Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Die Wanderdose    gefunden 12x nicht gefunden 1x Hinweis 10x

  Neue Koordinaten:  N 48° 24.872' E 011° 40.481', verlegt um 37 km

Hinweis 04. September 2017 rkschlotte hat eine Bemerkung geschrieben

Die Dose liegt nun im Weltwald Freising bei

N48° 24.872' E11° 40.481'

Die D/T-Wertung veranschlage ich mit 1,5/2.

rkschlotte

gefunden 05. August 2017, 17:23 rkschlotte hat den Geocache gefunden

Samstagsspaziergang.

1. Die Wanderdose

Problemloser Fund. Es kann zwei oder drei Wochen dauern, bis ich die Dose wieder auslege, sorry.

2. Fingerhakl Franz

3. Kraemer`sche Kunstmühle, Tradi Day

4. Das Schloss der Templer [DE/EN]

5. Bruecken verbinden

6. U-Bahn2 #17 (U2): Silberhornstraße (reloaded)

7. Schraubenhorn !? (13. Episode)

rkschlotte

  Neue Koordinaten:  N 48° 05.853' E 011° 32.532', verlegt um 14 km

Hinweis 14. Juli 2017 Fredymaus hat eine Bemerkung geschrieben

So die Dose ist wieder auf dem Weg, Hinweis unter dem Vogelhaus
N 48^05.853 E011^32.532 , folge dem gesperrten Pfad von Süden aus ... viel Spaß damit
:)

gefunden 24. Juni 2017, 20:34 Fredymaus hat den Geocache gefunden

Mit mir auf zu neuen Koordinaten

Hinweis 02. Juni 2017 Der Windling hat eine Bemerkung geschrieben

Inzwischen gibt es einen Hinweis zum Versteck vom "Vorverstecker" mape180:

der Schatz befindet sich im dichtem Unterholz, unweit des Hauptweges.
Der Schatz ist aber nicht in See Nähe falls mit kleinen Kinder gesucht wird.
Wenn man durchs Dickicht " einsteigt" macht der Weg eine Biegung von wo man den See etwas sieht.
An dieser Biegung ist ein grosserer Gehölzhaufen.
Am Boden haben wir den Schatz in eine Mulde ins Laub gelegt. Man sieht nur eine Ecke der Dose.
Man muss vielleicht mit Kinderaugen suchen und sich fragen welchen Platz hätte ich gewählt.

Außerdem war mape180 so nett, nochmal nachzuschauen, dass die Dose auch wirklich noch da ist und ein paar Spoilerbilder anzufertigen:

Bilder für diesen Logeintrag:
Spoiler: UmgebungSpoiler: Umgebung
Spoiler: GebüschSpoiler: Gebüsch
Spoiler: PfadSpoiler: Pfad
Spoiler: VersteckSpoiler: Versteck
Spoiler: nahSpoiler: nah


zuletzt geändert am 18. Juni 2017

nicht gefunden 01. Juni 2017, 19:08 Schatzforscher hat den Geocache nicht gefunden

Die Dose war hier leider nicht auffindbar.

  Neue Koordinaten:  N 48° 11.776' E 011° 25.040', verlegt um 4.1 km

gefunden 27. Mai 2017 mape180 hat den Geocache gefunden

Der neue Platz ist gefunden. 😁
Die Wanderdose liegt hier : N 48 11,77636' E 11 25,04018' ( Grad - Zeichen auf dem ipad nicht gefunden )
Viel Spass beim Suchen !

gefunden 21. Mai 2017 mape180 hat den Geocache gefunden

Momentan ist die Wanderdose noch auf Reisen. Ich gebe die Koordinaten bekannt sobald ich ein schönes Versteck gefunden habe. Ich hab auch schon eine Idee. 😉

Hinweis 20. Mai 2017 Der Windling hat eine Bemerkung geschrieben

Die Wanderdose ist gerade unterwegs und somit nicht mehr an den angegebenen Koordinaten!

Ich hoffe, es geht bald wieder weiter....

Beste Grüße,
Der Windling

  Neue Koordinaten:  N 48° 12.228' E 011° 21.802', verlegt um 23 km

gefunden 02. April 2017 baer2006 hat den Geocache gefunden

Fund #3 auf der Sonntagsrunde!

Ich habe die Dose nach dem Fund ein bisschen in Richtung Nordwesten mitgenommen. Die neuen Koordinaten sind:

N48°12.228 E011°21.802

Wertung: D1,5/T1,5
Hint: Toter Baum 

Bilder für diesen Logeintrag:
SpoilerSpoiler (Spoiler)

Hinweis 02. April 2017, 13:25 baer2006 hat eine Bemerkung geschrieben

Ich nehm die Dose ein Stückchen mit ...

gefunden 02. April 2017, 11:41 BiBaBone hat den Geocache gefunden

Mit meinen töchtern gefunden. Unser erster Cache. Hatten leider nichts dabei und haben uns daher nur eingetragen und die Dose an den gleichen platz zurück getan.

