Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Return to Sender

von GPearl     Österreich > Wien > Wien

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 15.143' E 016° 19.265' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 29. September 2003
 Gelistet seit: 29. August 2005
 Letzte Änderung: 18. März 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC00A9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
139 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Das Benutzerkonto des Cachebesitzers war zum Zeitpunkt der Umstellung auf die neue Datenlizenz nicht mehr aktiv. Da er der neuen Lizenz nicht zustimmen konnte, wurden seine Cachebeschreibungen entfernt.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Return to Sender    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Empfohlen 07. Juni 2009 depp2web hat den Geocache gefunden

Jabadoo!
Dieser cache hat uns bei der 80 Schritte Stage ganz schön geärgert, genauer gesagt haben wir voriges Jahr nach einigen Versuchen das ganze mal sein lassen, vorige Woche mal kurz ohne große Erwartungen nachgesehen, und da ging uns ein Licht auf!
Heute mit Freude die Dose gehoben, und jetzt wissen wir auch den Hintergrund!
TFTC
Maehphi & Depp2web

gefunden 10. April 2008 sterau hat den Geocache gefunden

THX für die interessante Runde. Sterau

gefunden Empfohlen 24. November 2007 tomduck hat den Geocache gefunden

Auch diesen Cache habe ich schon im Sommer begonnen, allerdings waren dann die 80 Schritte bei Sissi irgendwie der Knackpunkt. Heute die benötigten Informationen bei Sissi schnell gefunden, und auch bei den restlichen Stages sind keinerlei Probleme aufgetreten. Die gab es erst auf dem Weg zum Cache - tiefer Boden, ziemlich feuchtes Laub... Einmal ausgerutscht und mit dem Ellbogen abgefangen um den Palm nicht zu beschädigen - das tat bis in die Schulter hinauf sehr gut , dann beim Rückweg selber noch einen Ast ins Gesicht geschlagen - Kriegsverletzungen halt
Auf jeden Fall ein sehr schöner Cache, genauso mag ich es - genaue Koordinaten in schwierigem Gelände. Und ja, die Dose habe ich noch gefunden...

gefunden 08. Oktober 2007 reini hat den Geocache gefunden

Wahrscheinlich der Cache für den ich am längsten bisher gebraucht habe: vor 3 Jahren Stage 3 wegen Schnee und Unerfahrenheit nicht gefunden (na ja, wahrscheinlich nur wg. letzterem), letztes Jahr wg. Regen bei stage 4 wieder abgebrochen, aber heute im Zuge einer MTB-Tour (auf den letzten paar Metern ist mir dann aber doch der Schmalz ausgegangen, drum nicht als "drive-in") gefunden. Traum-Tag, super Cache, danke vielmals - so macht Cachen Spass
reini
out: Jo-jo, coin
in: TB, coin

gefunden 25. März 2007 Defenseless hat den Geocache gefunden

Den frühlingshaften Sonntag für diesen ausgedehnten Spaziergang genützt. Die Kletterstelle war noch sehr rutschig und gerade noch am Limit. Danke für die sehr schöne Wegführung und den Cache.
Out: kleines Jojo
in: rote Clownnase
TFTC !

gefunden 26. Oktober 2006 JollyJoker hat den Geocache gefunden

Wir haben den Cache gemeinsam mit dem Sieveringer Steinbruch gemacht, was sich auch als sehr nützlich erwies. Bei Stage 1 haben wir uns schon geirrt und anscheinend die Zahlen falsch abgelesen. Der errechnete Stage 2 war daher zwar in der Nähe aber doch ganz falsch.
Egal weiter mit den Stages vom anderen Cache und siehe da, plötzlich auch Stage 2 gefunden! Da wir mit Hund unterwegs waren haben wir uns die Kletterstelle gespart. Bei Sissi geärgert, dass mein GPSr nicht exakt weiss wo Norden ist, aber so viel Möglichkeit gibt es zum Glück ja nicht. Alles andere auch recht flott gefunden, die Orte kennt man ja schon zum Teil recht gut und den Cache dann punktgenau gefunden.

Alles in allem eine wunderschöne Wanderung, sehr zu empfehlen! - Danke!

IN: GC "World of Geocaching" from Wild Wuggis
OUT: -

TFTC
JollyJoker

gefunden 19. August 2006 Mausbiber hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache, aber im Zielgebiet angekommen fast eine Stunde verzweifelt gesucht. Wir haben schon an unseren errechneten Werten gezweifelt. Tja unsere letzte Chance war unser tel.-Joker. Ein kleiner hinweis brach dann den Bann!!! TFTC!
IN: Wunderschöner BUS
OUT: zwei BTW-Eier
LG die Mausbibers, Susanna & Heinz

