Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Frankenberg No. 1

von DL3BZZ     Deutschland > Hessen > Waldeck-Frankenberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 03.515' E 008° 48.185' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 20. November 2004
 Gelistet seit: 30. August 2005
 Letzte Änderung: 18. März 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC00BA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
86 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Bei der Startkoordinate steht man vor dem ältesten Haus Frankenbergs. Um zum Stage 1 zu kommen, brauchst du die Zahlen auf dem Schild links vom Eingang (Geschichte).


Stage 1: N 51° Ø3.A E Ø8° 48.ØB

A = der Zeitraum vom großen Brand und der Renovierung + 18
B = Quersumme aller Zahlen + 4

Beim Stage 1 angekommen, stehst du vor einem Gebäude, was oft mit Frankenberg abgebildet wird. Da beachte das Schild rechts vom Eingang.

Stage 2: N 51° Ø3.A E Ø8° 47.C

C = Quersumme aller Zahlen * 5,41

Beim Stage 2 angekommen, stehst du vor einem sehr großen Gebäude. An diesem findest du ein Schild mit Informationen über dieses. Von diesem brauchst du wieder die Zahlen, um zum Stage 3 zu kommen.

Stage 3: N 51° Ø3.D E Ø8° 47.E

D = A ? (Quersumme aller Zahlen ? 26)
E = C ? (Quersumme aller Zahlen ? 14)

Da angekommen, stehst du vor einem jüngerem Gebäude. Du brauchst jetzt das Jahr (4 stellig), wann dieses Gebäude errichtet wurde, um zum Final zu kommen.

Final: N 51° Ø3.F E Ø8° 47.G

F = D ? (Quersumme aller Zahlen + 2)
G = Quersumme aller Zahlen * 30,22

Alle Objekte sind sehr gut zu Fuß zu erreichen, genügend Parkplätze findet man in der Nähe der Startkoordinate. Viel Spaß beim suchen.

Cache ist auch bei Opencaching.de gelistet!

--------------------------------------------------

Starting-place is in front of the oldest house of Frankenberg. To get to stage 1 the numbers of the name-plate on the left-hand side of the entrace are necessary.
Stage 1: N 51° Ø3.A E Ø8° 48. ØB
A = period from the huge fire to renovation + 18 B = total of the digits of all numbers + 4
Arrived at stage 1 you are in front of a building which is often shown with Frankenberg. Take a look at the sign at the right side of the entrance.
Stage 2: N 51° Ø3.A E Ø8° 47.C
D = total of the digits of all numbers * 5,41
Arrived at stage 2 you are in front of a very big building. There is a name-plate with information about it. You need the numbers of it to get to stage 3.
Stage 3: N 51° Ø3.D E Ø8° 47.E
D = A ? (total of the digits of all numbers ? 26) E = C ? (total of the digits of all numbers ? 14)
Arrived there you are in front of a newer building. You need to know the year when it was built to get to the final.
Final: N 51° Ø3.F E Ø8° 47.G
F = D ? (total of the digits of all numbers + 2) G = total of the digits of all numbers * 3Ø,22
All objects are within walking distance, there is enough parking place near the starting-point. Happy searching.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagrervarejhemry
Orarngunebbg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Frankenberg No. 1    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 26. Februar 2011 tiffi99 hat den Geocache gefunden

Seit einem Semester wohnen wir schräg gegenüber der Startkoordinate. In der Adventszeit ist es hier besonders schön gewesen. Aber der lange Winter kann jetzt gerne auch vorüber gehen. Heute bot sich die Gelegenheit, bei Sonnenschein die Geocaching-Saison mit unserem Haustür-Cache, an dem wir im September wegen Renovierungsarbeiten an Station 1 vorerst gescheitert waren, zu eröffnen. Nach einigem Hin und Her (die Sonne war inzwischen hinter den Wolken verschwunden und es wurde recht kühl) haben wir die Dose dann an einem eindeutigen Versteck gefunden. Danke für die schöne Runde!

