Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbar

 
Normaler Geocache
Karstheide

 Kurze Wanderung in einen wildromantischen Winkel im Helenental

von Gavriel     Österreich > Niederösterreich > Wiener Umland/Südteil

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 01.442' E 016° 11.589' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: momentan nicht verfügbar
 Versteckt am: 07. Mai 2005
 Gelistet seit: 24. August 2005
 Letzte Änderung: 07. Februar 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC008E

25 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
289 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Nicht immer ging es im lieblichen Helenental so beschaulich zu wie heute, wie die "Sage vom boshaften Waldzwerg" belegt. Einst hauste in einem Felsloch ein Gnom, der den Menschen von Baden viel Schabernack antat. Bald ließ er Steinlawinen von seinem Berg herniederprasseln, bald ergossen sich Sturzfluten auf die Felder und Weingärten. Und wenn die Leute jammerten, da lachte und höhnte er, dass es ein Graus war. Als die Leute schon recht verzweifelt waren, gelang es durch eine List und durch Spinnen, den bösen Gnom loszuwerden.

Die Spuren seiner Steinlawinen kann man heute noch in der Karstheide sehen. Wer gar nicht weit gehen will, fahre durchs Helenental bis zur Abzweigung nach Rosental und suche sich dort einen Parkplatz (beim Schranken wo die Forststraße abzweigt). In der Umgebung gibt es noch etliche andere Caches, wer eine größere Tour vorhat, möge die entsprechenden Seiten durchsuchen.

Der Cache befindet sich in etwa in mittlerer Höhe des felsdurchsetzten Areals. Gute Schuhe sind anzuraten. Der Empfang ist dort nicht berauschend. Der Cache (eine Joghurtdose) befindet sich linkerhand in einem dolmen-artigen Gebilde (Kopf einziehen) unter Laub und einem Stein.

Die eigentliche Karstheide (das wahrscheinlich östlichste Karrenfeld der Alpen) befindet sich oberhalb des Caches auf dem Plateau (unschwierig durch Umrundung der Felswand zu erreichen). Etwas westlich des vom Cache aus zu sehenden imposanten Baums befindet sich eine kleine Höhle (nicht die aus der Geschichte, und nur für sehr dünne Menschen befahrbar). Kurz bevor man das Felsgebiet erreicht (von Westen kommend) kann man noch von der Forststraße aus den höchsten Wasserfall des Bezirks Baden bewundern.

Um Enttäuschungen zu vermeiden: Die in der Nähe befindliche Quelle heißt wirklich so wie in der Karte eingezeichnet, es handelt sich NICHT um einen falschgeschriebenen Jugendbrunnen.

Ursprünglicher Inhalt: Logbuch, Stift und Spitzer (drinnen lassen), Kolibri, Oktopus, Elfe, Hexe, Schmetterling.

Viel Erfolg!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mjvfpura rvarz evrfvtra Onhz erpugreunaq haq rvarz hztrfgüemgra Onhz yvaxreunaq (iba hagra trfrura).

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Karstheide    gefunden 25x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

momentan nicht verfügbar 07. Februar 2021 Gavriel hat den Geocache deaktiviert

Wahrscheinlich ist die Dose noch da, nur tiefer ins Versteck gerutscht.

Solange Ausgangssperren und Corona ist, werde ich aber nicht nachsehen können

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 16. April 2017 Suntransitus hat den Geocache gefunden

Dank Spoilerbild ein rascher Fund. Während ich die drei Felsen identifiziert hatte vermeldete Nyaaac durch die Öffnung oben bereits den Fund. Das in die Höhle "gehen" überließ sie, wie vorhin schon bei der Schwarzenbergkanzel, doch wieder mir. Wir haben's heute mit "Höhle" und "gehen" ... ;-)

Bei den Cache-Geschenken findet sich unter anderem eine abgerissene Eintrittskarte für das Weisse Rössl am 29. Juli 2016. Tja, jeder hat unterschiedliche Wertigkeiten ... :)

TFTC sagt

Suntransitus ☉

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 23. Juni 2016 pri0n hat den Geocache gefunden

