Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Safari für Schwergewichte    gefunden 39x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 26. August 2017 dogesu hat den Geocache gefunden

Nach dem Abenteuer, einen schon lange nicht mehr gefundenen OC-Multi in Königseggwald nicht zu finden, konnte ich ca. 300 m vom Final entfernt diese Waage entdecken. Sie gehört wohl zum nebenan liegenden Hof, wo Galloway-Rinder gezüchtet werden. Eine Angabe zum Wägebereich konnte ich nicht finden, doch das Gewicht meines Rades wurde mit 20 kg angezeigt. Das ist wohl nach oben aufgerundet, denn ganz so schwer ist dieses denn doch nicht.

N 47  55.725 E 9 26.306

Danke für die gewichtige Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Gewicht des CachemobilsGewicht des Cachemobils
Waage bei Königseggwald ( Nähe Bad Saulgau)Waage bei Königseggwald ( Nähe Bad Saulgau)

gefunden 24. August 2017 weltengreif hat den Geocache gefunden

I had a little errand to run nearby today, so I made a quick stopover at Solingen's incineration plant at N51 10.701 E7 4.335. Their vehicle scales cover a range from 0.1 to 50t. I've been there before and I must say that I was pretty awestruck at looking at the sheer size of the drop for the first time. I never had to use the scales though.

Cache #7360 (approx.)
Found on 24 August 2017 at 18:54

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Bilder für diesen Logeintrag:
Solingen Incineration PlantSolingen Incineration Plant
Weight RangeWeight Range

gefunden 25. Mai 2017, 20:58 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Bei einem kurzen Besuch in Kaditzsch konnte ich heute bei:

N 51 13.160
E 012 45.829

eine Fahrzeugwaage finden. Ich weiß allerdings nicht, ob sie noch in Betrieb ist. Zum heutigen Feiertag war sie jedenfalls geschlossen.
Vielen Dank an steingesicht für diese schöne Safari-Aufgabe.

Valar.Morghulis
25. Mai 2017 # 555

Bilder für diesen Logeintrag:
Fahrzeugwaage KaditzschFahrzeugwaage Kaditzsch

gefunden 16. April 2017 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Fast hätte ich gedacht, ich müsste für diese Safari auf die LKW-Waagen auf das Industriegebiet zurückgreifen, wo ich arbeite. Doch Ostern beim Multi zum Rockeskyller Kopf fanden wir als Lost Place die Reste einer LKW-Waage mit Schildern, wo die Postleitzahlen immerhin schon 5 Stellen hatten. Gehörte wohl zu einem Steinbruch für Vulkangestein.

Koords: N 50° 15.411 E 006° 40.907
Nähe Rockeskyll, Landkreis Vulkaneifel, Verbandsgemeinde Gerolstein (wikipedia bildet)

Bilder für diesen Logeintrag:
die Waagedie Waage
Gemäuer mit Sitzgelegenheit draußenGemäuer mit Sitzgelegenheit draußen
hier waren wohl die Wägeanzeigen drinhier waren wohl die Wägeanzeigen drin
Fenster zur Waage mit Schild "Achsweises Wiegen..." Waagenfirma aus Sankt AugustinFenster zur Waage mit Schild ´´Achsweises Wiegen...´´ Waagenfirma aus Sankt Augustin
hinten draußen waren noch Schaltanlagenhinten draußen waren noch Schaltanlagen

gefunden 22. März 2017, 15:49 Team Brummi hat den Geocache gefunden

In dem kleinen Örtchen Le Porge in der Aquitane (Frankreich) fiel uns beim Besuch des nahegelegenen stillgelegten Bahnhofs diese Waage auf.
N 44° 52.591 W 001° 04.909
Stilgerecht parkte ein Anhänger darauf. Ob sie noch in Betrieb ist konnten wir nicht herausfinden. Ebenso war nirgendwo der Wägebereich ausgewiesen.
Danke für diese abwägende Safariaufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
SchwergewichtSchwergewicht

gefunden 17. März 2017, 13:37 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Bei einer Wanderung bei Schwäbisch Hall bin ich an dieser Brückenwaage bei N49°06.324 E009°44.906 vorbeigekommen.
Danke sagt kruemelhuepfer.

