Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Alltagsszenen (Safari)    gefunden 41x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 13. Juli 2017 argus1972 hat den Geocache gefunden

Vor dem Heimatmuseum Bonn-Beuel steht bei N50° 44.127 E7° 07.071 die Statue einer Waschfrau, die sich gerade an der Wäsche austobt. Im Zuge einer Waymark kam ich vorbei und wir kamen uns prompt näher.

Vielen Dank fürs Posten, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
WaschfrauWaschfrau

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 30. April 2017, 14:55 HH58 hat den Geocache gefunden

In Dietfurt im Altmühltal kniet bei N 49° 2.024' E 011° 35.495' dieser junge Angler am Geländer einer Brücke. Offenbar hatte er auch schon Erfolg ...

TFTSC !

Bilder für diesen Logeintrag:
Junger AnglerJunger Angler

gefunden 12. März 2017 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 58.920, E 011° 19.949

Unsere Alltagsszene zeigt Albert Schweitzer auf einem Platz in Weimar.

Danke für die Suchaufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
Alltagsszene mit Albert SchweitzerAlltagsszene mit Albert Schweitzer

gefunden 20. Februar 2017 Biki hat den Geocache gefunden

In Rathenow an der Schleuse stehen diese 3 Wasserspeier mit Flasche, Pfeife und Hund N 52° 36.379 E 12° 20.100 

Bilder für diesen Logeintrag:
WasserspuckerWasserspucker
LogbildLogbild

gefunden 23. Januar 2017 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Mit ekorren schon öfters am Bronzenen Zugabteil in Karlsruhe vorbeigekommen, aber jetzt erst auf die Idee gekommen das Teil zu dokumentieren und zu loggen :)

gefunden 23. Januar 2017 ekorren hat den Geocache gefunden

Zugabteil im Hauptbahnhof Karlsruhe

ca. N 48°59.559 E 8°24.061

Vorbeigekommen sind Nelly 01 und ich an dieser Skulptur schon ein paar Mal, jetzt haben wir spontan entschieden, sie zur Alltagsszene zu erklären und mal hier zu loggen ;) Wenn sie dem Owner nicht alltäglich genug ist, finden wir sicher auch nochmal eine andere...

Bilder für diesen Logeintrag:
ZugabteilZugabteil
andersrumandersrum
LogproofLogproof

gefunden Empfohlen 03. Oktober 2016, 18:47 eukalyptus hat den Geocache gefunden

In Bremen-Borgfeld gibt es eine Melkszene als Sulpturen bei N 53° 07.641 E 008° 54.157.

Vielen Dank für diese schöne Safari,

Bilder für diesen Logeintrag:
Melkerin in Bremen BorgfeldMelkerin in Bremen Borgfeld
Melkerin mit meinem GarminMelkerin mit meinem Garmin


zuletzt geändert am 15. Oktober 2016

gefunden 17. September 2016 Riedxela hat den Geocache gefunden

In Groß-Gerau am alten Rathaus habe ich eine Alltagsszene aus dem bäuerlichem Leben früherer Zeiten entdeckt, die 3 Männer beim Dreschen von Korn zeigen. Zwei hauen mit dem Dreschflegel abwechselnd auf die Kornähren während der dritte Mann sich gerade eine kurze Pause gönnt. Ein Vesperkorb steht etwas abseits schon bereit. Die Maus vorne links scheint sich sehr für das frische Korn zu interessieren. Die Szene ist hier zu sehen: N 49° 55.282 E 008° 28.907

Danke für die schöne Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Bauern beim dreschenBauern beim dreschen

gefunden 16. September 2016, 21:42 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Im Kurpark von Bad Lausick gibt es eine ganze Musikergruppe, welche übrigens auch Station 1 eines Multicaches darstellen. Einen Musiker mit einem Bierkrug würde ich mal als Alltagsszene loggen. Wer's nicht glaubt, sollte mal durch Leipzigs Innenstadt schlendern 😉

Die Combo findet ihr übrigens bei:

N 51 09.003
E 012 38.845

Viele Grüße aus Grimma und ein Dankeschön für diese Safari-Cache-Idee.