tiffi99

nicht gefunden 29. Juni 2010 vr_mr hat den Geocache nicht gefunden

Es ist momentan problematisch, dass an Stage 1 die Informationstafel nicht gelesen werden kann, da das Gebäude renoviert wird. Dennoch haben wir die anderen Stages gut gefunden und vermutlich auch die Lage des Final, konnten aber nicht loggen, da es dort tagsüber vor Muggels nur so wimmelt. Haben noch ein wenig über Kräuter gelernt und kehren ein andermal wieder um den Cache zu heben.

gefunden 10. April 2009 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Eigentlich eine sehr schöne Sightseeing-Tour, wenn da nicht diese unnötige sch...s Zählerei wäre. Und wenn man sich nicht verrechnet, findet man die Dose auch noch bei Tageslicht [;)]
Vielen Dank für die kurze Führung
Homer Jay

in: Postit-Sticker
out: -

gefunden 12. April 2007 Hava-Freunde hat den Geocache gefunden


Schöne Tour durch Frankenberg,

mit den Quersummen hatten wir ein bischen Probleme, auch bei Stage 2 mit dem lesen  des "Schildes" Probleme ( lag aber meist an uns ).

In:    Streichhölzer
Out:  Murmeln

Danke
Die Hava-Freunde

gefunden 18. Dezember 2006 murmeltier hat den Geocache gefunden

Einer meiner Vorchacher hatte sich über die endlosen Zahlenkolonnenbeschwert. Ich fand dieser Cache war eine kurzweilige schöne Zwischeneinlage. Nicht zu lang, und nicht zu einfach. Hab ein paar neue Ecken in FKB kennen gelernt.
Danke dafür und für den Cache.
+ murmeln by murmeltier #350
- nix
Reiner aka murmeltier/2

gefunden 10. September 2006 elldiefasa hat den Geocache gefunden

Nach einem verwirrenden Zahlenspiel und zwei Versuchen habe ich dann endlich geloggt.

Ein sehr informativer Cache der am Ende noch eine schöne Aussicht auf Frankenberg bietet.

in  : Schablonen von Kiri

out: Ferrit Magnet

Viele Grüße von Elldiefasa

gefunden 29. Dezember 2004 cezanne hat den Geocache gefunden

This was the first cache on the cache tour to the Frankenberg area on which I went today together with Alice and Alpha.

I liked the city of Frankenberg and its many idyllic old buildings very much. I admire the many different styles of timber framework houses. Unfortunately, the church was closed and we could not visit it. I would have liked to see the interior of the church. The stained glass windows looked interesting even from outside, but I could not estimate their age from outside.

I did not appreciate at all the many boring calculations that had to be done for progressing from one stage to the next. Fortunately, I was not the only mathematician in our group - if two mathematicians arrive at the same result after having calculated independently, then the probability rises that the results are correct.

The coordinates were a bit off at some intermediary stages, in particular at Stage 3. We had to guess which sign was meant. At Stage 4 we would have used a different sign for leading the cachers to the final cache. It contains some interesting information and can easily be overlooked.

The coordinates of the final cache were quite exact and the cache was easy to find. It is in good condition although it receives hardly any visits.

Thanks for this cache which motivated us to visit Frankenberg, a beautiful city where I have not been before.


No trade

PS: Instead of "total of the digits" the English cache description should rather use "the sum of all digits".

gefunden 04. Dezember 2004 Gissmo hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Affentwin und seinem treuen Gefährten Amico diesen immer noch "Jungfräulichen" Cache gefunden.
Trotz der ( gefühlten ) Kälte war es ein netter kleiner Multi - am längsten dauert das zusammenrechnen der Zahlen !
Komisch das der Cache zwei Wochen unangetastet blieb.
Ach ja, nicht von den Ergebnissen verwirren lassen !

In : -
Out: -