Bilder für diesen Logeintrag:
BrückenwaageBrückenwaage
Schild und LogproofSchild und Logproof

gefunden 17. Oktober 2016 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 48.293, E 011° 32.693

Heute haben wir in Bibra mehr durch Zufall eine Großwaage gefunden.

Danke für die Suchaufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
Waage Bibra 1Waage Bibra 1
Waage Bibra 2Waage Bibra 2

gefunden 25. September 2016 Droelfzehn hat den Geocache gefunden

Ich habe mir ein paar neue "leichte Wanderschuhe" geleistet und nutzte das schöne Wetter, um eine kleine "firerabbit_"-Runde einzulegen und diese einzulaufen.

Geplant war die Runde "ENR: Der Landbahnhof Zeilhard", "Die 4 Kerzen", "Prosit 2013 am Engelbergtunnel" und zum Schluß "Prosit 2013 am Engelbergtunnel", die dann am Ende allerdings einen ganz anderen Verlauf nahm... Verlegen

Schon während der Rundenplanung war klar, das ich auf der Anfahrt "hier" anhalten werde, um die Schwergewichts-Safarie zu lösen. Als ich darüber (also die Safarie) stolperte, wusste ich also sofort, wo ich hin muss! Lachend

Diese  Brückenwaage ist nicht mehr in Betrieb. Sie wurde 2001 vom Interessenverein "Brickewwoog" renoviert und seitdem instand gehalten. Früher nutzten Sie die Landwirte aus der Umgebung.


Zu finden ist die Waage, die einen Wiegebereich von 100 kg bis 7.500 kg besitzt, in Zeilhard. Genauer an der Kreuzung Hauptstraße / Neugasse. Oder noch genauer bei  N 49° 50.606' E 008° 47.484'.

 

TFTSC
Droelfzehn

 

Edit:

In dem Zusammenhang fällt mir noch der Kalauer ein:

"Fräulein, haben Sie eine Wiege? Ich möchte mal was wagen... ACHNEE!!! UMGEKEHRT!!!!!!"



Bilder für diesen Logeintrag:
Droelfzehn was hereDroelfzehn was here
In voller Pracht...In voller Pracht...
WiegebereichWiegebereich
InformationstafelInformationstafel

gefunden 03. September 2016, 19:22 rkschlotte hat den Geocache gefunden

Und noch einmal ins Donaumoos. Wegen einer technischen Störung am Zug kam ich in Schrobenhausen leider eine Stunde später an als geplant.

1. Hiag - Das unheimliche Werk im Wald

2. Der Reisende

3. Leitnerweiherrunde 3

4. Kirchen und Kapellen - Kapelle an der B16

5. MSSBD

6. Safari für Schwergewichte

Bis zur Abfahrt meines Zuges von Weichering blieb noch ein Weilchen Zeit, und so schaute ich mich am Bahnhof ein wenig um. Ein rotes Blinken bei

N 48 43.222 E 011 19.758

erregte meine Aufmerksamkeit: Trotz Wochenende und später Stunde war die Fahrzeug-Waage in Betrieb! Das Blinkende war die LED-Anzeige der Waage, die zwischen '0' und '-00000' hin und her wechselte. Den Wägebereich habe ich leider nicht ersehen können.

7. Höhen-Safari

rkschlotte

Bilder für diesen Logeintrag:
rkschlotte war hier!rkschlotte war hier!
TotaleTotale
rkschlotte inklusive Cachemobil und Rucksack etc. pp.rkschlotte inklusive Cachemobil und Rucksack etc. pp.
Achsweises Wägen nicht gestattetAchsweises Wägen nicht gestattet
Warum sollte man auch Stapler im Dünger abstellen?Warum sollte man auch Stapler im Dünger abstellen?

