Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Cottaer Sandstein    gefunden 22x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 08. April 2017, 16:53 wienja hat den Geocache gefunden

Auf der Heimreise von Tschechien habe ich zusammen mit Phineas und Ferb sowie Kobold, den Cottaer Sandstein besucht.
Die Ausrüstung war heute etwas schmal, für den Aufstieg aber ausreichend und so konnten wir uns im Loggbuch eintragen.
Danke fürs legen und pflegen sagt wienja.

gefunden 16. August 2016, 15:46 pappnikk7105 hat den Geocache gefunden

Da ich heute hier in der Nähe ein paar Dosen eingesammelt habe, musste natürlich auch diese mit der schönen Wertung noch mit.
Also erst mal geschaut und überlegt wo die Bixx sich verstecken könnte. Mir kam ein Gedanke den ich überprüfen musste. Zurück zum Auto und ein zwei Sachen geholt, Seil eingebaut und noch ne blaue Bandschlinge für den sicheren Rückweg gelegt. Nach dem Eintrag im herrlich verstecktem Gipfelbuch musste ich wieder runter. Dabei ist irgendwie die Blaue Bandschlinge liegen geblieben, aber macht nichts, so ein schöner Cache hat die mehr als verdient.
Vielen Dank an MiSpi für diese super Dose und natürlich auch fürs Herlocken und Zeigen. DFDC

gefunden 11. April 2015, 21:12 Strusifusi hat den Geocache gefunden

...unser nachtcache... ☺
Mit meiner klettererfahrenen summse ging es heut zu diesem hier....

Angekommen sind wir im hellem...aber eins zwei fix wars dann dunkel...

Aber wie sagt summse so schoen, alles was du im dunklem lernst und verstehst...haste wirklich verstanden, und kannste auch im hellen

gefunden 27. Mai 2013 Numanoid hat den Geocache gefunden

Auf GC.com schon vor längerer Zeit gefunden, jetzt auch hier nachgeloggt.

gefunden 20. August 2011 Itura hat den Geocache gefunden

Danke fürs Zeigen!

gefunden 28. Juli 2011 Berti666 hat den Geocache gefunden

Schöner Standort - bis auf den Sch.tot.Vogel.

gefunden 10. April 2011 Biera hat den Geocache gefunden

Haben den Cache heut vor unserem eigenltichen Kletterausflug im Bielatal "schnell" eigesammelt. Vielen Dank für den tollen Cache an einem Ort, der scheinbar nur für Geocacher gemacht wurde?! Der frühere Sinn erschloss sich uns jedenfals nicht so richtig.... IN/OUT: Coin

gefunden 21. Januar 2011 Stierle hat den Geocache gefunden

Wie gum4711 schon sagte ein wunderschöner Cache der es verdient hat gesucht zu werden. Danke für so einen netten Cache!

gefunden 21. Januar 2011 gum4711 hat den Geocache gefunden

Nach dem abendlichen Training ging es hier nochmal mit Stierle um die praktische Aus&#xFC;bung des Kletterns in freier Natur. Vor Ort staunten wir nicht schlecht, was es hier im Wald so zu entdecken gab. Wir machten uns daran, dieses Gipfelchen &#xFC;ber den top gesicherten AW zu besteigen. Auch im Dunkel der Nacht war das ein tolles Erlebnis. Als wir beide kurz nach Mitternacht oben sa&#xDF;en, fing es auch noch leicht zu schneien an. Dann durften wir uns sogar noch &#xFC;ber die Jahreserste freuen. Der Cache ist von Anfang bis Ende einfach nur genial und ein Muss f&#xFC;r T5-Aspiranten. Auch f&#xFC;r T5-Einsteiger unter fachkundiger Anleitung und &#xDC;berwachung machbar.<br/>Danke f&#xFC;r dieses super Versteck, daf&#xFC;r gibts die volle Punktzahl :)

gefunden 17. Oktober 2010 Die Dachse hat den Geocache gefunden

Dem Urteil der DW-Cacher ist nichts mehr hinzuzufügen.
TFTC

gefunden 22. Juni 2010 Proton26 hat den Geocache gefunden

Was hier nicht alles im Wald rumsteht!? Nachdem Timo TA93 die Sicherung vorgebaut hatte, durfte ich wegen der größeren Reichweite die Schlüsselstelle überbrücken. Die große Dose hat mich dann überrascht (hätte wohl vorher ins Listing sehen sollen). Vielen Dank an den Owner und Timo!

