Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Noch mehr stinkender Fisch in Augsburg    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Juni 2017 fraggle_DE hat den Geocache gefunden

Na, das war ja eine ganz schön fischige und langwierige Angelegenheit. Meine Versuche, das Rätsel zu lösen, fruchteten erst, als ich einen Tipp bekam. Selbst dann war es noch ein gutes Stück Arbeit. Das Abholen hat sich dann noch etwas hingezogen, aber heute war die Gelegenheit günstig und zu früher Stunde konnte ich unbehelligt das Versteck suchen und die Dose bergen.

Vielen Dank für das Rätsel.

> "Ein Fisch, so groß, dass er ein Schiff verschlingen kann, ist auf dem Trockenen nicht einmal den Ameisen gewachsen."

gefunden 27. Februar 2017, 14:45 GeoWikinger hat den Geocache gefunden

Mit L3MMING am 27.02. Gefunden nun auch auf oc geloggt
Vielen Dank an Freibergerin fürs
legen und pflegen. Das war der 37 cache den ich gefunden habe. Viele Grüße
aus Dinkelscherben und bis bald im Wald.
Happy Hunting GeoWikinger
8. September 2017

gefunden 04. November 2016 woma hat den Geocache gefunden

Nach dem Event ist vor dem Cache ...
im Schutze der Dunkelheit konnten wir in einer ganz kleinen Gruppe diesen Cache heben. [:D]
Das letzte Mal als ich versuchte war hier ne ganze Menge los und da ging gar nix ...
Heute war es fast ruhig [:)]

Das ist mein 2146. Cache [:)]
lupo6 sagt TFTC!!!

Kann Geocaching süchtig machen?

Definition von Sucht:
- Craving: starkes Verlangen
- Kontrollverlust: Schwierigkeiten, das Suchtverhalten zu kontrollieren, häufige Rückfälle
- Entzugssymptome: physische und psychische
- Verleugnung der Sucht
- Toleranzentwicklung: Sucht benötigt immer größere Mengen
- Verwahrlosung / Verflachung: Vernachlässigung anderer Verpflichtungen, Aktivitäten, Vergnügen oder Interessen
- Sucht wird trotz besseren Wissens und trotz schädlicher Folgen nicht aufgegeben

Fazit: JA! [;)]

gefunden 15. September 2015 ck165 hat den Geocache gefunden

Irgendwie stand ich hier total auf dem Schlauch. ....und ich wollte davon nicht runter.
Beim letzten Event hab ich diese harte Nuss einfach mal in die Runde geworfen. Und so bröckelte die Schale nach und nach.
Outdoor war dann schon eher wieder voll und ganz mein Fachgebiet. Auch wenn hier zu später Stunde noch einiges los war.

DFDC sagt ck165 (TEAM: Die Brunner)

Die einen sagen "Schweigen ist Gold". Ja, das hat wohl auch seine Vorteile, denn "Schweigen kann nicht falsch zitiert werden". Aber für die Owner sind kurze bis einsilbige Logs kein Auslöser für "Juhuu, dann muss ich nicht so viel lesen", sondern eher schon fast eine Beleidigung. Und ich sage immer "ich bin ja nur für das verantwortlich, was ich schreibe und nicht für das, was die Anderen verstehen".
Und da ja fast alles im Leben irgendwann einen Sinn macht, habe ich mich entschlossen, diese Signatur an alle meine Log-Einträge zu heften.
In diesem Sinne: Happy Caching.

gefunden 15. September 2015, 21:00 Butch3r hat den Geocache gefunden

Nachdem wir gerade versuchen alte Rätselhacken in Augsburg zu lösen war heute dieser fällig.

Erst mal natürlich an allen falschen Stellen gesucht und nicht auf den Cacherinstinkt vertraut,dann aber doch den richtigen Schritt gewagt und so stehen wir nun doch im Logbuch.

Heute wird dieser zuerst auf OC dann auf GC geloggt :)

 

Viele Grüße aus dem Augschburger outback, Butch3r vom Team D´Brunner

+++++++++++++++++++++++++++++++

gefunden 14. Dezember 2014 geosidecar hat den Geocache gefunden

Auf einem schönen Rundgang durch unsere Heimatstadt, bei dem wir der Aufgabe nachkamen einige Brunnen und Brünnchen zu finden, von denen wir nur Fotos hatten, kamen wir hier vorbei und das Garmin machte uns auf ein bereits gelöstes Rätsel aufmerksam. Das passende Tool hatten wir der Jahreszeit entsprechend dabei und somit konnte das Dösle aus seinem Versteck befreit werden. Ein nicht ganz einfaches Mysterium und ein nicht ganz einfacher Outdooreinsatz - Danke für den Spaß

gefunden 17. Mai 2014 GaswerkAugsburg hat den Geocache gefunden

Ui Ui Ui der Fisch hat aber gestunken, aber so lange wie ich gerätselt habe, ist das auch kein Wunder.

Das Ergebnis hatte ich schon eine Weile, aber irgendwie ging es vor Ort immer nicht. Doch heute abend fuhr ich meine Frau in die Stadt und da wollte ich die Chance nutzen. Also in der Nähe nach einem Parkplatz gesucht und dann ging es den Rest zu Fuß Richtung Dose.
Nun stehe ich auch hier im Logbuch und kann das Kapitel mit den stinkenden Fischen sozusagen zuklappen und den stinkenden Fisch auf Eis legen.