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. Juli 2016, 12:05 AMBW hat den Geocache gefunden

Heute Vormittag auf der Radtour erfolgreich geloggt.


Wir haben nun auch die Waage in Grötzingen gewählt.

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
GPS mit WaageGPS mit Waage
WägebereichWägebereich
WaaggebührenWaaggebühren

gefunden 10. Juni 2016 Depp Jones hat den Geocache gefunden

Waage der Fa. Heilemann, Wägebereich200kb - 15000kg und täglich in Gebrauch :-)

Es grüßt der Depp

Bilder für diesen Logeintrag:
WaageWaage

gefunden 05. Juni 2016 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute an der Kokerei Hansa in Dortmund eine LKW-Waage entdeckt und abgelichtet.
Die Kokerei ist seit 1992 geschlossen und ein Industridenkmal.
Leider gibt es keine Schilder mehr und auch im Internet konnten keine Informationen gefunden werden.
Nur ein Bauwerk für die Modelleisenbahn, siehe unter:
http://www.bahnbetriebswerke.de/Modell_Bauwerke/BwO-2010-04_Kokerei_Zollern_flash/index.html
Die Koordinaten lauten:
N 51° 32.443 E 007° 24.731
Danke für den schönen Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
LKW-Waage mit LandschildkroeteLKW-Waage mit Landschildkroete

gefunden 29. Mai 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Tja, die Wagge die mir zuerst eingefallen ist, ist leider schon vom Owner geloggt worden ;) Durch Zufall sind ekorren und ich an dieser etwas ramponierten Gleiswaage in Schelklingen vorbeigekommen. Ob die noch wiegen kann war nicht gleich erkennbar, aber sie ist für richtige Schwergewichte gebaut ;)

gefunden 29. Mai 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Bahnhof Schelklingen

N 48°22.239' E 9°43.995'

Auf dem Weg zurück zum Bahnhof haben Nelly 01 und ich diese Gleiswaage entdeckt. Der Wiegebereich geht von 1 bis 50 Tonnen, bei Bedarf kann man ihn noch dadurch verdoppeln, dass man beide Achsen oder Drehgestelle getrennt wiegt (muss man sowieso machen, wenn der Wagen etwas länger ist).

Bilder für diesen Logeintrag:
Wagen auf WaageWagen auf Waage
Offener Blick ins HäuschenOffener Blick ins Häuschen
Rand der WaageRand der Waage
WiegebereichWiegebereich

gefunden 09. April 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute hatten wir nach langer Zeit einmal wieder das Weltkulturerbe Zeche Zollverein besucht und dabei haben wir bei der ehemaligen Ausfahrt der Verladestelle diese Waage für die LKWs entdeckt. Leider ist die Skala der Waage nicht mehr erkennbar. Aber ein sehenswertes Objekt unserer Industriekultur.

Die Waage befindet sich bei N51 29.442 E007 02.729

Danke für die gute SafariideeLächelnd

Mit freundlichem Glückauf

Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
Waage komplettWaage komplett
Waage mit GPSWaage mit GPS

gefunden 10. Januar 2016, 09:40 djti hat den Geocache gefunden

Im Hafenbereich des Rhein-Ruhr-Hafens in Mülheim an der Ruhr habe ich diese Waage gefunden. Sie gehört zum Raffenerie-Komplex der DHC Solvent Chemie GmbH.

Koordinaten: N51° 26.094' E6° 51.060'

Danke für die Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Waage MHWaage MH

gefunden 08. November 2015 Padd_y hat den Geocache gefunden

Als ich gestern auf den verspäteten Zug in Uffenheim wartete, fiel mir dieses Exemplar beim Agrarhandel Schilling bei N49 33.000 E10 14.738 auf.