Valar.Morghulis
16. September 2016 # 235

Bilder für diesen Logeintrag:
MusikusMusikus

gefunden 08. Juni 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Auch bei uns in der Gemeinde gibt es ein Kunstwerk das eine Alltagsszene darstellt und zwar bei den Koordinaten N 49° 47.971 E 010° 13.821. Es zeigt drei spielende Kinder, zwei die auf Stelzen laufen und eines mit einer Brezel in der Hand, siehe Foto. Als persönlicher Gegenstand ist unser Cachemobil auf einem der Bilder zu sehen.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
Alltagsszene 1Alltagsszene 1
Alltagsszene 2Alltagsszene 2

gefunden 14. Mai 2016, 12:37 König Moderig hat den Geocache gefunden

Neben dem Heimatmuseum Bonn-Beuel wäscht diese junge Dame Wäsche.

N 50° 44.379 E 007° 07.077

TFTC an Landschildkroete,
König Moderig (Nik)

Bilder für diesen Logeintrag:
WaschfrauWaschfrau

gefunden 13. Mai 2016 pingo21 hat den Geocache gefunden

Dieses Paar hat es wie wir vorgezogen, bei dem schönen Wetter nicht in der nahen Stadtbücherei zu lesen, sondern die Sonne draußen zu genießen. Wir hatten es uns zum Eis Essen auf der Bank gemütlich gemacht: in Günzburg bei N48° 27.275 E10° 16.715. Eine Alltagsszene bei schönem Wetter. Danke für die Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Schnell ein Foto ehe das Eis schmilzt!Schnell ein Foto ehe das Eis schmilzt!
ohne Eis sieht die Skulptur schöner ausohne Eis sieht die Skulptur schöner aus

gefunden 11. Mai 2016, 23:15 meerespanda hat den Geocache gefunden

Beim Einkaufen sind wir auf eine Statue mit zwei vollen Einkaufskörben gestoßen, wie amüsant.

N 53° 34.139 E 009° 52.780

Bilder für diesen Logeintrag:
Statue EinkaufenStatue Einkaufen

gefunden 14. April 2016 Erdrandbewohner hat den Geocache gefunden

In Trier, vor dem Gebäude Kreisverwaltung Trier-Saarburg, steht seit 1985 eine geschenkte Familie. "Die Familie" aus Bronze wurde vom Künstler Hanns Scherl geschaffen und war ein Geschenk des Landkreis Trier-Saarburg an die Stadt Trier anlässlich der 2000-Jahr-Feierlichkeiten zur Stadtgründung.

Und wie es sich für ein Geschenk an eine erzkatholische Stadt gehört, propagiert die Figurengruppe natürlich eine traditionelle Familie, bestehend aus dem Vater, der (wieder schwangeren) Mutter, einem Jungen und seiner jüngeren Schwester.

Der Vater, bekleidet mit einem Mantel und mit entschlossenem Blick, führt die Familie an. Nur eine halbe Fußlänge dahinter tobt, mit einem Blumenstrauß in der Hand, das barfüßige Mädchen. Doch zu sehr toben darf sie nicht, die Hand des Vaters ist bereits ausgestreckt, um das Kind notfalls zurückzuhalten. Die Mutter, vollbusig, schwanger und bekleidet mit einem luftigen Kleid, bleibt eine Schrittlänge hinter ihrem Gatten zurück. Sie wiederum dreht sich nach dem zurückbleibenden und scheinbar ausbüchsen wollenden Jungen um und streckt mit bittender Geste eine Hand nach ihm aus.

Oh was für eine heile Welt!

Die Koordinaten: N 49 45.232 E 006 38.693

Vielen Dank für die Safari und viele Grüße aus Trier!

Bilder für diesen Logeintrag:
Mutter, Vater, Kind(er)Mutter, Vater, Kind(er)

gefunden 26. März 2016 Nordbaer hat den Geocache gefunden

Haha, was für eine lustige Safari. Alltagsszenen, als ich den Titel las, dachte ich erst, ohje, aber wenn man so darüber nachdenkt, fällt mir z.B. zig Alltagsmöglichkeiten ein, über die ich beim Cachen die letzten Jahre gestolpert bin. Fotografisch festgehalten habe ich auch viele davon, aber eine lustige und auch passende Alltagsszene konnte ich in Weimar bei der Klossmaria entdecken, welche mich an meinen alltäglichen Büroalltag erinnert. Dort stehen auch immer Gummibärchen etc rum, die im Vorbeigehen schnell vom Teller weggenascht werden.

