Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Jahrtausendbaum (Safari)    gefunden 20x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 19. September 2017 Bambinicky hat den Geocache gefunden

1,30m Breite, ca. 15m

Bei N51° 34.110, E007° 04.200

 

Ich habe den linken genommenen weil der Rechte ja schon vermessen wurde. Die sind aber ganz schön gewachsen

gefunden 19. September 2017 Bambinicky hat den Geocache gefunden

1,30m Breite, ca. 15m

Bei N51° 34.110, E007° 04.200

Bilder für diesen Logeintrag:
Mein GinkgoMein Ginkgo

gefunden 13. Januar 2017 anmj hat den Geocache gefunden

Diese Safari habe ich schon vor ein paar Wochen mal gelesen und bei einem Besuch der Verwandschaft in Bad Kissingen haben wir neben dem Kurhaus bei der Koordinate N 50° 11.844 E 010° 04.497 einen Ginkobaum entdeckt. Auf einem Schild daneben steht auch, das es der Baum des Jahrtausends ist.

Jetzt war noch irgendwo in meinem Hinterkopf die Notiz "Umfang" abgespeichert, aber wie? Jetzt wurden wir erfinderisch. Das man den Stammdurchmesser in 1 Meter höhe mißt wußte ich. Ich habe kurzerhand den Schnürsenkel aus meinem Schuh gemacht und um den Baumstamm herumgelegt und an der Stelle wo wir den Umfang hatten einen Knoten hinein gemacht. Wieder Zuhause habe ich dann den Wert gemessen und 67 cm abgelesen. Die Höhe würde ich so auf 7 Meter schätzen. Not macht erfinderisch!

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
SchildSchild
Stamm mit SchildchenStamm mit Schildchen
GinkobaumGinkobaum

gefunden 28. Juni 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Hab für ekorren diesen (männlichen ?) Ginko-Baum identifiziert. Ich weiß dass es noch den anderen (vermutlich weiblichen), auf der anderen Seite des Weges gibt, weil die fauligen Früchte im Herbst immer ein besonderes Aroma haben ;) Beide Bäume müassen so um die 200 Jahre alt sein.

Hab für ekorren auch noch Maßband gespielt, um die Höhe des Baumes auf ca. 20 m abschätzen zu können. die pasenden Bilder hat ekorren gemacht.

gefunden 28. Juni 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Alter Botanischer Garten in Tübingen

N 48°31.385' E 9°03.472'

Stammumfang ca. 2,60 m

Höhe ca. 18 Meter

Diesen recht imposanten Baum haben Nelly 01 und ich im vor gut 200 Jahren angelegten Alten Botanischen Garten (heute ein Stadtpark) entdeckt. Für den Stammumfang haben wir etwas improvisiert - wenn nötig, kann ich auch nochmal mit einem Maßband hingehen und genau nachmessen. Für die Abschätzung der Höhe musste die Lampe vor dem Baum herhalten, diese ist ungefähr vier Meter hoch.

Bilder für diesen Logeintrag:
BaumBaum
StammStamm
BlätterBlätter
KoordinatenKoordinaten

gefunden 09. März 2016 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 41.647, E 011° 35.235

In Pößneck im Garten einer ehemaligen Stadtvilla steht der männliche Ginkgo. Er ist ca. 120 Jahre alt, hat einen Stammumfang von ca. 2,5 m und eine Höhe von ca. 10 m.

Bilder für diesen Logeintrag:
Ginkgo 1Ginkgo 1
Ginkgo 2Ginkgo 2
Ginkgo 3Ginkgo 3

gefunden 19. Januar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute waren Rita, Dosenspürhund Cindy und ich in Herten unterwegs und hier bei einer Hunderunde im Schlosspark. Wir wussten ja, das hier auch ein Ginkgo steht. Den haben wir dann auch wieder gefunden, nur sah er anders aus, als wir ihn in Erinnerung hatten. Wir schätzen das war ein Sturmschaden und er treibt wieder neu aus. Jetzt ist er nur noch 4,5m hoch und sein Stamm hat einen Umfang von 2,40m.

Diesen Ginkgo findet ihr bei N51 35.634 E7 07.796

Danke für die summende SafariideeLächelnd

Mit liebem Gruß an die Owner

Rita, Roland und Cindy

Bilder für diesen Logeintrag:
Ginkgo fängt neu anGinkgo fängt neu an
SchildSchild
Ginkgo LogproofGinkgo Logproof

gefunden 28. November 2015, 14:45 kirstenko hat den Geocache gefunden

Hallo,

ich bin heute auf der Suche nach dem Jahrtausendbaum tatsächlich fündig geworden. Ganz am Ende der Wanderung - eigentlich schon nicht mehr im Wald - traf ich tatsächlich noch auf ein ganzes Rudel dieser erstaunlichen Bäume.