Einen Wägebereich konnte ich nicht ausfindig machen - dafür ein nur teilweise lesbares Schild mit der lustig klingenden Anweisung "Achsweises Verwiegen nicht".

Als Logproof habe ich meinen Rucksack verwendet - die Waagfläche sank aber nicht ein Zwinkernd

TFSC (P.S.: sollte ich die Logbedingungen nicht hinreichend eingehalten haben, bitte Log löschen)

Bilder für diesen Logeintrag:
WaageWaage
LogproofLogproof
HinweisHinweis

gefunden 20. Juli 2015 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gesehen bei: N 54° 47.829 E 009° 38.459 in Langballig (PLZ 24977). Der Wägebereich reicht von 0,4 bis 60 Tonnen in 20-Kg-Schritten.
Anekdote am Rande: Die Dame im Büro, die diese Wage täglich dutzendmale bedient / abliest, wußte mit dem Wort "Wägen" nichts anzufangen und konnte auch keine Zahlen nennen. Erst ein hinzugerufener Kollege konnte ihr das kleine Eich-Schildchen zeigen an dem Handgerät neben ihrem Schreibtischstuhl. Sie ist bestimmt keine Safari-Cacherin Lächelnd.

Danke für die Safari.

Bilder für diesen Logeintrag:
OC102FC Safari Schwergewichte LANGBALLIG OC102FC Safari Schwergewichte LANGBALLIG
OC102FC Safari Schwergewichte2 LANGBALLIG OC102FC Safari Schwergewichte2 LANGBALLIG

gefunden 09. Juni 2015 mic@ hat den Geocache gefunden

Als ich mal wieder meinen Geheimtip für nahes und kostenfreies Parken in Citynähe nutzte, lief ich am Wirtschaftshof vom Zoo Berlin vorbei. Und dabei fiel mir diese Strassenwaage in der Einfahrt auf ==> N 52 30.683, E 13 20.070
Der Pförtner hat sich sicherlich gewundert, warum ich direkt vor seinem Fenster einen Selfie mache.
Danke für diese originelle Safari-Idee, Mic@

Bilder für diesen Logeintrag:
Schwergewichtiges SelfieSchwergewichtiges Selfie
Wägebereich / Wirtschaftshof Zoo BerlinWägebereich / Wirtschaftshof Zoo Berlin

gefunden 17. März 2015 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Im Hamburg-Waltershofer Hafen fand ich zufällig eine (ehemalige) LKW-Waage bei N53 31.539 E009 56.025 - vor einer Spedition.
Die zugehörige Technik in dem kleinen Häuschen ist leider schon demontiert...
Hmm, wiegt man heutzutage nur noch Container? Ich werde mal weiterhin drauf achten, ob ich noch betriebsbereite Waagen finde.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC102FC_SchwergewichteOC102FC_Schwergewichte

gefunden 10. Dezember 2014 GaswerkAugsburg hat den Geocache gefunden

Eine Fahrzeugwaage ja gar kein Problem für mich.

Denn in "meinem" Gaswerk in Augsburg Oberhausen gab es gleich mehrere.

Zwei gab es für Eisenbahnwaggons, eine davon ist schon lange weg, die andere wird gerade abgerissen.

Doch die Fuhrwerkswaage an der Einfahrt vom Gaswerk ist noch komplett erhalten.

Hier konnte man Fahrzeuge bis zu einem Gewicht von 35 Tonnen wiegen.

Erbaut wurde die Waage von Pfister Waagen in Augsburg Typ AW 400 und hat eine Größe von 10x3m

Die aktuelle Waage wurde vermutlich 1959 eingebaut, der Vorgänger im Jahre 1915.

Die Waage war mit einem Drucker ausgestattet und neben den Koks-LKWs und Ochsenfuhrwerken konnte man gegen Gebührt auch andere Fahrzeuge wiegen lassen.

Wann genau die Waage außer Betrieb ging konnte ich nicht herausfinden, vermutlich nach 1968.

