Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Schweden    gefunden 28x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 08. Mai 2017, 22:05 LosTresViajeros hat den Geocache gefunden

Nun, wie schon in den GC-Logs teilweise geschildert, war das heute eine schöne Wanderrunde durch den Rohrwald: Start war beim Goldenen Bründl, dann rauf zum Rastplatzl unterm/hinterm Michelberg, rüber zu den eben diesen Schwedenhöhlen hier (Highlight!), weiter dann zu Schauerkreuz und Schaflerhof-Aussicht und wieder runter zum Ausgangspunkt.

Liebe\r Gavriel, vielen Dank für diesen Cache 'Schweden'.

Herzlichst Team L3V.pP

•• •• •• •• •• ••
Team 'LosTresViajeros plus Paul', Wien-Salzkammergut AT { [About us](http://bit.do/l3v) } :: # 14 :: @ 8. Mai 2017 22:05 :: § geloggt mit c:geo\S5n :: bewertet mit GC•Votes.
•• •• •• •• •• ••

L3V.pP•CCC | CacheConditionCheck™:
∆ Logbuch: ok.
∆ Dose: ok.

gefunden 14. August 2016 temu_dshin hat den Geocache gefunden

Diese Höhlen war unser Abschluss für unser Team swasti, mrs. Swasti, tapony, lawamonzter, firlefanz1 und cachedog cora! Bei der Suche noch ein weiteres Team getroffen!

Dank für's zeigentemu_dshin

Metallsammlung

GEOCACHINGBW.DE

gefunden 14. August 2016, 16:41 swasti hat den Geocache gefunden

14. August 2016 16:41

Interessant.

Diesen Cache gemeinsam mit mrs. Swasti, tapony, lawamonzter, temudshin, firlefanz1 und cachedog cora gesucht,gefunden und geloggt.

Danke an Gavriel für das Verstecken des Caches mit dem Namen " Schweden " hier an diesem schönen Platz.

In: -
Out: -
Danke für den Cache/TFTC
swasti

gefunden 16. Januar 2011 charon762 hat den Geocache gefunden

Der Cache war recht leicht zu finden. Die kurze Wanderung sind wir von N 48° 25.973', E 16° 21.024' aus angegangen (der Feldweg sollte aber nur bei Trockenheit befahren werden) - sozusagen von der anderen Seite aus. Der Wald ist sehr stimmungsvoll und die Umgebung der Höhlen stellt schon etwas Besonderes dar! Manche Höhlen haben 2 Eingänge und man kann sogar durchkrabbeln. Wir waren verwundert, wie mutig sich unsere 4 jährige im Terrain bewegt hat und mit Taschenlampe bewaffnet sogar als erste in manche Höhle reingeschnuppert hat.

In: rotes Maxerl + Auto
Out: Libelle + Sirenenpfeiferl

TFTC charon762

gefunden 06. Januar 2011 tweetykojote hat den Geocache gefunden

nachgeloggt auf OC

gefunden 06. Januar 2011 Birdspiders hat den Geocache gefunden

Im Zuge eines Multi's gefunden.

TFTC Birdy

gefunden 06. Januar 2011 Luxusweibchen hat den Geocache gefunden

Mit Birdspiders im Minirudel im Zuge des Wandertages "Düsterwald" gefunden. Die Höhlen sehen wirklich eigenartig aus, als ob sie erst kürzlich gegraben wurden.
Danke für die tadellose Dose und das Zeigen dieses Platzes!
Luxusweibchen

 

Bilder für diesen Logeintrag:
KnutschendeBäumeKnutschendeBäume
EingefalleneHöhleEingefalleneHöhle
DickeEicheDickeEiche

gefunden 14. November 2010 masanari hat den Geocache gefunden

eine interessante cachelocation!
für die namensgebung der höhlen kann ich eine erklärung geben:

die truppen des schwedischen generals torstenson stiessen ab 1641 wiederholt von mähren bis gegen wien vor. 1645 jedenfalls schlug er sein quartier im weinviertel auf, während seine soldaten die dörfer besetzten, raubten und mordeten ...
den bewohnern blieb nur die flucht in die wälder oder ein vorübergehender unterschlupf in kellern oder sogenannten "erdställen". wahrscheinlich hatten die dorfbewohner schon wegen der überraschenden streifzügen von räuberhorden (anm.: hussitteneinfälle um 1425, slawische räuberscharen um 1440) aus dem osten ab etwa 1400 in den "gstetten" hinter ihren häusern erdhöhlen gegraben, die von aussen wegen ihres kleinen schlupfloches kaum bemerkt werden konnten. im inneren kellerartig ausgeweitet, fanden für kurze zeit ganze familien zuflucht.
eine notiz von 1875 besagt, dass bei uns viele erdställe zu kellern umgestaltet wurden oder dem verfall preisgegeben wurden, sodass sie heute nur noch in der erinnerung weiterleben. ... (quelle: ortschronik bad pirawarth)

... und auch im rohrwald Smile

ich kannte solche erställen aus meinem heimatort, aber von solchen in wäldern habe ich bis jetzt noch nicht gehört.
danke fürs zeigen !!