Mit diesem Doserl hatte ich noch eine Rechnung offen - diesmal mit Spoilerbild ausgerüstet bin ich von einer Laufrunde von Baden aus kurz ins Rosental abgezweigt und habe mich ein zweites Mal auf zur Karstheide gemacht. Ein umgestürzter Baum hat wie beim letzten Mal den Zugang deutlich erschwert, aber dank Bild konnte ich mich zuerst so richtig ärgern, denn ich war beim letzten Besuch keine 50cm von der Dose entfernt, dann hat aber die Freude über den erfolgreichen Fund überwogen.
Vielen Dank für die Motivation zu sportlicher Betätigung, das Zeigen der Felsformationen & den Cache! 

gefunden 22. März 2014 MucklPu1986 hat den Geocache gefunden

gefunden 01. Juli 2012 Geowuff hat den Geocache gefunden

schöööön und angenehm kühl im Sommer, Logbuch ist leider voll. Der kleine Wasserfall fast daneben war besonders angenehm- die Geowuff´s sagen danke

gefunden 26. Februar 2012 Eagle_ hat den Geocache gefunden

Der Cache liegt ideal am Weg vom Cache Schwarzbergkanzel zu der Hühnerbergrunde. DFDC

gefunden 30. Dezember 2010 npg hat den Geocache gefunden

Eine winterliche Wanderung durchs Helenentale - zum Glück war uns der Gnom wohlgesonnen und ließ den Weg zum Cache ungehindert passieren.

thx npg

gefunden 27. September 2009 Rospuda hat den Geocache gefunden

Das ist nun mein 2. gefundener Cache in meiner Umgebung.

Ich war mit den Rad unterwegs, das GPS hat mich trotz schlechtem Empfang zur richtigen Stelle geführt. Schhöne Gesteinsformationen !

 

NO TRADE

Leider war der Geocoin nicht mehr drinnen, hätte was nettes zum tauschen gehabt.

Gruß

Patrick

gefunden 20. März 2009 tomduck hat den Geocache gefunden

Interessante Umgebung, die heute von etwa 5 Zentimetern Schnee bedeckt war - daher waren die Felsen doch etwas rutschig. Den Cache dank des Spoilerbildes schnell gefunden, aber auch nur mit dem GPS wäre ich schnell fündig geworden - das Gerät zeigte mir beim Versteck 2 Meter bis zum Cache an. TFTC

gefunden 10. August 2008 Hynz hat den Geocache gefunden

Vom logischen Parkplatz aus schnell erreicht dort aber etwas laenger suchen muessen. Wirklich nette Gegend. Nach dem Cache beschlossen den Rauhenstein anzugehen bzw. die Stages des Helens Rocks aufzulesen. Thanx.

gefunden 30. Mai 2008 DG9BGK hat den Geocache gefunden

Heute im 2.Anlauf um 9:38 gehoben. Gestern waren wir nur um 10 cm daneben, weil wir keine Taschenlampe dabei hatten. Heute ist uns ein "Licht" aufgegangen und wir konnten problemlos loggen. D.h. der Arm hätte doch einige cm länger sein dürfen.

Danke für die "Entführung" in diese hübsche Gegend.

in: Geocoin

out: Münze

Grüße aus Bremen (Norddeutschland) von

Herbert und Angelika

 

 

gefunden 03. November 2007 Döschwo hat den Geocache gefunden

Sooo viele groooosse Steine!!!   Döschwo bedankt sich

gefunden 02. September 2007 OldNat hat den Geocache gefunden

TFTC (LOG GC.COM)

gefunden 15. August 2007 Mausbiber hat den Geocache gefunden

Heute auf dem Weg von

gefunden 15. August 2007 Mausbiber hat den Geocache gefunden

Heute auf dem Weg von Helen Rocks mitgenommen.
TFTC, LG Mausbiber, Heinz

gefunden 26. November 2006 Defenseless hat den Geocache gefunden

War ja auf das schlimmste vorbereitet nach dem lesen der Logs. Umso überraschter war ich dann, war nämlich ein Sekundenfund. Möglicherweise war der cache damals aber auch woanders, egal.
Schöner Traditional direkt neben der Siegenfelder Platte.
Danke für den Cache !

p.s:No trade

gefunden 01. November 2006 sterau hat den Geocache gefunden

Also der Wasserfall mit dem romantischen Gedicht ist irgendwie faszinierend. Was veranlasst Leute zum anbringen einer derartigen Inschrift?