 

Schöne Grüße aus Augsburg

GaswerkAugsburg

Oli

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Fahrzeugwaage im Gaswerk Augsburg OberhausenDie Fahrzeugwaage im Gaswerk Augsburg Oberhausen
Die Wiegeinheit im ehemaligen Bürogebäude im PförtnerraumDie Wiegeinheit im ehemaligen Bürogebäude im Pförtnerraum
Die Alte Eisenbahnwaage vom Gaswerk vor dem Abriss 2014Die Alte Eisenbahnwaage vom Gaswerk vor dem Abriss 2014

gefunden 27. November 2014 Muzzle hat den Geocache gefunden

Die Brückenwaage in Nieder-Mörlen ist schon lange nicht mehr funktionstüchtig.

Koordinaten: N 50° 22.876'  E 008° 43.499'

Bilder für diesen Logeintrag:
GPS auf WaageGPS auf Waage
Waage mit WägehauschenWaage mit Wägehauschen

gefunden 08. November 2014 Creb hat den Geocache gefunden

Bei meiner heutigen Runde habe ich gleich mit dieser Waage begonnen. Sie liegt am Eingang eines ehemaligen Betriebes und ist nicht mehr in Betrieb.

Vielleicht ja doch und die Frauen können per Computer abfragen, was ihre Männer so gegessen und getrunken haben. Lachend

Koordinaten: N53° 37.283' E9° 48.176'

Bilder für diesen Logeintrag:
Waage mit Fahrrad und TraktorWaage mit Fahrrad und Traktor
Kiosk, Waage und FahrradKiosk, Waage und Fahrrad

gefunden 28. September 2014 Team-MTB-OC hat den Geocache gefunden

Nach einer schönen Tradirunde in Kaisersesch in der Eifel kamen wir auf dem Rückweg an einer "Elefantenwaage" vorbei, die sich auch mal zeigte, als Handy UND GPS zur Hand waren. Sonst sind die Dinger ja immer eher scheu. Wir fanden das gute Stück bei: N 50° 13.827 E 7° 07.766

TFTS

Team-MTB-OC

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof

gefunden 14. September 2014, 19:00 rennschnecke60 hat den Geocache gefunden

#68

Endlich kann ich diese Waage loggen. Sie ist leider seit vielen Jahren nicht mehr in Betrieb. Sie gehört zur Schiefergrube Magog in Bad Fredeburg. 

Vor vielen Jahren fuhren die Bergleute direkt hier in die Stollen um Schiefer abzubauen. Heute wird außerhalb von Bad Fredeburg der Schiefer abgebaut. An den Koordinaten ist jetzt nur noch ein Bürogebäute. Auf dem Bild ist es rechts zu sehen. Im roten Rahhmen sieht man mein GPS.

Zu finden ist diese Waage bei : N 51°11.206  E 008°18.791

Danke für diese schöne Safari.

Bilder für diesen Logeintrag:
Schiefergrube MagogSchiefergrube Magog
Mein GPSMein GPS

gefunden 01. September 2014 Oli1878 hat den Geocache gefunden

Während einer Cachingtour bin ich durch Fischach (in der Nähe von Augsburg) gekommen. Dort befindet sich eine Waage mit dem Wägebereich von 500 - 20.000 kg.

Die Koordinaten lauten: N48° 17.505 E10° 39.537

Danke für die Safari und viele Grüße aus Augsburg,
Oli1878

Bilder für diesen Logeintrag:
Waage in FischachWaage in Fischach
Ohne störendes GPS ;-)Ohne störendes GPS ;-)

gefunden 20. August 2014 Riedxela hat den Geocache gefunden

Diese öffentliche Waage habe ich in Rüsselsheim-Königstädten gefunden. Sie steht im alten Ortskern an diesen Koordinaten

N 49° 57.847  E 008° 26.873

Der Wägebereich ist von 150kg bis 7500kg.

