiert die Hinweise zu finden, dort jedoch nix gefunden. Also im Internet die entsprechenden Informationenen und das richtige System rausgesucht und los ging´s Richtung Final. Dort leider heut ohne die weibliche Intuition meiner Frau etwas aufgeschmissen, aber nach entsprechend langer Suche dann doch noch mitten in der Nacht diesen Cache gefunden. Danke schön für die Auffrischung meiner Chemiekenntnisse.
Gruß Schlumpfine & Samoa
In: TB ZeckAttack Out: TB MiniBug

gefunden 09. April 2006 kruemelmonster hat den Geocache gefunden

Durch diesen Cache (und dank der Wikipedia) wurde mein unedles Wissen zum Mischungsverhältnis deutlich angehoben. "Gold" würde ich mal zu diesem Cache sagen. Danke
- TB Zeck Attac
- Brillenputztuch
+ Blumensamen
8|

gefunden 09. April 2006 stubenhocker hat den Geocache gefunden

gefunden 25. Januar 2006 icheben hat den Geocache gefunden

17:30 Uhr gefunden
Heute war es endlich soweit. Fast keine Muggels und die Dunkelheit als Schutz. Da mußte ich ja fündig werden.
Die Aufgabe hat mir sehr gefallen und mein gelerntes wieder ein wenig aufgefrischt. Vielen Dank dafür.
in : Erstzkuli
out: TB Bear (wegen Platzmangel)
Gruß
Tom

nicht gefunden 22. Januar 2006 icheben hat den Geocache nicht gefunden

Trotz eisiger Kälte wagten wir uns an die frische Luft um ein paar Caches von Olli zu finden. Doch leider war kein Zugriff möglich. Muggels am laufenden Meter und alles vereist. Falls wir an der richtigen Stelle gesucht haben.
Gruß
Dani und Tom

gefunden 22. August 2005 jennergruhle hat den Geocache gefunden

Wow, das war aber eine harte Nuss. Die erste Station hab ich nach einigen Stunden herausgehabt, wobei das Auffinden des Systems nicht schwer war. Das Zu-Ende-Führen der ganzen Überlegungen war jedoch etwas kniffliger.
Zuerst hatte ich die finalen Koordinaten auf dem Stadtplan überschlagen und war am 21.08.05 in der falschen Gegend gelandet. Natürlich konnte ich dort nichts finden, aber ich kenne dort jetzt jeden Baum und alle orangen Zeichen
Am 22. dann habe ich mich doch lieber auf die Peilung des GPS-Gerätes verlassen, und dann ziemlich schnell den Cache gefunden.
Leider war es so vermuggelt, dass ich vor lauter Hast den Softball vergessen habe hinein zu tun, der im Papierlogbuch aufgeführt ist. Das habe ich erst gemerkt, als ich schon wieder etliche Kilometer entfernt war. Also:

In: Münzen, Ü-Ei-Mülltonne
Out: TB Santa Baby (travels now to the baltic sea)

Danke für den tollen Cache!

gefunden 31. Juli 2005 mr-xxxx hat den Geocache gefunden

Auf den ersten Blick konnten wir mit der Cachebeschreibung nicht viel anfangen . Grübel, Grübel, ein System suchen. Haben uns aber nicht schachmatt gesetzt und so einen Startwert rausbekommen. Na dann man los, noch etwas laufen. Vor Ort, wo ist dann das Symbol? Gesucht, gesehen und gefunden.
Heute um 17:00 Uhr den Cache gut gehoben, auch wenn viel los war . Zu zweit kann einer eben immer nach den Muggels schauen .
In: Chip-Anhänger
Out: Tweety-Anhänger

Danke, Axel XXXX + Petra

gefunden 27. Mai 2005 BugsBunny&Co hat den Geocache gefunden

#198 (20.20 h)
Die erste Station war schnell entschlüsselt. Beim Finale hatten wir etwas komplizierter gedacht, als der Owner. Beim nochmaligen Nachdenken in den heimischen vier Wänden fiel endlich der Groschen. Das Loggen war dann kein Problem mehr, bis auf eine Ausnahme...die scharenweise auftretenden Muggels

rein: Pfanni-Trecker
raus: Topfbürste

Vielen Dank für diesen schönen Cache sagen
BugsBunny&Co.

gefunden 10. Mai 2005 wasat hat den Geocache gefunden

Nun hat es also doch noch geklappt. Nach einem zufälligen Gespräch mit Oliver auf der Muggelwiese war klar, das ich die Resettaste drücken muß. Nachdem ein wirklich saudummer Fehler (glücklicherweise darf ich den wegen Spoilergefahr nicht erwähnen) ausgemacht war, gab's auch keine Probleme mehr.
Ein großartiger Cache. Bemerkenswert, wie 'rund' die ganze Aufgabestellung ist und welches Vergnügen das Lösen bereitet.
In: -
Out: TB
Riesengroßes Dankeschön

gefunden 04. April 2005 Xylanthrop hat den Geocache gefunden

Ja, das war eine schöne Aufgabe, die Spaß gemacht hat und rein inhaltlich auch nicht schwer zu lösen war... -
ABER :
Auf eine bstimmte "Kleinigkeit" wäre ich wohl ohne die Hilfe des Owners (Danke, Olli!) nicht gekommen; deshalb ist es nur ein halber "Fund" - insofern muss ich die Ehre einer "Finder"-Urkunde an den nächsten Finder weiterreichen.
Um 21:40 Uhr ohne großes Muggelaufkommen geloggt (einzig aus diesem Grund würde ich hier sogar die Suche in der Dunkelheit empfehlen, andererseits sind dort gewisse Gefahren bei Helligkeit geringer... - Sorry, wenn ich mich hier so kryptisch ausdrücken muss.)
In: TB Kai977 der süchtige Geocacher (schön still sitzen, Kai - damit die Dose nicht abrutscht!)
Out: -
Großes Danke Schön an Mortes Porta Vitae für diese tolle Aufgabe!
Gruß, Wolfgang

[Zurück zum Geocache]