Zu finden ist die Kloß-Maria in Weimar bei: N 50° 58.852′ E 11° 19.649′


Vielen Dank für diesen lustigen Safari Cache - NORDBAER

Bilder für diesen Logeintrag:
Essen fassenEssen fassen

gefunden 23. März 2016 Heidi hat den Geocache gefunden

In Kampen auf Sylt steht die Statue "Die Lesende" des Bildhauers Jürgen Ebert am Straßenrand.

Was die Szene darstellen soll, ist bei dem Titel wohl eindeutig Zwinkernd.

Koordinaten: N 54° 57.370  E 008° 20.525

Bilder für diesen Logeintrag:
Die LesendeDie Lesende

gefunden 26. Januar 2016 möweninsel hat den Geocache gefunden

Safaris machen irgendwie Spaß! Gestern mal veröffnetliche Safaris durchstöbert und dann überlegt, wo könnte man den dazu was finden. Gar nicht so einfach. Es ist auch nicht so schlimm, keine Dose vor Ort zu finden. Unterwegs war man ja trotzdem.

Hier nun die Erfüllung dieser Safari.

Ein kleine Alltagsszene in Klein Reken vor der Kirche.

Früher soll hier ein Schleifstein für die Allgemeinheit gestanden haben, an den die Leute ihre Werkzeuge schleifen konnten.

Daher der Name des Platzes: Funkensteeplass.

Auf dem Stein der persönliche Gegenstand: Die blaue Prisenpulle von Herrn Möweninsel.

Der Vater schärft die Axt und der Junge schaut aus sicherem Abstand zu.

Das Bild heute morgen in aller Frühe bei der Durchfahrt gemacht.

Reken mit seinen Ortsteilen hat noch einige andere Skulpturen mit Alltagsszenen aus der Vergangenheit zu bieten.

Pläuschken anne Waterpump und den Bahnarbeiter in Bahnhof Reken. Wer noch was sucht. Lachend

 

Die Szene befindet sich bei N 51° 47.199 E 07° 02.294

Lieben Gruß und Danke für diese Safari!

Möweninsel

Bilder für diesen Logeintrag:
FunkensteenplassFunkensteenplass

gefunden 10. Januar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Eine Alltagszenerie mit historischem Hintergrund. Ein Kunstwerk von Ulrike Enders aus Hannover mit Namen: "Schaf, Bauer und Bürger", die sich hier die Hand geben. Siehe Infotafel. Auch heute noch geben sich Kirchhellener und Dorstener die Hand.

Diese Skulpturengruppe findet ihr in Dorsten, NRW, bei N51 39.562 E006 57.849

Danke für die SafariideeLächelnd

Mit liebem Gruß an die Owner - Roland und seine "Bande"

Bilder für diesen Logeintrag:
Geben sich die HandGeben sich die Hand
InfotafelInfotafel
LogproofLogproof

gefunden 30. Dezember 2015, 09:40 writzlpfrimpft hat den Geocache gefunden

vor einer Schule in Böblingen steht die Statue "balgende Buben". 

N 48° 41.020 E 9° 01.926

Würde das heute bereits als "prügelnde Buden" oder als "Prügelei" ausgezeichnet werden? 

Bilder für diesen Logeintrag:
balgende Bubenbalgende Buben

gefunden 09. Dezember 2015 USchl hat den Geocache gefunden

Diesen Gärtner haben wir im schönem Dinkelbühl (N49° 03.910 E10° 19.510) entdeckt. Er beackert sein Gärtchen mitten in einem Kreisverkehr.

Besten Dank und Liebe Grüße

Annette & Ulrich

Bilder für diesen Logeintrag:
Gärtner in DinkelsbühlGärtner in Dinkelsbühl

gefunden 27. November 2015 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

In Wermelskirchen vorm Bürgerzentrum gibt es seit 1985 die Alltagsszene „Begegnung“ von L. Seedorf. Wie es so ist, hat es etwas länger gedauert um ein Bild ohne Beisitzer zu machen. Aber bei nicht ganz so gutem Wetter klappte es dann doch. Zu finden ist die Szene bei N 51 08.466 E 007 12.830.
Vielen Dank für den Safari Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
Gruppe mit GPSGruppe mit GPS
Mehr war nicht zu erfahrenMehr war nicht zu erfahren

gefunden 18. November 2015 buechermaus2010 hat den Geocache gefunden

Auf meiner heutigen Safari Cache Runde diese Szene gesehen.