Danke für die "schwere" Safari Idee"

Bilder für diesen Logeintrag:
GesamtansichtGesamtansicht
WägebereichWägebereich
WägeflächeWägefläche

gefunden 25. Juli 2014 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Hier wird an der Mosel wohl Kies angelandet und vermutlich nach Gewicht verkauft.

Den Wägebereich konnte ich nicht ermitteln.

Gleich mal mit Smartphone fotografiert; im Vordergrund unser Auto.

N 49° 54.445' E 007° 02.900'

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Waage bei der Kiesverladung an der MoselWaage bei der Kiesverladung an der Mosel

gefunden 29. Juni 2014 Flopp hat den Geocache gefunden

Meine Waage befindet sich bei N 48 00.969 E 007 46.664 auf dem Gelände des Freiburger Mundenhofs (früher: landwirtschaftlicher Betrieb, heute: Tiergehege). Ich gehe mal davon aus, dass die Waage zum wiegen landwirtschaftlicher Produkte verwendet wurde; aktuell scheint sie nicht mehr verwendet zu werden. Einen Hinweis auf den Wägebereich konnte ich leider nicht entdecken :(

Beste Grüße
Flopp

Bilder für diesen Logeintrag:
WaageWaage

gefunden 15. Juni 2014 rosenthaler hat den Geocache gefunden

Diese Waage befindet sich auf einem Gelände der Feuerwehr in Berlin-Charlottenburg.Sie gehört dort zur Fahrzeugwerkstatt.

N 52°31.962   E 013°17.017

Bilder für diesen Logeintrag:
Die WaageDie Waage
Der HinweisDer Hinweis
Mit GPSMit GPS

gefunden 04. März 2014, 15:55 Occultator hat den Geocache gefunden

So nun komm ich endlich auch einmal dazu diesen hier zu loggen...

Schon seit dem Publish wollte ich der Brückenwaage in Baiersbronn (Schwarzwald) einen Besuch abstatten. Doch immer wenn ich vorbei kam klappte es nicht. Mal war keine Zeit um hier anzuhalten, ein Andermal hatte ich keine Kamera dabei und einmal war es schon viel zu dunkel.

Hier in der Gegend hatte es einige dieser Waagen, jedoch mussten sie alle weichen, da sie der Stadtentwicklung im Wege standen. Wenn ich bei Gelegenheit mal auf ein Bild unserer ehemaligen Städtischen Waage stoße, werde ich es gerne auch hier einstellen.

Nun aber zum eigentlichen Log:

Die Brückenwaage gehört zur Feinfaserkarton GmbH MM-KARTON. Da sich die Waage auf dem Firmengelände befindet und keine Auskunft über den Wägebereich angegeben war, habe ich nur ein paar Fotos von der Waage und dem GPS.

Die Koordinaten der Waage sind: N 48°29.777 E 008°22.507.

 

Danke für die nette Safariidee!

Grüßle Occultator

Bilder für diesen Logeintrag:
GPS und Uhr hinter der WaageGPS und Uhr hinter der Waage
WägehinweiseWägehinweise
Werkseinfahrt mit SchrankeWerkseinfahrt mit Schranke
Werkseinfahrt mit GPSWerkseinfahrt mit GPS

gefunden 14. Februar 2014, 16:10 HH58 hat den Geocache gefunden

Diese Waage befindet sich bei der Staatlichen Versuchsstation Baumannshof in Feilenmoos (südlich von Manching bei Ingolstadt in Oberbayern) bei N 48 42.141 E 011 32.177 .

Die Versuchsstation wird als Quarantäne- und Aufzuchtstation für die Schweinemast der Staatlichen Leistungsprüfungsanstalt Grub genutzt. Auf den Flächen der Versuchsstation werden pflanzenbauliche Versuche mit Eiweiß-, Heil- und Gewürzpflanzen durchgeführt.