gefunden 12. Juni 2010 Fröschlie hat den Geocache gefunden

Nach einem schmackhaften Essen wollten wir diesen nun unbedingt endlich in Angriff nehmen!
Gesagt, getan. Auch Brennesseln und Regen konnten uns nicht abhalten, sogar die Höhe nicht.
Auch wenn das bei Nässe echt nicht zum empfehlen ist!!!!
Oben angekommen gab es eine kleine Überraschung und Luxx777 war schnell klar, wo gesucht werden musste. Aber da waren wir ja wieder unterwegs, als hätten wir das noch nie gemacht, keine Taschenlampe, keinen Stift, na ja, aber auch dafür gab es Lösungen!
Schnell abgeseilt, weil es dann wirklich regnen wollte :-(
Und schnell ins Trockene zurück.
Vielen Dank, das war sehr erlebnisreich :-)
Fröschlie zusammen mit Luxx777

gefunden 12. Juni 2010 luxx777 hat den Geocache gefunden

Da ich diese Gegend als Kind oft unsicher gemacht habe, kannte ich diese Stelle schon aus dem 'FF'. Nur das Erklimmen hatten wir uns damals nicht getraut. (war auch besser so)<br/>Heute hatten wir uns das nun vorgenommen, dann kam aber am Nachmittag einige Regenschauer dazwischen. Als es dann wieder etwas besser aussah, wollte ich mir die Herausforderung doch noch einmal genauer anschauen. Also durch das Geb&#xFC;sch bis zum Ziel geschlagen und die Ausr&#xFC;stung ausgepackt. Trotz der Feuchtigkeit schien es machbar und mit der Aufstieg war schnell geschafft. Daraufhin war das Versteck auch schnell klar, jedoch haben wir bereut, die Taschenlampe im Auto gelassen zu haben. Naja, ohne ging es auch.<br/>Das Abseilen war dann wieder mit das sch&#xF6;nste.<br/>Vielen Dank,<br/>Luxx777 mit Fr&#xF6;schlie

gefunden 22. Dezember 2009 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

ein wirklich schöner Cache und eine schöne Finaldose, die ich so noch nicht gesehen hatte. Aus einer Bandschlinge haben wir eine Leiter gebaut und mit 2 weiteren uns gesichert, hat uns viel SPass gemacht!

tftc Jan

Bilder für diesen Logeintrag:
am Cottaer Sandsteinam Cottaer Sandstein

gefunden 01. April 2009 SiMaKiDD hat den Geocache gefunden

Da ich mit [i]gpssachsen [/i]beim [url=http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=2a409e4b-1bbb-4eaa-a2d2-0ae9b0311543]Plus Sieben[/url] Gefallen an geilen T5-Outdoor-Caches gefunden hatte und [i]Waldehugo [/i] dieses Interesse teilt, hatten wir für heute eine richtig schöne Tour geplant und absolviert.
Dieser hier war der grandiose Einstieg für uns... [:D]
Das entsprechende Equipment war ja quasi noch "warm" und so standen wir innerhalb kürzester Zeit auf dem Gipfel und konnten bei herrlichem Wetter und strahlendem Sonnenschein unseren Erfolg im Logbuch dokumentieren... [^]
Danke an Mispi für diese Herausforderung und tolle Idee!!!
Zeit: 10:20Uhr
no trade
TFTC [blue]SiMaKiDD[/blue]
#486

gefunden 01. April 2009 Waldehugo hat den Geocache gefunden

So fängt ein guter Cachetag an! Am Sonntag noch an chronosdd seinem K&amp;G Löwinger -Steig gescheitert, konnte dies heute dank gpssachsen und SiMaKiDD der erste "echte" T5 für mich werden . Dank "Klettern am König" hatten wir aber alle schon mächtig Erfahrung, und haben diesen Gipfel prima erreicht. Tolle Überraschung da oben. Danke von Waldehugo.
in: coin

gefunden 01. April 2009 gpssachsen hat den Geocache gefunden

Ein Tag ganz nach meinem Geschmack begann hier am Sandstein. Eine 3er Combo wie sie hätte nicht besser sein konnte. Nachdem SiMaKiDD ganz aufgeregt nach seiner ersten Besichtigung wieder kam, war er ziemlich [i]aufgelöst[/i] und [i]verwirrt[/i]. Das alles verschwand, als er die "kleine" Büchse in der Hand hielt.
Vielen Dank für diesen tollen Cache.


