Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Monopteros (Tempel) SAFARI    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 01. Oktober 2017 1ct hat den Geocache gefunden

Dieser Monopterus heisst

Sonnentempel

und steht im Hofgarten, dem Park des "Neuen Schloss" in Bayreuth

bei

49°56.390 E 011°34.790

 

Danke für die Safari und

Grüße aus Bayreuth

Bilder für diesen Logeintrag:
log-prooflog-proof
SonnentempelSonnentempel

gefunden 09. August 2017 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

In Leverkusen steht im Carl Duisberg-Park der Flora-Tempel zu Ehren von Duisberg, einem der Bayer-Gründer.

Bin mir jetzt nicht so ganz sicher, ob das wirklich ein Monopteros ist. Er ist rund, komplett einsehbar und nur hinten geschlossen.

Koords: N51°00.735 E6°59.089

Bilder für diesen Logeintrag:
Floratempel mit FahrradFloratempel mit Fahrrad
Edel sei der Mensch, hilfreich und gutEdel sei der Mensch, hilfreich und gut

gefunden Empfohlen 03. April 2017, 21:13 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Bei einer Cacherunde durch den Schloßpark Lützschena konnte ich heute bei:

N 51 22.592
E 012 16.922

einen Monopteros entdecken. Es handelt sich um den Dianatempel in unmittelbarer Nähe zur Auwaldstation.

Vielen Dank an Marschkompasszahl für diese interessante Safari-Aufgabe.

Valar.Morghulis
3. April 2017 # 522

Bilder für diesen Logeintrag:
Monopteros Monopteros
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden 21. Februar 2017 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Als wir, ekorren und ich, in Rijeka diverse Caches gesucht haben, fand ekorren am Haven auch so ein kleines Tempelchen. Während er die Bilder machte, suchte ich den Cache und schaute den Vögeln im Hafenbecken beim fischen zu ;)

gefunden 21. Februar 2017 ekorren hat den Geocache gefunden

Rijeka, Kroatien

ca. N 45°19.620 E 14°26.875

Dieses sechssäulige Tempelchen haben Nelly 01 und ich gemeinsam am Rand der Innenstadt von Rijeka in einem kleinen Park auf dem "Delta" entdeckt.

Bilder für diesen Logeintrag:
Monopteros (denk ich doch mal)Monopteros (denk ich doch mal)
LogproofLogproof

gefunden 02. August 2016 dogesu hat den Geocache gefunden

Im Bad Homburger Kurpark habe ich einen Monopteros gefunden, der 1910 von Kaiser Wilhelm II  skizziert und  von Heinrich Jacobi 1911 fertig gestellt wurde. Im Brunnentempel findet sich die Fassung des Auguste-Viktoria-Brunnens, der den Namen der Gattin Kaiser Wilhelms II trägt.  Das Brunnenwasser des Auguste-Viktoria-Brunnens soll bei Magen-Darm-Beschwerden helfen. Der Brunnentempel hat 8 Säulen und einen Durchmesser von ca. 4 -5 m

N 50 13.657 E 8 37.669

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Monopteros: Auguste-Viktoria-Brunnen im Kurpark Bad HomburgMonopteros: Auguste-Viktoria-Brunnen im Kurpark Bad Homburg

gefunden 01. August 2016 möweninsel hat den Geocache gefunden

Einen Monopteros haben wir schon öfters gesehen, aber nun endlich auch mal ein Bild davon gemacht.

Zu finden ist der Tempel bei: N 51° 25.646 E 007° 21.224 in Witten

Hier die Infos:

Der Haarmannstempel ist ein Geschenk des Geh. Justizrat Wilhelm Haarmann(Bruder des Oberbürgermeister), am 20. Juni 1916 der Stadt Witten übergeben. Der Haarmanstempel wurde errichtet zur Erinnerung an Gustav Haarmann (* 30.08.1848 in Witten, † 05.05.1911 in Berlin), seit 1890 Bürgermeister von Witten, ab 1905 bis zu seinem Tod Oberbürgermeister, seit 1908 auch im preußischem Abgeordnetenhaus in Berlin tätig.

Der Haarmannstempel ist seit dem 28.11.1985 in der Denkmalliste der Stadt Witten unter der Listen-Nr. 101 eingetragen.