@Owner: Letzte station (Variable F) wird wohl noch ein weilchen schlecht zugänglich sein. (Bauzaun)... man kann die Jahreszahlen nur erahnen. (Fernglas wäre hilfreich)

gefunden 11. Juni 2006 NikNik hat den Geocache gefunden

Letzte Woche schon an einen Start-Ziel-Sieg gedacht, leider im Zielgebiet unerwarteter Weise zu viel los, um in Ruhe suchen zu können. Heute den Cash nach einigem Suchen (sehr gutes Versteck!)"abgeholt". Diese Cash war meine #60 und für mich wars der spannendste Wien-Cache bis jetzt. Stage 2 sollte man sich nicht entgehen lassen. Die Sonne ist mir ziemlich schnell aufgegangen, allerdings wars wegen des nassen Wetters ziemlich rutschig.Toller Cache! Danke NikNik.
In: Gut eingepacktes Blechdöschen
Out: Plastiklöffel

Hinweis 25. Mai 2006 fhdt hat eine Bemerkung geschrieben

Alle Stages ohne Probleme gefunden.
Sogar das Klettern am Weg zur Stage 3 überlebt.
Doch 150m vorm Cache abgebrochen...
Warum?
Zig Tausende Gelsen. Es war fast nicht mehr auszuhalten.
Aber keine Sorge: Ich kehre mit Autan bewaffnet zurück...
LG Franz

gefunden 08. April 2006 Tafari hat den Geocache gefunden

Begonnen hat die unendliche Geschichte bereits vor rd. 2 Wochen als ich mit einem muggle/newbie diesen Cache angehen wollte. Bei Stage 1 sind wir vorsichtshalber gleich einmal gescheitert. Der Hint war trotz größter Bemühungen nicht zu entziffern bzw. hätten sich mehrere Möglichkeiten angeboten. Daraufhin habe ich nach einiger Herumtüfftlerei und Besuch der ersten falschen Möglichkeit meinen Telefonjoker (special thanks to bagsj) bemühen müssen.

Der konnte mir zwar die Koordinaten von Stage 2 nennen (was die Leute nicht so alles auf ihrem Rechner speichern [:D]) aber es war leider schon zu spät um noch großartige Unternehmungen durchzuführen und so brachen wir ab.

Heute im zweiten Anlauf gleich einmal zu Stage 2 gegangen. Zu finden war dort leider nichts was irgendwie zur Aufgabe gepasst hätte. Nachdem wir aber auf dem Weg dorthin an Stage 3 vorbeigelaufen sind und diese als solche intuitiv erkannt haben, haben wir die Suche nach B abgebrochen (wer braucht denn schon B wenn Stage 3 erkannt ist *g*).

Stage 3 ist für mein Empfinden ein Genuss!!! Der Micro war aber nicht ganz verschlossen daher ist der Inhalt pitschnass und wird nicht mehr lange leben!

Die restlichen Stages waren hochinteressant und kein Problem. Nach einem kurzen Marsch bergan, wurden dann noch scheinbar alle Möglichkeiten untersucht aber nach rd. 30 Minuten musste ich erneut meinen Joker ( nochmals special thanks to bagsj) sekkieren. Nach einem kleinen Hinweis durch bagsj war der Cache aber sehr schnell gefunden!!

IN: Liftkarte
OUT: Schnecke

THX an GPearl für die sehr schöne Tour!
Dem Cache gehts sehr gut!!

Tafari

gefunden 02. April 2006 Gilgamesch hat den Geocache gefunden

Toller Cache am ersten wirklich schönen (bis auf kurzen Hagelschauer)Frühlingstag. Auch mit den Kleinen die Abkürzung genommen. Danke an GPearl.

OUT: Stoffpuppe, Vogel
IN: Strohpuppe, Ameisenbär

Wer den Cache als nächstes macht sollte vielleicht einen intakten Deckel einer Filmdose mitnehmen, da der alte ein Loch hat, wodurch Sissis Hinweis feucht wird.

gefunden 25. September 2005 earlgrey hat den Geocache gefunden


25.09.2005 - 15.00

Anstrengend ...

no trade, TFTC
EarlGrey
nachgeloggt 16.01.2006

gefunden 01. September 2005 bagsj hat den Geocache gefunden

Started in July with the first part and ended up today. Thnx for the very nice tour!

OUT: balloon, game, TB "Powermarsu"
IN: keychain, rubber-elephant-puzzle

gefunden 16. Mai 2005 oe1iks hat den Geocache gefunden

In mehreren Etappen :

*) Freitag vormittag : Stage 1 und 2. Auf dem allersteilsten Stück vor Stage 2 läutet das Handy und wer ist dran, mein Chef ... (das soll Gerüchten zufolge anderen Cachern an derselben Stelle genauso passiert sein.)
Bis zur Sonne vorgedrungen, alsdann zu dem Event enteilt, welches der eigentliche Grund und Anlaß des freitäglichen Urlaubstages war.

*) Sonntag nachmittag : Stage 4 und 3.
Multifunktionaler Familienausflug, von dem jeder was hatte.