Es heißt Hütejunge von Hermann Koziol (1981)

Ich finde es sieht so aus als würde er sich Sonnen oder die Wolken beobachten.

Danke für diesen Safari Cache =)

N 49° 06.309

E 009° 44.461

Bilder für diesen Logeintrag:
Alltagsszene Schwäbisch HallAlltagsszene Schwäbisch Hall
SchildSchild
NachweisNachweis

gefunden 18. November 2015 Nachtwolf1954 hat den Geocache gefunden

Moin.
Dies ist die Skulptur einer Granatfrau (Granat = Nordseegarnelen). In früheren Zeiten verkauften die Damen überall in Bremerhaven diese leckeren Meeresfrüchte. Und diese trägt als Schmuck sogar ein GPSR um den Hals.

Koordinaten: N53° 32.557' E008° 34.789'

Gruß aus der Seestadt Bremerhaven
Nachtwolf 

Bilder für diesen Logeintrag:
GranatfrauGranatfrau

gefunden 15. November 2015, 14:32 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Gegenüber des Bahnhofs Stuttgart-Obertürkheim steht eine Statue, die mit Koffer auf irgendetwas wartet - wahrscheinlich auf den verspäteten Zug - kennen wir ja alle irgendwie  ;-) Die Koordinaten lauten: N48°45.755 E009°16.105.
Danke sagt kruemelhuepfer.

Bilder für diesen Logeintrag:
Wartender mit GepäckWartender mit Gepäck
LogproofLogproof

gefunden 02. November 2015 TausRbeiD hat den Geocache gefunden

2 Alltagsszenen in Form von Verkehrs-Pollern findet ihr bei

N 51 05.880  E 013 40.524

Bei uns in Radebeul wurde ein Platz neu gestaltet, und um ihn etwas vom Verkehr zu entlasten, wurde eine Straße als Sackgasse geändert und mit einem künstlerisch-tierischem Poller versehen (siehe Amtsblatt).

Der zweite Poller schmückt eine Sackgasse, die vorher auch schon eine war. Die beiden Poller stehen zueinander im Zusammenhang, sind ca. 20m auseinander und in der Mitte von beiden befindet sich das historische Gasthaus "Scharfe Ecke".

Danke für den Safari-Punkt!

Bilder für diesen Logeintrag:
Poller 1Poller 1
Poller 1 GPSPoller 1 GPS
Poller im AmtsblattPoller im Amtsblatt
Poller 2Poller 2
Poller 2 GPSPoller 2 GPS

gefunden 30. Oktober 2015 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Bei einem Besuch in München konnte ich diesen Safaricache fotographieren. Foto mit GPS

Diese Staue stellt meiner Meinung nach eine Bäuerin dar. die ihren Rücken nach langem gebückten Arbeiten streckt und die Zeit anhand des Sonnenstandes einschätzt.

N 48 07.993

E 011 33.498

Vielen Dank für die nette Idee!Lächelnd

Bilder für diesen Logeintrag:
StatueStatue

Hinweis 10. Oktober 2015, 18:12 djti hat eine Bemerkung geschrieben

Als wir von unserem Einkaufsbummel in der Dortmunder Innenstadt zum Hauptbahnhof zurückgingen, fiel mir in der Lütge Brückstraße dieser werte Herr auf, der wohl seinen Hut verloren hat. Zwinkernd

Koordinaten: N51° 31.003' E7° 27.860'

DfdS.

EDIT: Ups, da habe ich wohl den Überblick verloren. Den habe ich ja schon mal geloggt. Lachend Es werden einfach zu viele ...

Bilder für diesen Logeintrag:
Alltagsszene DOAlltagsszene DO

gefunden 17. September 2015 Yirrin hat den Geocache gefunden

In meiner Heimatstadt habe ich mehrere Möglichkeiten diese Safari zu loggen. Ich habe mich für die Statue von Seppchen Muthig in der Fußgängerzone entschieden. Wie man sieht war Seppchen Muthig ein Strassenmusikant.

N52° 2.855 E010° 22.297

Bilder für diesen Logeintrag:
Seppchen MuthigSeppchen Muthig
mit Finger im Bild, GPS war nicht dabei...mit Finger im Bild, GPS war nicht dabei...

gefunden 08. August 2015, 22:27 djti hat den Geocache gefunden

Diese Alltagsszene habe ich bei einem abendlichen Besuch im Botanischen Garten Augsburg entdeckt. Dieses Kunstwerk ist von Rachel Kohn und heißt "Die Frierende". Es stammt von 1984.