  Neue Koordinaten:  N 48° 01.418' E 011° 31.471', verlegt um 16 km

Hinweis Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 12. März 2017 Schatzforscher hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo zusammen,

das Wetter ist schön und man kann wieder mit kleinen Touren starten. Ich habe mir als Platz für die Dose vom Windluing nun die Umgebung des WEZs Grünwald ausgesucht. Das Walderlebniszentrum ist wirklich toll. Ihr könnt im Zentrum selber ein kleines Museum besichtigen. Zu empfehlen ist auch der Kaffee und die heißen frischen Waffeln, die man im Zentrum erwerben und sofort verzehren kann. Für Kinder ist die Umgebung und vor allen Dingen der Walderlebnispfad sehr geeignet und macht auch richtig Spaß.

Die Dose verabschiedet nur schweren Herzens ihr Winterquartier vom Schatzforscher

Hier die neuen Daten der Dose:

N48° 01.418 E 011° 31.471

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Spoiler Die WanderdoseSpoiler Die Wanderdose (Spoiler)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. Januar 2017 MikeFoxtrot hat den Geocache gefunden

Heute war es der Öffentlichkeit möglich, das das immer noch abgesperrte Munitionsdepot in Hohenbrunn zu besichtigen. Was für ein Lost Place!! Aber eben noch eingezäunt und verschlossen und folglich unbedost. Zum Ausklang konnten Schatzforscher und ich aber noch Dosen besuchen. Diese Dose ist nicht mehr vor Ort, Schatzforscher hat sie auf die Reise geschickt! Danke für diese Wanderdose!

gefunden 15. Januar 2017, 16:57 Schatzforscher hat den Geocache gefunden

Heute Nachmittag sind wir nach einer exklusiven Führung durch das ehemalige Muntionslager Putzbrunn noch hierher gekommen. Denn es war erstens nicht weit weg von Putzbrunn und zweitens hatten wir ja während des OC-Stammtisches auch über diesen Cache von Der Windling gesprochen. Gesehen habe ich die Dose auf der Karte schon lange und wollte schon länger dort hin. Aber dann kam die Vorweihnachtszeit, dann Weihnachten und Silvester. Dann war die Dose schon mir wieder fast aus dem Hirn entschwunden. Durch den Stammtisch und heute den Termin in der Nähe war ich wieder daran erinnert, dass ich das Doserl unbedingt holen wollte. Ich musste MikeFoxtrot überhaupt nicht lange dazu überreden mitzukommen. So sind wir zu dritt aufgebrochen. Das letzte Stück ging es dann auf eine voll schneebedeckten Piste weiter. Uns kamen nur allradbetriebene Fahrzeuge entgegen. So da hatte ich erstmal ein wenig Bammel wieder zurück zu kommen. Aber zunächst mussten wir erstmal die Dose bergen. Am Anfang schien noch die Sonne, doch dann zogen am Horizont schwarze Wolken mit leichten weißen Schleier auf. Kurze Zeit später waren heftige schneegetränkte Winde bei uns. Erfreulicherweise hatte MikeFoxtrot extra einen Spaten dabei, der uns die Suche unter der ca. 15 cm dicken Schneeschicht erleichterte. Erst waren wir erfolglos und dann hatte MikeFoxtrot den richtigen Blick. Es hat wirklich Spaß gemacht, diese Dose zu suchen.

Werde nun einen neuen Platz finden. Angesichts der niedrigen Temperaturen und der Witterung wird es aber noch ein wenig dauern.

Vielen Dank an Der Windling, die uns hier richtig viel Freude gemacht hat sagt der
Schatzforscher

P.S. Der Rückweg war dann erstaunlich problemlos. Nur beim Wenden hat ich kurz Schweiß auf der Stirn. Da hatten die Räder auf einmal keinen Gripp mehr und drehten durch. Irgendwann griffen die Räder dann doch. Pfff. - Gott sei Dank.

Bilder für diesen Logeintrag:
Voller Einsatz erforderlich Voller Einsatz erforderlich
Landschaft zur WanderdoseLandschaft zur Wanderdose
Lost Place MUNA PutzbrunnLost Place MUNA Putzbrunn

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 18. Dezember 2016, 15:00 Chrissili hat den Geocache gefunden

Hallo wir haben die Dose nicht weiterversteckt sondern an das Versteck zurückgelegt. Ein super Erlebnis und besten Dank für unsere erste Suche.