Bei der Waage handelt es sich um ein schönes altmodisches, rein mechanisches Exemplar (eine so genannte Laufgewichtswaage), das aber offensichtlich schon länger nicht mehr in Betrieb ist (mindestens seit der Jahrtausendwende).

Sie wurde dereinst von der Augsburger Waagenfabrik Ludwig Pfister KG gebaut. Sie muss also schon über 40 Jahre alt sein, da die Herstellerfirma nur von 1923 bis Ende 1969 unter dieser Bezeichnung existierte und dann in eine GmbH umgewandelt wurde.

Der Wägebereich endet oben bei 25.000 kg (die Skala als solche geht sogar bis 39.000 kg). Die untere Grenze ist auf dem Schild leider etwas unleserlich - das könnten 200 kg sein oder auch 900 kg ...

TFTSC !

Bilder für diesen Logeintrag:
Waage mit Häuschen und GPSrWaage mit Häuschen und GPSr
Im HäuschenIm Häuschen
Im Häuschen (Detailaufnahme mit GPSr)Im Häuschen (Detailaufnahme mit GPSr)
WägebereichWägebereich

gefunden 11. Februar 2014 Oleum hat den Geocache gefunden

Die "Öffentliche Waage der Stadt Rosbach v.d.Höhe". Sie befindet sich an der Koordinate: N50° 17.967 E008° 42.386

Sie funktioniert noch und wird wohl auch regelmäßig amtlich geeicht. Die angezeigten Öffnungszeiten stimmen nicht mehr. Den Betrieb hat ein benachbartes Waren- und Lagerhaus für landwirtschaftlichen Bedarf und Produkte übernommen. Hauptsächlich im Herbst, zur Apfelernte seh ich hier gelegentlich Traktoren und LKWs stehen, die ihre Ladung wiegen möchten, dann bilden sich manchmal sogar (kleine) Schlangen, ansonsten scheint es hier nur selten Wiegungen zu geben.

Bilder für diesen Logeintrag:
Fahrzeugwaage in Rosbach v.d.H. 1Fahrzeugwaage in Rosbach v.d.H. 1
Fahrzeugwaage in Rosbach v.d.H. 2Fahrzeugwaage in Rosbach v.d.H. 2

gefunden 13. Januar 2014 hmpfgnrrr hat den Geocache gefunden

Bei uns im Rheinhessischen gibt es solche alten Waagen fast in jedem Ort. Die meisten davon sind still gelegt, manche (so wie unsere in Lörzweiler) auch schon lange zurückgebaut.

Dieses Exemplar habe ich in Dexheim bei N 49° 50.849 E 008° 18.886 gefunden. Leider steht nicht dran, für welchen Wägebereich sie zugelassen ist/war.

TFTSC

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Waage in DexheimWaage in Dexheim

gefunden 04. Januar 2014, 12:00 writzlpfrimpft hat den Geocache gefunden

Ist das jetzt ein DNF oder ein Needs Maintenance?

Die Gemeinde Altdorf hat in ihrer Sitzung vom 29.11.2011 beschlossen, die Gemeindewaage still zu legen. Dies ist erfolgt, der Gemeinderat konnte in seiner Sitzung vom 06.11.2012 feststellen, dass die Arbeiten zur Stilllegung weitgehend abgeschlossen sind.

Vor der Stilllegung war in der Bachstraße eine Vieh- und eine Fahrzeugwaage verfügbar, bei der nach Voranmeldung jeder wiegen konnte.

In der Tat, heute war im Waagenhäusle nichts mehr zu sehen, die ursprungliche Waagenfläche war bereits vollgeteert.