Koordinaten: N48° 20.966' E10° 54.758'

Danke für die Safari-Aufgabe!

Bilder für diesen Logeintrag:
Die FrierendeDie Frierende

gefunden 02. August 2015 Die Wildensteiner hat den Geocache gefunden

N 48 08.571 E 017 06.538

Hier in Bratislava befindet sich Cumil - zu deutsch: Der Gaffer. Normalerweise ist er Kanalarbeiter. Doch in den Pausen guckt er aus Bratislavas Untergrund heraus. Er soll den Mädchen unter die Röcke schauen. Aha.

Zwei Mal wurde ihm bereits der Kopf weggefahren - Autofahrer hatten ihn einfach übersehen. Eigentlich ist das nicht möglich - Trauben von Menschen umgeben ihn normalerweise. Doch er wurde immer wieder zusammengeflickt.

So war es gar nicht einfach, zwei Foto zu machen - und einen kleinen Cache zu bergen. Geschafft!

Danke für diese (nicht) alltägliche Safari! Cool

Bilder für diesen Logeintrag:
Cumil - der Gaffer in BratislavaCumil - der Gaffer in Bratislava

gefunden 17. Juli 2015 Muzzle hat den Geocache gefunden

Die drei Schwätzer stehen in der Fußgängerzone im Selterweg, Ecke Plockstraße, in Gießen. Sie sind fast so etwas wie ein heimliches Wahrzeichen von Gießen geworden. Wer in Gießen Shoppen geht, kommt auch irgendwann bei ihnen vorbei. Laut Bodenplatte halten sie ihr Schwätzchen schon seit 1983.

Koordinaten: 50.58425, 8.6735 bzw. N 50 35.055' E 008 40.41'

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Die drei Schwätzer und BodenplatteDie drei Schwätzer und Bodenplatte
BodenplatteBodenplatte
LogproofLogproof

gefunden 11. Juli 2015 GlobeCacher.de hat den Geocache gefunden

Im Herzen des Hannoverschen Ortsteils Kirchrode steht bei N 52° 21.666 E 009° 49.645 diese Skulptur. Sie heißt "Klönschnack" und erinnert an den Mittelpunkt des Dorfes Kirchrode vor der Eingemeindung in die Landeshauptstadt Hannover. An dieser Stelle soll früher der Dorfteich gewesen sein.

Danke für die Safari und viele Grüße, GlobeCacher.de

Bilder für diesen Logeintrag:
Klönschnack in KirchrodeKlönschnack in Kirchrode
GlobeCacher.de beim KlönschnackGlobeCacher.de beim Klönschnack

gefunden 21. Juni 2015 Wolf.Gang hat den Geocache gefunden

Bild

 

Paderborn, Nordrhein-Westfalen

Dies war der Waschplatz der Paderborner Frauen vor langer Zeit, vor der Zeit der Waschmaschinen.
Bei einer konstanten Wassertemperatur von 15° wurde in diesem klaren Wasser hier, am Quellbecken der Warmen Pader, die Wäsche gewaschen.

N 51° 43.143' E 008° 45.008'

Bilder für diesen Logeintrag:
WaschplatzWaschplatz
Mit mirMit mir

gefunden 20. Juni 2015 GCDrache hat den Geocache gefunden

 

Heute gings mal auf Safari-Tour.

Also aufs Rad geschwungen und in der näheren Umgebung mal gesucht.

Schlussendlich wurden es dann doch mehr als zuvor gedacht. (ca. 15 StückÜberrascht)

Dieser hier war auch einer der ca. 15 Stück.

Gesucht habe ich hier bei:

N48°16.023

E007°43.670

TFTS

Bilder für diesen Logeintrag:
AlltagsszeneAlltagsszene

gefunden 31. Mai 2015 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Früher war der Anblick eines Schmieds bei der Arbeit sehr alltäglich.
Heutzutage sieht man (Nebenberufs-)Schmiede noch oft auf Reiterhöfen, wohin sie mit ihren Werkstattwagen fahren.
Diese Skulptur steht in Norderstedt bei N53 40.885 E009 59.262. Passenderweise wird hier ein Hufeisen geschmiedet.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11CDF_AlltagsszeneOC11CDF_Alltagsszene

gefunden 25. Mai 2015 dogesu hat den Geocache gefunden

Hinter dem Illertisser Rathaus sitzt ein Flötenspieler, wie man ihn auch als Strassenmusiker antreffen könnte. Gestiftet wurde er  laut Plakette vom örtlichen Gewerbe Illertissen.