  Neue Koordinaten:  N 48° 00.679' E 011° 44.005', verlegt um 31 km

Hinweis 08. Oktober 2016 Eddiemuc hat eine Bemerkung geschrieben

Die Dose hat nun wieder einen Platz, diesmal hat es sie ins schöne Siegertsbrunn verschlagen. Entfernung von der SBahn ist genau richtig als Zielpunkt für einen familienfreundlichen Spaziergang (hin & zurück 1,5-2km). Großteil des Wegs ist kinderwagenfreundlich, nur am Schluss wirds "richtig" feldwegig (und ganz kurz "waldig").

Die neuen Koordinaten sind;

N48 00.679

E011 44.005

D/T würde ich auf 2/2 setzen, mit Hilfe der angehängten Spoilerbilder sollte D aber auf 1 "absinken" :-)

Leider ist mein GPS nicht sehr genau, außerdem ist das das erste Mal dass ich einen Cache lege. Ich bitte daher um Milde sollten die Koordinaten (minimal) abweichen.

Viel Spass dem Suchenden

Bilder für diesen Logeintrag:
Spoiler: so siehts da aus wo er liegtSpoiler: so siehts da aus wo er liegt (Spoiler)
Spoiler: die Aussicht von einem Punkt ganz nah beim CacheSpoiler: die Aussicht von einem Punkt ganz nah beim Cache (Spoiler)

gefunden 05. Oktober 2016, 20:41 Eddiemuc hat den Geocache gefunden

Hallo, bei einem Trip ins schöne Unterschleissheim habe ich doch glatt diese schöne Wanderdose mitnehmen können. Ich werde ein schönes neues Plätzchen für sie suchen.

  Neue Koordinaten:  N 48° 16.002' E 011° 33.963', verlegt um 25 km

Hinweis Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 27. Mai 2016 habined1 hat eine Bemerkung geschrieben

So, die Wanderdose ist wieder versteckt. Zu finden ist sie unter den Koordinaten:

N 48°16,002
E 011°33,963

in der Nähe von Unterschleißheim und somit auch wieder gut mit der S-Bahn zu erreichen.....

Viel Spaß beim weiterwandern. Bin ja gespannt wo die Reise hingeht..... Lachend

Bilder für diesen Logeintrag:
So schaut`s da aus.....So schaut`s da aus.....


zuletzt geändert am 19. Juni 2016

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 26. Mai 2016 habined1 hat den Geocache gefunden

Haben den Cache heute fast zufällig gefunden und auch gleich gecacht. Einen schönen neuen Standort suchen wir noch und sobald der gefunden ist, geben wir die neuen Koordinaten bekannt.

 

Cool

  Neue Koordinaten:  N 48° 11.524' E 011° 53.232', verlegt um 35 km

Hinweis Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 14. Mai 2016 Biman hat eine Bemerkung geschrieben

Es ist geschehen. Die Dose hat einen neuen Platz gefunden.
Östlich von München, hinter Markt Schwaben. Vom S-Bahnhof Markt Schwaben sind es ca 1,9 km Luftlinie nach Osten.
Eine kleine Wanderung durch Stadt, Land, Wald und Flur gefällig?
Wem's zu anstrengend ist hat aber die Möglichkeit auch direkt mit dem Auto auf 5 Meter ranzufahren.
Gleich neben dem Versteck ist eine interessante Schnitzerei zu bestaunen. (Siehe unscharfes Foto)
D-und T-Wert sind gleich geblieben.
Mein Hinweis: rechts von den Köpfen unter Wurzel.
Zu guter Letzt natürlich das wichtigste, die neuen Koordinaten:
 N 48°11.524' , E 11°53.232'
Danke an "Der Windling" für die schöne Dose und möge sie viel reisen.



Bilder für diesen Logeintrag:
SchnitzereiSchnitzerei

gefunden 05. Mai 2016, 10:43 Biman hat den Geocache gefunden

Hi Windling, habe die Dose mitgenommen.
Voraussichtlich nächstes Pfingstwochenende lege ich sie neu aus.
.eine schöne Dose. DfdC

zuletzt geändert am 14. Mai 2016

Hinweis 03. Mai 2016 Der Windling hat eine Bemerkung geschrieben

Los geht die Reise!

Der Cache liegt an einem Feldweg in der Nähe von Otterfing bei N 47° 54.165 E 011° 41.539.

Otterfing ist mit der S-Bahn S3 (Richtung Holzkirchen) zu erreichen. Am Bahnhof kann man auch kostenlos parken. Von dort aus sind es ca. 1,7 km bis zur Dose.

Bilder für diesen Logeintrag:
OtterfingOtterfing
OtterfingOtterfing

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 47° 54.165' E 011° 41.539'

[Zurück zum Geocache]