Netter Cache. Sofort gefunden

Sterau & Lisi

gefunden 20. August 2006 theplank hat den Geocache gefunden

gefunden 11. Juli 2006 gebu hat den Geocache gefunden

Weder GPS-Empfang noch Spoilerphoto mitgehabt - also setzte ich mich auf einen Felsen und begann den Hint zu entschlüsseln, als mich dann plötzlich eine weibliche Stimme fragte: 'Ist es das was du suchst?'
Und aus einem Loch unter dem Felsen streckte mir eine Hand den Schatz entgegen.
Eigentlich ziemlich unfair: andere Leute bekommen ein Schwert und ein Königreich, während ich nur ein Marmeladenglas bekomme.

out: TB

Bilder für diesen Logeintrag:
Die ErscheinungDie Erscheinung

gefunden 01. Juli 2006 NikNik hat den Geocache gefunden

Dank Spoilerfoto war die Örtlichkeit schnell ausgemacht, der Zugriff auf den raffiniert versteckten Cache hat dann noch etwas gebraucht. Zusammen mit Ephordenela gefunden. Danke für diesen Spaziergang durch eine interessante, sehr abwechslungsreiche Gegend inkl. Bonsai-Wasserfall NikNik
In: TB McDonalds Car 94
& Playmobilmännchen
Out: -----

gefunden 13. Mai 2006 skye01 hat den Geocache gefunden

Sorry hab vergessen hier zu loggen. Hat mir gut gefallen!

gefunden 16. Oktober 2005 oe1iks hat den Geocache gefunden

Mit dem Hint (ohne wäre ich ohnehin aufgeschmissen gewesen, selbst die richtigen Hintobjekte habe ich nicht sofort entdeckt ) bin ich zwar beim richtigen Dolmen gelandet, habe aber nichts gefunden.
Erst nach erfolgloser Suche im Umkreis wieder dorthin zurückgekehrt. Mei, bist oarg. Im Jahrbuch dieses Caches (wenn Caches Jahrbücher hätten) würde stehen "least likely ever to be found by accident". Die Tarnung ist teuflisch bis sadistisch (mehrfach eingeklemmte und zerschundene Finger), aber was solls, das ist wohl der Spaß dran .. ;-)))

TNLN, TFTC !

gefunden Empfohlen 15. Mai 2005 bagsj hat den Geocache gefunden

Ignoring the flippings of my GPSr I went straight forward to the hiding place, but at the first attempt I couldn't find the box. After searching the whole area I had a look at the spoiler picture and went back to the starting point. This time I found the well hidden cache after a short search.
Thnx

OUT: Monkey, Strawberrymagnet, mushrooms
IN: Pelican, Canker Worm, Clothespin with Ladybird

gefunden 10. Mai 2005 Chiroptera hat den Geocache gefunden

Angesichts des Octopus wollte ich unbedingt hin, aber es wurde wieder eine Elfe... Mangels Empfang sind wir zu weit spaziert und näherten uns von oben an. Die bereits erwähnte neugierige Gemse hat uns zuerst von unten betrachtet und uns nach dem Abstieg auch wieder erwartet. Allerdings ist sie photoscheu, Martins diesbezüglicher Anschlag war nicht erfolgreich Wink Kaum hatten wir das Doserl in der Hand, stand sie aber schon wieder hinter uns...
danke, Dunja
in: Löwe, Erdbeermagnet
out: Elfe

gefunden 10. Mai 2005 bevema hat den Geocache gefunden

Close to the starting point we honked at Jo on his way back home. We parked close to the gate leading to the cache. Satellite reception was really bad, we walked almost 500 metres too far before getting enough info from heavens above. The cache-keeper was still present, the chamois also visited us very interested and not shy at all. When we descended, it changed its position, but came back from above us to examine our doing. The cache is still in good condition ;), just no more pearl-creatures are around now :(.
We logged at 08:00:00 p.m..

As all Gavriel caches, a very nice surrounding,
Martin of BeVeMa

In:Nothing
Out:TB

gefunden Empfohlen 10. Mai 2005 M.W. hat den Geocache gefunden

The colibri-alert in the morning let me change the todays plans immediately. Stumbling around in the widely reception-free area, the picture in one and the GPSr in the other hand you really recognize what the Rammschutz is good for.
At last I succeded after two circles aroud the whole carst-formation and a visit on its top.
Really a mysthic place, nice to sit there, the upcoming rain needed a while to dislodge me.
The story about the vicious gnome might be true since I had to resist a voice whispering in my ear "take the whole box and log a DNF".

In: three fly agaric´s, TB Bill the Big Brown Beetle Bug
Out: the looked-for colibri

thx for another HQ-traditional, W/M.W.