Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Limes balticus 1.1    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 24. August 2017 Le Dompteur hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle durchgeführt, alles in Ordnung und auffindbar.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 25. September 2016, 16:20 Samtpfote69 hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mir vorgenommen, diesen Trail so nach und nach die nächsten Monate/Jahre abzuarbeiten und habe die erste Dose schon mal gefunden. Lächelnd

Für eine längere Verweilpause hatte ich leider keine Zeit, da ich ja nach dem ersten Fund euphorisch war und gleich noch ein paar mehr Caches heben wollte. Außerdem gaben die angespülten Seegräser heute einen unangenehmen Gestank ab. Also schnell weiter zum nächsten Cache...

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 09. August 2016 DiSiEmNi hat den Geocache gefunden

Nachdem 1.3 und 1.4 vor ein paar Tagen schonmal gefunden wurden, wurden heute auf einem kleinen Spaziergang 1.1 und 1.2 gefunden. Mal gucken ob ich den Trail noch angehe.

Die Caches konnten gut gefunden werden und sind in einem tadellosen Zustand.

DfdC sagen DiSiEmNi Lächelnd

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 27. Juli 2016, 13:00 Angiebjarnebjoern hat den Geocache gefunden

Durch Zufall bei der Suche nach einem anderen Cache (Westerholz Postbox) über diesen Cache "gefallen". Und gestaunt, was es doch alles so gibt. Wir sind nämlich noch Neulinge und von einem Power Trail hatten wir noch nicht gehört. :-)

Da heute aber mal Oma und Enkel unterwegs waren, bin ich mir jetzt mit dem Kennwort nicht sicher. Schauen wir mal, ob es klappt....

Danke für diesen tollen Cache, wir werden sicher nach und nach weitersuchen. Caches gibt es ja genug in diesem Trail

gefunden 23. Oktober 2015, 11:31 Sig.Rossi hat den Geocache gefunden

Das war der erste des Limes. Mal sehen wie weit wie noch kommen. DfdC

gefunden 19. Oktober 2015 Geo-Pasti hat den Geocache gefunden

Ein Powertrail  in unserer Homezone, der schon seit Wochen quasi direkt vor unserer Haustür liegt, lässt sich irgendwann einfach nicht mehr ignorieren.
Auch oder gerade weil wir „eigentlich“ keine PT mögen und lieber einen qualitativ guten Cache besuchen als 10 Petlinge unter einer Bank oder in einer Astgabel.

Doch was tut man nicht alles gern als Fan der Dompteur – Caches…
Also begaben wir uns zu einem Seitensprung zu Opencaching und nahmen diese persönliche Challenge an, die wir in drei Etappen fast alle mit dem Fahrrad bewältigten. Zu Fuß hätten wir wahrscheinlich aufgeben, denn es kamen doch insgesamt über 50 km zusammen.

Mit Ausnahme von fünf oder sechs Caches haben wir alle sehr gut und schnell finden können. Es waren auch ein paar richtig schöne Verstecke dabei. Besonders viel Spaß hatten wir bei einer Klettereinlage und besonders gut gefallen hat uns der Mini-LP und die Final – Location.
Auch gefiel uns die klare Struktur des Trails und die Idee mit den Redundanzen und dem Finden der Zwischenziele (Bonus) ohne viel Rechnerei.

Fazit: Trotzdem werden wir wohl keine Fans von Powertrails werden. Wir bedauern eher die inflationäre Entwicklung zum „Schneller, höher, weiter, mehr, mehr, mehr und die Jagd nach Gummipunkten bei GS….
Doch unser Einblick bei OC  ist auch nicht ungetrübt, denn wenn man  sieht, dass Caches mehrere Monate so gut wie gar nicht besucht oder geloggt werden, kann das auch nicht wirklich Sinn der Sache und motivierend für die Owner sein.
Dosen sollen ja schließlich gefunden werden, man versteckt sie ja nicht zum Selbstzweck!

Gerade deshalb gilt unser großes Kompliment und Dankeschön dem Dompteur für sein Engagement, die viele Mühe und die Arbeit, die er sich bei der Ausarbeitung des Limes Balticus gemacht hat. Hoffentlich werden sich noch viele CacherInnen auf  diesen Weg machen. 