Der Umfang des Stammes der Bäume dürfte so ca. 50 cm betragen. Leider hatte ich heute mein Maßband nicht dabei. Die Höhe der Gruppe Bäume betrug schätzungsweise 10 Meter.

Um hier nicht ganz so ärmlich auszusehen, füge ich meinem Log gleich zwei Bilder hinzu.

Zusätzliche Informationen zum Gehölzgarten gibt es hier http://www.metropoleruhr.de/freizeit-sport/emscher-landschaftspark/parks-gaerten/gehoelzgarten-ripshorst.html und hier https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Ripshorst .

Fast vergessen. Die Koordinaten der Baumgruppe:

N51° 29.390 / E 6° 53.230 / 72m üNN

Viele Grüße von kirstenko aus Oberhausen

Bilder für diesen Logeintrag:
Selfie mit GingkoSelfie mit Gingko
Gruppe von GingkosGruppe von Gingkos

gefunden 10. November 2015 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Beim Kurhaus von Bad Wörishofen steht dieser ca. 10 m hohe Gingo mit 70 cm Stammumfang. Als ich heute nach 3 Tagen noch einmal zum Nachmessen da war, hatte er alle Blätter verlohren.

N 48 00.367

E 010 35.685

Vielen Dank für die nette Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
GinkoGinko

gefunden 21. August 2015, 17:00 Die JKS-Detektive hat den Geocache gefunden

Letztens erzählte ich J von diesem "Jahrtausendbaum" und erinnerte ihn daran, dass wir zwei solche Jahrtausendbäume im "Alten Botanischen Garten" in Kiel haben. Er konterte damit, dass bei ihm auf dem Schulgelände auch ein Gingko-Baum stehen würde. Heute waren wir mal da und haben das schöne Exemplar "vermessen". 

Unser Jahrtausendbaum steht auf dem Schulgelände der "Hebbelschule" in Kiel.

Koordinaten: N54° 20.908 E010° 08.273

Er hat einen Stammumfang in 1 Meter Höhe von 1,93m und ist etwa 10m hoch.

Vielen Dank für diese sehr schöne "Aufgabe", die Suche eines Jahrtausendbaumes.

Die JKS-Detektive aus Kiel

Bilder für diesen Logeintrag:
Unser JahrtausendbaumUnser Jahrtausendbaum
Seine BlätterSeine Blätter

gefunden Empfohlen 16. August 2015, 17:03 djti hat den Geocache gefunden

Soooo ... jetzt habe ich einen! Cool

Er steht in der Kastanienallee (ja, das stehen auch Kastanien ... Lachend) in Braunschweig. Einer der Stämme dieses Baumes hat einen Umfang von 64 cm.

Für die Höhenbestimmung habe ich mal geguckt, was die Handytechnik so hergibt. Ich habe eine App gefunden, mit der sich die Höhe von Häusern, Möbelstücken und anderen Gegenständen bestimmen lässt. Nach dem Test in der Wohnung war ich von den Ergebnissen überzeugt. Ganz schön praktisch. Die bleibt erst mal auf dem Handy. Die Vermessung des Ginkgos ergab 13,4 m, was ich für realistisch erachte.

Koordinaten: N52° 15.808' E10° 32.777'

Danke für die lustige Safari-Aufgabe!

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
Höhenbestimmung im Zeitalter der mobilen Technik :DHöhenbestimmung im Zeitalter der mobilen Technik :D

Hinweis 09. August 2015, 22:19 djti hat eine Bemerkung geschrieben

Da waren wir schon im Botanischen Garten in Augsburg unterwegs und ich habe natürlich kein Maßband dabei. Weinend Was soll man machen ... Ich füge hier den Ginkgo trotzdem als Hinweis hinzu. Die Höhe beträgt übrigens etwa 12 m.

