Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Pluto V    gefunden 27x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 01. November 2007 andy111 hat den Geocache gefunden

Schöne Idee,aber nqach einigen hin und her konnte ich die Dose finden.


Grüße aus dem Osnabrücker Nordland

andy111

gefunden 16. September 2007 Bummler hat den Geocache gefunden

13.40 Uhr; (#444)
Auch diesen Cache haben wir gefunden. Doch leider war es auch leichter als gewollt, da er nämlich offensichtlich gemuggeltwurde und der Inhalt im Wald verstreut war. Gott sei Dank ist wenigstens die Box nicht geklaut worden, auch das Logbuch war noch da, wenn auch um einige Seiten erleichtert. Die Münze konnten wir leider nicht finden...

Vielen Dank für den Cache und Glück auf aus Bochum sagen
Die Bummler Svenja & Sebo

gefunden 16. August 2007 mixxmaxx hat den Geocache gefunden

Schöne Gegend und diese Stille wenn nicht auf der Bahntrasse soviele Muggels unterwegs gewesen wären...habe ihn aber gut und schnell gefunden...

TFTC sagt mixxmaxx aus Dortmund und immer heiter weiter...

gefunden 08. Juli 2007 PX200E hat den Geocache gefunden

Gut das wir Handschuhe bei hatten. Und gut das wir die im Auto haben liegen lassen [:)]
Zusammen mit Eworm diesen Cache auf abendlicher Runde mitgenommen. Danke für den Cache.

PX200E

gefunden 09. Juni 2007 jmsanta hat den Geocache gefunden

Im Rahmen der MPGO zusammen mit Stefan0875, Mr. Chapel, Torstiko und MnO2 als Nachtcache gefunden. TFTC, NT

gefunden 09. Juni 2007 mr. chapel hat den Geocache gefunden

Kleine Rudelcacheaktion mit Torstiko, jmsanta, mno2 und Stefan0875 zur Überbrückung der Wartezeit beim MPGO bis die Nachtcaches ausgegeben wurden.
nix getauscht

gefunden 25. Mai 2007 Viceroy hat den Geocache gefunden

Hallo heute unser erster Cache und ein Erfolgserlebni, demnach sehr gut geeignet für Einsteiger.

  Neue Koordinaten:  N 51° 31.224' E 007° 08.409', verlegt um 15 Meter

gefunden 21. Februar 2007 Mückenfett hat den Geocache gefunden

Auf "kleiner" Feierabendrunde fix entdeckt.
Tom aus Mühlhausen/Thür.

gefunden 03. Februar 2007 tappert+hajau hat den Geocache gefunden

unser erster cache mit gps-gerät und gieriger gastcacherin,

wollten ja erst mit dem ghosttrain anreisen, haben uns dann aber für ein muskelkraftbetriebenes stahlkonstrukt entschieden.

trotz anhäufung eigenartigster muggels konnten wir den cache um 13:50 uhr unentdeckt loggen, 

in: stoffsäckcken mit sorgenpüppchen

out: nix

tappert + hajau

mit miss marple 

 

gefunden 28. Januar 2007 Yeahger hat den Geocache gefunden

Tach zusammen!

YZ...gelöst! Heute Y & Z mit Gastcacherin Sparky.

Die gute Sparky war so heiß, da konnte uns auch der Matsch nicht abhalten oder stoppen. Ein klitzekleiner Umweg hätte da Wunder gewirkt, aber auf mich hört ja keiner... Danke, Sparky.

Dafür die Dose um 14:01 prima gefunden. Wobei ich festgestellt hab, der Winter ist zwar auf der einen Seite prima, da generell weniger Muggels auf Wanderschaft sind, aber andererseits wenn denn, dann fehlt doch im Ernstfall das schützende Blätterwerk... Müßte in diesem Fall hoffentlich trotzdem gutgegangen sein.

Danke für den Auftrag!

sagt: Yeahger! (wie man´s spricht... )

Rein/raus: Ventilator/Feuerzeug

Stats: TG#23D

gefunden 28. Januar 2007 Zolli hat den Geocache gefunden

Hallo zusammen,
das Versteck war schnell gefunden. Leider haben wir uns von der falschen Seite genähert und mussten durch Matsche waten.
Heute hatten wir Sparky, eine Gastcacherin, dabei. Der schnelle Fund war natürlich ein großes Plus in diesem Fall. So wollte Sparky gleich weiter, um den nächsten Cache zu entdecken.
Geloggt um 14.01 Uhr.

Zolli im Team mit Yeahger, YZ...gelöst! und Gastcacherin Sparky.

gefunden 23. Dezember 2006 Sir Loxley hat den Geocache gefunden

Wir sind heute zu unserem ersten Cache aufgebrochen. Bei den Ankuftkoordinaten führte unser GPS uns erst an der Nase herum. Frown Ohne den Spoiler hätten wir die sehr sehr sehr sehr gut versteckte Dose nicht gefunden. Selbst mit der Hilfe war es kein leichtes Unterfangen.

