Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Von Politikern und Strom    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 19. Mai 2015, 09:00 Le Dompteur hat eine Bemerkung geschrieben

Da der GZ wohl doch stark frequentiert ist - auch von Muggeln -, wurde die Dose als halber Petling neu gelegt. `kann so besser versteckt werden nach dem Fund. Schade, dieser Ort hätte wahrlich Größeres verdient. Die Erstfinder-Einträge wurden im neuen Logbuch nachgetragen.

gefunden Empfohlen 23. März 2015 Woody Woodpin hat den Geocache gefunden

Ich bin ganz einer Meinung mit dem Owner: Die Windmühlen produzieren hier im Norden den ganzen Wind, würden wir die mal alle abschalten, wäre es vermutlich windstill. Aber touristisch gesehen würde dann ein wichtiges Element im Norden fehlen.

Den Anfang der Story konnte ich mit Hilfe des elektronischen Helfers und etwas Mühe zu Hause lösen, glücklicherweise hatten mich einige Geo-Touren nach Angeln geführt und ich erinnerte mich an einiges, was ich dabei gesehen hatte.

Die letzten Meter fehlten aber noch, das sollte heute nachgeholt werden. Vor Ort fand ich zunächst das Erwartete, wie sollte es aber weitergehen. Ohne darüber nachzudenken ging ich dahin, wohin ich meinte, dass es richtig sei. Nach 30 Minuten war ich davon überzeugt, dass ich doch noch einmal die "Anleitung" durcharbeiten sollte.

Nun gut, nach "leichter" Kurskorrektur ging es am Erdkabel entlang Richtung Finale und die Seite mit dem Schwachstrom konnte einwandfrei identifiziert werden. Ohne weitere (Elektro-)Schocks konnte die Dose geborgen und das Logbuch signiert werden.

Wieder gibt es eine Empfehlung, die Geschichte dieser als Mystery getarnten Letterbox hat mir recht gut gefallen.

[Zurück zum Geocache]