Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Bennigser Burg SB#13    gefunden 19x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 06. Oktober 2014 GauchitoD hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde in einem besonderen Stück Wald. Die gewählte Strecke bis zur letzten ZS hat mir sehr gut gefallen.
In Wildschweins Badezimmer dann fündig geworden.
Danke für den tollen Spaziergang.

Danke fürs Legen und Pflegen

gefunden 25. April 2010 justme75 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir erst einige Zeit an den Startkoordinaten über die Bedeutung des Wortes 'hatte' gerätselt haben (ein passendes Objekt _dazu_ wäre auch vorhanden gewesen) ging's dann aber doch schnell Richtung Finale.
Schöne kleine Stecke durch ein interessantes Stück Deister,
TFTC,
justme

gefunden 05. April 2010 ITDesaster hat den Geocache gefunden

Moin,

2. Anlauf, ohne Bilder hätten wir den vermutlich nicht gefunden. Diesmal mit buntem Papier und Geduld gefunden.

Dose war leicht geflutet, soweit wie möglich trockengelegt.

gefunden 05. Februar 2010 kemasi hat den Geocache gefunden

Begegnung mit einem Bär am Final.

Hallo zum Testen meines neuen GPS (das der Haushaltsvorstand nicht abgesegnet hatte),
ging ich das erste Mal auf die Suche.
Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit (18:00) wurde das dann nicht ganz so einfach.
Aber mit Hilfe des neuen Spielzeuges habe ich den Cache dann doch gut gefunden.
Die Dose war verdammt schwer aufzubekommen, da die oben ein bißchen angefroren war.
Nach längerem Aufenthalt in den Händen ging sie dann doch auf.
(Beim Schließen hab ich dann drauf geachtet, daß möglichst kein Wasser an der Dichtung mehr war).

Um ca. 18:40 Uhr war ich dann grand beim Loggen als dann plötzlich kleine Schritte zu hören waren.
Mein erster Gedanke Wildschweine. Ok bisschen Krach machen und Taschenlampe kurz eingeschaltet.
Wird bestimmt helfen.
Mist keine Wirkung Schritte kommen näher.
Dann konnte ich ihn sehen. Mein erster Gedanke war ein Dachs in Balletttänzerhaltung, da die ja sonst ziemlich flach sind.
Nochmal Taschenlampe an. Ok es ist definitiv kein Dachs sondern ein Waschbär.
Ein "He Du" wurde nichtmal mit ner Kopfdrehung gewürdigt.
Das war meine erste Begegnung in freier Wildbahn mit nem Bären.
Waschbären haben anscheinend vor nichts Angst.

Anstrengend war dann nur der abschließende Entengang zurück, da man Äste in Kopfhöhe verdammt schlecht sieht.
Taschenlampe wollte ich dann auch nicht immer eingeschaltet lassen wegen der Muggel.

Also DFDC
Tschau
KEMASI

nicht gefunden 05. Juli 2009 Bina1988 hat den Geocache nicht gefunden

Leider nicht gefunden, vll weggespüllt durch regen!

gefunden 13. März 2009 Blaubär & Biene hat den Geocache gefunden

Bei einem Deisterspazierung heute nochmal im Finalgebiet vorbeigeschaut, nachdem wir vor längerer Zeit dort vergeblich gesucht hatten.

Heute waren wir zum Glück mit erweitertem Suchradius erfolgreich.

DFDC

gefunden 08. Mai 2008 ArthurK hat den Geocache gefunden

Heute im 2. Anlauf auf Anhieb gefunden, nachedem wir beim ersten Mal von der falschen Seite kommend im Matsch versunken sind.
DFDC Arthur

gefunden 23. April 2008 IAKA hat den Geocache gefunden

14:15 IAKA was here. ENDLICH (!) mal eine meiner Altlasten von der Liste runtergecacht.  :D
Nachdem ich im letzten Frühjahr schon mit besch#&/%$ Empfang nur in der Landschaft herumpopelte nun bei dem herrlichen Wetter einen neuen Anlauf zum Final gemacht.  8)
Siehe da! Kein Wunder, ich war mal auch lockere 50m von meiner bisherigen Peilung weg.  :P
Tolle Gegend mit popofreundlichem Baumstumpf zum Loggen nahe am Cache.
DFDC

gefunden 23. Februar 2008 Zauberteam hat den Geocache gefunden

Nachdem wir Saudumm: Der verlorene Autoschlüssel fast fertig hatten und auch noch Schöne Aussichten gefunden hatten, mußten wir diesen auch noch beenden.
Beim ersten Versuch mußten wir am Final aufgeben, da wir völlig nass vom Regen waren und es dunkel wurde.

Das Geburtstagskind reddragon hatte dann auch anhand des Fotos das Final gefunden....

Oh Schreck, die Dose lag dort offen und alles ist nass....