Leider waren ein paar Tage vor uns schon Cacheer hier, die sich aber nicht hier auf dieser Seite gelogt haben.

Vielen Dank

Katja, Patrik & Bruce

Out: -

In: Ansteck-Pin (Hund)

gefunden 24. September 2006 donald1961 hat den Geocache gefunden

Hallo,
tja - was macht ein Mann in Motorradkluft auf einem Radweg werden sich viele gefragt haben. Na Dosen suchen.
Um 14:30 recht gut gefunden.
TFTC und Gruß aus Schwerte
Bernd

no Trade

  Koordinaten:  N 51° 31.216' E 007° 08.411'

gefunden 11. August 2006 sp_do hat den Geocache gefunden

13.20 Uhr, no trade

Dank additional hint einfach gefunden, sonst hätte ich wohl SEHR lange suchen müssen - der Wald ist voll mit möglichen Verstecken. Wunderschöne verwunschene Halde, Rundgang lohnt, danke!

[nachträgliches Loggen]

gefunden 11. August 2006 tiger-vogel hat den Geocache gefunden

hurra dasw ar mein erster cache super gummi gut bin infiziert 

war mit rakoon unterwegs

super versteck genial

no trade 

gruß Sabrina

gefunden 11. August 2006 rakoon hat den Geocache gefunden

super gefunden war unser erster cache!

gefunden 10. Juli 2006 Kastagir hat den Geocache gefunden

Den habe ich natürlich mit dem Rad gemacht :-). Kann ich nur jedem empfehlen, besonders für Leute die aus Bochum kommen und dann den neuen Erzbahn-Trassen-Weg nehmen. Ein schöner Radweg mit imposanten Brückenbauten. Mindestens genau so schön ist dann das Zielgebiet und das Versteck. Ich habe aber zwei Anläufe gebraucht, da es beim ersten mal leider zu dunkel wurde. Vor Ort war man vor allen Blicken geschützt, so dass ich in Ruhe die Dose auspacken, anschauen und loggen konnte, das alles bei bestem Wetter. Perfekt!

Dieser Cache ist einfach eine Runde Sache! Danke
Kastagir

Out: -
In: catweasled CITO 2006

gefunden 18. Juni 2006 Floyd hat den Geocache gefunden

Sehr gut gefunden für die Zwecke absolut ideales Gelände . Dank Kompass auch auf anhieb gefunden . Den Weg aufs Gelände zu finden war etwas tricky aber sonnst sehr schön das ganze .

nichts getauscht .

gefunden 26. Mai 2006 Kilroy hat den Geocache gefunden

Beim zweiten Anlauf hat's dann doch geklappt.

Beim ersten mal war's schon ziemlich dunkel und Ich habe auf der falschen Seite
vom Hügel gesucht bzw. weiter links hat Jemand ein Kabel an einem Baum gebunden und
ich habe dort gesucht.

Beim zweiten mal war es heller und nach 30 Minuten hatte ich den Cache.

Tolles Versteck.

In: -
Out: -

gefunden 06. April 2006 friederix hat den Geocache gefunden

Ob mich mein Navi zum besten Parkplatz geführt hat, weiß ich nicht, aber mit einiger Klimm-Akrobatik war der Cache-Standort schnell errecht.
Etwas suchen, den Hint zur Hilfe nehmend, war der Schatz schnell geborgen.

Gut getarntes Versteck ! Ich denke, ich hab's genauso wieder hingekriegt.

Schönen Dank für den Cache,

Friederix

out: Schlüsselanhänger
in 5 Reichsmark

gefunden 28. Februar 2006 Rabe hat den Geocache gefunden

Nein, Frühling wird es leider noch nicht.
Gerade als ich den Cache nach kurzer Suche gefunden habe, setzten die ersten Blitze ein und auf dem Rückweg kam ich in ein rechtes Scheegestöber, so daß ich nach den paar Metern bis zum Auto kletschnaß war. Schade, hätte gerne die Gegend noch ein bißchen weiter erkundet, aber Spaß gemacht hat es trotzdem. Vielen Dank!
Rein/Raus: -

nicht gefunden 30. Januar 2006 ocean1999 hat den Geocache nicht gefunden

Nachdem ich nun in der letzten Woche meinen Garmin bekommen hatte, sollte nun auch der erste Cache folgen. (Eigentlich hatte ich mir das Teil für andere Zwecke gekauft)
Leider habe ich am Zielort eine halbe Stunde vergebens gesucht.
Den verschlüsselten Hinweis habe ich ja noch gefunden, aber ....... dann war es nach einer halben bis dreiviertel Stunde zu dunkel um weiter zu suchen.

Frustrierend  :-( Erster Versuch und dann ein Fehlversuch.

Aber ich werde nicht aufgeben und es weiter versuchen......
Nur durch Übung wird man zum Meister.

Trotzdem Danke an den Verstecker.