[This entry was edited by gpssachsen on Thursday, April 02, 2009 at 7:29:38 AM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
so oder ähnlichso oder ähnlich

gefunden 31. Januar 2009 ErWiWo hat den Geocache gefunden

Auf Grund der Vereisung als A1 gemacht.
So ein edles Gipfelchen gibt es nich überall.
Danke
out: GC (TB)

gefunden 28. September 2008 ronin hat den Geocache gefunden

Hallo Mispi, (zweiter Versuch)

nun war ich vorhin ein zweites mal da und konnte endlich meinen ersten Cache loggen. Toll, genau so verrückt wie bergsteigen...Smile

In: 1 Rolle lila Klebeband Out: 1 Plastiktier (Löwe)

Dank an Mispi von

ronin & family

nicht gefunden 28. September 2008 ronin hat den Geocache nicht gefunden

Hallo mispi,

 bin neu beim cachen, aus der Gegend (Cotta) gehe seit ca. 11, 12 Jahren klettern und habe heute (28.9.2008, gegen mittag) versucht Deinen Cache "Cottaer Sandstein" zu loggen. Ich bin ca. 1 Stunde mit meinem Sohn im Unterholz suchen gewesen. Leider nicht gefunden!

Nun sitz ich vorm PC, sehe das Bild und es dämmert mir...

Yell oh Gott wie konnte ich nur so blöd sein ...haha! Zum Glück haben wir alle mal angefangen und da noch nicht Sonntag abend ist, nehme ich dann gleich auch meine Frau noch mit und die entsprechende AusrüstungWink

Sicher bekommt dann Dein "Cottaer Sandstein" heute abend einen positiven Log von mir und ich kann meinen ersten Cache als gefunden verbuchen... Bis denne .ronin.

gefunden 14. September 2008 willimax hat den Geocache gefunden

Nach dem Purpurberg ging es jetzt senkrecht nach oben. Dank dem Experten "chronos" konnten wir beide (ich und Karrataka) die schöne Cachebox sicher finden und loggen. Eine gute Erwärmung für die Höhlen!

Zeit: 09:30 Uhr

Danke und Viele Grüße von Willi


gefunden 14. September 2008 Karrataka hat den Geocache gefunden

Hier ging es nun richtig los, die Klettertour mit chronosdd und willimax. Ein netter Anfang für den heutigen Tag.
Danke sagt Karrataka.

gefunden 02. Juli 2008 DD-JC hat den Geocache gefunden

Die Aufgabe erschien spannend - also hab ich die Idee mal an Konrad und Gerald rangetragen, denn sowas macht man ja besser nicht allein. Konrad hat daraufhin die Lage gleich mal sondiert und ein Sternchen vergeben .
Das Wetter am heutigen Feierabend war einfach perfekt und so haben wir uns mit vollem Kofferraum auf den Weg nach Cotta gemacht. Als wir ankamen standen da schon zwei Autos am Straßenrand - sollte etwa ... nein, das können eigentlich nur Cacher sein . Und als ich einen Rotschopf kurz vorm Cache ausmachte und ihn hexenzauberkuss zuordnen konnte, herrschte Gewissheit . So haben wir erstmal das Basislager eingerichtet und versucht, dem Schummerlicht des Waldes noch die eine oder andere fotografische Dokumentation von Team I abzuringen.
Während Gerald an der Breitseite seinen ganz eigenen Weg nach oben fand, bereitete Konrad mir im Vorstieg den Weg, so dass ich top-rope gesichert die Schlüsselstelle ganz entspannt durchsteigen konnte. Einzig die Brennnesselplantage am Ausstieg werte ich mal als Gemeinheit. Nach dem Loggen und dem üblichen Discovern der Trackables begann das Suchen nach selbigen in den eigenen Taschen (die Teile lagen selbstverständlich alle noch unten und dort hätten wir ja auch in Ruhe gucken und kaubeln können).
Vielen Dank für die fein ausstaffierte Feierabendrunde an MiSpi und herzliche Grüße an die Mitstreiter DD-KS und Nachtskater sowie Team I renardo_64, hexenzauberkuss und ilse69 ,
Jörn
DD-JC

[Zurück zum Geocache]