IN: TB

gefunden 11. Juli 2010 hi0815 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit JoBeSoVi ausgezogen, um die Schwedenhöhlen zu erkunden. Daher Taschenlampe, Handschuhe, etc mitgehabt ... aufgrund der unzähligen Gelsen vor Ort kurzfristig den Plan verworfen und beschloßen das geplante Vorhaben extrem abzukürzen: daher nur kurz gesucht, gelogt und geflüchtet (gegen diese Überzahl hatten wir keine Chance).
no trade, TFTC
hi0815

gefunden 27. Juni 2010 Robbie13 hat den Geocache gefunden

Mit maxi2001 und jumper08 unterwegs.
Dieser cache war der letzte auf der tagesordnung.
Zur dose gewandert, die wir bald gefunden haben, die vielen hölen bewundert und das wars für die heutige tour.
NoTrade
TFTC
LG Robbie13

gefunden Empfohlen 08. Mai 2010 tomduck hat den Geocache gefunden

Ausgedehnter Spaziergang durch den Düsterwald, da war der kleine Umweg dann schon egal. Interessante Gegend, das GPS hat mich zwar zunächst etwas in die Irre geführt (am vermeintlich direkten Weg durch den Wald) - als ich dann aber auf einen Weg gestossen bin, war der Cache schnell gefunden. In GC, TFTC

gefunden 19. Juli 2009 Hynz hat den Geocache gefunden

Beeindruckende Gegend. Hat ein wenig gebraucht bis ich das "offensichtliche Versteck" erspaeht habe. Ein troestlicher Fund nach meinem bereits zweiten Desaster beim Duesterwald.

gefunden 22. November 2008 guenti hat den Geocache gefunden

schon lange geplant mal zu den schwedenhöhlen zu wandern - heute bei schneetreiben rasch entdeckt da die dose offen im versteck lag - neue camoflage gemacht
IN: Huhn
OUT: x
-> keinen GC in der Dose gesichtet
TFTNC
team guenti

gefunden 12. August 2007 McKirni hat den Geocache gefunden

Höhlen?
Höhlen sind immer einen Besuch wert, überhaupt wenn ein Cache in der Nähe liegt.
Naja, ein bißchen sehr sandig kehrten wir zum Auto zurück ...
Den Düsterwald heben wir uns für das nächste Mal auf, diesmal waren wir auf dem Weg zu der relativ neuen Weinvierteldraisine bei Ernstbrunn.

in: Schach
out: Rodney

gefunden 17. Mai 2007 rainmaker-aut hat den Geocache gefunden

Nachlog auf OC

gefunden 13. Mai 2007 Fredl Huber hat den Geocache gefunden

War heute ein schöner Muttertagscache. Wirklich nette Gegend. Die Taschenlampe hätte sich vermutlich ausgezahlt. 

TFTC

no trade

Fredl Huber & marlsun 

Hinweis 15. April 2007 Gavriel hat eine Bemerkung geschrieben

Koordinaten-Update

  Neue Koordinaten:  N 48° 25.580' E 016° 20.359', verlegt um 7 Meter

gefunden 03. April 2007 Team Yps hat den Geocache gefunden

Cache nach kurzer Suche gefunden.Hatten wenig Zeit um Höllen zu erforschen.Sehr schönes Gebiet.
in:JoJo
out:TB Hot Chili Wok,Stempelfisch
TFTC. Team Yps

Hinweis 09. Februar 2007 Gavriel hat eine Bemerkung geschrieben

Koordinaten etwas angepasst, angeknabberte Box gegen ein Glas getauscht.


gefunden 01. Oktober 2006 heckler hat den Geocache gefunden

merci fuer den netten cache

(gutes versteck, selbst wenn - nicht zu viele - muggles rumschwirren ist es problemlos zu heben)

 

 

in: tt -ball

out: mini karabiner 

gefunden 21. September 2006 Tafari hat den Geocache gefunden

# 214,5

Ja, der war wirklich schön. Bei der Umgebung hätte ich mir schon gewünscht, ein paar LARP's kennenzulernen. Irgendeine Ausrede, warum ich in deren Spiel vorkomme, wär' mir schon eingefallen. [:D]

Insgesamt sind die Höhlen interessant, aber auch nicht ungefährlich.

