Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Ghägnite    gefunden 29x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 06. August 2017 vivquetzal hat den Geocache gefunden

Allein haette Ich mich diesen nacht cache nie getraut - aber Mit freund und taschenlampen (kopf- und normal) gings los. Stage 5 haetten wir beinah nicht gefunden da wir vergessen hatten den text ueber stage 5 zu lesen. 

Definitiv der spannendste cache bis dato

Ps: alle stages wurden gut gefunden (vor allem als wir verstanden hatten warum dies ein night cache ist) - keiner musste uebersprungen werden.

 

Vielen dank fuer diesen cache

(M/eb/39)

gefunden 08. Februar 2014 MikeBi hat den Geocache gefunden

 Dies sollte mein 2. Nachtmulti werden. Station 1 war gleich entdeckt. Es wurden die ersten Koordinaten notiert und dann begannen die kleinen Schwierigkeiten. Die Holzmuggel haben af dem Weg zu Station 2 Mikado gespielt. Nach der Kletterpartie im dunkeln dann bei Station 2 heil angekommen. Dort konnte ich die Dose leider auch nicht entdecken. Glücklicherweise hat man ja noch immer eine Reserve-Koordinate bekommen. Ab da lief es glatt. Die Stationen wurden alle schnell und ohne Probleme gefunden. Auch das Final war recht entdeckt.
Danke für die schöne Nachtrunde.

TFTC

 

gefunden 20. Oktober 2012 Gnaborretni hat den Geocache gefunden

Heute den Laien Herbstabend genutzt um diesen Cache zu machen. Alle Stages bis auf Nummer 5 gut gefunden. Aber dennoch das Final geloggt. Ein schöner Rundgang. Danke fürs Verstecken!
---Flo-97---

  Neue Koordinaten:  N 48° 39.564' E 009° 02.230', verlegt um 172 Meter

gefunden 16. November 2011 DocFuchs hat den Geocache gefunden

Nachdem die Mehrzahl der Nachtcaches in der näheren Umgebung schon gefunden wurden, führte uns (beersnaily und ich) der Weg heute Nacht nach Schönbuch.
Die Anfahrt gestaltete sich schwierig, da über Böblingen die Straße umgeleitet wurde. Als wir am Parkplatz eintrafen, war es schon spät, kalt und dunkel.
So konnten wir loslegen.
Die Stages waren problemlos zu finden. Lediglich war in einigen Dosen die Zahlen (die Ostkoordinaten v.a.) kaum mehr zu entziffern, so dass wir etwas verunsichert waren.
Unterwegs konnten wir das eine oder andere nette Döschen so quasi als Bonus mitloggen und kamen entsprechend spät am schönen Final an.

gefunden 05. Dezember 2010 John_t_Clark hat den Geocache gefunden

Auch heute wurden wieder Dosen gesucht, mit Tanarnox.
Da wir vor 3 Wochen schon mal hier waren, und ich Blindfuchs die Zahlen vekehrt auf geschrieben habe. So wurde die Runde heute bei Tageslicht beendet, die Runde hat uns sehr gut gefallen. Der Final ist wirklich an einer geilen Stelle.

[b][green]TFTC sagt John_T_Clark

Cache Number: 242
Date: 05.12.10
Trade in: no
Trade out: no [/green][/b]

gefunden 17. November 2010 ronniber hat den Geocache gefunden

Sehr toller cach. Gut und schnell zu finden, der mit der Abzweigung ist voll wichtig. Die Kiste ist etwas lehr. Zu dritt hatten wir extrem viel Spiel. Tolle Sache.  

Grüße auch von Sarah und Andy 

gefunden 04. Juni 2010 m_n_a hat den Geocache gefunden

mit meinem account mna auf geocaching.com geloggt

gefunden 11. April 2010 Bursche hat den Geocache gefunden

Im große Rudel haben wir diese Nachtwanderung gut bewältigt. Bis auf eine Station war alles gut und schnell zu finden. Da der Owner aber immer 2 Stationen angibt und sich auch die fehleden Zahl problemlos errechnen ließ, konnten wir den multi trotzdem beenden. Es ist ein rundum gelungener Nachtcache, eine angenehme Strecke, ohne Rechenaufgaben, ein schönes final... was will man mehr?
Danke für das Dösle!
Bursche

gefunden 10. April 2010 findetalles hat den Geocache gefunden

Unterwegs beim Rudelcachen mit Lolo, Maulfaul, Strombini und Bursche. Bei S4 gab's ein kleines Problem, war aber kein Hindernis.