Beste Grüße aus der Homezone von Geo-Pigeon und antipasti
als OC-Team Geo-Pasti Cool

gefunden 11. Oktober 2015 ISvea hat den Geocache gefunden

An diesem schönen Tag habe ich mit dem Limes balticus 1.1 starten dürfen. Es habe mich schon sehr gefreut hier auf die Suche zu gehen, denn ich habe mir diese Tradis schon öfter auf der Karte angschaut. Den Cache konnte ich nach einem Blick, auf den Hinweis und die Begebenheiten vor Ort gleich finden. 

Danke für diesen Powertrail und hegen der Dosen. TFTC Lächelnd

Hinweis 29. Juli 2015 Le Dompteur hat eine Bemerkung geschrieben

[edit]
2015-08-01
Nun hat sich "japage" auch noch die Mühe gemacht, in seinem Kommentar den Alias zu ändern...
Das Spiel wird mir dann doch zu infantil! Ursprungskommentar darob gelöscht!

Meine Worte bleiben jedoch: "Null Funde, Null Verstecke, kein Name?". Das spricht gegen Dich!

O&O
[/edit]


2015-07-29

Moin Moin japage,

irgendwie verstehe ich Deinen Kommentar nicht, lasse ihn also für die Nachwelt stehen:

"25. Juli 2015 japage hat eine Bemerkung geschrieben ...und ich dachte, wenigstens hier bei OC wird man mit Powertrails verschont. Ich mag dem Owner und dieser Reihe unrecht tun (sind wahrscheinlich alles wahnsinnig-tolle Verstecke und Dosen). Aber für mich heißt es hier: NEIN DANKE! Warum kein Publish auf GC.com? Abstandsregel? Sorry für meine Worte. Wir sind hier bei Opencaching, also alles ist erlaubt. Und so erlaube ich mir das zu tun, was für mich bei GC die Regel und nicht die Ausnahme ist: IGNORIEREN."

Du hast NULL OC-Funde und NULL OC-Caches versteckt? Ist das die Sachkompetenz, die Du von G$ mitbringst oder ein Sockenpuppenaccount, um meine Dosen jetzt auch hier auf OC madig zu machen - von denen Du offensichtlich noch keine einzige gesehen hast? Sorry, hier stimmt was nicht!
Wenn Du Powertrails ignorierst, ist das Dein Ding! Aber für's "ignorieren" betreibst Du einen großen Aufwand, Dich extra bei OC anzumelden, oder? Unschuldig
Ach; japage, "Si tacuisses...!"

Und wer den "Limes balticus" als Challenge an einem Tag schaffen will, macht sich's selber unmöglich:
Einige Dosen sind pippifax-einfach, kinderfreudlich; andere Klettercaches. Schwimmen und Waten wird kommen, ebenso wie ein paar Nacht-Streckenabschnitte. Manche Wege kann man nicht mit dem KFZ befahren.
Die Superbonus-Dose wird sogar nur mit einem FLUGGERÄT erreichen zu sein - sofern alle Involvierten "mitspielen".

Wer gerne GEOCACHEN geht, sprich: Dosen sucht, findet auf diesem Trail seine Bedürfnisse befriedigt und eine schöne Wanderung. Für andere Geschmäcker habe ich andere Dosen gelegt. Versuch' mal meine Mysterys oder Safaris oder Lost-Places...

Wie heißt es so schön: "Der Köder muß dem Fisch schmecken - nicht dem Angler"Zwinkernd.

MFG,
"Le Dompteur"

P.S. Du fragst: "Warum kein Publish auf GC.com"? Eben weil es ".com" ist und die Premiums dort (in der Überzahl) so agieren!
Ich will mir die schöne Landschaft hier nicht von 250,000 Loggern zertreten lassen (wie es bei einem berühmten Trail weiter im Westen geschieht)
Oder ärgert es Dich nur, daß Du nicht doppelt loggen kannst für Deine GS-Statistik? (SCNR! Lachend)

P.P.S. Bei Opencaching ist nicht "alles erlaubt"! Die Owner haben sogar noch mehr Verantwortung, als auf GS.

P.P.P.S. Reminder! Du hast "vergessen", diese Caches auf Deine Ignore-Liste zu setzen. Oder bist Du noch dabei, in Bad Blankenburg 'rumzunörgeln?  Reingefallen

[Zurück zum Geocache]