Jedenfalls war's ein Erlebnis.....

no trade

TFTC
Tafari

gefunden Empfohlen 21. September 2006 bagsj hat den Geocache gefunden

2nd found of today's afterwork tour with Tafari. A really nice and peaceful environment. We enjoyed the walk from the parking lot to the hideout very much.

Thnx!

OUT: something like feet on a hook
IN: carabiner

gefunden 20. Juli 2006 Stegi hat den Geocache gefunden

Leider konnte ich den Cache und den kühlen Waldsparziergang nicht genießen, da es dort ca. 1000000000000 Gelsen gibt. Autan oder Ähnliches nicht vergessen!!!
In:-
Out: hunderte Gelsendippel

LG & TFTC
Stegi

gefunden Empfohlen 08. Juli 2006 Defenseless hat den Geocache gefunden

Schöner kurzer cache! Den Kids haben natürlich die Höhlen besonders gefallen, die hatten auch die optimalen anatomischen Voraussetzungen dafür. In einer der Höhlen stiessen wir auf ein Grab von "Bruno" ? Cache auch ohne Spoiler gefunden, da Koordinaten sehr genau und Empfang war sehr gut.
In: Indianerbutton, I-Robot Figur
Out: Reflektorbär, Massband
Danke für den Cache !

gefunden 02. April 2006 peter61 hat den Geocache gefunden

Schnell und ohne Probleme gefunden.

  Koordinaten:  N 48° 25.578' E 016° 20.364'

gefunden 01. Mai 2005 earlgrey hat den Geocache gefunden

Da wir den Sonntag-Nachmittag bei Bekannten in Harmannsdorf-Rückersdorf verbrachten, lag es nahe, sich "sicherheitshalber" [:D][:D] den Ausdruck des "Schweden" mitzunehmen.

Anundfürsich ist das Goldene Bründl ja nahe, *wenn* da nicht ein Kellergassenfest die direkte Strasse "blockiert" hätte.

Also über Tresdorf, Leobendorf, Unter- und Oberrohrbach von der anderen Seite zum Parkplatz - und los geht's .... [;)]

Der Cache war schnell gefunden (18:00), ein kleiner Tausch (Luftballon rein, Brosche raus) und ab wieder zurück zum Abendessen ...

Danke für den kurzen "Traditional"

Earlgrey

nachgeloggt 15.01.2006

gefunden 26. Dezember 2004 oe1iks hat den Geocache gefunden

Wieder mal ein Dämmerungscache ...

thanx, interessante Gegend. Leider keinen Liverollenspielern begegnet ;-)

In: Gelbes Gummimaxerl
Out: Boromir

gefunden 17. Oktober 2004 Chiroptera hat den Geocache gefunden

Wie Martin bereits erwähnt hat, haben wir einen großen Bogen um den Cache gemacht. Am Rückweg haben wir dann gesehen, daß der Weg dorthin tatsächlich gut beschildert ist, allerdings bis auf die eine Schlüsselstelle, an der man nicht dem GPS, sondern der Straße folgen sollte und an der kein Schild angebracht ist. (Ich muß aber zugeben, daß ich einfach zu faul war, die Karte zu benützen und daß ich im zweifelsfalle immer den markierten Weg nehme, was in dem Fall eher nicht so gut ist.) Hat mich zwar den Sonnenuntergang im Düsterwald gekostet, dafür gabs klaren Sternenhimmel.
Danke fürs Verstecken, chiroptera
TNLN

gefunden 17. Oktober 2004 bevema hat den Geocache gefunden

Following the rule from 'the shortest distance is not always the quickest way' I approached the cache from the south, passed it in the west, circled it on the north, also passed it in the east, and finally and exhausted approached it from the south ;). So the needed time was slightly twice as long as estimated, but it was a sunny afternoon, nonetheless. All swedish sentinels were deeply confused by our tricky circling-around approach, and too flabbergasted to offer any resistance to us plundering hordes :). Thx to Gavriel for this nice extension cache to the 'Düsterwald'. When starting at the parking lot we were informed by a couple that the easiest way to the Schweden-Hoehlen starts directly accross the street, if these were the cachers Beatrix and Markus (logged just before us), greetings to them.

Martin of BeVeMa

gefunden 15. Oktober 2004 M.W. hat den Geocache gefunden

This seemed to be visit #4 (I guess) this year in the Rohrwald after the search for "Düsterwald". Once again using the bicycles we approached in the late afternoon in the forsaken hiding area. Really a place with execrated atmosphere, esp. in upcoming darkness. We enjoyed it and investigated some caves having done the log-business.
In: black mamba, cachenote
Out:black magician
The cache feels fine.Thx, M&W


[Zurück zum Geocache]