T4TC findetalles

gefunden 19. September 2009 jotale hat den Geocache gefunden

Wir waren heute mit einem Kindergeburtstag nochmal beim Cache und haben außer dem, was ich für den Kindergeburtstag reingelegt hatte, folgendes getraded:

IN: Leuchtstäbchen

OUT: Kugelschreiber

 

(Bei S5 und S7 war wie erwartet wieder nichts zu finden)

gefunden 15. September 2009 jotale hat den Geocache gefunden

Meine Tochter und ich haben den Cache heute um 22:00 Uhr mit dem Fahrrad erfahren und haben dazu knapp zwei Stunden gebraucht. Mit dem Mountainbike kann man alles fahren. Ich habe ein Treckingrad und habe an einer Stelle aus Vorsicht geschoben.

Wir fanden die Strecke schön, aber auch gruselig, so nachts im Wald.

Bei S5 wurden wir nicht fündig. An der Stelle, wo wir den Stage vermuteten war ein leeres Loch. Bei S7 haben wir auch nichts gefunden. War aber ein lauschiges Plätzchen.

jotale

(no trade )

 

gefunden 22. April 2009 martin_elch hat den Geocache gefunden

Nachdem der grösste Teil der örtlichen Cachergemeinde auf der Suche nach dem Wolf war sind Markus da Elch und Ich endlich mal dazu gekommen die Ghägnite Runde zu laufen Lächelnd

Danke für die tolle Runde Lachend

martin_elch vom Team Elch

gefunden 30. Dezember 2008 psturm hat den Geocache gefunden

20:50h psturm + Jens
Im zweiten Anlauf hat's dann doch geklappt.
Wir könnten von anderem Startpunkt aus bei S6 wieder aufsetzen. S7 führte wegen fehlerhaft kalibriertem Kompass kurz zu Irritationen, konnte sich aber dann doch nicht verstecken. Das Finale erforderte dann viel Licht und ließ sich - wohl aufgrund der Kälte - fast nicht mehr schließen.
TFTC und natürlich für die ganze nächtliche Tour.
IN: Bleistiftspitzer OUT: Karabinertaschenlampe, GC
P.S.: Erstaunlich eigentlich, dass der S1 noch da ist. Als wichtigster Stage liegt der doch schon ziemlich exponiert.

gefunden 05. August 2008 Katzenohr hat den Geocache gefunden

0:19

Tja, das war am Beginn schon ein Erlebnis, bis wir mal ungestört anfangen konnten...

Stage 8 haben wir nicht gefunden. Kann das sein, nur zwei Tag nach dem letzten Fund!??
Eine Stage nicht zu finden ist ja kein Problem. Sollten aber auch die nächsten Findern die 8 nicht mehr antreffen, bitte Hinweis an adrenalin.

Vom Finale war ich doch beeindruckt. Sowas muss man erst mal haben/finden

IN: Gespenst
OUT: Maulwurf, TB
INOUT: Wildlife Coin "Beutelteufel" - zu Ehren der beiden Rehe, die uns unvermittelt und verdutzt angeschaut haben, zwischen Station 7 und dem Ende.

TFTC, Katzenohr

gefunden 05. März 2008 Catsware hat den Geocache gefunden

Bei klirrender Kälte und trotzdem recht matschigem Boden zusammen mit haleb und KäptnKnut diese tolle Runde abgelaufen. Alle Stages waren super zu finden, auch wenn wir bei Nr. 5 etwas länger brauchten. KäptnKnut hatte hier dann aber den entscheidenden Riecher. Stage 6 ist etwas von einem umgekippten Baum umzingelt, hoffentlich übersteht sie die Aufräumarbeiten. Auch beim tollen Final hat "Emma" zugeschlagen, so daß der Weg zum Schatz eine ziemlich Kletterpartie wurde. Vielen Dank für dieses nächtliche Abenteuer und die super Kiste! #180
In: GC Parisii

Ach so, fast vergessen: Im Logbuch sind nur noch zwei Seiten frei...

gefunden 19. Januar 2008 Patchwork2007 hat den Geocache gefunden

Super Cach. Hat viel Spaß gemacht. Stage 6 ist durch Baumfällarbeiten in Gefahr.

