Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Graf Zahl geht duschen    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

archiviert 08. Oktober 2017 schimmi hat den Geocache archiviert

OC-Team momentan nicht verfügbar 07. Oktober 2017 Schatzforscher hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC1V7K8) überein. Die Anzahl der zu zählenden Latten hat sich wohl zwischenzeitlich verändert. Sowohl der Text zu den Latten als auch die Finalformel wurden im GC-Listing angepasst, allerdings wurden die Änderungen im OC-Listing nicht nachgezogen. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (07.11.2017) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Schatzforscher (OC-Support)

gefunden 05. September 2015 FHofmann hat den Geocache gefunden

Gerade gesehen, dass ich diesen Multi ja noch gar nicht bei OC geloggt habe, darum heute - 7.12.15 - ein Eintrag zum 5.9.15:

Wie kann denn zählen so schwierig sein? Auch wir haben gezählt, an den ermittelten Koordinaten nix gefunden, nochmal gezählt, nachhause gefahren und dort verschiedene Variablen ausprobiert. Was vor 2 Wochen begann wurde dann heute Zuende geführt, mit dem Fahrrad an die potentiell richtig ermittelte Stelle gefahren und - juchhuh - da ist ja was... Bald war das Objekt der Begierde in meinen Händen. Fast wäre es auch so geblieben, hab ich doch den Verschluss nicht aufbekommen!!! Kurz vor Blase ging das (blöde) Ding dann endlich auf.

TFTC

Hinweis 12. Oktober 2013, 14:30 4_Vs hat eine Bemerkung geschrieben

Fein, den haben wir auf dem Rückweg vom Baummulti gemacht und haben brav die Latten gezählt.

Ich habe jede Latte selber gezählt ungeachtet der Kulikribbeleien.

Als wir an der Finallocation ankamen und gerade anfangen wollten zu suchen, mussten wir den Hund suchen und hatten keine Zeit für den Cache. Der Terrier war im Wald abgehauen und hat wohl ein paar Rehe und Wildschweine aufgescheut - sie war nicht mehr zu bändigen und schaltete die Ohren auf Durchzug. Nach endlos scheinenden 15 Minuten und ca. 50 Pfiffen und 100 Rufen kan der Kampfhund dann auf einmal angelaufen. Danach war uns die Lust am Suchen vergangen.

Aber wir kommen bald wieder - ohne Hund :)

Hinweis 29. Dezember 2011 schimmi hat eine Bemerkung geschrieben

Ich habe den Sturmschaden inspiziert und neu gezählt - jetzt kann wieder "problemlos" gezählt, gerechnet, gesucht und geduscht werden. Viel Erfolg dabei - Schimmi

gefunden 30. Oktober 2011 Pyranha hat den Geocache gefunden

Der Graf geht immer noch duschen. Aber den Zaun haben mehrere mächtige, umgewehte Buchen arg ramponiert.

Wir sind durch Baumkronen gekrochen, haben auf dem Boden verstreute Latten gezählt und am Ende auch noch großflächig geschätzt.

Hoffnung hatte ich keine, aber Aufgeben kam für das Kind nicht in Frage. Und merkwürdigerweise brachten uns die väterlich zusammengereimten Zielkoordinaten dann fast genau in den gräflichen Sanitärbereich.

Nach den Bäumen des Jahres ein schöner und erfolgreicher Abschluss unseres allerersten Geocashing-Ausflugs. Vielen Dank dafür!

gefunden 21. August 2010 HerrMüller hat den Geocache gefunden

"Nebenan" bereits im Oktober ´09 gefunden...

Der Graf wehrte sich tapfer, der bekannten HerrMüllerschen Renitenz hatte er jedoch nichts entgegen zu setzen ! Zunächst landete ich dank Doppelzählung der Pforte im Wildschweinland, nach erfolgreicher Flucht war es um den Grafen allerdings geschehen.

Die Idee ist Schimmi-like exzellent und die Duschkabine würde wohl niemand dort vermuten. Wenn man allerdings weiß wo sie ist kann man nie wieder dort vorbeigehen ohne zu grinsen Laughing

Vielen Dank für den pfiffigen Cache  - endlich auch hier sagt

 

HerrMüller

  Koordinaten:  N 50° 21.291' E 008° 28.186'

gefunden 02. Juli 2009 michel1971 hat den Geocache gefunden

Nach Lug und Trug ging es dann mit diesem Cache weiter.
Durch Zufall dann bemerkt, dass ich auf dem richtigen Weg für was anderes war und so schon etwas vorarbeit leisten können.
Irgendwie hatte ich mich beim Zählen vertan und nur die Hilfe von Safri entfernte dann das falsche Brett vor meinem Kopf, so dass ich um 22:35 Uhr doch noch erfolgreich loggen konnte.
Hab noch mal alles durchgerechnet und den Denkfehler auch gefunden!
Beim Wasser holen dann auf den falschen Stein getreten und den Fuß gerade noch rechtzeitig zurückziehen können, bevor der Schuh stecken geblieben ist.
Auf dem Weg zum Final hatte wohl ein Dachs an mir gefallen gefunden. Gott sei Dank konnte ich ihn mit festen Schritten und lautem Husten davon abbringen, dass er mich weiter verfolgt.
Dachse sollen wohl sehr bissig sein!

Vielen Dank für die schöne Runde

gefunden 30. Juni 2009 safri hat den Geocache gefunden

Auf dem Pfad der Bäume kam ich auch zu Graf Zahls Dusche: allerdings nicht ohne Hindernisse!

Mit der ersten Formel stand ich nach dem Zählen und der rechnerisch korrekten Bestimmung der Finalkoordinate exakt da, wo ich angefangen hatte...

Also Schimmi anrufen: 8Ball title="8Ball" geht nicht !
Kein D2-Empfang im Tal. Also erst mal den Pfad der Bäume gesucht. In der Nähe des dortigen Finals klappte auch der Empfang wieder und ich konnte das Problem schildern. Der Fehlerteufel wurde telefonisch identifiziert und die Formel für alle nachfolgenden Sucher angepasst.

Wieder zurück und am richtigen Duschplatz angekommen, traten jedoch noch andere kleine Problemchen auf. Naja, ich möchte hier nicht spoilern und schlussendlich konnte ich das Logbuch des sauberen Grafen noch mit meinem Log verzieren. Und ja, es war ein eigentlich unerwarteter FTF, da ich zwecks Geldverdienen erst sehr spät zu diesem Waldspaziergang hatte aufbrechen können.

Soll man jetzt Danke für die doch herzlose Zaunlattenzählerei sagen?
Naja, ein Dankeschön gibt es auf jeden Fall für den schönen Final, auch wenn es sehr mühselig war, sich bis dorthin vorzuarbeiten!

PS: ich habe nur einmal zählen müssen um die exakte Anzahl aller halbrunden Zaunlatten zu ermitteln. Jeder, der sich verzählt, tut mir jetzt schon leid ....

[Zurück zum Geocache]