Koordinaten: N48° 20.993' E10° 54.714'

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Ginkgo vom Weg aus gesehenDer Ginkgo vom Weg aus gesehen
Ich war wirklich da ... :(Ich war wirklich da ... :(

gefunden 17. Juli 2015 Muzzle hat den Geocache gefunden

Da Ginkgo biloba ein zweihäusiger Baum ist, gibt es bei mir erstmals "weibliche" und "männliche" Koordinaten. Lachend

Bei meinem Besuch im Botanischen Garten in Gießen habe ich sowohl einen männlichen als auch einen weiblichen Ginkgo biloba gefunden, fotografiert und die Koordinaten ermittelt. Ich musste später nochmals hin, um die Bäume zu vermessen. Dabei kam ein 3m-Rollmaßband und meine 5m-Schleppleine zum Einsatz.
Den Umfang des männlichen Baums habe ich sowohl am "Knubbel" (1,3m Höhe) als auch oberhalb (1,7m Höhe) gemessen und einen Umfang von 3,54m bzw. 3,20m erhalten.
Der Umfang des weiblichen Baums beträgt 1,66m in 1,5m Höhe. Da der weibliche Baum zwei Stämme hat, habe ich nur den dickeren vermessen.
Die Höhe des männlichen Ginkgos schätze ich auf gut 20m, der weibliche ist nicht ganz so groß.

männliche Koordinaten: 50.5869, 8.6771 bzw. N 50 35.214' E 008 40.626'
weibliche Koordinaten: 50.58558, 8.6784 bzw. N 50 35.135' E 008 40.704'

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Ginkgo, männlichGinkgo, männlich
Ginkgo, männlich mit BlätternGinkgo, männlich mit Blättern
Gesamtansicht des Ginkgo, männlichGesamtansicht des Ginkgo, männlich
Messung oberhalb des 'Knubbels'Messung oberhalb des ´Knubbels´
Messung am 'Knubbel'Messung am ´Knubbel´
der 'Knubbel'der ´Knubbel´
Ginkgo, weiblichGinkgo, weiblich
Krone vom Ginkgo, weiblichKrone vom Ginkgo, weiblich
Messung an Ginkgo, weiblichMessung an Ginkgo, weiblich
Ginkgo, weiblichGinkgo, weiblich
ein lebendes Fossilein lebendes Fossil
Ausschnitt der InfotafelAusschnitt der Infotafel

gefunden 09. Mai 2015 USchl hat den Geocache gefunden

Da waren wir in Bad Drieburg auf der Suche nach dem Taschentuch- und dem Kuchenbaum.

Zusätzlich fanden wir auch diesen Ginkgo (N51° 43.964 E9° 02.305).

Sein Umfang beträgt ca. 1,40 m und die Höhe 12 m.

Besten Dank für den Cache und liebe Grüße

Annette & Ulrich

Bilder für diesen Logeintrag:
GinkgoGinkgo
Messung StammMessung Stamm
InfotafelInfotafel

gefunden 25. April 2015 Katja104 hat den Geocache gefunden

Unser Baum hat einen Durchmesser von 90 cm und eine geschätzte Höhe von 9 m. Man findet ihn bei N 50° 46.475' E 006° 05.171' am Aachener Elisengarten. Wie man im Bild sieht ist er aus festlichem Anlass gepflanzt worden. DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Ginkgo Aachen 1Ginkgo Aachen 1
Ginkgo Aachen 2Ginkgo Aachen 2

gefunden 03. November 2014 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Wir haben hier den Baum 177 mit dem Aktenzeichen I 30 63. Er wird geführt unter "Bäumen an Wegen in Grünanlagen" und hat einen Stammumfang von 258 cm bei einer Höhe von 26 Metern. Der Kronendurchmesser beträgt 17 Meter.

Jaja, hier im Städtchen hat alles seine Ordnung und ist katalogisiert.

Nichts destotrotz ist es ein imposanter Baum in einem schönen Park. Zu finden ist er bei N 52 16.224 E 010 31.047.

 

Danke für diese Safariaufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
Ein imposanter BaumEin imposanter Baum
Ein Blatt, es ist HerbstEin Blatt, es ist Herbst

gefunden 09. Oktober 2014 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Zusammen mit L-Hurts haben wir bei einem Rundgang im Luisenpark
diesen kleinen Ginko neben dem Pflanzenschauhaus gefunden:

N 49° 28.880 E 008° 29.758

Stammumfang 95 cm, geschätzte Höhe 15m.
Kurz danach haben wir dann in der Nähe noch wesentlich größere Ginkos gesehen.

Bilder für diesen Logeintrag:
ein kleiner Ginko ein kleiner Ginko

gefunden 09. September 2014 Heidi hat den Geocache gefunden

Da findet man langer Suche endlich so einen Baum, und dann hat ihn Ela einen Kopf kürzer gemacht Stirnrunzelnd.