In: TB Clown, Käfer
Out: TB Backform

Vielen Dank.

gefunden 18. Januar 2008 Wolli hat den Geocache gefunden

Klasse Runde! Zusammen mit GabiW alle Stationen super gefunden. Das Final fand ich am Besten. Wer vermutet denn auch an dieser Stellen plötzlich ein Loch mit Felsen?. IN: Rote asiatisch Kugel. Out: nix. T4TC

gefunden 16. Januar 2008 sukano1 hat den Geocache gefunden

Lustig ist es im dunklen Wald,
wenn des Jägers Büchse knallt !
Naja, das war dann eher unheimlich, aber zum Glück abseits der tollen Runde, die mit dem Fahrrad auch schnell abgeradelt war. Alle Stages waren super zu finden, und der Final ist echt klasse und ein toller Abschluß.
T4tC & NT

gefunden 02. Juni 2007 MaxTeam hat den Geocache gefunden

Super multi Nacht Cache. Leicht zu finden, nur Stage 2 ist schwerer sichtbar, stage 5 ist gut sichtbar aber etwas anders. Wir haben auch eine Fuchsfamilie beobachten können.
In: nix, out: Coin
Danke und Gruß,
MaxTeam

gefunden 30. Dezember 2006 chriZz hat den Geocache gefunden

Coolwar mit meiner familie und nem freund war sehr schön doch an manchen stellen war der mond so hell das man die lampen nur zum reflektor suchhen braucht !!! mein erster night cach serh nice !!!! schön gem8 !!!!  der schatz ist auch witzig gemacht wir haben ihn neu getarnt.................chriZz

 

ps: grüsse an alle geo cacher ! 

gefunden 03. Dezember 2006 nagareboshi hat den Geocache gefunden

Da meine zwei Begleiter yakii und LosDos schon Romane geschrieben haben und alles schon geschrieben haben, kann ich mich ja kurz fassen. [;)] Aber die Suche nach dem Parkplatz war schon etwas abenteuerlich. Gut, daß LosDos noch vorgeschlagen hat, auf herkömmliche Mittel zurückzugreifen und mal auf die Karte zu gucken. Der nächtliche Spaziergang hat uns insgesamt gut gefallen. Vielen Dank.

In: Fuchs, Edelweiß
Out: Puzzle, Reflektor

gefunden 03. Dezember 2006 yakii hat den Geocache gefunden

On Tour mit nagareboshi und LosDos... heute ein wenig kreuz und quer [;)]


1. Das Erbe der Runen -10-

2. Das Erbe der Runen -11-

3. Das Erbe der Runen -12-

4. Das Erbe der Runen -Finale-

5. High-Light

6. Breitensteiner Pfad


7. Ghägnite

Hihi, also an den Stages selbst hatten wir ja bis zum Final praktisch keine Probleme. Aber die ein oder andere Desorientierung war schon da [;)], angefangen bei der Suche nach dem Parkplatz. Weil richtige Vorbereitung ja was für Weicheier ist, fährt man halt nach dem Navi... nein, die Zufahrt von Süden her am Schützenhaus(?) vorbei klappt nicht (legal). Besser von Osten her auf die Kleintierzüchter zielen [:)].

Endlich gings los, Stage 1 war sogleich erleuchtet. Wir weniger, weil wir die am nächsten liegende Abzweigung natürlich erstmal im Übereifer übersahen. Endlich an Stage 2 angekommen fanden wir auch hier recht zügig den Reflektor. Der anschließende Umweg nach Osten wäre bestimmt keinem aufgefallen, wenn ich nicht gestanden hätte. Und wer kann so einer Extraschleife schon abgeneigt sein? [:D]

Bei Stage 4 hatten wir (hmm... ich? [;)]) das gleiche Problem... nur diesmal mit dem Erfolg zwei paar Reh-Flektoren zunächst für Stage 5 zu halten und dann an Stage 6 zu stehen. Egal, wenn man schon einen auslassen kann!

Zu den restlichen Stages und dem Final habe ich dafür perfekt navigiert, der Track spricht eindeutig für mich [:)]. Zwischendurch haben wir natürlich noch den "Breitensteiner Pfad" mitgenommen.

Schöner Cache, wir hatten viel Spaß. Feine Sache das!