War nur 1,6 km von meinem Heim entfernt und die Gegend kannte ich auch schon.
Fragt sich nun nur ob ich Tomaten auf den Augen hatte oder ob schon alles weg ist.

Uwe

gefunden 24. Dezember 2005 Michako hat den Geocache gefunden

Zweiter Cache für heute. Der Zugang war von meinem Parkplatz nach kurzer Zeit gefunden. Der Cache hat wesentlich länger gedauert. Schließlich habe ich den Hint erst teilweise dann vollständig entschlüsselt. Ohne wäre es nicht gegangen. Der ist wirklich sehr gut versteckt. Danach habe ich mir noch mehr von dem Zechengelände angesehen.
In: -
Out: TB Here, There Avroair

Vielen Dank für den Cache

Michako


[This entry was edited by michako on Sunday, December 25, 2005 at 12:18:01 AM.]

gefunden 05. September 2005 Gnarfy hat den Geocache gefunden


Bei meinem ersten Versuch hatte ich wohl 'ne ganze Tomatenplantage auf den Augen...heute konnte ich die Dose nach einer Minute in den Händen halten [^]

    Out: TB Roamin' Rusty

gefunden 16. August 2005 Die Firlefanzis hat den Geocache gefunden

Das richtige Einstiegsloch war mal erstaunlich schnell gefunden [:)]Wenn ich das jetzt so lese , hatten wir wohl die Treppe. Oben angelangt die Gr0ßbaustelle gequert und dann auf idyllischen Pfaden zum Cache gewandert. Die Dose war sofort entdeckt , dann hieß es aber erst mal alle Mann flach auf den Boden und dem Hund die Schnauze zugehalten. Baggeralarm [:O]
Danke für diesen supertollen Platz [8D][:D]

Viele Grüße
Die Firlefanzis
Petra , Uli und Easy

In : TB Dark, Partypiekser
Out: TB, Fische

gefunden 15. Juli 2005 Hannischatz hat den Geocache gefunden

Ohne den Hint aus der Cachebeschreibung würde ich wohl immer noch suchen. Ein Supercooles Versteck. Um auf das Plutogelände zu kommen bin ich über eine Baustelle gegangen. Diese war am Freitag Nachmittag völlig verwaist, so dass mich niemand am betreten des Geländes hinderte. Wenn der Radweg auf der alten Erzbahntrasse fertiggestellt ist, kann man den Cache leicht erreichen. So ist es noch ein kleines Abenteuer. Danke für den Cache, es hat großen Spaß gemacht.
in: Anstecker
out: Fußballanhänger

Hannischatz

gefunden 12. Juli 2005 teddyline hat den Geocache gefunden

Nach dem "Biotop" schnell noch über die Trasse zum Zechengelände geradelt. Einen Zugang konnte ich sofort finden, und über den Trampelpfad war die Zielgegend auch bald erreicht. Dann begann aber die übliche Sucherei, da sich mir das Versteck nicht erschliessen wollte. Als ich schon aufgeben wollte, fiel mein Blick zufällig auf das gewisse Etwas, und schon war das Rätsel gelöst. Schönes, aber auch sehr schwieriges Versteck!
Raus + Rein: Nix
Dank und Gruß
Frank

gefunden 23. Mai 2005 Hug Stuart hat den Geocache gefunden

Nach einer über dreistündigen Suche im vierten(!) Anlauf gefunden: Morgens gegen 11.00 Uhr neuen Cache entdeckt, nur ca 600 Meter von zu Hause entfernt. Schnell auf's Fahrrad gesprungen und losgefahren, jedoch keinen Zugang gefunden. Kurz darauf nochmal mit dem Auto hin, Zugang aber keinen Cache gefunden. Etwa eine Stunde gesucht. Kurz darauf etwas gegessen und zusammen mit Iseman wieder hin, eine gute Stunde gesucht und ... nix gefunden! Wieder ab nach Hause, in die Ruhrpottliste geschaut und Nummer vom Owner rausgesucht, wieder hin und dort Markus von den 5 Steinweisen getroffen, der ebenfalls erfolglos suchte. Naja, weiter gesucht, Owner angerufen, kleinen Tipp bekommen. Weiter erfolglos gesucht. Wieder Owner angerufen, ausführliche Hilfestellungen bekommen, nix gefunden. Eine halbe Stunde später trifft der Owner (Pekajata-Team) ein und gibt uns ausführliche Hilfestellung (sprich: Zeigt uns das Versteck auf wenige Meter). Und dann tatsächlich: gefunden!!!

Schöne und interessante (uns bisher unbekannte) Gegend, die sich für einen Cache perfekt eignet, und ein schöner Cache. Die Koordinaten sind ebenfalls sehr genau.

Out: TB "Die Eins"
In: TB "Batida" (mein Erster)

Viele Grüße
Kai

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Cache (kein Spoiler)Der Cache (kein Spoiler)

[Zurück zum Geocache]