Lieben Gruß und Danke für die Safari

Möweninsel

Bilder für diesen Logeintrag:
HaarmantempelHaarmantempel

gefunden 23. Mai 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Auch ich habe einen solchen Monopteros gefunden. Er steht in Prosselsheim bei den Koordinaten  N 49° 51.818 E 010° 07.704 zwar nicht in einem Park, aber er erfüllt denke ich die Logbedingung.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
MonopterosMonopteros

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 26. März 2016, 11:23 djti hat den Geocache gefunden

Im Richmondpark in Braunschweig habe ich diesen Parktempel entdeckt. Auf der Internetseite der Stadt Braunschweig heißt es dazu:

"Seit dem Jahr 2000 bereichert ein Rundtempel als achtsäuliger Monopteros das West-ufer des Spielmannsteiches. In direkter Blickachse zum Schloss Richmond ist mit Hilfe der Braunschweiger Handwerkerschaft ein aus dem Landkreis Gifhorn der Stadt Braunschweig gespendeter Rundtempel liebevoll restauriert worden.
Ursprünglich aus Salzdahlum kommend fand der Tempel seinen Weg über Braunschweig und Triangel bei Gifhorn wieder zurück nach Braunschweig. Ganz im Stil eines englischen Land-schaftsgartens hat dieses Schmuckstück seinen Platz in der Blickachse zum Schloss Richmond gefunden."

Link zur Quelle.

Koordinaten: N52° 14.286' E10° 31.189'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Monopteros BSMonopteros BS

gefunden 13. März 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute war ich mit Team Landschildkroete auf Wandermulti - Tour und dabei haben wir oberhalb der Wupper und gegenüber des Brücken - Parks den Diederichstempel besucht.

Der Diederichstempel befindet sich bei N51 09.823 E007 08.364

Danke für die gute Safariidee

Mit freundlichem Glückauf

Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
DiederichstempelDiederichstempel
Diederichstempel mit GPSDiederichstempel mit GPS

gefunden 18. Februar 2016 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Im Hayns-Park in Hamburg-Eppendorf befindet sich solch ein Monopteros.
Die Koordinaten sind N53 35.728 E009 59.402, der Durchmesser ca. 6 Meter, 6 Säulen + Mauerbogen.
Zur Zeit ist er umzäunt, vielleicht sollen die Schmierereien überstrichen werden.
Und ich habe auch wieder ein Fremdwort gelernt.
Danke für diese Safari,
µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC123DC_MonopterosOC123DC_Monopteros
OC123DC_MonopterosGPSOC123DC_MonopterosGPS

gefunden 27. Dezember 2015 DH5MM hat den Geocache gefunden

Marientempel im Stadtpark "Rote Horn" in Magdeburg

Im Rahmen der Umgestaltung des Stadtparks zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Taube Elbe zu einem See erweitert. Innerhalb des Sees entstand die Marieninsel auf welcher der Marientempel im Jahre 1908 errichtet wurde.
Der Tempel wurde mit Hilfe von finanziellen Mitteln des Magdeburger Kaufmanns Adolf Mittag erbaut, nach dem auch der die Insel umgebende See benannt wurde. Die Marieninsel mit dem Marientempel ist nur zu Fuß über kleine Stege aus zwei Richtungen erreichbar.

Anzahl der Säulen: 6


N 52° 07.062  E 11° 38.661

 

Bilder für diesen Logeintrag:
MarientempelMarientempel

gefunden 06. November 2015 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Bei uns in Bensheim-Auerbach gibt es zwei solche Teile. Der kleinere steht an der B3 und soll an den letzten demokratisch gewählten Bürgermeister, , des vormals selbstständigen Ortes Auerbach erinnern.

N 49° 42.352 E 008° 37.135

"Am 15.6.2013 wurde der "Granittempel" auf der Blickensdörfer-Anlage eingeweiht und der Öffentlichkeit übergeben. Bis heute gibt es aber keine erklärende Schrifttafel, wofür das Denkmal da ist, und dieses Cache-Listing ist vermutlich das Ausführlichte, was man zu diesem Denkmal finden kann.

An wen und an was soll dieses "Denk-mal" erinnern?
Es erinnert an den letzen demokratisch gewählten Bürgermeister, Wilhelm Blickensdörfer, des damals (1927) noch selbstständigen Auerbach. Außerdem soll es an die am 1.4.1939 erfolgte Zwangseingemeindung des bis dahin mindestens 1.200 Jahre selbstständigen Ortes Auerbach erinnern.

Nach Ende der Nazizeit, in der Bürgermeister nicht mehr demokratisch gewählt werden konnten, wurde diese Eingemeindung (sehr zum Ärger der Auerbacher) nicht wieder rückgängig gemacht." 