Fix eine Zipptüte von uns genommen, die nassen Sachen in einen Frühstücksbeutel, Zettel zum loggen reingetan und alles zusammen in Ziptüte und in die Dose...
Die Dose gut mit einem Stein gesichert....

Nette Location, schöner Cache

Danke sagt
Zauberteam

gefunden 30. September 2007 Felsenkater hat den Geocache gefunden

Beim zweiten Anlauf geloggt. Neulich war ich schon mal von der verkehrten Seite gekommen und wollte dann nicht den gleichen Weg gehen... Heute aus einer ganz anderen Richtung gestartet und 100 Meter vor den Final-KO kreuzt auf einmal eine Rotte Wildschweine meinen Weg in 25 Metern Entfernung und am Final steht keine 5 Meter entfernt dann ein Pilzsammler , also erstmal mit dem reden, bis er verschwindet.
Vielen Dank für den schönen Cache!
Felsenkater

gefunden 27. Juli 2007 sudelnuppe hat den Geocache gefunden

gefunden 22. Juli 2007 wegaworld hat den Geocache gefunden

Nach meiner "Deisterüberquerung-und-zurück-Tour" mit Gastcacher Uli haben wir nochmal einen kleinen Ortswechsel vorgenommen und sind hier noch zum Cache gelaufen.
Die Stationen habe ich alle gut gefunden ...mit virtuellen Sporssen ;-) Am Final vielleicht mehr Offroad gegangen als Not getan hätte... das Döschen aber auf anhieb gut gefunden.
Danke für die Vorstellung dieses Ortes... ganz meine Kragenweite...hab schon viele ähnliche Objekt beim Wandern  angetroffen.. immerwieder schön.

Prima, dass die Widschweine, die hier in der Nähe eine Suhle haben, grad nicht da waren... zu nah möchte ich denen nicht kommen. Also Vorsicht am Morgen und in der Dämmerung...

No Trade
Gruß und TFTC wegaworld

gefunden 23. Juni 2007 sp_do hat den Geocache gefunden

Ein schöner Waldspaziergang!

An der ersten Station hat sich etwas geändert. Die Frage muss lauten: "Wieviele Sprossen hatte die Leiter einst?" Zwei fehlen nämlich, sind aber zum Finden der nächsten Station nötig..

out: TB Arthuer // in: --

12.05h #751

gefunden 29. April 2007 Maja & Biggi hat den Geocache gefunden

Heute diesen wirklich schönen Cache im zweiten Anlauf doch gefunden.
Vom Cache aus noch Wildschwein Familie beobachtet.

Danke sagen Maja & Biggi

gefunden 31. März 2007 steppet hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf mit den Photos bewaffnet und diesmal noch im Hellen und nicht in der Dämmerung gut gefunden. Die Wege waren sehr trocken, das Wetter war super, so dass wir unseren Ausflug mit einem Schlenker zum Cache "Hades" ausgedehnt haben.

Danke für den Cache

Steppet

gefunden 29. September 2006 Hubatt hat den Geocache gefunden

Huuuh, war der Wald finster. Der Nacht-Cache für den Tag. Laughing Die Dose liegt warm und trocken.

Danke fürs Verstecken
Hubatt

Kein Tausch

gefunden 28. August 2006 Bundescacheminister hat den Geocache gefunden

Heute mit Schredder auf "Spontan-Cache-Tour" schnell gefunden.
Auch wenn die Leiter an Station 1 nicht mehr alle Sprossen hatte und wir nicht wussten, wann die Leiter noch komplett war.
Danke für den Cache sagt:

Bundescacheminister

rein: Bleistift raus: nix

gefunden 10. August 2006 und wech hat den Geocache gefunden

Hat voll Spaß gemacht, sind vom Steinkrug aus gekommen. Dann Hinweistafel gesichtet, aber auch wir wollten die ersten beiden Stationen auch mitnehmen. Runter inne Schlucht und wieder rauf, dann noch wenige Meter zum Start. Aufgaben gelöst, zurück und Final angegangen.
Man war das dunkel hier, so richtig tief finsterer Wald. Und dieses Mal war der Cache auch versenkt gewesen, das war nach einigen ungetarnten Caches hier in der Gegend eine Abwechslung.

In: Nix
Out: Nix

Besten Dank für diese Tour und Gruß vom PS

gefunden 25. März 2006 disy hat den Geocache gefunden

Die wirklich einzige(!) Infotafel war schnell gefunden und somit der Weg zum Final schnell angetreten. Schöner kleiner Wanderpfad zur Burg hoch.

DiSy

IN: TB

gefunden 31. Dezember 2005 Findonaut hat den Geocache gefunden

Den Cache im Schnellverfahren Dingfest gemacht. Der Tipp mit dem festen Schuhwerk sollte beherzigt werden, vor allem, wenn man dem bequemsten Weg erst nach dem Fund entdeckt...

Gruß von südlich des Deisters,
Oliver

[Zurück zum Geocache]