N 48 13.414 E 10 06.465

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Querflötenspieler hinter dem Illertisser RathausQuerflötenspieler hinter dem Illertisser Rathaus

gefunden 13. Mai 2015 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Vor der Post in Bensheim sitzt eine junge Frau.
Sie sieht aus, als ob sie  gerade eine Briefmarke anlecken und aufkleben will.

N 49° 40.843 E 008° 36.935

Den Dorfbüttel habe ich neulich in Leutershausen gefunden.

Danke für diese Cache-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Briefmarke drauf - fertigBriefmarke drauf - fertig
vor 100 Jahren war der Dorfbüttel/Ausrufer noch Alltagvor 100 Jahren war der Dorfbüttel/Ausrufer noch Alltag

gefunden 03. Mai 2015 Katja104 hat den Geocache gefunden

Bei N 50° 43.357' E 006° 05.384' kann man diesen jungen Wandersmann mit geschultertem Sack sehen. Er wird dabei von einer jungen Dame anscheinend beobachtet. DFDC

Bilder für diesen Logeintrag:
Alltagsszene WandererAlltagsszene Wanderer

gefunden 29. April 2015 daister hat den Geocache gefunden

Im VOLVO-Museum in Göteborg (Schweden)
(N 57° 41.687' E 011° 49.187')
konnte ich an einer Besprechung dieser Herren (Begründer der Volvo-Produktion) teilnehmen.
Danke für die Safari,
Gruß aus Eberswalde von ->daister<-

Bilder für diesen Logeintrag:
Volvo 1Volvo 1
Volvo 2Volvo 2
Volvo 3Volvo 3

gefunden 20. April 2015 Team Brummi hat den Geocache gefunden

In Braunschweig bei N 52 15.147 E 010 32.163 gegenüber dem Hauptbahnhof gibt es 3 Figuren die man leicht übersehen kann. Sie stehen einfach da und sehen aus wie du und ich Zwinkernd.

2 Personen, Reisende um genau zu sein, unterhalten sich und einer sitzt gelangweilt daneben. Wie im richtigen Leben eben.

Danke für diese nette Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
Da sitzt er nunDa sitzt er nun

gefunden 19. April 2015 Rabarba hat den Geocache gefunden

Schreitende Vietnamesin mit Kind auf dem Rücken am Bogensee, Barnim, Brandenburg. Erst Wohnsitz Goebbels, dann Jugendhochschule der FDJ. Heute einer der schönsten LP Brandenburgs. Über die dort verstreuten Skulpturen ist praktisch nichts herauszubekommen.

N 52° 46.572 E 013° 31.587

Vielen Dank für die schöne Safari!

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Schreitende VietnamesinSchreitende Vietnamesin
mit Kind (und GPS)mit Kind (und GPS)

Hinweis 13. April 2015 Landschildkroete hat eine Bemerkung geschrieben

Die gefunde Beispiele befindet sich in Rees und auf den Tafeln steht "Freundschaft verbindet" und "Zwiegespräch".
Die Koordinaten lauten:
N 51° 45.432 E 006° 23.895

gefunden 15. Juni 2014 FlashCool hat den Geocache gefunden

Immer wieder gern genommen für die ein oder andere Safari - der Ziehbrunnen in Bad Vilbel mit seinen Figuren aus Bronze...

Dargestellt ist eine typische Alltagsszene vergangener Tage, wo für den täglichen Bedarf frisches Wasser aus der Tiefe gefördert wurde. Dafür angefertigt, war eine Art Korbgestell, in dem sich Flaschen befanden, die dann gefüllt mit Brunnenwasser an einem Seil hochgezogen wurden.

Koordinaten: N 50° 11.010 E 008° 44.665

Vielen Dank für die schöne Safari-Idee.

Bilder für diesen Logeintrag:
Alltagsszene am Vilbeler Ziehbrunnen #1Alltagsszene am Vilbeler Ziehbrunnen #1
Alltagsszene am Vilbeler Ziehbrunnen #2Alltagsszene am Vilbeler Ziehbrunnen #2

[Zurück zum Geocache]