Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Rund um St. Emmeram    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. August 2017, 19:15 Angekoagkla hat den Geocache gefunden

Den hatte ich schon mal gesucht, bin aber von der falschen Seite rangegangen, so dass ich heute über meine Tomaten auf den Augen erstaunt war. Leider hatte ich keinen Stift dabei. Ich trage mich in den nächsten Tagen nach, so weit ist die Anfahrt ja nicht. Die Dose habe ich gesäubert und ein paar Tropfen rausgetupft.
Danke an den Verstecker Clownfisch, sagt Angekoagkla.
Cache NR. 3

gefunden 06. Dezember 2016, 13:32 drefplegülF hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollte ich hier einen Mystery vollenden, aber irgendwie nicht den richtigen Blickwinkel gehabt. Naja, was soll's ... wo ich schon mal hier bin, kann der Multi besucht werden. Mit dem Wanderweg stand ich auf dem Schlauch, der Rest allerdings konnte gut und sicher ermittelt werden und mit ein bisschen Intuition war auch das Final kein Problem. Danke fürs herführen, zeigen, legen und pflegen!

gefunden 29. April 2015 Ammerthaler hat den Geocache gefunden

Heute wollten wir hier in Wernberg ein paar Dosen suchen. Da an Stage 1 der "Zeitreise Wernberg" ein Angler sass, haben wir beschlossen diesen Multi vorzuziehen. Bei herrlichem Sonnenschein haben wir alle Stationen ohne Problem gefunden und schließlich auch das Final.

out TB

Vielen Dank für´s Herführen

gefunden 24. August 2014 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Hier hatten wir im März diesen Jahres schon mal Pech. Wir hatten Koordinaten berechnet, fanden nichts, konnten mit dem Hint nichts anfangen (...ist ja ein Mystery in sich ...) und mussten so ohne Logeintrag wieder abziehen.
Heute mit den vom Owner bestätigten Koordinaten (wir hatten also wider Erwarten doch richtig gerechnet ) sowie dem mit Hilfe von Onkel Google übersetzten Hint, die Dose ohne Probleme gefunden. Danke für die kleine Runde!

kann gesucht werden 14. August 2014 Clownfisch hat den Geocache gewartet

Neue Dose, Hint geändert

momentan nicht verfügbar 16. Juni 2014 Clownfisch hat den Geocache deaktiviert

Dose muss erneuert werden

gefunden 05. April 2014, 17:02 thocomoro hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen Oberpfalztour diesen hier als 4. und letzten Cache des Tages gefunden. Danke für den Cache! :)

Aber das war ganz schön eine Schwergeburt, muss man ehrlich sagen!  ;) Deshalb noch ein paar Anmerkungen zu den Stages:
- S2: War gar nicht so leicht, diese zu finden. Sie war einige Meter off und dann auch noch zusätzlich ums Eck herum. Und außerdem ist der "canis" mit dem Fisch im Maul gar kein "canis", sondern definitiv ein "ursus"! ;):)
- S3: Der Hinweis an (nicht neben) der Tür konnte nur durch Mamas Allgemeinbildung gelöst werden. Ansonsten sähe es sehr schlecht aus, diesen Hinweis zu "decodieren".
- Final: Auch her waren etliche Meter "off" und wir waren kurz davor, für heute aufzugeben. Dann noch eher zufällig durch eine größere Umkreissuche und einer Detailsuche von D=3,0 doch noch zum Tagesabschluss gefunden! ;):) Was wir aber bis dato nicht wissen ist, was der Hinweis überhaupt mit dem Final zu tun haben soll bzw. wie dieser beim Finden helfen könnte. Vor allem die Zahl -1.

PS: Die Geocoin, die bei GC angegeben ist, war aber auf keinen Fall mehr drin. Es sollte diese sein: http://coord.info/TB3W9CP

Nachtrag zum Hint:
Aha, beim Googeln dazu stößt man auf etwas, was dort vor Ort nachweislich vorhanden war.  ;) Aber eben ohne ein Internethandy im Gepäck (oder ersatzweise eine Recherche dazu vorher) kann einem der Hint vor Ort leider rein gar nicht weiterhelfen. Dann hilft einem wohl, wie eben bei uns auch, wirklich nur genaues Suchen im Umkreis...

gefunden 03. April 2012, 21:00 diltigug hat den Geocache gefunden

Nach der Erkundung von Endor konnte das Doserl auch noch gehoben werden, nachdem mich am Nachmittag das GPS genaart hatte und auf die falsche Seite schickte. Netter Kurzmulti für Zwischendurch, mag ich.

TFTC

gefunden 03. November 2010 Schrottie hat den Geocache gefunden

Der benachbarte Nachtcache war avisiert und es war noch Zeit. Also konnten wir auch noch fix eine Runde um die Kirche drehen, kann ja nicht so lange dauern und auch nicht besonders schwer sein. Dachten wir uns. Aber schon am Start schauten wir nur deppert drein, denn eine Aufgabe wollte sich so gar nicht lösen lassen. Aber irgendwann kam dann doch der zündende Gedanke und es konnte weiter gehen. Ab zum Kirchhof und obwohl die dortige Aufgabe beinahe noch schwieriger erschien, legten wir hier einen Sekundenfund hin.

Hakeln tat es dann erst wieder am Pfarrhof. Wir fanden nichts und beschlossen, später einfach mit den möglichen Zahlen zu experimentieren. Inzwischen wissen wir, das es wohl einfach nur ein "Herkunftsproblem" war, wegen dem wir hier ein wenig Stress hatten. Aber das störte ja nicht, denn nachdem wir auch die letzten benötigten Informationen zusammen hatten, probierten wir einfach ein bisschen aus und von allen möglichen Erdgebissen war nur eines wirklich plausibel. Direkt am Ziel musste dann etwas Geduld her, denn ein örtlicher Jungmuggel interessierte sich ganz schwer für uns. Aber ein paar grimmige Blicke verscheuchten ihn und s konnten wir uns dann endlich im Logbuch verewigen. Fein! [:)]

gefunden 18. September 2010 BenniBeagle hat den Geocache gefunden

Gut, dass Powermoon hier schon geloggt hat. Auch das Beagle-Frauchen war vorm Stammtisch hier noch am Rudelcachen beteiligt, wo wir diesen kleinen Multi mehr oder weniger schnell absolviert hatten.

TFTC und es grüßt das

BenniBeagle-Team

gefunden 18. September 2010 Powermoon hat den Geocache gefunden

Heute vor dem Stammtisch noch zusammen mit der ganzen "Eventgesellschaft" gemacht.
TFTC!
(no trade)

[Zurück zum Geocache]