Vielen Dank an Freibergerin für dieses Rätsel.

Happy Hunting
GaswerkAugsburg
Oli

gefunden 03. Mai 2013 zwischenmahlzeit hat den Geocache gefunden

Heute war die Zeit endlich reif für den stinkenden Fisch, denn ich hatte das Zielgebiet schon das eine oder andere Male aufgrund des Muggelaufkommens unverrichteter Dinge wieder verlassen müssen. So klappte auch alles wunderbar und die mitgebrachte ECGA kam gar nicht mal zum Einsatz.

Herzlichen Dank fürs Herführen und viele Grüße von Zwischenmahlzeit - einer vom Team-Lechfeld.
Geocaching (B)Logbuch | Twitter | Facebook | Google +

gefunden 25. Januar 2013 Andi16 hat den Geocache gefunden

Diese Rätsel hat es ja mal gnadenlos in sich. War der "stinkende Fisch" ja schon ein Hammer, gings hier richtig zur Sache. Eigentlich hatte ich am Anfang, vor vielen Monaten, schon den richtigen Ansatz, aber die Durchführung..... So hielt ich halt immer mal wieder die Ohren offen, ob da nicht irgendwann doch mal ein Tip zu erspechten wäre. Auf diese Weise erhielt ich sehr viele, aber alle nicht brauchbar. Irgendwann kam aber dann der Volltreffer und ich hatte auch endlich Koordinaten auf dem Papier stehen. Die allerdings machten mir schon wieder Kopfzerbrechen. Heute Morgen, wieder ein paar Monate später, habe ich mich mit XXSoopy nach der Nachtschicht verabredet, um diese Zahlen zu überprüfen. Im Schutze der Dunkelheit konnten wir dann auch den Weg zur Dose bewältigen und diese bergen. Die Zahlen stimmten tatsächlich.
Tolles Rätsel, toller Finalort!
DfdC
Andi16

gefunden 25. Juli 2012 Todes_Engel_w hat den Geocache gefunden

Das Rätsel hatte es ganz schön in sich, immer wieder legte ich diesen Cache auf die Seite doch auch hier kam man irgndwann auf einen grünen Zweig.
Heute bin ich dann noch vorbei gefahren und hab schnell mehrere Versteck möglichkeiten entdeckt und zu gute letzt auch das Döslein.

Vielen Dank für das Rätsel und der passenden Location.

TFTC

gefunden 05. März 2012 Team Erdferkl hat den Geocache gefunden

Ein tolles Rätsel, das aber erst Spaß gemacht hat, nachdem ich eine genaue Bastelanleitung erhielt. Damit war's eine Gaudi, das auszutüfteln.
Heute war dann auch endlich eine Dose vor Ort und wir konnten flott loggen.

Danke für den Spaß und liebe Grüße !

gefunden 01. Januar 2012 Gross-mummrich hat den Geocache gefunden

Juhu, sie ist wieder da - die Dose Hier waren wir bereits vor einigen Wochen erfolglos am Suchen. Die richtige Idee für das Versteck hatten wir aber damals schon, denn dort wo die Dose heute lag haben wir sicher auch gesucht.
Wir danken nun für das Rätsel, das schon recht schwer war - aber dadurch haben wir auch neues gelernt - und sagen
TFTC
Gross-mummrich

gefunden 01. Januar 2012 Oli1878 hat den Geocache gefunden

Ich habe mir vorgenommen etwas mehr auf der Opencaching Plattform unterwegs zu sein und fange an meine auf GC gefundenen Geocaches nachzuloggen.

Datum dieses Onlinelogs (02.05.2014):

Hier die Kopie meines GC Logs vom 01. Januar 2012:

Nachdem ich die beiden im Listing erwähnten anderen stinkenden Fische erfolgreich lösen konnte dachte ich die "stinkende-Fisch-Logik" verstanden zu haben.
Weit gefehlt.
Anfangs überhaupt keinen Plan gehabt habe ich mal einen Arbeitskollegen gefragt. Der hatte noch weniger Plan, kennt aber die Owner und gemeint dass diese lieb und nett seien und bestimmt einen kleinen Tipp geben.
Das habe ich dann getan und ja - die Owner sind lieb und nett.

Nach einiger Denk- und Rechenarbeit standen die Koordinaten auf dem Papier. Puh. Das war doch der schwierigste der drei stinkenden Fische. Mindestens ein D4,5.

Nachdem die Dose beim ersten Mal vor einem AEV Spiel leider nicht da war hatte ich die Owner verständigt und diesen Cache seither auf der Watchlist. Gestern auf einer kleinen Radtour hat sich die Watchlist gemeldet und heute wurde dem stinkenden Fisch ein Besuch abgestattet.

Im Schutz der Dunkelheit war es der erste, bzw. der zweite Griff.

Danke an die Owner für den freundlichen Tipp, das Auslegen der neuen Dose (wie kann dort eigentlich eine Dose verschwinden) und Euch noch alles Gute im neuen Jahr!

Oli1878

gefunden 22. Januar 2011 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Ich staune immer wieder was es nicht alles gibt :-o
Vor Ort haben andere gestaunt bis wir die Dosen fanden :-)

Danke

ingo_3

[Zurück zum Geocache]