Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für SVC: Die Freimaurer    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 03. Oktober 2017 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Als wir so an der Unterstadtkirche in Haigerloch waren und noch schnell eine andere Safari dokumentiert hatten, ist mir beim rauslaufen das Grab, das ekorren dokumentiert hat, ein wenig aufgefallen. Eigentlich fiel mir zuerst die gekreuzten Knochen mit Schädel (ehemaliges Templersymbol), dann lies ich meinen Blick nach oben schweifen, wo dann das Logenzeichen da war. Es sieht ein wenig wie in einem Don Rosa Comic, als die Ducks den Schatz der Templer finden aus ;) Das ist mir eigentlich als erstes aufgefallen und dann hab ich ekorren gezwungen das Teil zu dokumentieren. immerhin muss es ein sehr früher Freimaurer gewesen sein, weil der Grabstein vom Jahre 1789 gewesen sein soll. Es war auf dem Friedhof das einzigste das schön restauriert war...

gefunden 03. Oktober 2017, 19:00 ekorren hat den Geocache gefunden

In Haigerloch haben Nelly 01 und ich bei der Unterstadtkirche diesen alten Grabstein mit Freimaurersymbol aus dem 18. Jahrhundert gefunden.

Koordinaten: N 48°21.972 E 8°48.204

Bilder für diesen Logeintrag:
Der rechte, mit KreuzDer rechte, mit Kreuz
Aus der NäheAus der Nähe
LogproofLogproof

gefunden 19. August 2017 Riedxela hat den Geocache gefunden

In Frankfurt in der Kaiserstraße gibt es ein Logenhaus, das gleich 3 Freimaurerlogen beherbergt. 

Es ist hier zu finden: N 50° 06.534 E 008° 40.258

Im Durchgang zum Logenhaus sind auf dem Tor auch noch einmal die Zeichen der Freimaurer zu sehen.

Vielen Dank für die interessante Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Logen in FrankfurtLogen in Frankfurt
Am Eingang - logproofAm Eingang - logproof
Tor zum HofTor zum Hof

gefunden 06. März 2017, 04:01 meerespanda hat den Geocache gefunden

Wir steuern zur Liste der Freimaurer das Logenhaus in Fürth bei.

N 49° 28.162 E 010° 59.071

Bilder für diesen Logeintrag:
InfotafelInfotafel
LogenhausLogenhaus

gefunden 20. August 2016 Rabarba hat den Geocache gefunden

Brandenburg, Luckau, Logenstraße, Freimaurerloge "Zum Leoparden".

N 51° 51.080       E 013° 43.008

Vielen Dank für die interessante Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
mit GPSmit GPS
InfotafelInfotafel
Logenstraße 1Logenstraße 1
LogenstraßeLogenstraße

gefunden 10. Juni 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Auch in Würzburg gibt es die Freimaurer und zwar habe ich sie bei den Koordinaten N 49° 47.449 E 009° 56.662 gefunden.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
Freimaurer 1Freimaurer 1
Freimaurer 2Freimaurer 2
Freimaurer 3Freimaurer 3
Freimaurer 4Freimaurer 4

gefunden 10. April 2016 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Diese Loge in Flensburg steht genau bei: N 54° 47.278 E 009° 25.825 - schon so lange ich denken kann.
Die Inschrift der imposanten Villa lautet: "In deo spes".

Danke für die interessante Safari.

Bilder für diesen Logeintrag:
OC1228A Safari Freimaurer FLENSBURGOC1228A Safari Freimaurer FLENSBURG
OC1228A Safari Freimaurer 2 FLENSBURGOC1228A Safari Freimaurer 2 FLENSBURG

gefunden 05. März 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute waren wir in Wesel unterwegs auch zum Bummeln, dabei haben wir Loge "Zum Goldenen Schwerdt" entdeckt. Kein Rechtschreibfehler, die heißt wirklich so. Eigentlich ein unscheinbares Gebäude, nur der Schaukasten und die Freimaurerzeichen an den Fenstern im 1. Stock weisen darauf hin. Achja, der berühmte Jazz-Trompeter Louis Armstrong war übrigens Freimaurer.