Soweit der Text zu meinem Cache GC4AVWD. Er liegt etwa dort, wo auf dem Foto (heute gemacht) der Finger hinzeigt.

DfdSC!

Bilder für diesen Logeintrag:
Blickensdörfer-Anlage mit CacheBlickensdörfer-Anlage mit Cache

gefunden 01. Oktober 2015 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute während einer kleinen Wanderung von Witten nach Wetter im Naherholungsgebiet Hohenstein einen Parktempel gefunden.
Es ist der Haarmanntempel Baujahr 1916, ca. 6 m hoch und er hat 8 Säulen.
Informationen findet man unter:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gustav_Haarmann
Die Koordinaten lauten:
N 51° 25.642 E 007° 21.227
Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Haarmanntempel mit LandschildkroeteHaarmanntempel mit Landschildkroete

gefunden 19. August 2015 Die Wildensteiner hat den Geocache gefunden

N 51 03.832 E 013 44.834

Monopteros Dresden (Artesischer Brunnen Fontäne), Albertplatz

Man soll eben Wiki-Artikeln nicht unbedingt glauben. Dort steht das Wort "Tempietto". Doch nach eingehender Recherche, u.a. in Wiki selbst, ist klar: Ein Tempietto unterscheidet sich vom Monopteros durch das Vorhandensein eines Portikus mit lediglich einaxialer Symmetrieachse.

Und von einem Portikus kann in Dresden auf dem Albertplatz keine Rede sein. Stattdessen ist es ein nach allen Seiten offener, von mehreren Symmetrieachsen durchzogener glasklarer Monopteros.Prima!

Die Höhe dürfte um die 5 Meter betragen, er hat acht Säulen.

Danke für diese Safari mit Wissenszuwachs! Lächelnd

Bilder für diesen Logeintrag:
Monopteros DresdenMonopteros Dresden

gefunden 03. August 2015 FlashCool hat den Geocache gefunden

Bei einer abendlichen Radrunde durch Bad Vilbel kam ich am Hassia Brunnentempel vorbei. In Erinnerung hatte ich diese neue Safari, war mir allerdings zu diesem Zeitpunkt unsicher, ob es sich bei diesem Tempel wirklich um einen Monopteros handelt. Heute Abend am PC den Link zum Wikipedia-Eintrag aufgemacht - und ich war sichtlich erstaunt, dass doch genau dieser kleine Tempel, mit dem Brunnenmädchen in der Mitte, hier als Beispiel angegeben war. So denn, kann diese schöne Safari auch zweifelsfrei geloggt werden...

Koordinaten des Monopteros: N 50° 10.869 E 008° 44.320

Vielen Dank für die interessante Safari-Idee.

Bilder für diesen Logeintrag:
Monopteros in Bad VilbelMonopteros in Bad Vilbel

gefunden 03. August 2015 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Hier am Waldrand des Oderwaldes bei N 52 04.449 E 010 32.523 steht auch ein Monopteros.

Ob er bereits vorher dorrt stand oder für den nahegelegenen Ruheforst gebaut wurde wissen wir leider nicht. Er hat 8 Säulen und in der Mitte ein Podest, den Durchmesser würden wir auf 6 Meter schätzen.

Sehr ruhig gelegen haben wir hier letztens Rast gemacht.

Danke für diese Safari Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
Der MonopterosDer Monopteros
Mit LogproofbärMit Logproofbär

Hinweis 02. August 2015, 16:25 Marschkompasszahl hat eine Bemerkung geschrieben

Sonntag, 02. August 2015 - ca. 16:25h (REFERENZ/ BEISPIEL)

Heute mal einen kleinen Ausflug mit SeifeMZ und TüREX zum Neroberg unternommen. Dabei stießen wir unversehens auf diesen Tempel, für den es doch (nun) eine Safari gibt...

Coords: N 50° 05.900' E 008° 13.805'

Das Wiesbadener Modell auf dem Neroberg wurde 1851 von Philipp Hoffmann im Stil der italienischen Renaissance errichtet. Die Kuppel wird von 10 Säulen getragen, die ursprünglich als Teil der Straßenbeleuchtung in der Wilhelmsstraße im Einsatz waren.

Dieser Bau wurde 2011 umfassend für ca. 140.000 EUR saniert. LINK

Bilder für diesen Logeintrag:
MKZ @ Monopteros Neroberg AUG 2015MKZ @ Monopteros Neroberg AUG 2015

[Zurück zum Geocache]