Aber noch steht der traurige Rest im Hertener Schloßpark bei

N 51° 35.620   E 007° 07.770

Sogar das Info-Schild ist noch dran.

Stammumfang ca. 3,5 Meter, momentane Höhe leider nur noch ca. 5 Meter

Bilder für diesen Logeintrag:
der traurige Restder traurige Rest
Stamm mit Info-SchildStamm mit Info-Schild
Info-SchildInfo-Schild

gefunden Empfohlen 19. Mai 2014 Rabarba hat den Geocache gefunden

Im nördlichen Teil des Gartens der Humboldt-Universität Berlin-Mitte, Dorotheenstraße, steht einer von zwei wunderbaren Gingko-Bäumen. Dieser ist 130 Jahre alt, 28 m hoch und hat in einem Meter Höhe einen Stammumfang von knapp 3 Metern. Die Krone misst 15 m im Durchmesser.

N 52° 31.120 E 013° 23.600

Vielen Dank für die schöne Safari-Aufgabe, die wir nur empfehlen können!

Bilder für diesen Logeintrag:
GingkoGingko
mit GPSmit GPS
vor der Mensavor der Mensa
SchildSchild

gefunden 27. Februar 2014 dogesu hat den Geocache gefunden

Dieser Ginkgo steht in Ulm Ecke Neutor-/Kienlesberg-/Michelsbergstrasse direkt hinter dem Zaun auf einem Privatgrundstück. Den Stammdurchmesser habe ich mittels eines Meterstabes mit 50 cm abgemessen. Das ergibt einen Umfang von 157 cm. Die Höhe war schon schwieriger zu bestimmen, da ich nicht den ganzen Schattenwurf abmessen konnte. Der Schattenwurf des Baumes betrug ca. 15 m, das Referenzobjekt (ich) hatte bei 1,65 cm Größe einen Schattenwurf von ca. 2 m. Damit beträgt die Höhe des Baumes ca. 12,3 m. Alternativ habe ich die Höhe nach den Stockwerken des danebenstehenden Hauses abgeschätzt. Wenn jedes Stockwerk ca. 2,8 m hoch ist und der Baum 4 1/2 Stockwerke hoch, so ergibt sich daraus eine Höhe von 12,6 m.

N 48°24.377 E 9°59.038

Zuvor hatte ich noch die beiden Ginkgo-Bäume im Botanischen Garten in Ulm besucht, die 2002 gespendet wurden, doch damit der Stammumfang die Logbedingungen erfüllt, hätte ich wohl noch 15 - 20 Jahre warten müssen :-( (Stammumfang ca. 20 cm). Sie hatten auch eine übersichtliche Höhe von ca. 3 m ;-)

Danke für die interessante Safari-Aufgabe, dogesu

Beim Foto mit dem GPS habe ich wohl beim Auslösen das GPS aus dem Bild gezogen, es ist nur noch ein Hauch davon zu sehen. Doch auf allen drei Bildern steht mein Rad direkt vor dem Baum.

Bilder für diesen Logeintrag:
Ginkgo vom Norden herGinkgo vom Norden her
Ginkgo vom Nordosten Ginkgo vom Nordosten
Ginkgo vom SüdwestenGinkgo vom Südwesten

gefunden 06. Februar 2014 cacher.ella73 hat den Geocache gefunden

Dieser Ginkgo steht im Kurpark von Bad Ems bei:

N 50°19.898  E 007°43.105

 

Er ist ca. 25m hoch

Der Umfang beträgt 3,50m (Das Maßband endete bei drei Meter.)

 

Vom Baum aus hat man einem schönen Blick über den Park mit dem historischen 'Haus der Vier Türme'.

Link: http://www.bad-ems.info/html/ref_13/cs_6636.html

Link: http://www.bad-ems.info/html/Sehenswertes/Sehenswuerdigkeiten/index/cs_6636.html

Im angrenzenden Restaurant 'Badhaus', kann man im Sommer schön sitzen und den kleinen Park genießen.

 

Unterwegs war ich mit 'siebenpunkt', die das andere Ende des Maßbandes halten musste. ;-)

 

Vielen Dank für die schöne Safari!

C.

Bilder für diesen Logeintrag:
SchildSchild
GPSGPS
Maßarbeit ;-)Maßarbeit ;-)

[Zurück zum Geocache]