Diese Loge befindet sich bei N51 39.520 E006 37.322

Danke für die gute Safariidee

Mit freundlichem Glückauf

Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
Logen- FensterLogen- Fenster
Schaukasten mit GPSSchaukasten mit GPS

gefunden 24. September 2015 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute in Wismar ein Haus der Freimaurerloge entdeckt und gleich an diesen Cache gedacht.

Die Koordinaten lauten:
N 53° 53.501 E 011° 27..651

Danke für die interessante Safariaufgabe und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

PS Eigentlich dachten wir das das kleine Rätsel im Listing ein Paswort ist.Zwinkernd

Bilder für diesen Logeintrag:
Freimauererlogen-Haus mit LSKFreimauererlogen-Haus mit LSK
Freimauerer NahaufnahmeFreimauerer Nahaufnahme

gefunden 05. August 2015, 08:01 djti hat den Geocache gefunden

In Mülheim an der Ruhr befindet sich in der Friedrichstraße eine Loge der Freimaurer, die sich leicht an dem Gartentor identifizieren lässt.

Koordinaten: N51° 25.407' E6° 52.820'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Freimaurer MHFreimaurer MH

gefunden 19. Juli 2015 daister hat den Geocache gefunden

Logenhaus der Freimaurerloge "Friedrich Wilhelm zu den drei Hammern" Eberswalde.
(N 52° 50.011 E 013° 48.798)
Die am 22. Januar 1856 gegründete Freimaurerloge errichtete 1875 dieses Logenhaus.
Zur Zeit des Nationalsozialismus wurde die Loge zwangsaufgelöst. Die Neugründung erfolgte 1991. Seit 1999 beherbergt dieses Gebäude wieder einen Freimaurer- Tempel.
Von außen wirkt das Gebäude eher schlicht.
Eine Tafel an der Straßenseite des Gebäudes weist auf dessen Bedeutung und Geschichte hin.
Zusatzaufgabe: berühmter Freimaurer:
Der amerikanische Astronaut Buzz Aldrin war Freimaurer. Er betrat im Rahmen der Apollo-11-Mission kurz nach Neil Armstrong als zweiter Mensch den Mond. Dort deponierte er im Auftrag der Großloge von Texas unter einem Steinhaufen eine Jurisdiktions-Urkunde und weitete somit die Freimaurerei auf den Mond aus.
Danke für die Safari,
Gruß aus Eberswalde von ->daister<-

Bilder für diesen Logeintrag:
Logenhaus Ebw 1Logenhaus Ebw 1
Logenhaus Ebw 2Logenhaus Ebw 2
Logenhaus Ebw 3Logenhaus Ebw 3
Logenhaus Ebw 4Logenhaus Ebw 4

gefunden 19. Juli 2015 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Im Landesmuseum im Braunschweiger Altstadtrathaus sah ich diese Tasche mit dem Freimaurersymbol.

Die Koordinaten: N 52 15.783 E 010 31.007

Flugs wurde auf den Besuch des hiesigen Logenhauses verzichtet und diese abgelichtet.

Als berühmten Freimaurer möchte ich Roald Amundsen anführen. Er hat ja auch irgendwas mit suchen zu tun Zwinkernd ... er "fand" zumindest als erster Mensch den Südpol.

 

Danke für diese geheime Safariidee

Bilder für diesen Logeintrag:
Am SchaukastenAm Schaukasten
Die TascheDie Tasche

gefunden 14. Juli 2015 dogesu hat den Geocache gefunden

Das Schild der Ulmer Freimaurerloge "ASTRAEA zu den drei Ulmen", gegr. 1789 ist mir schon des öfteren im Vorbeiradeln (liegt an der Fahrradstraße) aufgefallen. Heute habe ich nun gleich mal angehalten und fotografiert.

N 48 24.325 E 9 59.958 (Schülinstr. 11)

z.B. war auch Wolfgang Amadeus Mozart Mitglied einer Freimaurerloge, aber nicht in Ulm!

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
Schild der LogeSchild der Loge
etwas daneben noch eine kleine Steinmetzarbeitetwas daneben noch eine kleine Steinmetzarbeit

Hinweis 14. Juli 2015 cacher.ella73 hat eine Bemerkung geschrieben

Beispiel in Bad Ems bei:

N 50° 20.351 E 007° 42.748

[Zurück zum Geocache]