*) Montag vormittag : Stage 5, Stage 6, erster Versuch Cache. Die Kombination aus katastrofürchterlichem Empfang (Pfeilchen hüpf, Pfeilchen hüpf ..), keinem Hint oder Spoilerpic, dem vermehrten Auftreten von Muggles (doch, wirklich! sogar welche, die ich zunächst für Kollegen hielt, da sie einen Baumstumpf fotografierten) und last but not least zeitlicher Begrenzung (dieser Termin hat uns aber immerhin den Knotenbaum eingebracht) führte zu erfolglosem Abbruch bei ziemlich mieser Laune.

*) Montag nachmittag après Knotenbaum : VedekSu und ich beschließen, es nochmal zu versuchen. Auch kein besserer Empfang, aber den Cache haben wir gefunden.

TNLN, TFTC !

gefunden Empfohlen 19. Juni 2004 theplank hat den Geocache gefunden

gefunden 21. Mai 2004 peter61 hat den Geocache gefunden

I started on tuesday eveningwith this one and went on until stage 4. Then it got to late. It was already very dark, so I decided to break off for this day. Today I continued and succeeded. I found the cache fast and without problems, although I expected it to be a little bit earlier on the way. There is a location that would be nice for a cache, but maybe this one is too obvious.
I had some problems at stage 1 with the calculations. In my opinion it is not quite clear how to calculate the crossfoots of the two numbers. Stage 2 is a little bit dangerous. You need good shoes, at least a pair of sneakers or something similar. All other stage were quiet "normal".
The best cache I've done so far, especially of stage 2.
Thanks to GPearl

Peter

gefunden 06. April 2004 gebu hat den Geocache gefunden

Nachdem der letzte Versuch im Schnee bei Stage 3 aufgegeben wurde, waren Stage 3+ heute kein Problem. Der tatsächliche Cache hatte in den letzten Wochen einige Zufallsfinder die sich erfreulicherweise alle an die Spielregeln gehalten haben :)
Der Cache ist jetzt etwas besser versteckt als vorher.
Santi hatte den Cache bereits letzte Woche gefunden, heute war ich dran.
Weiter gings dann zu meinen Nemesis-Cache in Wien und Umgebung, und letztendlich zur letzten Stage von In Vino Veritas.

in: Geolutin "Sally Salmon"
out: Spritzenkuli

Bilder für diesen Logeintrag:
Zufallsfinder IIZufallsfinder II
Zufallsfinder IZufallsfinder I

gefunden Empfohlen 15. Februar 2004 Gavriel hat den Geocache gefunden

Oct.11, 2003: 3 fruitless efforts in the realm of the sun.
Jan.19 2004: Another try at St.3, there aren't so many fitting objects. Couldn't find the info there.
Jan.31: Another try at Stage 3 before sending my alter-ego to battle. Nothing to be found there (short arms = no cache). So I skipped that and went to explore Stage 5 and Stage 6 and started re-calculating. Still I have no reasonable A.
I went to have a place where I would hide if I were a cache. But there was too much snow.
Feb.15 2004:At last! . First I went to Stage 1 to verify A. For some unknown reason today there were completely different numbers than were there last time, I swear.
Then I managed to reach the target-area. Usually GPearl's coordinates are very exact, but who to find them when the heavenly watchers are still tired from Valentine's day (or some other satellite-latenight-entertainment)?
After more than 30 minutes of fruitless searching I returned to the area where I had seen something fitting the description last time. Meanwhile the crowds of people had disappeared (there were at least 10 people and 3 dogs crossing the area).
With much less snow I stumbled over a similar place and finally found the cache. When I first discovered it I was more than 100 m away from the GPS-pointer, when I left the place still almost 40 m. Who may have built that nearby "shelter"?
Out: Keystrap and Halloween-Pez
In: Bilbo, something handcrafted decades ago , a bunch of 5 easter-rabbits
Thx, Gavriel

gefunden 14. März 2003 Chiroptera hat den Geocache gefunden

Endlich! Am Sonntag war der 2. Versuch und der zwischen 2. und dritten Sturm errechnete 5. Punkt brachte mich direkt zu Punkt 6. Mit den alten Angaben habe ich versucht, Stage 5 zu finden, habe aber nichts Unsichtbares gefunden, selbst Rehe konnte ich sehen. Meine Family (die sich an Punkt 5 befunden hat!!!) hat mir ein Hungersms geschickt. Da ich nicht sofort in die Zivilisation wollte, habe ich einen Umweg gemacht und bin (wie ich heute weiß) ca.40cm am Cacheplatz vorbei zum Treffpunkt marschiert.
Im Büro las ich am Montag die Korrektur der Koordinaten und habe damit heute sowohl Punkt 5 als auch den Cache gefunden.
War ein wunderschöner Weg und ich werde so bald wie möglich Stage 2 nachholen.
liebe Grüße, chiroptera
Out: Qualtinger CD
In: Glas-Sparschweinchen