Hier dennoch die Koordinaten: N 48° 37.771' O 8° 59.653'

Ich hoffe, es zählt trotzdem noch als "Found" Verlegen

Bilder für diesen Logeintrag:
Koordinaten der stillgelegten Waage in AltdorfKoordinaten der stillgelegten Waage in Altdorf
die ehemailge Altdorfer Waage in der Bachstraßedie ehemailge Altdorfer Waage in der Bachstraße

gefunden 28. Dezember 2013 FlashCool hat den Geocache gefunden

Auf dem ehemaligen Falkenberger ACZ-Gelände (heute Falkenberger Landhandels- u. Dienste GmbH) befindet sich eine Brückenwaage, die auch noch genutzt wird. Heute war aber Ruhetag und die Waage nicht in Betrieb. Den benutzbaren Wägebereich konnte ich leider nicht finden - ich hoffe das Log geht trotzdem in Ordnung.

Koordinaten: N 51° 35.577 E 013° 14.482

Vielen Dank für die interessante Safari-Idee.

Bilder für diesen Logeintrag:
Brückenwaage #1Brückenwaage #1
Brückenwaage #2Brückenwaage #2
Brückenwaage #3Brückenwaage #3

gefunden 05. Dezember 2013 daister hat den Geocache gefunden

In Althüttendorf/OT Neugrimnitz habe ich diese feine Waage entdeckt und gleich mal ausprobiert.
(N 52° 58.518' E 013° 49.752')
Sie macht einen recht gepflegten Eindruck und ist ein hübscher Hingucker in diesem Dörfchen, das noch manch sehenswerte Ecke zu bieten hat.
Hier konnte ich den Wägebereich leider nicht ermitteln. Der Zutritt war nicht möglich und durch das Fenster konnte ich nichts ablesen.
Gruß aus Eberswalde daister

Bilder für diesen Logeintrag:
Neugrimnitz-Waage1Neugrimnitz-Waage1
Neugrimnitz-Waage 3Neugrimnitz-Waage 3
Neugrimnitz-Waage 2Neugrimnitz-Waage 2

gefunden 12. November 2013 doglobe hat den Geocache gefunden

so hier ist auch eine (kleine) wage zwar nicht mehr im betrieb dafür von 1966 :) den wiegebereich konnte ich leider nicht mehr ablesen :(

 

N 52° 05.482' E 012° 56.768'

Bilder für diesen Logeintrag:
GPSGPS
im ganzenim ganzen
etwas näheretwas näher
das schilddas schild
zum messenzum messen

gefunden 11. November 2013, 12:35 thocomoro hat den Geocache gefunden

Juhu, FTF! :):):)

Wir waren heute hier in Thiersheim und haben gleich "2 Safari-Fliegen mit einer GPS-Klappe" geschlagen (nämlich den hier und den OC5C62), weil hier die BayWa ein Lagerhaus und eine öffentliche Waage hat! ;):)
https://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC5C62

Die Koordinaten der öffentlichen Fahrzeugwaage, die sich im Hof hinter dem Lagerhaus befindet, sind N50 04.662 E012 07.272 - Danke für den Safari-Cache!

PS: Steingesicht, deine geht nur bis 20t. Ätsch, hier im Fichtelgebirge wiegen die Traktoren mit 2 Anhängern schon mal bis 50t!  ;) Aber die Innenansicht des "Wiech-Heisels" (=Wiege-Häuschens) mit dem Bediener und dem PC, die ich gerne zusätzlich noch beigesteuert hätte, konnte ich heute leider nicht machen, weil hier von 12 bis 1 noch klassisch "Mittag" gemacht wird. Wir waren da nämlich mal drin, als wir unseren Autoanhänger nachgewogen haben. War voll interessant! Wenn ich mich noch recht erinnere, müsste die Unterteilung d=10kg sein, weil der Anhänger abwechselnd 170kg und 180kg wog. ;):)

Bilder für diesen Logeintrag:
Waage gefunden!Waage gefunden!
GesamtansichtGesamtansicht
Tafel WägebereichTafel Wägebereich
Zusatz - Häh? ;):)Zusatz - Häh? ;):)
noch a Taferl...noch a Taferl...
mit Koordinatenmit Koordinaten

[Zurück zum Geocache]