No trade.

gefunden Empfohlen 14. Oktober 2006 Geoslighty hat den Geocache gefunden

Bei Stage 1 haben wir uns gleich mal verlaufen, weil wir den am richtigen Weg erstmal schnell vorbeigelaufen sind. Den Fehler konnten wir aber schnell beheben und uns fix von Reflektor zu Reflektor bewegen. Bei Stage 5 mussten wir etwas länger suchen, aber nach wenigen Minuten haben wir auch diesen bei leichtem Nebel nach Stärkung durch einen Apfel vom nahestehenden Apfelbaum gefunden laughing Bis zum Final war alles super zu finden. Die Riesenbox war gar nicht so leicht aufzukriegen, aber wir haben es geschafft wink

in: Geldbeutel (allerdings ohne Geld :o) ) und GeoCoin (wir aber nicht bei gc.com geloggt!)
out: Gold

Danke für den sehr schönen Nachtcache in netter Umgebung!
Geoslighty

gefunden 07. Oktober 2006 Lion Skip hat den Geocache gefunden

Schöne kurzweilige Nachtcache-Runde, wobei die Anfahrt mit Hilfe des Navis scbon ein Abenteuer war
am Parkplatz angekommen lief dann bis Stage 5 alles problemlos, bei beginnendem Nebel konnten wir den Reflektor nicht finden, ebenso konnten wir bei Stage 7 nichts erspähen. Das Final konnten wir trotz der fehlenden Zahlen wiederum finden.
Out TB
In Flaschenöffner
Danke LS mit Sherpa

gefunden 10. Mai 2006 Include hat den Geocache gefunden

Bin mit Bombe78 und Leonick noch in der Dämmerung losgelaufen, weshalb die ersten Stages etwas schwieriger zu finden waren. Später haben wir jedoch alle ziemlich gut gefunden. (Auch S5 ). Den Final sind wir von der falschen Seite angegangen. Zurück vom Final haben wir uns fast noch verlaufen

In: Taschenlampe für den nächsten
Out: Stoffbär

gefunden 07. Mai 2006 TheHomns hat den Geocache gefunden

Zum Abschluss des Wochenendes sind wir zusammen mit Fupi noch diesen Nachtcache angegangen. Alle Stages haben wir auch mit unseren relativ kleinen Lampen gut gefunden.
Damit es nicht allzu kurz wird haben wir zweimal die falsche Abzweigung genommen, wodurch sich die Runde um gut 1km verlängert hat
Laughing.
Endlich mal wieder ein Cache mit einer vernünftigen Box, ohne den ganzen Plastiktütenmüll drumherum !!!!

Vielen Dank für den Cache

TheHomns
Out: Geocoin

Hinweis 01. Mai 2006 adrenalin hat eine Bemerkung geschrieben

Ja, die Runde bin ich heute (zumindest zum Teil) zweimal abgefahren. Beim ersten Mal mußte ich tatsächlich den Verlust der Stage 5 konstatieren. Beim zweiten Mal habe ich diesen nachgelegt. Wenn er wieder verschwindet, muß ich den Stage vielleicht anpassen oder auslassen. Wäre aber schade...

Bitte weiterhin Probleme mit schlecht sichtbaren/fehlenden Stages in die Logs schreiben!

gefunden 28. April 2006 Flitzpiepe hat den Geocache gefunden

Schöne Runde, die alle zwei Minuten durch die anfliegenden Touristenbomber gestört wurde. Bei der Beleuchtung hätte man die Stationen fast auch ohne Lampe finden können. Apropos: auch wir haben bei Stage5 beim besten Willen und mit ordentlichen Lampen leider nichts weiter leuchten sehen als ein paar Tieraugen. War ja aber gar kein Problem, da alles redundant ausgelegt war. Der Final war dann mal wieder eine richtig schöne Stelle, wobei der Hint da wirklich half, denn der Empfang da war recht mies.
Danke für einen würdigen 450.!

#450

gefunden 20. März 2006 team-c&a hat den Geocache gefunden

Kleiner Nachtspaziergang zu zweit. Von wegen Frühling, es war Schweinekalt heute nacht! Haben alles Stages gut gefunden und der Weg ist auch super in den 2 Stunden machbar. Vielleicht hatten wir auch nur Glück, dass wir immer einen passenden Weg gefunden haben, wir sind nur sehr selten durch den Wald gerobbt.
Danke für die schöne Nacht-Runde
A vom Team C&A mit Gastcacher Tobi

gefunden 17. März 2006 geko999 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir die erste Stage hatten, ging es flott voran, alles war prima zu finden. Eine schöne Abendrunde zusammen mit Landmaus. Allerdings empfiehlt es sich fast, die Runde nach Torschluss am Flughafen zu machen, wenn man die Runde ungestört angehen will. Der Final war durch gemeinsames Zupacken schnell gehoben.
in: TB Photo Wheel, Geocoin Josis, T-Com-Pin
out: nix

Grüße & Danke für die nette Runde
geko999

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 48° 39.657' E 009° 02.220'

[Zurück zum Geocache]